PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.06.2006, 16:38   #1
 
Registriert seit: 26.12.2005

delUser-10234 wird schon bald berühmt werdendelUser-10234 wird schon bald berühmt werden

Standard Festplatten Temperatur

Ich hab seit einigen Tagen eine 2te Festplatte in meinem PC, weil ich nur 2 Festplatten Einschübe habe, ligen beide Platten mit einem abstand von kanpp 1cm überenander im Gehäuse, im laufenden Betrieb haben se folgende Werte:

Western Digital Platte: 49°C
Samsung Platte: 52° C

ich frag mich jetzt ob ich das lassen kann oder ob des Gefählich wäre die Platten so weiter zu betreiben?! (der pc rennt viele stunden am tag)

Wäre sehr dankbar für Ratschläge.

PS: einen Kühler auf die Platten drauf setzen is leider nicht drin wegen Platzmangel.
delUser-10234 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.06.2006, 16:54   #2
 
Benutzerbild von Massaker Michi
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Loyermoor
Alter: 34
Spielt gerade: Alles, und Tower Defence

Massaker Michi wird schon bald berühmt werdenMassaker Michi wird schon bald berühmt werden

Massaker Michi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

normaler ist ein abstand von 1cm nicht das problem aber 49°C und 52°C sind zwar nicht allzuviel aber das könnte sich schon sehr negativ auf die lebensdauer auswirken meine festplatten sind so um 27°C !

wie warm ist es denn in deinem tower? ansonsten würde ich da mal ein paar lüfter einbauen damit die warme luft da auch raus kann. Falsch montierte lüfter bewirken genau das gegenteil was sie eigendlich sollen oder hast du da garkein weiteren lüfter drinne?
der Lüfter muss ja nicht auf die platten sondern man kann ihn auch vor den beiden platten machen...
__________________
"Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich." - Anonym
Massaker Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2006, 16:57   #3
Ehemaliger Admin
 
Benutzerbild von hurik
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Konstanz
Alter: 37
Spielt gerade: Original Wars (PC, 2001) sack schwer ...

hurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannthurik ist jedem bekannt

hurik eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hi,

also bei meinem laptop wird ab 55° eine warnung gezeigt und und erst bei 75° abgeschaltet. also denke ich schon das die temperaturen schon noch in ordnung sind.

und ich glaube im sommer befinden sich de spiele beim zocken auch ihn dem bereich. aber ich werd mal nächste woche schauen wie warm die wird.

naja wenn du nicht gneug platz hast nen kühler draufzubauen wirst du doch noch genug platz haben um ein lüfter vor die dinger zu bauen der die warme luft auf den fetplatten abtraspotiert. und wenn du schweißen kannst kannst du dir ja paar heatpipes besteln die die wärme nach draussen bringen.

aber ich denke das das alles noch im bereich ist wo es in ordnung ist. wobei je kühler ein teil ist desto länger lebt es.

mfg
hurik
hurik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2006, 20:55   #4
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Fesplatten Temperatur

Zitat:
Original von Breez!
Western Digital Platte: 49°C
Samsung Platte: 52° C
die Temperatur ist nicht gesund. Soweit ich es von Samsung Festplatten weis, können die durchaus auch mit 60° normal laufen, aber damit verkürzt man die Lebenszeit der Platten extrem. Von Samsung wird alles bis 40° Grad empfohlen, dann halten auch die Festplatten länger und es gibt weniger Sektorverluste. Meine beiden Samsung Festplatten laufen im Sommer bei ungefähr 39° und im Winter bei 33°.

Ich würde Dir empfehlen vorne im Gehäuse einen Lüfter zu befestigen, oder seine Drehzahl erhöhen.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2006, 22:25   #5
 
Registriert seit: 10.02.2005

Raiden91 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich würde Europa zustimmen.
Ich glaube auch, dass das nicht Gesund ist.

Meine liegt im Sommer nach Stunden betrieb bei rund 27°C
Raiden91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 15:54   #6
 
Registriert seit: 26.12.2005

delUser-10234 wird schon bald berühmt werdendelUser-10234 wird schon bald berühmt werden

Standard

Okay danke für eure Hilfe, hab mich jetzt entschieden zur einer besseren Lösung als nur ein zusatz Lüfter zu greifen, ich werden mein Gehäuse durch ein neues mit sehr guter Kühlung austauschen, das neue wird dieses hier:

Aercool

damit sollte ich die Hitzeprobleme beseitigen können und auch ein leises System haben.
delUser-10234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 17:09   #7
 
Benutzerbild von csfreakno1
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Marl
Alter: 31
Spielt gerade: GTA IV

csfreakno1 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

csfreakno1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

meine festplatte ist immer so 21-22°C warn, habe einfach ein 120mm lüfter davor^^
__________________
NEUES Forum mit csfreakno1
csfreakno1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 17:38   #8
 
Benutzerbild von erkanb1
 
Registriert seit: 16.05.2004
Ort: Würzburg
Alter: 33
Spielt gerade: PlayStation

erkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz sein

erkanb1 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wie kann man die Temperatur messen? Oder muss man dann mit einem Thermometer an die Festplatten ran?
__________________
Posting © erkanb1 2004 - 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
erkanb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 17:54   #9
 
Benutzerbild von squish2
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: N48°13' E16°21'

squish2 wird schon bald berühmt werden

Standard

Da nimmt du Everest. Damit kannst du dir die Sensorwerte aus deinem PC ansehen.
__________________
~* Member of the Bullfango Haters Fanclub *~
squish2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 18:37   #10
 
Registriert seit: 10.02.2005

Raiden91 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Finds nur voll traurig Everest zeigt bei mir nicht die Gehäusetemperatur an.
Raiden91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 19:04   #11
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Breez!
Okay danke für eure Hilfe, hab mich jetzt entschieden zur einer besseren Lösung als nur ein zusatz Lüfter zu greifen, ich werden mein Gehäuse durch ein neues mit sehr guter Kühlung austauschen, das neue wird dieses hier:

Aercool

damit sollte ich die Hitzeprobleme beseitigen können und auch ein leises System haben.
natürlich ist ein leeres Gehäuse ihnen kühl, deshalb kann eigentlich jeder Gehäusehersteller damit werben. Worauf es ankommt ist, wie man später das Gehäuse vollstopft. Wenn man es falsch macht, hat man wieder die selben Probleme.

Du braucht kein neues Gehäuse, Du brauchst einfach Ordnung. Kabel sauber verlegen und bündeln, damit sie die Luftzirkulation nicht behindern. Am besten Rundkabel oder SATA benutzen. Vorne einen Lüfter rein der einzieht, Hinten einen Lüfter der die Luft rauszieht. Festplatten so gut es geht von den anderen Geräten und sich selbst einschrauben. Regelmäßig defragmentieren und 2 Mal im Jahr den Staub im Gehäuse saugen. Das war es schon.

Wenn Du die oberen Schritte nicht befolgst, wird Dir auch ein 200 Euro Gehäuse Spiegeleier auf den Festplatten präsentieren. Ich selber habe ein 15 Euro Gehäuse (die einzige Komponente wo ich wirklich gespart habe), 2 temperaturgesteuerten Arctic-Cooling Lüfter ala 5 Euro, einen temperaturgesteuerten Prozessorkühler und eine passive Kühlung der Grafikkarte (Radeon 9600 Pro). Es funktioniert alles wunderbar und ist flusterleise.

Zitat:
Original von erkanb1
Wie kann man die Temperatur messen? Oder muss man dann mit einem Thermometer an die Festplatten ran?
ich benutze DTemp. Ist klein, handlich und genau.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 19:43   #12
 
Registriert seit: 26.12.2005

delUser-10234 wird schon bald berühmt werdendelUser-10234 wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich kenn mich schon ganz gut mit PC´s aus, das neue Gehäuse soll halt her weil mein jetziges (ich hab nene Fujitsu Siemens komplett pc) lässt nur zu das ich beide platten direkt übereinander einbaue (sind nur 2 festplatten slots da) und es ist nicht möglich da einen kühler so einzubauen das er die festplaten optimal kühlt. Zumal ein bisschen casemodding auch net schaden könnte^^.
delUser-10234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 21:27   #13
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 35
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hallo

Casemodding kann ganz gewaltig Schaden - dadurch kann sich im schlimmsten Fall die Thermik im Gehäuse stark verändern. Zusätzlich hierzu kann - je nach Modding - viel schneller Staub und co. in den Computer eindringen, was die Funktionen nicht unbedingt begünstigt.

Und was ich noch gerne anmerken möchte - desto mehr Lüfter man in einem System verbaut, um so mehr Strom vom Netzteil wird verbraucht - gerade bei knapp kalkulierten Computern aus diversen Angeboten und Läden sind in dieser Hinsicht wirklich sehr wackelig aufgebaut und schon der kleinste Abnehmer zusätzlich kann zu unschönen Ausfällen führen.
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 21:32   #14
 
Registriert seit: 26.12.2005

delUser-10234 wird schon bald berühmt werdendelUser-10234 wird schon bald berühmt werden

Standard

@ malte

Das casemodding bei mir is ja im prinzip nur dieses gehäuse mehr nicht, evtl mach ich ma mehr aber das wird noch dauern.

Diese 2 Lüfter werden mein Netzteil nicht überlasten, es hat sicherlich noch genug ressourcen dafür übrig.
delUser-10234 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatten Problem delUser-10234 PC/Mac 2 22.01.2006 14:10
Prozessor-Temperatur Tobias PC/Mac 10 21.09.2004 19:17
Festplatten-Check tommiboy PC/Mac 4 21.06.2004 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231