PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.01.2007, 11:15   #1
 
Benutzerbild von Brotkasten
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: Lindau (B)
Alter: 30
Spielt gerade: MOH

Brotkasten wird schon bald berühmt werden

Brotkasten eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Linux auf einem Mac laufen lassen

Hi,
Ich bin zur Zeit absolut mit meinem OSX zufrieden. Allerdings wollte ich schon immer mal Linux ausprobieren
Ich hatte mal Suse 7 (oder so) auf meinem alten WinXP Laptop, leider habe ich damals dummerweise die Windows Partition gelöscht und überspielt^^

Nja jetzt wollt ich fragen welche Version am besten ist und ich habe gehört dass man Knoppix irgendwie auf eine CD brennen kann und dann direkt von der CD ohne installieren das Betriebssystem laufen lässt.
Kann mir jemand vielleicht die genauen Vorgänge erklären?

Würde mich über Antworten freuen,
mfg
Brotkasten ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.01.2007, 13:53   #2
Administrator
 
Benutzerbild von nick2503
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: München
Alter: 31

nick2503 genießt hohes Ansehen
nick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Also ich weiß jetzt nicht ob Linux Direkt auf nem Mac geht, aber wenn du es dir mal anschauen willst, ist Knoppix das richtige für dich.

Also du lädst dir Knoppix herunter, endweder auf CD (ca.700MB) oder auf DVD (ca.4,3GB). Auf der DVD sind halt mehr Programme usw..

Die Aktuelle Version ist 5.1.1.
Download z.B. hier: CD oder DVD

Dann brennst du die iso auf ne CD (DVD) und legst diese gleich ins laufwerk wenn du den Mac einschaltest, das er von CD (DVD) bootet.
Dann musst du wenn der Knoppix Hintergrung kommt einmal Enter drücken und er lädt das System. Dabei wird nichts auf die Festplatte geschrieben, nur in den RAM (RamDrive). Ansonsten werden alle Daten von der CD (DVD) nachgeladen, und die Menügeschwindigkeit usw. ist immer Top.

Wenn du sonst noch was wissen willst, kannst du Fragen.

Noch zu den Linux Versionen, du hast ja gefragt, welche am Besten ist.

Es gibt ja mehrere wie Ubuntu, Debian und Suse Linux.
Ich selbst hab Suse Linux 10.1. Bin damit super zufrieden und finde
es auch persönlich am Besten. Aktuell gibt es schon die Version 10.2.

Aber für Einsteiger sind die anderen Linux Distrubtionen besser geeignet.
Da musst du halt mal ein bisschen googlen, welche für dich am besten geeignet wäre,
und auch auf nem Mac läuft.
Ansonsten ist Knoppix fürs erste das beste, um Linux kennenzulernen. Danach kannst
du ja weitersehen, ob es dir so reicht, oder ob du auch mal ein fest installiertes Linux haben willst.

Gruß Nick
__________________

Geändert von nick2503 (17.01.2007 um 14:12 Uhr)
nick2503 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 14:48   #3
 
Benutzerbild von Brotkasten
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: Lindau (B)
Alter: 30
Spielt gerade: MOH

Brotkasten wird schon bald berühmt werden

Brotkasten eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Danke ich werde es mal ausprobieren
mfg

edit: hat irgendwie nicht geklappt
Weder bei meinem Win Laptop als auch bei meinem Mac...
Ich habe den Knoppix ordner aufgemacht und den Inhalt auf eine CD gebrannt. Hätte ich gleich den Knoppix Ordner Brennen sollen?

Geändert von Brotkasten (17.01.2007 um 16:16 Uhr)
Brotkasten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 17:56   #4
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Ich glaube du kannst Linux auf via BootCamp installieren, bin mir aber nicht sicher. Ich werde mich mal schlau machen.

EDIT: Habe ein Tutorial gefunden, das gilt auch für iMac/MacBook/MacBook Pro/alles mit Intel und OS X.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.

Geändert von Kang00 (17.01.2007 um 17:57 Uhr)
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 18:00   #5
Administrator
 
Benutzerbild von nick2503
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: München
Alter: 31

nick2503 genießt hohes Ansehen
nick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehennick2503 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Zitat:
Zitat von Brotkasten Beitrag anzeigen
Danke ich werde es mal ausprobieren
mfg

edit: hat irgendwie nicht geklappt
Weder bei meinem Win Laptop als auch bei meinem Mac...
Ich habe den Knoppix ordner aufgemacht und den Inhalt auf eine CD gebrannt. Hätte ich gleich den Knoppix Ordner Brennen sollen?
Hast du nicht die iso direkt gebrannt?
Weil sonst geht es bestimmt nicht.
Und wie Ordner gebrannt?
Welches Brennprogramm hast du benutzt?

Nick
__________________

Geändert von nick2503 (17.01.2007 um 18:01 Uhr)
nick2503 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 18:02   #6
 
Benutzerbild von Wacko
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Hamburg
Alter: 30
Spielt gerade: Mario Kart Wii; Halo 3; CoD4; GTA4

Wacko wird schon bald berühmt werdenWacko wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Du musst die iso als image brennen. Das geht mit nero ganz leicht
Wacko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 18:28   #7
 
Benutzerbild von Brotkasten
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: Lindau (B)
Alter: 30
Spielt gerade: MOH

Brotkasten wird schon bald berühmt werden

Brotkasten eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Gerne, leider gibt es NERO nicht für Mac
Brotkasten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2007, 18:40   #8
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 51

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard AW: Linux auf einem Mac laufen lassen

Zitat:
Zitat von Brotkasten Beitrag anzeigen
Ich hatte mal Suse 7 (oder so) auf meinem alten WinXP Laptop, leider habe ich damals dummerweise die Windows Partition gelöscht und überspielt^^
Sorry, aber falls man das bei Suse hinbekommt, sollte man wirklich bei einem Idiotensicheren Klickibunti OS bleiben. Denn bei Linux muss man evtl. auch mal Installationsanweisungen lesen, und nicht immer nur auf weiter klicken. (Dass Suse ein schlechtes Klickibunti Imitat ist, lassen wir mal aussen vor.)

Isos kann man übrigens mit quasi jedem Brennprogramm brennen. Einfach mal in die entsprechende Dokumentation kucken.
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hielfe neue xbox360 spiele laufen nicht ohne aktualisierung auf meiner box. sakiprall Xbox One, Xbox 360 & Xbox 5 07.04.2006 18:49
Deutsche UMD´s laufen auf US Konsole flyingarts Multimedia (PSP) 23 17.10.2005 17:09
Linux + Windows + Mac Eigenschaften und Funktionen. Ridge Racer PC/Mac 23 16.08.2005 15:25
winamp über 5.1 system laufen lassen ?? Fish PC/Mac 3 13.10.2004 21:37
Mac VS Windows VS Linux VS etc Trunx PC/Mac 4 26.05.2003 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231