PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.06.2006, 12:44   #1
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Interessanter Artikel - Sind Videospiele tot?

Hallo

Ich habe einen sehr interessanten Artikel zum Thema "Sind Videospiele, bzw. Computerspiele tot?" im Internet gefunden, welchen ihr unter folgender Adresse anschauen könnt.

http://www.gamezone.de/news_detail.a...im%20Interview

Dabei äußert sich das Urgestein Chris Crawford zu der generellen Lage im Videospielgeschäft, bzw. im Computerspielgeschäft - denn dort sieht die Lage auch nicht anders aus. In einigen Punkten äußert sich Chris sehr destruktiv und pessimistisch, in wieder anderen Punkten hat er völlig recht und ich stimme ihm in vielen Punkten seiner Äußerungen in diesem Interview zu.

Auf jeden Fall ist dieser Artikel einen näheren Blick wert - viel Spaß beim Lesen

Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?

Die Äußerung "im Grunde genommen führen neue Ideen zu nichts mehr" ist in meinen Augen großer Mist - neue, gute Ideen haben schon immer zu etwas geführt wenn sie am Ende auch gut umgesetzt wurden. Sehr passend finde ich folgende Aussage von ihm :

CC: Ich habe keine neuen Ideen auftauchen sehen (im Bezug auf die jüngste Game Developers Conference). Die ganze Industrie ist so von Inzucht geprägt, dass die Menschen die hier arbeiten überhaupt nicht mehr fähig sind mit neuen Ideen zu kommen.

Scheinbar hat er doch damit Recht, oder?

Was mich mittlerweile besonders stört, ist, dass schlechte Spiele mittlerweile immer und immer mehr durch tolle Werbung bis zum Unfallen gehyped wird - manchmal sogar fast ein ganzes Jahr im Voraus, und anschließend erhält man ein mittelmäßiges bis schlechtes Spiel. Das kommt leider sehr oft vor
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.06.2006, 14:43   #2
 
Benutzerbild von Exitus
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Passau
Alter: 31
Spielt gerade: Final Fantasy III

Exitus wird schon bald berühmt werden

Exitus eine Nachricht über ICQ schicken Exitus eine Nachricht über Yahoo! schicken Exitus eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ganz ehrlich:

Der Typ glaubt, dass keine Innovationen mehr erscheinen werden. Warum gesellt diese Arroganz in Person sich nicht selbst zu einer Firma und programmiert? Er spricht ja, dass auf der Game Developers Conference nur Amateure am Werk waren, also muss er ja der Großmeister sein...Urgestein hin oder her, der Typ ist schlichtweg überheblich.

Auch wenn das Prinzip des Wii und des DS schon irgendeine Verwendung gehabt haben...Nintendo steht für mich für Innovation, denn ich will sehr stark bewezifeln, dass der Wii der letzte Schritt in der Richtung war. Zudem trauen sie sich in diese Richtung...

Und ich bezweifle auch stark, dass sich überhaupt noch viele Innovationen erfinden lassen. Den Leuten gehen auch irgendwann die Ideen aus, nicht?

:EDIT:
Ich kann mich irren, aber gehört der Thread nicht in einen anderen Bereich?
Exitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 15:17   #3
 
Registriert seit: 27.04.2006
Alter: 38

Zwerg-im-Bikini hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich sehe das so wie vs_tHe_SyStEm... der Typ übertreibt und macht nur alles schlecht, damit es zu seiner "gewagten Theorie" passt. Er will wohl nur ins Rampenlicht.

Dass in den 80ern mehr experimentiert wurde ist klar, denn da waren Videospiele noch ein völlig neuer Markt, und man konnte nur etwas neues machen. Man war sozusagen zur Innovation und Kreativität gezwungen. Außerdem konnte man sich damals eher leisten, ein Risiko einzugehen- heute ist eine Firma schnell pleite, wenn sie sich einen Ausrutscher erlaubt. Der Vergleich zur "guten alten Zeit" hinkt also.

Außerdem gibt es trotz dieser Schwierigkeiten heute noch genug Innovation. Denkt nur mal an die Sims... oder jetzt an Spore, was bestimmt auch etwas völlig neues wird. Das Internet bietet ganz neue Möglichkeiten (WoW), und man sollte Nintendos neuartige Eingabegeräte nicht so herunterspielen.
Zwerg-im-Bikini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 15:54   #4
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Na ja, ich finde, dass dieses Thema nicht nur mit Videospielen zu tun hat, sondern auch mit Computerspielen. Darum habe ich diesen Thread hier platziert.

Aber irgendwie wäre er im allgemeinen Spielerforum besser aufgehoben. Da habe ich wohl etwas geschlafen - sorry
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 16:03   #5
 
Registriert seit: 02.01.2006
Alter: 29

>>Robert<< hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

>>Robert<< eine Nachricht über AIM schicken >>Robert<< eine Nachricht über MSN schicken >>Robert<< eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Was für ein Idiot, also wirklich,
"Boah keine Innvoationen mehr Niemand bietet nichts neues mehr boah alles ist schlecht heute früher war alles besser! Alles sind looser die nur kopieren"
Für wen hält der sich eigentlich?
>>Robert<< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 16:04   #6
 
Benutzerbild von Sheol
 
Registriert seit: 25.04.2005

Sheol wird schon bald berühmt werden

Standard

Es wirkt schon ziemlich arrogant. Ich glaube sogar dass sich Videospiele mit laufender Zeit wieder verbessern werden. Wenn man grafisch mal ein Niveau erreicht wo die Fortschritte immer kleiner werden, dann wird man sich wieder mehr um Story und Gameplay kümmern.

Abgesehen davon : Ende Jahr wird der Wunsch nach Innovation ja bald Wiirklichkeit
Sheol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 16:06   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.03.2006
Alter: 35

anno86 wird schon bald berühmt werden

Standard

Naja das ist immer so bei alten Leuten die sehnen sich halt immer nach Früher.
anno86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 16:06   #8
 
Registriert seit: 02.01.2006
Alter: 29

>>Robert<< hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

>>Robert<< eine Nachricht über AIM schicken >>Robert<< eine Nachricht über MSN schicken >>Robert<< eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Stimmt. Ich wette der hat noch nie einen Wii gesehen
>>Robert<< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 16:11   #9
 
Benutzerbild von Sheol
 
Registriert seit: 25.04.2005

Sheol wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von anno86
Naja das ist immer so bei alten Leuten die sehnen sich halt immer nach Früher.
Hey ich tue das manchmal auch aber seit der Präsentation des Wii gehts mir viel besser

Abgesehen davon kann man alte Spiele ja heute auch immernoch spielen.
Was mir manchmal mehr Probleme macht ist, wenn eine von mir geliebte Spieleserie ( Ultima R.I.P ) untergeht....
Sheol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 16:41   #10
 
Registriert seit: 17.07.2005
Alter: 33

Plankton_Freak sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePlankton_Freak sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePlankton_Freak sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePlankton_Freak sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Keine Innovation? Im 05 haute mich Plankton von den Socken
Generell wird immer noch viel Neues erschaffen. Die Spiele
sind halt meist nicht so bekannt und Verkaufsschlager, aber
sie existieren. Die Clover Studios haben frisch wieder in Japan
einen innovativen PS2 Titel geliefert, der Nächte ist bereits in
der Mache. Und selbst für den PC kamen in den letzten Jahren
gute Sachen heraus. Man denke an Black&White oder eben das
genannte Sims. Klar wird viel 08/15 geboten. Ich als Spieler will
einfach Fun. Ob Innovation drin steckt oder es der tausende Shooter
ist, der einfach mit extremer Qualität hervorsticht, ist mir egal.
Plankton_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2006, 17:48   #11
 
Benutzerbild von Zeri
 
Registriert seit: 18.08.2004
Ort: Umgebung Stuttgart
Alter: 31
Spielt gerade: Guild Wars, Paraworld

Zeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nettZeri ist einfach richtig nett

Zeri eine Nachricht über ICQ schicken Zeri eine Nachricht über MSN schicken Zeri eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi!

Gabs das Thema nicht letzte Woche auch bei Giga?^^
Ich kann dazu nich soviel sagen, ich finde Videospiele-auch vielen neuemachen immer noch sehr viel Spaß.Es kommt halt auf die Ausgefallenheit drauf an.
Aber ich denke, es kommen trotzdem noch Genres die anders sind als jedes bis jetzt dagegwesene.
Black and White zum Beispiel. Es gibt kein Game das so ist wie Black and White (ausser die Nachfolger). Oder Spore, das dieses Jahr rauskommt.

Sorry, wenn das Thema hier vielleicht doch ein wenig anders is als ich dachte (hab jetzt das in dem Link net gelesen).

mfg,Zeri
Zeri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2006, 12:45   #12
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Warum sollte die Videospielindustrie (die schließt bei mir PCspiele mit ein) tot sein? Die Videospielindustrei macht fast doppelt so viel Gewinn wie die Musikindustrie. Also wirtschaftlich gesehen, geht es den Videospielen blendend.

Und warum sollen denn immer Innovationen kommen? Es ist doch wichtig, dass die Videospiele Spaß machen. Warum also unbedingt was verändern, wenn das gebotene Spaß macht? Klar, wenn die Änderungen gut sind, ist es ja OK, aber muss denn überhaupt zwanghaft was geändert werden?
Nehmen wir doch mal Beispiele aus anderen Bereichen: Fußball, wie lange gibt es Fußball schon? Wurde jemals großartige Änderungen an diesem Sport vorgenommen? Nein. Dennoch ist Fußball heute noch genauso populär wie vor vielen Jahren.
Ähnliches kann man jetzt auch bei Büchern oder Filmen beobachten, irgendwie ist es doch im Prinzip immer das Gleiche, aber es macht dennoch Spaß.

Zum Teil von Nintendo muss ich ihm aber teilweiße Recht geben. Nintendo will mit dem neuen Konzept ja neue Kunden anwerben. Aber funktioniert das auch? Wie viele Menschen sind denn durch den DS neu zu Videospielen gekommen? Gut, Nintendogs, Braintraining und Co. haben sich sehr gut verkauft, aber wer sagt, dass sich diese Spiele nur die "Nicht-Spieler" gekauft haben? Ich glaube, dass durch den DS kaum neue Kunden gewonnen wurden.
Bei Wii wird es nicht anderst sein. Metroid, Mario, Zelda, Red Steel, alles Spiele, die vom Grundprinzip her sehr an gewöhnliche Videospiele erinnern. Alles was anderst ist, ist die Steuerung und das ist einem "Nicht-Spieler" wahrscheinlich egal. Spiele, die, die "Nicht-Spieler" ansprechen wird es für Wii wahrscheinlch auch kaum geben, außer Wario Ware ist mir bis jetzt nichts bekannt.
Großartige Veränderungen, die neue Kunden gewonne haben, waren in letzter Zeit eigentlich nur Donkey Konga und Eye-Toy bzw. Singstar.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Videospiele-Quiz Troublemaker Sonstiges 70 25.03.2009 22:33
Buchvorstellung & Videospiele _____ Sonstiges 6 06.12.2006 19:03
Interessanter Artikel über Microsoft (Xbox 360), Nintendo (Wii) und Sony (PS3) mAdDi Allgemeines Spieleforum 16 26.05.2006 11:08
Videospiele Literatur gbaplayer Sonstiges 10 03.07.2005 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231