portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   PC/Mac (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=20)
-   -   HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"... (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=38947)

Phobocstr 07.09.2007 08:19

HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Hi!

Habe voll das riesen Problem, zumindest glaube ich das,
weil ich einen PC aufgebaut habe, der die Festplatte nicht findet.
Beim ersten Booten (und ein Paar mal danach auch) erkannte
das BIOS die Festplatte problemlos als die Festplatte die sie ist usw.
Ich bin auf die Windows-Installation gegangen und dort hat auch alles
soweit funktioniert mit partitionieren und formatieren usw...
Dann schmiss das Win-Programm die Installationsdaten auf die Platte
und der Installationsvorgang startete ganz normal und fing auch prompt an.
Irgendwann ging dieser aber nicht mehr weiter und der Mouse-curser war eingefroren und nix ging mehr...8o
Das war das Ende. Fortan erkennt das System die Festplatte nicht mehr
und die Festplatte gibt komische geräusche von sich.
So nen regelmäßiges klappern;(
Nicht mal das BIOS zeigt sie an.
Bei der Festplatte handelt es sich um eine Samsung HD403LJ 400GB
Ich habe auch leider keine andere Festplatte da, um zu prüfen, obs die
Platte oder das System ist.
Habe schon auf der HP vom Versandhandel von anderen Nutzern gelesen, dass dies schon öfter mit der PLatte passiert ist,
aber ich glaube nicht, dass ich MÜLL bestellt habe, oder etwa doch?!
Muss ich vielleicht einfach nur die SATA-Treiber installieren,
damit alles wieder funtzt? Aber warum erkennt dann nichtmal das BIOS
die Platte?!

HELFT MIR, DER PC IS FÜR MEINE SCHWIEGERELTERN IN SPE!!! :rofl::rofl::rofl::clol:

Kain88 07.09.2007 12:25

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Nimm die Geräusche auf. Gib den Händler an. Nimm ne andere Platte anders kannst du es nicht genau testen.

Aber ich tip ma auf Produktionsfehler.

Phobocstr 07.09.2007 13:55

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Hab die Platte in meinen anderen PC gepackt und dort wurde sie
auch nicht erkannt.
Scheint in der Tat total im ... zu sein!
Werde noch weiter überlegen und schauen, ob mir oder EUCH noch ne
Idee kommt... Habe nämlich keinen Bock so lange zu warten,
bis sich der Versand dazu entscheidet, mir Ersatz zu schicken.

Kain88 07.09.2007 19:40

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
ähm naja du wirst keien Ersatzteile haben also einschicken und warten.

Es gibt sonst keine andere Möglichkeit

Phobocstr 08.09.2007 11:40

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Könnte es denn zufälligerweise *räusper* passiert sein, weil ich vor der Windows-Installation keinen S-ATA Treiber o.Ä. installiert habe???
So dass die Installation das HDD "zerschossen" hat oder so?:(

Ersatz habe ich in der Tat nicht... wie denn auch;)...
Werde nochmal nen Bekannten fragen, was der dazu sagt und wenn der auch nix weiß, gibts hoffentlich nen neues Laufwerk!

Tsweini 08.09.2007 11:58

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Nein du kannst durch einen fehlenden Treiber niemals
ein Gerät derart zerstören!

Ich tippe hier auch auf Produktionsfehler! Und wenn
ich denke wie die Pakete bei der Post rumgeworfen
werden ... :rofl:

Du kannst Dir hier bei nem Händler ja eine Platte kaufen
und die andere dann zurückschicken mit der Bitte um
Erstattung des Kaufpreises.

Ganz fies wäre natürlich beim Händler hier die gleiche
Platte kaufen und danach die kaputte hinbringen. Die
Seriennummern der Platten werden eigentlich nie auf
Rechnungen vermerkt. Danach die 2.te ganze Platte
wieder an den Versender zurück - natürlich ungeöffnet
und dir gemäß dem Gesetz zum Onlinehandel das
Geld zurückzahlen lassen. Der Händler hier hat dann
halt die Arbeit die kaputte Platte bei seinem Händler
zu reklamieren ...

nick2503 08.09.2007 12:31

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Zitat:

Zitat von Phobocaster (Beitrag 919548)
Könnte es denn zufälligerweise *räusper* passiert sein, weil ich vor der Windows-Installation keinen S-ATA Treiber o.Ä. installiert habe???
So dass die Installation das HDD "zerschossen" hat oder so?:(

Den Treiber brauchst du nur wenn du ein RAID hast. Also 2-3 Platten im Verbund.

Eine einzelne S-ATA Platte behandelt Windows wie ne IDE.
Wenn kein Treiber da gewesen wäre, hätte Windows die Platte garnicht gefunden.

Nick

Phobocstr 08.09.2007 15:46

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Naja, gut, das ich GAR keinen Treiber brauche, stimmt auch nicht... bei meinem ersten Rechner mit S-ATA musste ich den S-ATA Treiber von
ner Diskette installieren. Und da war es auch nur eine...
Hier übrigens der Produkt-Link:
ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
Unten stehen die Bewertungen... Ist also kein Einzelfall!

Tsweini 08.09.2007 16:55

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Zitat:

Zitat von Phobocaster (Beitrag 919720)
Naja, gut, das ich GAR keinen Treiber brauche, stimmt auch nicht... bei meinem ersten Rechner mit S-ATA musste ich den S-ATA Treiber von
ner Diskette installieren. Und da war es auch nur eine...
Hier übrigens der Produkt-Link:
ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
Unten stehen die Bewertungen... Ist also kein Einzelfall!

Also sorry - wenn ich schon lesen kann das die Festplatte öfter
Macken hat dann such ich mir doch echt eine aus die hier nicht
schon auffällig ist ...

Phobocstr 08.09.2007 18:22

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Nur blöd, wenn ich den PC-konfigurator
benutzt habe und dieser aus irgendeinem Grund nicht vorsieht,
dass man die Bewertungsprofile einsehen kann.
Habe dort einen ganzen PC in Einzelteilen bestellt und
habe den Konfigurator benutzt, um die Übersicht zu behalten.
Preis/Leistungs-technisch ist das HDD super gewesen.
Habe mich auch in Testportalen erkundigt und da schien
nix gegen die Platte zu sprechen.

Was die Bewertungen angeht, denke ich, dass es genügend
ZUFRIEDENE Käufer gibt, um sagen zu können, dass es
möglicherweise Zufall oder Pech ist, wenn die Platte ausfällt...
Schließlich könnte das theoretisch mit jeder Platte passieren,
die man kauft, dass sie ausfällt.
Wenn andere Platten also besser bewertet sind, könnte es genauso gut sein,
dass die negativen Fälle einfach seltener sich zu dert Platte äußerten.
Statistiken sagen nicht immer die Wahrheit. (aber eig. auch egal)
Ich habe null Ahnung, warum die Platte nicht geht und du wirst es mir
sicherlich auch nicht verraten können und irgendwie ist mir das
mittlerweile auch egal, solange ich eine andere Ersatzplatte bekomme.
Fakt ist, dass ich vielleicht, wie schon des öfteren, einfach nur Pech mit dem Ding hatte und gut is...
Umtauschen, und das Thema ist vom Tisch!!!
Meinetwegen können die Mods den Thread jetzt schließen...:locked::locked:

Tsweini 08.09.2007 19:38

AW: HILFE!!! S-ATA Festplatte bei Installation "verschwunden"...
 
Schonmal ein anderes Kabel getestet?
Wie oft macht es dieses Klack Geräusch?
Kannst du das Geräusch aufnehmen und hier reinstellen?
Im Bios alle Optionen kontrolliert und eingestellt?
Welches Mainboard ist verbaut?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231