PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.08.2007, 11:56   #1
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Hallo.

Dass man für den Mehrspieler Part von Helldate London eine Gebühr zahlen muss, sofern man zusätzliche Funktionen freischalten möchte, war ja bereits klar. Inwiefern das ganze stattfindet nicht.

Zitat:
Für 9,99 Euro pro Monat bekommt ihr gegenüber den Nutzern ohne Gebühr weitere Charakterklassen und -slots, neue Gebiete und Gegenstände sowie zusätzliche Spielmodi (den „Hardcore“-, „Role-Play“- und „PvP“-Modus). Außerdem habt ihr die Gelegenheit, Gilden zu gründen und zu leiten und könnt das im Spiel implementierte Emailsystem nutzen.
Quelle: (News) Hellgate: London - Abokosten und -features bekannt gegeben - Krawall Gaming Network

Das eMail System kann von mir aus jeder Premiumkunde nutzen, ebenso Charakterslots und neue Gebiete, die muss ich mir bei anderen Spielen schließlich per Addon dazu kaufen. Der Rest ist aber mehr als unverzeihlich. Das Spiel wird also derart beschnitten, so dass ich gezwungen bin eine monatliche Gebühr zu zahlen um wenigstens den Inhalt auskosten zu können?

Beispiel: Ich starte im Einzelspielermodus mit einem - Ich nehme mal einen Standard aus anderen Spielen - Krieger, lerne mit dem Kerl oder dem Weiblein zu kämpfen, zu leveln, eben das gesamte Spiel mit dieser Klasse zu meistern. Nun wechsle ich also zum Mehrspielermodus um das ganze Erlebnis mit meinen Mitspielern zu teilen. Dumm gelaufen, denn genau diese Klasse zählt zu denen, die ich nur für nen Zehner im Monat nutzen darf. Gegenstände, die bei Diablo 2 noch per Patch nachgeliefert wurden, muss ich mir ebenfalls teuer erkaufen. Rollenspiel und PVP sind überhaupt nicht möglich.

Ich mein, was soll das ganze? Einen weiteren Negativen Punkt habe ich gerade eben noch gefunden.

Zitat:
Es ist geplant, das Spiel sowohl in einer DirectX-9- als auch in einer DirectX-10-Version zu veröffentlichen. Dabei soll letztere sich vor allem durch zusätzliche Wettereffekte und einen höheren Detailgrad bei den Gebäuden und Figuren auszeichnen.
Quelle: heise online - Games Convention special - Action-Rollenspiel "Hellgate: London" als DirectX-9- und DirectX-10-Version

Andere Spiele schaffen es Directx9 und Directx10 Unterstützung in ein und die selbe Verpackung zu stecken, Flagship Studios leider nicht. Da Vista für mich und meine Anforderungen noch nicht ausgereift genug ist, werde ich also Zwangsweise zur Directx9 Version greifen müssen. Hierbei nehme ich in Kauf, dass das Spiel erstmal nicht so toll aussieht wie mit Directx10. Ist ja erstmal normal, von 9 auf 10 ist ja immerhin ein gewisser Sprung in der Technik. Kaufe ich mir also nun Vista mit Service Pack 1 oder 2, weil es nun vollkommen Nutzbar ist und möchte nun das komplette Grafikerlebnis von Hellgate: London genießen, muss ich zurück zum Mediamarkt und mir die nächste Version kaufen?

Für mich ist das ganze ein absolut kundenfeindliches Verhalten. Ich habe mich zwar nicht sonderlich über das Spiel informiert, war aber auch nicht nötig, da ich es mir blind gekauft hätte. Das Setting und die Hintergrundgeschichte hatten mich immerhin von Anfang an überzeugt. So allerdings nicht.

Der letzte Satz des Berichtes auf Heise macht das ganze dann vollkommen wiedersprüchlich.

Zitat:
Außerdem planen die Flagship Studios, alle drei bis vier Monate umfangreiche Zusatzpakete kostenlos für die Spieler bereitzustellen.
Kostenlos für leute, die sowieso jeden Monat 10 Euro zahlen oder für jeden? Schaue ich mir das Abosystem an, klingts für mich eher nach ersterem.


Ich für meinen Teil vin von HG:London geheilt und schaue mir lieber andere Spiele an. Nicht, weil mir das Spiel nicht gefällt, sondern weil ich so etwas einfach nicht unterstützen möchte.

Wie sieht eure Meinung zu dem Thema aus?
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.08.2007, 14:24   #2
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Wenn man es sich allerdings mal andersherum überlegt wäre es so als ob Blizzard z.B. eine Version von WoW anbietet bei der man nicht in alle Gebiete kann, weniger Slots hat und nur 2 Rassen pro Fraktion spielen kann und das umsonst und das wäre imho doch recht geil oder nicht
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 14:36   #3
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Du hast in allen Dingen recht..
Das es "PvP"(Player versus Player) nur wenn man zahlt gibt, find ich eine Frechheit!!


Und DX9 oder 10 ist mir eigentlich egal..
Vista ist sicher nicht ausgereift, und wenn du HG in DX10 mit höchsten Einstellungen spielen willst (in Vista) brauchst du schon eine Monster von Pc..der Ram geht sicher richtung 4 bis 5 Gb

Denn ich glaub mit 9 sieht es schon verdammt geil aus.

Und ob das so gewollt ist, glaub ich nicht.
Ich schätze mal das ihnen dafür die Zeit fehlt oder das Geld, warum sollten sie den das absichtlich machen?? Um noch mehr Geld zu bekommen??
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?

Geändert von system_shock (23.08.2007 um 14:41 Uhr)
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 14:42   #4
 
Benutzerbild von Dem!god
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Heidingsfeld bei Würzburg
Alter: 30
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (PS3)

Dem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer AnblickDem!god ist ein wunderbarer Anblick

Dem!god eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Also am Beispiel von BioShock macht DX10 gar keinen Unterschied, es sieht schlicht und ergreifend gleich aus. Also wäre mir das schonmal egal.

Ich bin aber generell der Meinung, dass das Zahlen für Online-RPG's einfach nur Abzocke ist. Naja, spielen werde ich es eh nicht, das Zeug kann dein ganzes leben zerstören, wenn du zu süchtig wirst, und auf sowas hab ich keine Lust.
__________________
"Ist Ihnen klar, dass durch Ihre Schuld Washington D.C. von Pavianen und sonstigem überrannt wird ?" - "Ja. Ist das nicht die Schuld der Wähler?"
www.metal.tm
Dem!god ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 14:43   #5
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Zitat:
Zitat von Vulnus Beitrag anzeigen
Kostenlos für leute, die sowieso jeden Monat 10 Euro zahlen oder für jeden? Schaue ich mir das Abosystem an, klingts für mich eher nach ersterem.
Vl ist das schon in den 10€ drinnen??? Drum ist es wahrscheinlich auch "kostenlos"
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?

Geändert von system_shock (23.08.2007 um 14:44 Uhr)
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 14:52   #6
aye geschlechtslos
 
Benutzerbild von aye
 
Registriert seit: 08.07.2005

aye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekanntaye ist jedem bekannt

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Als ich von HG:L gehört hatte, fand ich es auch interessant. Aber als dann die Details zu den 2 Versionen veröffentlicht wurden,...... Das ist pure Abzocke. Wieso soll ich monatlich bezahlen, nur um eine Gilde machen zu können?

Grafik..naja...ist geschmackssache...

Aber wenn einer der Entwickler selbst sagt, dass man nicht denken soll, dass man selbst weniger bekommt, sondern, dass die anderen mehr bekommen, dann sollten die mal echt überlegen, etwas anderes zu machen. Aber mit so einem System werden sie nicht viele Anhänger finden.
aye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 14:57   #7
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Zitat:
Zitat von killerm@ster Beitrag anzeigen
.

Aber wenn einer der Entwickler selbst sagt, dass man nicht denken soll, dass man selbst weniger bekommt, sondern, dass die anderen mehr bekommen, dann sollten die mal echt überlegen, etwas anderes zu machen. Aber mit so einem System werden sie nicht viele Anhänger finden.
Hab es jetzt 6 mal gelesen und bin noch immer nicht drauf gekommen worauf du hinaus willst..
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 15:02   #8
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Er meint, der Entwickler habe gesagt, dass alle, unabhängig davon ob sie zahlen oder nicht, ein Vollwertiges Spiel bekommen und wer zahlt bekommt quasi ein kleines Extra.
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 15:07   #9
 
Benutzerbild von system_shock
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Grein
Alter: 28
Spielt gerade: mit seiner freundin xD

system_shock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

system_shock eine Nachricht über ICQ schicken system_shock eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

aso..

Aber wenn man das klein nennen will.

Das ist eher fast die Hälfte.
__________________
This character, this smile, this intelligence, this beautiful eyes,… how ever enough of me. How are you?
system_shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 20:58   #10
 
Benutzerbild von MC_Kapslock
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Berlin
Alter: 30
Spielt gerade: Final Fantasy XIII(PS3) und Sin & Punishment 2

MC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekannt

MC_Kapslock eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Zitat:
Zitat von Vulnus Beitrag anzeigen
.........Der letzte Satz des Berichtes auf Heise macht das ganze dann vollkommen wiedersprüchlich.

Zitat:
Außerdem planen die Flagship Studios, alle drei bis vier Monate umfangreiche Zusatzpakete kostenlos für die Spieler bereitzustellen.
Kostenlos für leute, die sowieso jeden Monat 10 Euro zahlen oder für jeden? Schaue ich mir das Abosystem an, klingts für mich eher nach ersterem........
Diese Zusatzpakete sollen dann für alle kostenlos sein, also auch für die leute, die nicht jeden monat 10€ bezahlen. Sonst wärs doch unlogisch, wenn die Leute, die schon etwas bezhalen um extra sachen zu kriegen das dann kostenlos kriegen die bezahlen doch schon für diese Zusatzpakete.

Also ich find das acuh nur Abzocke von Flagship Studios und ich glaube nicht, dass ich mir das Spiel anschauen werde.
MC_Kapslock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2007, 19:44   #11
 
Benutzerbild von MC_Kapslock
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Berlin
Alter: 30
Spielt gerade: Final Fantasy XIII(PS3) und Sin & Punishment 2

MC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekanntMC_Kapslock ist jedem bekannt

MC_Kapslock eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Sry für Doppelpost, aber die Demo is schon draußen xD

Hier der Link: Hellgate: London on PC Downloads: Hellgate: London Demo - GameDaily

Ich kanns kaum erwarten den Jäger zu spielen xD
__________________
Dir ist langweilig? Du weißt nix mit dir anzufangen? du hast bock auf Party?!
Dann schick eine sms mit "FEUER" an die 112!!!
"FEUER" and die 112 und bei dir steppt der Bär!!

MC_Kapslock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 12:00   #12
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Kann mir jmd., der die Demo gezockt hat, mal ein erstes kleines (P)Review geben bevor ich den 1,5 GB Download starte?
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 12:42   #13
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Klar!

Grafik:
Abgesehen von den Hardware Anforderungen gibt es hier nichts besonderes. Um genau zu sein ist die Grafik ziemlich altbacken, die Texturen sind scheisse und die Modelle der Monster und Waffen teils kantig, teils einfach nur ärmlich zusammengeschustert. Animationen sind hölzern umgesetzt. Das fällt besonders auf, wenn man in der dritten Person spielt. Dennoch verlangt das Spiel dem Rechner einiges ab. Mit einem 5400 FX +, 2 GB Ram und einer Geforce 8600GT ruckelt es bei mir ziemlich stark. Das wird erstaunlicherweise auch nicht besser, wenn ich die Auflösung verringere. Dann sieht eher alles noch verwaschener aus.

Sound:
Die Waffensounds sind nichts im Vergleich zu einem Call of Duty, oder sogar einem Doom 3 einfach nur miserabel. Alle Ausführungen einer Waffe klingen gleich und Zombiegestöhne ist ja nun nicht wirklich aufwendig.

Zwischenfazit: Rollenspiele leben niemals von der technischen Seite. Allerdings sah das Spiel auf den vorveröffentlichen Screenshots einfach nur super aus.

Gameplay: Hack&Slay in seiner primitivsten Form. Man ballert oder schnetzelt sich durch die Level, sammelt Zeug auf und verkauft es, bekommt Exp und erfüllt Quests ala 'Töte 3 davon', 'Schlachte 4 hiervon', etc.
Seit Diablo 2 also keinerlei Fortschritte, eher noch Rückschritte, da die Umgebung einfach erbärmlich ist. Grau in Grau - die Zufallsgenerierten Level sind Fluch und Segen zugleich. Es gibt zwar immer neue Wege, aber dafür sieht dennoch alles gleich aus. Kleiner Krater im Boden, das Haus von Mrs.Ingram und ne Ampel. Wahnsinn! Nach Neustart hat man also nun zunächst das Haus, dann den Krater und wieder die Ampel - Ihr versteht, worauf das ganze hinausläuft ......
Das Rollenspielelement finde ich ebenfalls sehr primitiv. Man Hat einen Fähigkeitenbaum vorgebeben und sucht sich dort Fähigkeiten aus, die man leveln will. Gleiches gilt für Statuspunkte.

Steuerung:
Fingerverrenkungen sind vorprogrammiert. Auf die Zahlentasten kann man die verschiedenen Spezialfähigkeiten legen ... Wer kommt auf sowas?
Wenn ich mitten im Kampf bin muss ich also entweder aufhören zurückzuweichen, oder ich lasse die Maus los um die Fähigkeit auf Taste 9 auszuführen. Was ein Quatsch.

Fazit:
Saug es dir und bilde dir selbst deine Meinung. Gehe aber nicht mit zu hohen Erwartungen an die Demo heran.
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 12:50   #14
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 32
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Seh das ähnlich wie Vulnus, allerdings hat es mir zumindest kurz Spaß gemacht. Der Hunter ist ganz lustig gemacht, allerdings täuscht das einfach nicht über die sonstigen, gravierenden Mängel hinweg.
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 12:56   #15
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

dann brauch ich mir theoretisch nicht mal die Demo runterladen denn ich hät mir dann schon dieses Bazahl-gedöns gegönnt und das aber nur wenn das Spiel sonst einwandfrei ist, naja mal sehen das Wochenende ist lang evtl. zieh ich mirs auch doch mal rein.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 20:30   #16
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

So das game ist jetzt im heimischen laufwerk gelandet und für mich bislang der erwarte hit . ich spiele mit nem Schwertkämpfer und hab jetzt lvl 7 und muss sagen wenn einen 10-15 gleichzeitig angreifen gehts ziemlich geil ab . werd jetzt erstmal singleplayer durchrattern bevor ich die Onlinewelt betrete.
Mein urlaub nächste Woche ist gerettet^^
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 08:40   #17
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

Ja, die Retail ist unerwartet besser als die Demo. Der wirkliche Überhit ist es nicht, aber es lohnt sich mal hin und wieder eine Stunde zu spielen und seinen Charakter zu verbessern.

Habe einen Ingenieur angefangen und bin mittlerweile Stufe 17. Als Waffen nutze ich eine einhändige Laserpistole und einen einhändigen Boltwerfer, meine Drohne hat ein Clustergewehr und 4 meiner Sonden verlangsamen den Gegner, während eine 3 Raketen auf sie schiesst.

Kurz gesagt: Ich betrete einen vollen Raum und verlasse sekunden später einen leeren und habe meine Quests erfüllt.
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 15:56   #18
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

sagt mal es wurde ja gesagt das eine Klasse aus der Ego perspektive sein soll oder das man drüber nachdenkt . wurde das nun eingebaut?
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2007, 12:19   #19
 
Benutzerbild von Grim*Fandango
 
Registriert seit: 10.05.2005
Spielt gerade: Batman Arkham Origins/ GTA V

Grim*Fandango hat eine strahlende Zukunft
Grim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende ZukunftGrim*Fandango hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Hellgate London - Kundenabzocke oder gerechtfertigte Verkaufsstrategie?

HG: London ist für mich die Entäuschung des Jahres. Was habe ich mich als D2-Veteran auf das Spiel gefreut, aber es ist schlicht langweilig. Atmosphäre sehe & fühle ich keine, grafisch eher munterer Durchschnitt, Sound langweilig, Steuerung teilweise verwirrend, aber hauptsache hohe Hardwareanforderungen. Auch das kloppen online macht kaum Spass, vieles aus bereits genannten Gründen. Anfangs noch relativ witzig, kann es auf dauer trotz Items die Motivation nicht hoch halten.

Werds wieder verkaufen und lieber online CoD4 zocken.
Grim*Fandango ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gangs of London Freestyler Spiele (PSP) 15 27.08.2007 11:11
Suche Gangs of London [SAVEGAME] PSPMANN Savegames (PSP) 6 11.08.2007 15:21
Hellgate London, der WoW killer -sta!ker- PC/Mac 26 30.07.2006 22:11
Terroralarm in London Dio Double G Sonstiges 75 25.07.2005 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231