PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.10.2006, 17:57   #1
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard anonymouse.org - Was steckt dahinter?

Hallo

Wie ihr sicherlich wisst, hinterlässt man im Internet ganz automatisch und ohne es zu bemerken Spuren, welche findige und fachkundige Leute recht fix nachvollziehen können. Die Adresse www.anonymouse.org verspricht, genau an diesem Punkt anzusetzen und anonymes Surfen möglich zu machen - wie immer dies auch geschehen soll. Dazu muss lediglich die gewünschte Adresse eingegeben werden, und schwups - der Seitenaufbau dauert etwas länger und man erhält ein wirklich kleines Werbepopup auf den Bildschirm nebst der gewünschten Adresse. Vor der URL ist anschließend "anonymouse" usw. zu lesen.

Meine Frage - kann diese Adresse "anonymes" surfen überhaupt möglich machen? Was steckt genau dahinter und wie funktioniert das Ganze?

Ich habe das Gefühl, dass diese Adresse genau das tut, was sie eigentlich verhindern möchte - so erscheinen in dem kleinen Pop up Kontaktanzeigen aus Hannover. Wie es der Teufel so will, komme ich ganz zufällig aus der Nähe von Hannover. Zufall?

Ich weiß es nicht. Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen? Das wäre wirklich sehr nett

ich habe mir zwar die FAQ auf der Seite angeschaut, aber bei solchen "freundlichen" und selbstlosen Helferchen im Internet bin ich immer etwas vorsichtig und zurückhaltend. Schlechte Erfahrungen oder überhaupt irgendwelche Erfahrungen mit diesem Dienst sind mir überhaupt nicht bekannt.

Geändert von Malte (06.10.2006 um 18:01 Uhr)
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.10.2006, 18:01   #2
 
Benutzerbild von Psyko
 
Registriert seit: 01.03.2005
Alter: 32

Psyko hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Die leiten dich wahrscheinlich über en Proxy um... was aber allein immer noch nicht anonym ist.

Die verfolgen deine IP bis zum Verteilerkonten zurück und wissen so wo in der nähe du bist.
Was aber allein immer noch nich nah sein muss. Ich bin ungefähr 70km von meinem weg. Bein nem Freund von mir war er mal grad um die Ecke...


http://visualroute.visualware.com/ probiers einfach aus *g*
__________________
! Ich weiß, dass ich nichts weiß !


Geändert von Psyko (06.10.2006 um 18:03 Uhr)
Psyko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:15   #3
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Köln

Sebonline wird schon bald berühmt werden

Standard

Hallo,

auf Spiegel Online gab es einen interessanten Artikel über das Thema Anonymes Surfen.

Habe das mal Rausgesucht http://www.spiegel.de/netzwelt/techn...440066,00.html

falls der link nicht geht das war im Netzwelt archiv weiter hinten.

Naja das Fazit ist so etwas gibt es eigentlich nicht. Es gibt ein Programm von der TU Dresden welches einigermaßen funktioniert. Noch ist es kostenlos.

Hoffe ich konnte euch helfen
Sebonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2006, 14:37   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard

http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_%28Netzwerk%29

Damit geh ich nis Netz. Fakt bei Proxys ist, dass sie deine Geschwindigkeit merklich verringern und vollkommen anonym bist du damit auch nicht.
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2006, 16:46   #5
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: Zürich
Alter: 31

GeKKo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

GeKKo eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Bei http://visualroute.visualware.com/ springt er ein wenig in den USA rum, hüpft dann nach Holland , bleibt da 3 Schritte und dann verliert er meine Verbindung :P.
Ich würde sagen ich bin Anonym unterwegs .
GeKKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2006, 18:06   #6
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das mir viel zu lahm... Erinnert einen ja an ISDN-Zeiten *gg*
Nee, dann lieber nich anonym und flott
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2006, 20:54   #7
test123test
Gast
 


Standard

Ich bin ein anonymousedter user des forums , wer binn ich? . Dass soll kein spam sein (sorry mods) nur ein test wie sicher es ist (anonymouse).

MfG XXXXXXXXXXXXXX

P.S. Account kann gelöscht werden.

Geändert von test123test (11.10.2006 um 21:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 23:17   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.08.2006

bugmenot wird schon bald berühmt werden

Standard

Hallo Malte,

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
Hallo

Wie ihr sicherlich wisst, hinterlässt man im Internet ganz automatisch und ohne es zu bemerken Spuren, welche findige und fachkundige Leute recht fix nachvollziehen können. Die Adresse www.anonymouse.org verspricht, genau an diesem Punkt anzusetzen und anonymes Surfen möglich zu machen - wie immer dies auch geschehen soll. Dazu muss lediglich die gewünschte Adresse eingegeben werden, und schwups - der Seitenaufbau dauert etwas länger und man erhält ein wirklich kleines Werbepopup auf den Bildschirm nebst der gewünschten Adresse. Vor der URL ist anschließend "anonymouse" usw. zu lesen.

Meine Frage - kann diese Adresse "anonymes" surfen überhaupt möglich machen? Was steckt genau dahinter und wie funktioniert das Ganze?
Ja, Anonymouse kann das. Das ganze funktioniert folgendermaßen:

Dein Browser stellt die Anfrage nach der gewünschten Website nicht mehr direkt an den Web-Server auf dem diese Website gehostet wird, sondern an den Anonymouse-Server. Der Anonymouse-Server stellt diese Anfrage dann an den eigentlichen Web-Server auf dem die Website gehostet wird und sendet die Anfrage dieses Web-Servers an Dich zurück.

Der Web-Server "sieht" also nicht mehr Dich, sondern nurmehr den Anonymouse-Server, d.h. man ist anonym. Zusätzlich filtert Anonymouse einige Informationen wie z.B. Browser & Betriebsystem, die man normalerweise zum Web-Server übertragen würde.

Testen läßt sich das z.B. wenn Du eine Seite wie http://www.meineip.de/ mit und ohne Anonymouse aufrufst.

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
Ich habe das Gefühl, dass diese Adresse genau das tut, was sie eigentlich verhindern möchte - so erscheinen in dem kleinen Pop up Kontaktanzeigen aus Hannover. Wie es der Teufel so will, komme ich ganz zufällig aus der Nähe von Hannover. Zufall?
Kein Zufall, die Banner werden nicht anonym eingeblendet - irgendwie muss das ganze ja auch finanziert werden. Das ändert aber nichts daran, dass Du trotzdem anonym auf der besuchten Website bist.

Ohne Banner und auch schneller geht es hiermit:
http://anonymouse.org/vip_de.html

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
ich habe mir zwar die FAQ auf der Seite angeschaut, aber bei solchen "freundlichen" und selbstlosen Helferchen im Internet bin ich immer etwas vorsichtig und zurückhaltend. Schlechte Erfahrungen oder überhaupt irgendwelche Erfahrungen mit diesem Dienst sind mir überhaupt nicht bekannt.
Zum Glück gibt es solche freundlichen & selbstlosen Helfer, ansonsten gäbe es Firefox, OpenOffice oder auch Google und vieles andere nicht ...
Ich kenne Anonymouse schon einige Jahre und finde es sehr praktisch. Ein Bekannter von mir nutzt es um anonym diskutieren zu können.

Empfehlenswert sind übrigens die Browser-Addons, bei denen man einen schnellen Zugriff auf Anonymouse hat: http://anonymouse.org/addons/addons_de.html
bugmenot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 23:27   #9
 
Benutzerbild von Maki
 
Registriert seit: 27.12.2005
Alter: 29
Spielt gerade: Counter Strike: Source

Maki wird schon bald berühmt werdenMaki wird schon bald berühmt werden

Maki eine Nachricht über ICQ schicken Maki eine Nachricht über MSN schicken Maki eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Lol ein Bugmenot acc

Aber es ist doch sehr umständlich erst immer über anonymouse.org online zugehen,auch wenn man das Addon hat,oder?
Ich hab grade mal ein paar Seiten angesurft,und jedes mal kam diese Werbung,das nervt doch schon sehr >_<
Dann bin über anonymouse auf www.meineip.de gegangen,und es wurde mein richtige IP,standort usw. angezeigt
__________________
User left the board.
Maki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 00:54   #10
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.08.2006

bugmenot wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von Maki Beitrag anzeigen
Lol ein Bugmenot acc
Aber es ist doch sehr umständlich erst immer über anonymouse.org online zugehen,auch wenn man das Addon hat,oder?
Ich verwende das Browser-Bookmarklet. Das ist ein spezieller Bookmark / Favorit. Wenn man ihn aufruft dann fragt der Browser "Surfe anonym zu" und gibt schon die aktuell besuchte Internet-Seite vor und ansonsten muss man halt eine neue Internet-Seite eingeben.

Das finde ich schon recht praktisch, die Anonymouse.org-Seite muss dazu gar nicht besucht werden.

Zitat:
Zitat von Maki Beitrag anzeigen
Ich hab grade mal ein paar Seiten angesurft,und jedes mal kam diese Werbung,das nervt doch schon sehr >_<
Dann bin über anonymouse auf www.meineip.de gegangen,und es wurde mein richtige IP,standort usw. angezeigt
Eigenartig ... bei mir funktioniert es ohne Probleme. Probiere doch mal den direkten Link: http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-w...ww.meineip.de/

Wenn Frankfurt da steht dann funktioniert es, die Server von Anonymouse scheinen wohl in Frankfurt zu stehen.
bugmenot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 15:09   #11
 
Registriert seit: 24.03.2007

christian_75 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: anonymouse.org - Was steckt dahinter?

aber im grunde betrifft es nur das surfverhalten,
oder werden dadurch auch downloads anonymisiert ?
christian_75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
shutdownday.org - einen Tag ohne Internet HickLick Sonstiges 25 23.04.2007 21:54
TretisTheme Remixe auf ocremix.org Kain88 Retro 6 13.11.2006 23:05
welches wort versteckt sich dahinter??? zeroiceman Art 415 03.07.2006 15:33
Free PSP - Was dahinter steckt Satan Claus Sonstiges (PSP) 59 07.08.2005 15:50
gba org. Kasette neu beschreiben? ottelo Hardware (GBA) 2 05.12.2002 12:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231