PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.11.2007, 11:46   #1
 
Benutzerbild von ChiLLaKaLLe
 
Registriert seit: 14.05.2004

ChiLLaKaLLe wird schon bald berühmt werden

Standard Windoof Partition ausblenden?

Hi,

ist es möglich, die Windows Partition auszublenden (nicht unbedingt aus dem Finder, sondern vom Schreibtisch)?

Möchte nicht unbedingt ein Festplattensymbol mit dem Titel "NO NAME" am Schreibtisch haben, sieht einfach nicht gut aus.

Und noch was: Gibt es alternative Bootloader ausser Boot Camp? Boot Camp spinnt bei mir, zeigt nur die Mac-Partition und nicht die Windows-Partition (muss um Windows zu starten in den Systemeinstellungen das Startvolume ändern und neustarten...).
ChiLLaKaLLe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.11.2007, 18:19   #2
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Ich hab auch ein Problem. Ich habe 2 Partitionen erstellt und dann auf einer Leopard installiert.

Danach hab ich die 1. gelöscht und auf der 2. ist nun Leopard drauf.


Jetzt wollte ich sie löschen doch dann wird die automatisch als Freier Speicher geschaltet.

Wie kann ich die einfach komplett löschen und für Mac die kompletten 80GB benutzen. Gibt es noch ein extra Programm?





Edit:

Mhh, habs jetzt neu aufgesetzt. Und klappt wieder...

Wer kann mir helfen?

Geändert von epl_Q (24.11.2007 um 21:15 Uhr)
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 16:27   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Mit Google hab ich rausgefunden, dass man sie nicht unbennen kann (d.h. dass sie untitled heißt, wenn man sie mit NTFS formatiert.)
Wenn man sie mit FAT bzw. FAT32 formatiert, geht es.


Ich wollte sie jetzt mal mit FAT32 formatieren und Windows neu installieren, doch es kommt immer die Meldung: hal.dll fehlt oder ist beschädigt.

Die hal.dll sorgt dafür, dass Windows bootet. Wie kann ich das Problem verhindern? :/
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 16:44   #4
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Meine Partition ist in NTFS formatiert und ich habe sie umbenannt, sie heißt ganz einfach "Windows". Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie ich das damals gemacht habe, auf jeden Fall muss man es in Windows machen. Ich glaube du musst in Windows das "/C:"-Laufwerk umbenennen. Habe jetzt leider nicht so viel Zeit, werde aber mal nachschauen.

Ausblenden geht so: "Finder" -> "Einstellungen" -> "Festplatten"-Häkchen wegmachen



Dann sind halt gar keine mehr da. Aber von deiner Macintosh HD kannst du ja vorher ein Alias auf dem Desktop erstellen und dann so drauf zugreifen. Was ich auch noch gefunden habe, ist ein Terminal-Befehl (kein Gewähr dafür! Nur machen, wenn dir das andere nicht zusagt und du es ausprobieren willst!):

Code:
mv /Volumes/NAME_DES_VOLUMES /Volumes/.NAME_DES_VOLUMES
Code kopieren und "NAME_DES_VOLUMES" mit dem Namen deines Volumes ersetzen.

---

Jetzt zu zoople:

Ich versteh nicht genau, was du meinst, sehe ich das richtig:

Du hast mal ne Partition für Windows gemacht, die jetzt aber runtergeschmissen. Die Partition existiert aber noch und du willst sie wieder mit dem Rest der Festplatte "vereinen"? Falls das der Fall ist, frag entweder mal BootCamp (kann ich nicht überprüfen, habe noch Tiger und die Beta-Phase ist ausgelaufen), ob das was kann.
Was du auch machen könntest, wäre mithilfe des Festplattendienstprogrammes die Partition löschen und auf HFS+ (Journaled) zu formatieren. Ob das funktioniert weiß ich nicht, ich übernehme keinerlei Gewähr (geht glaube ich auch nur, wenn du FAT32 formatiert hast, weil du sonst keinen Schreibzugriff hast).

Eine Community, die euch bei allen Apfel-Fragen weiterhelfen kann ist Apfeltalk. Bin da auch registriert, heiße auch Kang00.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 20:58   #5
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Das Problem in meinem ersten Post ist bereits gelöst.


Das Problem aus meinem zweiten Post, bleibt auch nach dem 5. Versuch Windows auf einer FAT32 Partition zu installieren bestehen.

Ich probier es jetzt mal mit NTFS.

Edit: Klappt auch nicht mit NTFS. Bei Tiger hat immer alles geklappt...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So, hier ist die Lösung für mein Problem. Wenn andere das gleiche haben.

Zitat:
hallo,

habe ebenfalls die probleme mit der hal.dll gehabt. nach glaub ich 11 versuchen habe ich auf einem englischsprachigen forum nun endlich eine funktionierende (jedenfalls bei mir) lösung gefunden.

also ich fange von ganz vorne an:

1. geht als erstes auf FreeDOS | The FreeDOS Project und ladet euch das image "fdfullcd.iso" herunter (ftp://ftp.ibiblio.org/pub/micro/pc-s...0/fdfullcd.iso)
(http://freedos.maussner.net/fdfullcd.iso) weiter mirror sind auf der seite gelistet!

2. image brennen (programme/dienstprogramme/festplattendienstprogramme...dort auf brennen klciken und zuvor gedownloadetes image "fdfullcd.iso" suchen und brennen)

3. bootcamp öffnen und neue windowspartition erstellen (falls ihr noch ein alte dauf habt weg damit, mit bootcamp alte entfernen und neue erstellen)

4. bootcamp fragt euch dann, ob ihr windows installieren wollt, cd einlegen usw....NEIN! wollen wir ersteinmal nicht, also auf "später installieren klicken)

5. legt nun euer gebranntes freeDOS ins laufwerk und startet mit gedrückter "c" taste neu.

6. FreeDOS öffnet sich und ihr wartet erst mal, es erscheint ein bildschirm..."continue o boot FreeDos..." drückt einfach ENTER

7. es erscheint ein weiteres menü. 1-5 menü punkte können ausgewählt werden, nehmt den 5. punkt (freeDos LIVE CD only). dieses wählt ihr aus indem ihr die "5" auf der tastatur drückt

7. dos übliche komandozeile erscheint. (A:/...oder so)

8. schreibt dort "format c:" (ohne anführunsstriche), beachtet die englische tastaur...doppelpunkt über SHIFT-Ö

9. bestätigt mit "Yes" (ZES)

9.1 erscheint soetwas wie labelname oder so, gebt dort BOOTCAMP ein

10. neustarten (bzw. lange auf powerknopf) und abs ins OSX

11. bootcamp startet und jetzt könnt ihr mit der windowsinstallation fortfahren (bootcamp öffnen->fortfahren>windowsinstallation beginnen und windows xp SP2 cd einlegen)

12. windows startet. dauert ein bisschen

13. nun seht ihr den üblichen bildschirm der manchen schon zu hals raushängen dürfte. die einzelnen partitionen sind zu erkennen. ganz unten seht ihr C: BOOTCAMP FAT32 oder so

14. auf diese und nur auf diese installiert ihr windows (einfach partiition auswählen und ENTER..den rest kennt ihr ja)

( 15. manche werden sich jez wunder, "ich denke ich muss dort nochmal die festplatte formatieren...nein! das braucht ihr jetzt nicht mehr einfach ENTEr und los geht es...es tritt kein "MEDIAFEHLER auf)

16. ...Windows startet neu und es tritt wieder der hal.dll fehler auf.... nein, wenn ihr alles so gemacht haben solltet, wie beschrieben dürfte es funktioniere....

17. danach windows normal installieren und treiber cd via leopard dvd installieren...bllaa den rest kennt ihr ja)

ich danke nochmal den englischen post..und originalwriter für die lösung, hat ewig gedauert aber.....JUHU

grüße
felix
Aber von Mac OS X erwarte ich eigentlich etwas anderes. >.<

Geändert von epl_Q (01.12.2007 um 20:58 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 18:53   #6
 
Benutzerbild von ChiLLaKaLLe
 
Registriert seit: 14.05.2004

ChiLLaKaLLe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Zitat:
Zitat von Kang00 Beitrag anzeigen
Meine Partition ist in NTFS formatiert und ich habe sie umbenannt, sie heißt ganz einfach "Windows". Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie ich das damals gemacht habe, auf jeden Fall muss man es in Windows machen. Ich glaube du musst in Windows das "/C:"-Laufwerk umbenennen. Habe jetzt leider nicht so viel Zeit, werde aber mal nachschauen.

Ausblenden geht so: "Finder" -> "Einstellungen" -> "Festplatten"-Häkchen wegmachen



Dann sind halt gar keine mehr da. Aber von deiner Macintosh HD kannst du ja vorher ein Alias auf dem Desktop erstellen und dann so drauf zugreifen. Was ich auch noch gefunden habe, ist ein Terminal-Befehl (kein Gewähr dafür! Nur machen, wenn dir das andere nicht zusagt und du es ausprobieren willst!):

Code:
mv /Volumes/NAME_DES_VOLUMES /Volumes/.NAME_DES_VOLUMES
Code kopieren und "NAME_DES_VOLUMES" mit dem Namen deines Volumes ersetzen.
Danke für die Hilfe, aber alle Festplatten ausblenden ist nicht in meinem Sinne.

Den Code werd ich noch ausprobieren, muss mich vorher nur schlau machen, wie man es gegebenenfalls rückgängig macht.


Der Apple-Telefon-Support (oh ja, ich hab 35min. telefoniert *g*) konnte mir übrigens auch nicht sagen, warum bei mir Boot Camp die Windows-Partition nicht anzeigt (und das obwohl ich per Systemeinstellungen/Startvolume auswählen kann, dass er Windows bootet). Toll...
ChiLLaKaLLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 22:55   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Chillakalle:
Beachtest du meine Posts eigentlich?
Also nochmal Windows kann keine Mac OS X Extended (auch Journaled) Festplatten lesen, es zeigt sie nichtmal an.
Mac OS X kann zwar NTFS Festplatten anzeigen und lesen, allerdings gibt es keine Erkennung. So hat sie keinen Namen und du hast keine Rechte für sie. Vielleicht klappt es so mit dem Namen, indem man sie in Windows ändert. Keine Ahnung.

Bootcamp ist das beste Programm dafür, da es von Apple stammt. Drücke mal beim Start, wo der hellgraue Bildschirm kommt mal die Appletaste. Dann kommt ein Bootscreen mit den Bootmöglichkeiten. (Festplatte 1, Festplatte 2, CD Rom, DVD Rom, Memory Stick, Externe Festplatte...usw.)


Wenn du die Windows Partition so erstellst wie ich es hier rein geschrieben habe, klappt es und du kannst sie unter FAT 32 formatieren. So hast du auch unter Mac OS X Rechte für sie und du kannst sie Umbennen, ein Icon verpassen und Daten hin und her verschieben.


mv /Volumes/NAME_DES_VOLUMES /Volumes/.NAME_DES_VOLUMES

Dieser Code kopiert oder bennent die Datei /Volumes/NAME_DES_VOLUMES in /Volumes/.NAME_DES_VOLUMES um.

Also kannst einfach

mv /Volumes/NO NAME /Volumes/Windows eingeben. Vorrausgesetzt deine Platte heißt NO NAME. Weiß aber nicht ob der Befehl klappt.


Ich hoffe du liest diese Nachricht.
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:06   #8
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Äh, verstehe ich da gerade was nicht richtig?
Ihr wollt, dass das Win-Laufwerkssymbol auf dem Desktop und im Finder anders heisst?
Benennt es doch einfach um wie eine ganz normale Datei auch. Also markieren und dann Enter drücken oder markieren und danach nochmal draufklicken.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:09   #9
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Erstmal können vor Lachen. Scheinbar hat er die Partition mit NTFS formatiert (wie ich damals auch [ganz blöde Idee übrigens, FAT ist in allen Aspekten besser]) und dort hat er nur Lese-Zugriff. Da ist nichts zu rütteln.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 23:15   #10
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Aber das Laufwerksymbol ist doch nur eine Art Verknüpfung auf das NTFS-Laufwerk. Das Symbol selber liegt ja im Mac OS.
Dummerweise habe ich auch nur eine FAT-Partition unter Bootcmp, aber ich mag das kaum glauben.

edit:
Ok, ich glaubs doch. Aber wenn man google benutzt, findet man sofoert die Lösung:
Unter XP das Laufwerk in ".Windows" (ohne "") umbenennen. Das macht es dann in OS X unsichtbar.

Geändert von O-bake (04.12.2007 um 23:23 Uhr)
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 23:16   #11
 
Benutzerbild von ChiLLaKaLLe
 
Registriert seit: 14.05.2004

ChiLLaKaLLe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Windoof Partition ausblenden?

Habe meine Windows-Partition definitiv auf Fat32 formatiert (während/vor der Windows-Installation; "langsam formatiert"), um eben auch im Mac OS auf das Volume zugreifen zu können, also normalerweise sollte Boot Camp meine Windows-Partition erkennen.

Anfangs hat Boot Camp bei mir auch das Windows-Volume erkannt... Nach ein paar mal booten nicht mehr (wie gesagt, in den Systemeinstellungen lässt sich Windows ganz normal auswählen und auch einwandfrei starten per Neustart).

@zoople: Du schreibst komplett an mir vorbei - ich habe weder ein Problem die Partition umzubenennen noch ein Problem mit irgendeiner .dll-Datei, auch Dateien hin und herschieben klappt; Icon ändern sowieso; auch Windows läuft, nur eben wird es nicht im Boot Camp angezeigt. Auch der Tipp mit der Alt-Taste war sinnlos, hab im ersten Beitrag schon geschrieben, dass Boot Camp bei mir spinnt (ergo weiss ich auch, wie ich ins Boot Camp komme)...
ChiLLaKaLLe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Festplatten-Partition anlegen edison-trent PC/Mac 16 06.04.2008 19:06
Sachen ausblenden Master-Thomas PC/Mac 4 08.05.2007 20:14
Linux --> Windoof 98 Giro2k4 PC/Mac 3 08.04.2007 17:32
Speicher einer Partition hinzufügen boule PC/Mac 8 16.04.2006 16:23
Paragon Partition Manager 2000 tommiboy PC/Mac 11 08.03.2005 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231