PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac


PC/Mac Hier könnt ihr über sämtliche PC oder Mac Themen sprechen und Fragen stellen. Alle PC oder Mac relevanten Themen hier rein. Also auch technische Hilfe.
Bei Mac Themen bitte das Präfix benutzen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.07.2004, 23:26   #1
 
Registriert seit: 19.07.2004

mr.sommer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard PC konsole

Ich habe heute die RTL2 news geschaut und da haben die so zwei Konsolen gezeigt die eigentlich PC's sind aber man muss sie an einem ferseher anschließen und man kann ein Pc spiel einlegen ohne das man es installieren muss und man kann die Konsole auch aufrüsten lassen. Ein Gerät gibt es schon in Amerika um 300 Dollar. Bei dem anderen handelt sich es um eine Konsole bei der man sich die spiele runteladen kann(über einen DSL anschluss) Und es dauer NUR 15 Minuten weil sie irgentwas steamen die Konsole kommt anfang 2005 nach europa.
So wenn ich was dazu wisst oder sogar so ein Gerät besizt postet.
_____________________________________________
So hab den Artikel gefunden:

Konsolen auf denen PC-Games laufen. Die meisten Gamer dürften zu der Idee, eine PC-Konsole auf den Markt zu bringen, folgende drei Einwände haben: Die Hardware wird zu schnell veralten. Bei vielen Spielen kann es zu Konfigurationsproblemen kommen. Und jeder PC-Besitzer braucht so etwas sowieso nicht. Gleich zwei Hersteller haben sich darüber Gedanken gemacht und konnten diese Probleme clever umgehen. Ein Bedarf ist ja da, denn PC-Spiele haben eine Menge Vorteile. Sie sehen meist besser aus als die Konsolenversionen und kosten oft deutlich weniger. Der große Nachteil war bisher jedoch immer: Ein neues PC-Spiel muss erst installiert werden - oft muss der User den Rechner konfigurieren, bis alles richtig läuft.

Nicht mit den sogenannten ´DISCover-Konsolen´. An den Fernseher angeschlossen, PC-Spiel eingelegt - und losgezockt. Das lästige Installieren und Konfigurieren geht automatisch und vor allem schnell. Die Hersteller-Firma ´DISC´ hat sich die Idee nur patentieren lassen und überlässt es Drittfirmen, die eigentlichen Konsolen in Lizenz zu bauen. Und deshalb drängen gleich mehrere dieser Konsolen auf den Markt. Die ´ApeXtreme´ soll in den USA rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft verkauft werden - für $299 in der Basisvariante. Auch der PC-Hersteller ´Alienware´ wird diese Technologie in mehreren Geräten nutzen. Alle ´DISCover´ Konsolen können aufgerüstet werden, wenn die Hardware den neuesten Spielen nicht mehr genügt. Gemessen an einem herkömmlichen PC wird die Hardware dieser Konsolen zwar schnell veraltet erscheinen. Die ´ApeXtreme´ wird mit einem AMD Athlon XP 2000+ Prozessor, nVidia GeForce 4 MX und 265 MB DDR RAM ausgestattet sein. Der Clou ist aber, dass die Konsolen fast alle PC-Spiele erkennen. Über das Internet erhalten sie zu jedem Titel die Information, in welcher Konfiguration es am besten auf der ´DISCover´-Konsole läuft. So wird die Leistung der Hardware maximiert. Genau dies ist ja übrigens auch der Vorteil herkömmlicher Konsolen: Weil sie alle dieselbe Hardware enthalten, können die Spiele viel exakter auf die Hardware angepasst werden. Deshalb sieht ein Spiel auf der PlayStation2 auch viel besser aus, als die 300 MHz vermuten lassen, die in der PS2 stecken.

Noch einfacher zu bedienen als die ´DISCover´, ist die ´Phantom´-Konsole. Die ist nämlich eine Art Receiver, kommt also ganz ohne Laufwerk und CDs aus. Die PC-Spiele werden nach Bedarf über einen DSL-Anschluss aus dem Netz geladen. Für knapp 30 Euro im Monat bekommen Abonnementen Receiver und Zubehör gratis gestellt - und ein Basis-Sortiment Spiele, direkt aus dem Netz. Außerdem wird es sogenannte Premium-Titel geben, die zusätzlich kosten. Ty Graham ist Vizepräsident bei der Firma ´Infinium Labs´, dem Anbieter des ´Phantom´-Receivers. "Lange Wartezeiten gibt es nicht," erzählt er, "weil wir die Games ´streamen´. Das heißt: es ist kein kompletter Download. Du wählst einen Titel und kannst nach zehn bis fünfzehn Minuten loslegen." Das ist natürlich deutlich länger als der Start eines Games direkt von der CD. Dafür spart sich der Käufer aber auch den Weg in den Shop. Auch diese Konsole wird aufrüstbar sein. Die Hardware ist der ´ApeXtreme´ ähnlich: AMD Athlon XP 2500+, nVidia GeForce FX 5700 Ultra, 265 MB RAM. Der ´Phantom´-Receiver geht im November in den USA an den Start, Anfang 2005 auch in Europa.

Links:
discoverconsole
phantom

Quelle: RTL2 news
mr.sommer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.07.2004, 23:59   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 41

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

RTL2 is von der ganz schnellen Sorte *g*
Klick mich

Ich würd lieber beim PC bleiben, wenn schon. Ne Konsole aufrüsten, na super *g* Jetzt wo Doom 3 rauskommt, und 2 GB RAM etc. braucht....naja, ich glaub nich dran, dass das n Erfolg wird. Da is der PC zu etabliert. Teurer, aber halt das gleiche und jeder hats eh....plus Programme dazu
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 09:51   #3
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 45
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sowas gibt's eigentlich schon seit einiger Zeit. Jedenfalls bringt Gentoo Games Bootbare Linux CD's als Images raus die man booten kann, und sie tun auch nichts weiter als automatisch die Hardware zu erkennen & ein Spiel zu starten. Von CD/DVD versteht sich.

In der Form gibt's z.B. America's Army (nicht gerade ein tolles Beispiel aber mir fallen gerade keine anderen ein). Wenn diese Idee mal aufgegriffen wuerde, koennte man jeden recht normalen PC zumindest Zeitweise als Konsole nutzen. CD rein, booten, spielen.
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 11:36   #4
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Dann doch lieber nen gescheiten PC - die wenigsten PC Games kann man mit Gamepad bequem im Sessel sitzend zocken. Oder hat irgendwer Lust auf Age of Empires 2 mit Gamepad?
Und handelsübliche Glotzen haben eine miese Auflösung. So mies, dass man bei den meisten Games nicht viel erkennen wird, vor allem nicht wenn viel kleine Schrift vorkommt.
Und dann kommt noch das Preisargument: So eine Konsole wird es wohl nicht unter 400-500$ geben, die anderen Konsolen gibt es mittlerweile für 80-180$.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 11:46   #5
 
Registriert seit: 19.07.2004

mr.sommer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

erstmal Sorry wegen den Thread!

es gibt ja von Samsung LCD fernseher oder Plasma TV die Geräte haben eine auflösung bis 1280x1024 aber sind superteuer oder wer will 800€ für einen Fernseher ausgeben.

Und es gibt so ein teil ist ganz flach und man kann ihn als fernseher und Pc-monitor hernehmen Klick mich
mr.sommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 11:56   #6
 
Benutzerbild von Guckel
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Bad Gandersheim
Alter: 30
Spielt gerade: Sacred 2

Guckel wird schon bald berühmt werdenGuckel wird schon bald berühmt werden

Guckel eine Nachricht über ICQ schicken Guckel eine Nachricht über MSN schicken Guckel eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Mn kriegt Pc Games auch mit ner schlechteren Grafikkarte zum daddeln ufn Pc
Guckel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC in Konsole Verwandeln koenig PC/Mac 5 08.01.2007 01:00
Der GBA: Von der Retro Konsole zu Lizenz Konsole LufiaSchwert Spiele (GBA) 8 28.05.2006 00:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231