PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Nintendo DS (Reviews)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.07.2006, 15:29   #1
 
Registriert seit: 03.07.2006

iso-loader hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Resident Evil Deadly Silence

Das Spiel ist cool kauft es euch

Gänsehaut auch auf dem DS?

Im Jahre 1996 wurde mit “Resident Evil“ ein Action-Adventure auf den Markt gebracht, welches eine kleine Revolution in Sachen Horrorspiele darstellte. Die Serie gehört ist daher seit dem ersten Teil unglaublich erfolgreich und Videospielfans auf der ganzen Welt zählen die Tage, bis ein neuer Ableger der Serie auf den Markt kommt. Und Ableger gibt es dabei eine ganze Menge und auch der Nintendo DS durfte sich mit Resident Evil Deadly Silence über einen Ableger der Serie früher. Ob euch auch die DS-Version Angstperlen auf die Stirn treiben kann oder ob der Nervenkitzel der Serie verloren ging erfahrt ihr in meinem folgenden Review.

Mit Resident Evil Deadly Silence erwartet euch kein komplett neuer Teil der Serie, sondern „nur“ eine Portierung des ersten Teils, welcher damals unter anderem auf der PlayStation und auch dem SEGA Saturn erschien. Damit auch Resident Evil-Fans der ersten Stunde, die den Teil schon in und auswendig kennen zum Kauf bewegt werden können wurde neben dem Klassischen Modus auch ein Wiedergeburt-Modus auf das DS-Modul gepackt.

Beim Klassischen Modus wird euch die gewohnte Kost des Klassikers von 1996 geboten und Neuerungen sucht ihr dabei vergebens, während euch im Wiedergeburt-Modus ein paar neue Rätsel, sowie kleine “Minispiele“ wie beispielsweise die Beatmung eines Verletzten erwarten.

Die Story des Spiels ist schnell erzählt. In Racoon Forest verschwinden immer wieder Menschen, welche von unbekannten Kreaturen getötet werden. Um die unglaublichen Geschehnisse zu untersuchen wird das Bravo-Team der S.T.A.R.S., einer Spezialeinheit, an den Ort der Verbrechen geschickt. Dieses Bravo-Team meldet sich jedoch nicht mehr und so macht sich das Alpha-Team der S.T.A.R.S. auf die Socken um nach dem Bravo-Team zu suchen. Bei der Suche nach Überlebenden wird das Alpha-Team jedoch überraschend von Kreaturen angegriffen und ein Teil des Teams flieht mit dem Hubschrauber, während die restlichen Mitglieder des Teams in ein offenbar verlassenen Herrenhaus fliehen um sich dort vor den Monstern zu schützen. In diesem Herrenhaus beginnt dann das Spiel und eure Aufgabe besteht darin zu überleben.

Doch bevor es überhaupt soweit ist, müsst ihr euch zu erst für einen Spielfigur entscheiden und ihr habt die Wahl zwischen Jill Valentine und Chris Redfield. Anfänger sollten zu Jill Valentine greifen, da das Spiel mit ihr einfacher ist als mit Chris. In Sachen Story und generell dem Gameplay unterscheiden sich die beiden Figuren jedoch nur geringfügig.

Das Spiel beginnt wie schon erwähnt in einem verlassenen Herrenhaus in Racoon Forest, was sich unspektakulär anhört. Das Haus hat es jedoch in sich und wer denkt er bekommt es hier mit einer 3-Zimmer-Wohnung zu tun, der irrt sich gewaltig, denn das Herrenhaus dürfte in seiner Größe so manches riesige Gebäude vor neid erblassen lassen und so dürfte es auch einige Zeit dauern, bis ihr euch ohne Probleme in dem Haus auskennt.

Alleine seid ihr dabei in diesem Haus keineswegs. Zombies und allerlei andere Mutanten und Kreaturen warten auf euch um euch ins Jenseits zu befördern. Damit ihr nicht von jeder unheimlichen Kreatur flüchten müsst könnt ihr auf eine ganze Reihe Waffen zurückgreifen um dieses Monstern mit Waffengewalt den Gar auszumachen. Das Waffenarsenal ist dabei durchaus umfangreich und reicht von einem kleinen Messer über ein Schrotgewehr bis hin zu einem zerstörenden Granatenwerfer. Doch all diese Waffen benötigen natürlich jede Menge Munition und diese ist leider etwas rar im Herrenhaus. Daher sollte man mit den Patronen sehr sparsam sein und bei leichteren Gegnern auch durchaus mal zum Messer greifen, anstatt mit der Schrotflinte auf diesen zu ballern.


In Sachen Grafik kann Resident Evil DS ohne Zweifel überzeugen. Die Umgebungsgrafik sieht sehr gut aus und weiß auch auf dem Nintendo DS eine gute Atmosphäre zu verbreiten. Doch auch die diversen Kreaturen sind wunderschön modelliert und sorge für Gänsehaut.

Beim Sound sieht es dabei genauso gut aus. Die englische Synchronisation klingt einfach super und die gruseligen Geräusche der Zombies und anderen Kreaturen werden euch auch beim DS den einen oder anderen Schrecken einjagen. Die verschiedenen Melodien, welche in den diversen Räumen gespielt werden können zudem die Spannung noch verstärken.

Bei der Steuerung muss man bei dem Spiel leider einige Abzüge machen, denn diese wurde im Vergleich zum Klassiker nicht verbessert und ist somit ein wenig altbacken. Nach einiger Zeit sollten jedoch auch blutige Anfänger mit der etwas hackeligen Steuerung gut zurecht kommen.

Dank der verschiedenen Spielmodi Klassischer Modus und Wiedergeburt-Modus, sowie den zwei verschiedenen Spielfiguren ist für unzählige Stunden Spielspaß gesorgt. Außerdem lockt euch das Spiel mit den unterschiedlichen Lösungswegen noch einige Male an den Handheld und es dauert sehr lange, bis ihr alle möglichen Variation durchgespielt habt und alles gesehen habt.

Fazit:
Resident Evil beweist, dass auch auf dem DS Horrorspiele wunderbar funktionieren können. Zwar ist Resident Evil Deadly Silence nur eine Portierung des Klassikers, doch die kleinen aber feinen Neuerungen können überzeugen. Und dank der neuen Rätsel dürfte das Spiel auch für Zocker interessant werden, die den Klassiker schon mehrmals gespielt haben. Horrorfans und natürlich Fans der Serie sollten sich das Spiel unbedingt mal näher ansehen, denn Spaß macht es auf jeden Fall.
iso-loader ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.07.2006, 15:33   #2
 
Registriert seit: 04.06.2005
Alter: 31

MoToM-Mealody hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

MoToM-Mealody eine Nachricht über ICQ schicken MoToM-Mealody eine Nachricht über MSN schicken
Standard

super review....


glaubst du im ernst, dass man das als review bezeichnen kann?
Ich nicht.


guck dir die andere Threads an und versuchs nochmal oder lass es lieber gleich bleiben
MoToM-Mealody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2006, 15:43   #3
 
Registriert seit: 03.07.2006

iso-loader hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ok-man kann da so ein bisschen töten
iso-loader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > User Reviews > Nintendo DS (Reviews)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Resident Evil: Deadly Silence - Hilfethread Darkplum Hilfe (Nintendo DS) 455 20.06.2010 13:11
Resident Evil Portable Berion Spiele (PSP) 26 23.07.2009 13:17
Resident Evil - Deadly Silence Käptn.Karacho Nintendo DS (Reviews) 9 15.04.2007 13:08
Resident Evil: Deadly Silence scaller Spiele (Nintendo DS) 824 13.04.2007 13:15
Wii Resident Evil Gerücht (Resident Evil G.S) Rpg-Perle Wii U, Wii & GameCube 3 16.05.2006 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231