portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Nintendo DS (Reviews) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=78)
-   -   Polarium (Kurz-Review) (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=18310)

zubba 08.11.2005 19:58

Polarium (Kurz-Review)
 
Polarium, der kniffelige Denkknüller

Polarium, ein Spiel, das dem Tetris ähnelt. Durch massenweise Levels kämpft (denkt ;-) ) man sich durch und tippst und schnörkelt Linien bis die Schlussmusik kommt. Das geschieht bei den wenigsten. Die wenigsten wissen wie viele Levels der Taktik-Modus hat. Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht. Aber eines weiß ich. Polarium ist ein klassisches Geschicklichkeits-/Denkspiel auf dem Nintendo Ds. Es macht Spaß Linien zu ziehen und besonders der Editor, wo man selbst Rätsel erstellt ist klasse. Spätestens bei diesen Spiel können die Erwachsenen und Nichtzocker nicht mehr sagen: „Handhelds und Konsolen machen dumm!“ ;-) .

Worum geht es in Polarium?

In Polarium geht es darum die schwarzen und weißen „Steine“ in einer Linie aufzulösen. Ähnlich wie bei Tetris, wo die Steine abwärts fallen. Im Aufgaben Modus kommen immer mehr „Steine“ herunter und man muss so schnell wie möglich die Klötze auflösen . Dabei geht es um den „High-Score“ . Dagegen im Taktik-Modus geht es gar nicht so hektisch zu. Da könnt ihr euch entspannen. Da müsst ihr nämlich die Klötze in EINER Kette auflösen.

Sound und Grafik

Grafisch gesehen ist Polarium nicht gerade der Knüller. Wobei es bei dem Spiel gar nicht mal so stört. Dank der innovativen Touchscreen-Steuerung ist das Spiel klasse. Der Sound ist zwar etwas Gewöhnungsbedüftig , aber doch mitreißend. Wenn ihr vorhabt nur ein paar Minuten zu zocken, dann lasst den Sound lieber abgeschaltet ;-) . Die Technik passt gut zu den Videospiel.

Für was ist die graue Umrandung um den Klötzen?

Diese grauen Klötze um den Schwarz-Weißen dient dazu, dass man alles in Kette auflösen kann. Somit muss man nicht im Schwarz-Weißen Feld bleiben, sondern man kann auch einen Schritt nach außen Wagen ;-) . Ist schwer zu erklären. So eine Art Hilfsumrandung.

Meine Meinung

Ich finde dieses Videospiel macht so süchtig, dass ich meinen Gameboy Ds zehn Male am Tag, oder sogar öfter, aufladen muss. Ohne Musik fesselt es mich nicht so lang.
Noch ein Tipp. Nehmt nicht den Daumenstylus. Da verrutscht man leicht und das ist ärgerlich.


Der Zweispieler-Modus

Natürlich ist auch ein Zweispieler Modus. Leider braucht man dafür ,soweit ich weiß, 2 Module. Noch viel Spaß beim Zocken ;-) !!!


Fazit:
Genauso und nicht anders muss ein perfektes Spielprinzip ausschauen. Ich hatte in den ersten Minuten meine Bedenken, das gebe ich gerne zu, aber spätestens nach einer Stunde ist das Prinzip verinnerlicht. Je länger ihr Polarium spielt , desto mehr versteht ihr die geniale Spielmechanik, denn für die meisten Muster auf den Bildschirm gibt es meist eine einfache Lösung; die mehrere Reihen sofort auslöscht. Das beschert den Spieler unzählige Aha-Effekte und steigert die Motivation ungemein. Vorbildlich ist der Einsatz des Touch-Screens: Polarium zeigt, wie man diesen optimal nutzen kann. Wer Lust hat darf auch im Zweispieler Modus antreten. Ich finde, jeder Ds Besitzer sollte Polarium haben

König-der-Games 08.11.2005 20:02

Wertung (%), ein paar Screens und die Packung wäre nicht schlecht gewesen, aber ansonsten gut. :ok:

zubba 08.11.2005 20:04

Danke, dazu habe ich aber keine Zeit. Ich würde dem Spiel aber 94 % Spielspaß geben.

Link445645 10.11.2005 17:42

bei Polarium braucht man doch nur 1 Modul zum MP...

Maniok 10.11.2005 18:23

Ich weiß nicht wie ihr denkt aber für mich hat das Spiel garkeine Ähnlichkeiten zu Tetris.

zubba 10.11.2005 18:39

das ist schon eines meiner älteren Reviews. (Schon ein halbes Jahr auf meinem Rechner. Bald brig ich euch was neueres.

lexxil 11.11.2005 22:15

Zitat:

Original von 1324
Ich weiß nicht wie ihr denkt aber für mich hat das Spiel garkeine Ähnlichkeiten zu Tetris.
Ja, Quake 3 hat auch keine wirkliche änlichkeit zu Battlefield, aber es ist das selbe Genre, und immerhin fallen Klötze vom Himmerl die man schnellst möglich entfernen sollte ...

Maniok 12.11.2005 14:16

Der Satz : "Polarium, ein Spiel, das dem Tetris ähnelt." kann aber sehr leicht verwirren.
Die Spielweise ist doch volkommen verschieden.

zubba 13.11.2005 20:28

Zitat:

Original von 1324
Der Satz : "Polarium, ein Spiel, das dem Tetris ähnelt." kann aber sehr leicht verwirren.
Die Spielweise ist doch volkommen verschieden.
Ich ändere das. Solange bitte nicht in den Thread posten. Danke


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231