portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=68)
-   -   PS3 - Sonys letze Konsole? (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=29594)

general dan 04.12.2006 19:04

PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Hab was interessantes gefunden:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/81919

erkanb1 04.12.2006 19:22

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Das glaube ich ja wohl kaum ... vielleicht die letzte Konsole bis 2015 oder sowas :D

schon allein der Satz dementiert das ja eigentlich schon

Zitat:

Der neue President and Group COO von SCEI, Kazuo Hirai, der zuvor die amerikanische Niederlassung leitete, sieht eine lange Lebensdauer der PS3 von bis zu zehn Jahren, die PS4 sei bereits in Vorbereitung.

general dan 04.12.2006 19:46

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Ich weiss das.
Ich wusste aber keinen besseren Threadtitel.;)
Und die News wollte ich euch nicht verschweigen.;)

360 Fan 04.12.2006 20:18

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Ist unwahrscheinlich, doch ebenfalls nicht unmöglich. Das hängt sehr von dem Erfolg der PS3 ab. Sollte die PS3 den Konsolenkampf völlig verlieren wie damals der Gamecube, dann wird das schwer noch eine Konsole herzustellen. Das Sony nicht mehr die nötigen Finanziellen Reserven wie früher hat, muss ich keinem wohl sagen.

Ich persönlich wäre jedoch traurig. Eine Ära der Playstation Konsolen wäre vorbei. Jahre für Jahre voller Fanboy Gelaber usw. Ich würde es vermissen. Hals und Beinbruch Sony. :rofl:

erkanb1 04.12.2006 20:36

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Auf GMX (lol xD) stehts auch schon, aber eher nur das gleiche wie auf Heise ...

http://www.gmx.net/de/themen/compute...1661S0eY4.html

Und wenn es eben keine PS4 gibt kann man wenigstens noch auf eine PSP2 und eine PSthree hoffen :D

Jack Danyel's 04.12.2006 20:37

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Überteuerter Preis und Controller Vibration hin oder her, auch die PS 3 wird eine Top-konsole....ich werd sie mir sicherlich zu meiner Xbox 360 ( und irgendwann wii) stellen.....

360 Fan 04.12.2006 20:45

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
In dieser Gen ist jede Konsole Top, doch wie eine Konsole nach 4-5 Jahren so abschneidet kann man nicht sagen.

SegaMan 05.12.2006 00:44

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Hängt alles wie schon geschrieben wurde vom Erfolg der PS3 ab. Wenn Sony die Probleme mit der Herstellung bald in den Griff kriegt werden sie wohl mit einem blauen Auge davonkommen. Die PS3 wird ganz sicher Marktanteile an die Konkurrenz verlieren aber dennoch erfolgreich sein.

Wenn die Lieferschwierigkeiten aber andauern dann wird es eng werden weil Sony dann die Entwickler weglaufen werden und dann wäre es durchaus möglich dass der ohnehin schon schwer angeschlagene Konzern sich eine PS4 Entwicklung gar nicht mehr leisten kann.

Als Konsument kann uns die jetzige Situation nur Recht sein da sich kein Hersteller auf seinen Lorbeeren ausruhen kann.....

Nierenhirsch 05.12.2006 11:27

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von erkanb1 (Beitrag 746969)
Auf GMX (lol xD) stehts auch schon, aber eher nur das gleiche wie auf Heise ...

http://www.gmx.net/de/themen/compute...1661S0eY4.html

Und wenn es eben keine PS4 gibt kann man wenigstens noch auf eine PSP2 und eine PSthree hoffen :D

dann holst dir halt ne Xbox. Mein Gott. Das ihr alle so auf die Playstation abfahrt. Ich mein ich hol mir auch ne PS3. Aber bin völlig zufrieden mit meiner Xbox. Die um einiges mehr hervorbringt wie die PS3:rolleyes:

TPAniGamer 06.12.2006 10:12

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

dann wird das schwer noch eine Konsole herzustellen. Das Sony nicht mehr die nötigen Finanziellen Reserven wie früher hat, muss ich keinem wohl sagen.
Klar eine Konsole zu entwickeln ist teuer.
Aber Sony stellt ja auch viele viele andere Dinge her, da ist der Konsolen Anteil recht klein.

Nierenhirsch 06.12.2006 10:30

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Ja aber frage dich auch warum Sony so viele andere Dinge herstellt. Ganz klar wegen den erfolg der PS2 und PS1. Da ist viel geld hängen geblieben;)

SegaMan 06.12.2006 10:51

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von TPAniGamer (Beitrag 747849)
Zitat:

dann wird das schwer noch eine Konsole herzustellen. Das Sony nicht mehr die nötigen Finanziellen Reserven wie früher hat, muss ich keinem wohl sagen.
Klar eine Konsole zu entwickeln ist teuer.
Aber Sony stellt ja auch viele viele andere Dinge her, da ist der Konsolen Anteil recht klein.


Hätte Sony die Playstation Sparte (PS1, PS2) nicht gehabt mit deren riesen Erfolg ist es fraglich ob der Konzern überhaupt noch so groß wäre wie er aktuell noch ist.

Würde jetzt auch dieser Bereich starke Gewinneinbußen in kauf nehmen müssen bekommt Sony richtig dicke Schwierigkeiten......

MasterK_reloaded 06.12.2006 13:31

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
eigentlich ist der game-bereich genau der der sonys überleben die letzten jahre gesichert hat. und genau der hat jetzt etliche milliarden kosten verursacht.

wie sehr sony derzeit am trudeln ist hat sieht man doch auch am katastrophalen überhasteten "not-launch" der ps3 (gäbs die 360 nicht wäre der launch auch in usa und japan nochmal auf frühjahr '07 verschoben worden). dazu die "wegbeförderung" von kutaragi und und und.
glaub zwar auch nicht dass das die letzte playstation war (nintendos tod wurde vor ein paar jahren auch ganz laut vorausgesagt), aber ich denke es war zumindest die letzte wo im vorfeld solche unrealistischen und arroganten töne gespuckt wurden.

ab initio 06.12.2006 14:10

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Eine Playstation 4 wird es fix geben. Immerhin hat Sony vor einer Woche ein Patent eingereicht, dass es erlaubt mit einem "Game Device" auf einer "Target Area" herumzuzeigen. Wiimote anyone?
Hier der Link zum Patent: http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph-...er%22+AND+2006

N4ever 09.12.2006 14:42

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Also das einzige was mich bei Sony hält sind die starken Exklusivspiele(Ich ziele unter anderem auf meine geliebte Final Fantasy Reihe ab). Sollte dies wieder zu Nintendo zurückkehren wäre das einzige was für mich die PS1/2 sinnvoll macht passé. Damit hätte ich gar kein Problem^^ Zwar haben die Konsolen noch einige weitere coole Spiele gehabt (Nicht nur FF und andere RPGs, auch Jak und Daxter, Ratchet and Clank sind coole Teile^^). Allerdings ist das nicht das allgemeine Thema dieses Threads, ich glaube aber das die Aktion PS3 danebengehen könnte, denn auch die PSP kam ja nicht so gut gegen den DS an. Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, die PS3 als letzte Konsole Sonys zu sehen. Würden sie aber aus dem Konsolengeschäft aussteigen würde ich mich freuen ganz alleine bei Nintendo bleiben zu können, denn Sony selbst bringt nichts auf die Reihe. Es sind die 3. Hersteller die die PS für viele attraktiv machen. (Außer die coolen Gangster, die wollen die PS wegen dem Namen "Playstation")

SegaMan 09.12.2006 14:48

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von ab initio (Beitrag 747915)
Eine Playstation 4 wird es fix geben. Immerhin hat Sony vor einer Woche ein Patent eingereicht, dass es erlaubt mit einem "Game Device" auf einer "Target Area" herumzuzeigen. Wiimote anyone?
Hier der Link zum Patent: http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph-...er%22+AND+2006


Fix is nix :rolleyes:

Zonky 09.12.2006 16:12

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Warum gibt es für jede PS4 News einen neuen Tread? Das hätte genauso in einen allgemeinen Newsthread gepasst...

SegaMan 09.12.2006 16:14

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
"News" zur PS4 gehören aktuell ohnehin eher in ein Märchenbuch als in einen thread :rolleyes:

juli1900 09.12.2006 23:13

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zum Titel:
Definitiv wird Sony viele, viele weitere Playstations rausbringen.
Das hört frühestens bei der PS 15 auf(ok, ist jetzt ein bischen übertrieben).
Nur ob es eine Fortsetzung der PSP geben wird, ist durch (Recht) Schlechte Verkaufszahlen und der Starken Konkurentz Fragwürdig.

Dre 10.12.2006 04:00

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 750299)
Zum Titel:
Definitiv wird Sony viele, viele weitere Playstations rausbringen.
Das hört frühestens bei der PS 15 auf.
Nur ob es eine Fortsetzung der PSP geben wird, ist durch (recht) schlechte Verkaufszahlen und der starken Konkurrenz fragwürdig.

Hast du eine Kristallkugel oder wieso kannst du das mit Bestimmtheit sagen ? :rolleyes:

Es ist durchaus möglich (wenn auch unrealistisch aus heutiger Sicht), dass die Playstation Reihe nach der PS3 eingestellt wird, wer weiß, vielleicht wird die PS3 finanziell ein totaler Reinfall und Sony erholt sich nicht von den Verlusten ... heutzutage kann alles passieren.

Jedenfalls ist nichts definitiv !

SegaMan 10.12.2006 11:58

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 750299)
Zum Titel:
Definitiv wird Sony viele, viele weitere Playstations rausbringen.
Das hört frühestens bei der PS 15 auf.
Nur ob es eine Fortsetzung der PSP geben wird, ist durch (Recht) Schlechte Verkaufszahlen und der Starken Konkurentz Fragwürdig.


Über solche Statements kann man sich nur wundern :rolleyes:

Wenn uns die Geschichte der Videospiele eins gelehrt hat, dann dies dass es in diesem Geschäft keine Garantien gibt. Ich zocke seit Pong und habe bis heute schon unzählige Systeme / Hersteller kommen und gehen gesehn.....

Sony steht aktuell nicht wirklich gut da (der Konzern) und wie schnell man da von der Bildfläche verschwinden kann sieht man täglich in den Wirtschaftsnachrichten.

Sony wird in dieser Generation mit ziemlicher Sicherheit Marktanteile verlieren denn MS und BigN leisten gute Arbeit und werden Sony einiges an Käufer abspenstig machen.

In 1-2 Jahren wird man sehen ob Sonys Strategie mit PS3 und BluRay wirtschaftlich erfolgreich war oder nicht...

Mike88 10.12.2006 14:12

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Also ich frage mich warum es die letzte Konsole sein soll? Selbst wenn die Verkäufe nicht mehr so gut werden, Nintendo hat mit dem Gamecube ein Schattendasein geführt das an Dreamcast erinerte und bringt trotzdem noch eine Konsole heraus.

Des weiteren Frage ich mich wie ihr überhaupt drauf kommt dass die PS3 so dermaßen floppen kann? Nur weil sie momentan nicht ausreichend produziert wird, heißt das nicht dass sie floppen wird. Sie ist von der Hard- und Software Qualität momentan die beste von allen Next Gen Konsolen. Keine krassen Bugs, keine Massenweise Verbindungsprobleme mit dem Kontroller, keine Konsolen die gar nicht erst anspringen u.s.w... (jedenfalls hörte ich noch vergleichsweise wenig davon) ;)

PSP ist auch so eine Geschichte. Klar, es ist nicht der Kassenschlager, aber mit was vergleicht ihr persönlich das? Es gibt nur 2 Möglichkeiten bei einem Handheld. DS oder PSP. Man kann ja nicht sagen dass nur der der Marktführer ist, gute Verkäufe macht.

Bin mir sicher der Gewinn ist nicht so riesig bei der PSP (möchte ich auch nicht abstreiten ;) ) aber in meinen Augen ist auch noch keine Preissenkung geschehen da Sony mit PS2 und PSP die Entwickluns- und Marketing Kosten der PS3 Teilweise trägt.

PS2 war anfangs auch nicht so der Hit. ;) Nun ist sie die meist verkaufte Konsole der letzten Jahre und hat nun über ein Jahr der ach so guten Xbox360 gezeigt wo es lang geht...

In meinen Augen gibt es keinen Grund anzunehmen dass keine PS4 mehr kommt. Es gibt kein wirkliches Argument das dies sinnvoll bestätigen könnte... :D ;) Es gibt noch nicht mal ein Argument dass PS3 floppen wird... Bis jetzt geht ja alles wie geschmiert, wenn man halt von der kleinen Stückzahl absieht.

Gruss

SegaMan 10.12.2006 14:41

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750631)
Also ich frage mich warum es die letzte Konsole sein soll? Selbst wenn die Verkäufe nicht mehr so gut werden, Nintendo hat mit dem Gamecube ein Schattendasein geführt das an Dreamcast erinerte und bringt trotzdem noch eine Konsole heraus.

Zu Nintendo ist zu sagen dass die sich mit ihren handhelds über Wasser gehalten haben bzw. dort mächtig Kohle gemacht haben. Ohne Pokemon und Co. wäre Nintendo gar nicht mehr in der Lage gewesen eine Konsole zu releasen. Und mit der Wii positioniert sich Nintendo jetzt auch anders (imo richtig).

Zitat:

Des weiteren Frage ich mich wie ihr überhaupt drauf kommt dass die PS3 so dermaßen floppen kann? Nur weil sie momentan nicht ausreichend produziert wird, heißt das nicht dass sie floppen wird. Sie ist von der Hard- und Software Qualität momentan die beste von allen Next Gen Konsolen. Keine krassen Bugs, keine Massenweise Verbindungsprobleme mit dem Kontroller, keine Konsolen die gar nicht erst anspringen u.s.w... (jedenfalls hörte ich noch vergleichsweise wenig davon) ;)
Es geht ja nicht um floppen. Die PS3 wird sich mit Sicherheit am Markt behaupten können. Nur wird es wohl keine so deutliche Marktführerschaft werden wie zu PS2 Zeiten.

Wie du jetzt darauf kommst dass die PS3 Hard- und vor allem (!!) Softwaremäßig die beste Next Gen Konsole sein soll ist mir allerdings Scheierhaft denn davon ist sie AKTUELL noch meilenweit entfernt. Und was die Zukunft bringt wird man erst noch sehen.



Zitat:

PSP ist auch so eine Geschichte. Klar, es ist nicht der Kassenschlager, aber mit was vergleicht ihr persönlich das? Es gibt nur 2 Möglichkeiten bei einem Handheld. DS oder PSP. Man kann ja nicht sagen dass nur der der Marktführer ist, gute Verkäufe macht.
Es geht dabei ja um weit mehr. Sony wollte mit der PSP auch ein neues portables Abspielformat (UMD) etablieren, was nicht gelungen ist. D.h. im Klartext dass Sony sehr viel Geld in die Entwicklung und Vermarktung von UMD Laufwerken und UMD Filmen gesteckt hat, was sich aber nicht lohnen wird. Damit bleibt man auf riesigen Kosten sitzen welche sich nicht so ohne weiteres wieder hereinholen lassen. Dass die PSP auch als Spielehandheld dem DS nicht das Wasser reichen konnte/kann (Verkaufszahlen) ist dabei auch nicht hilfreich.

Zitat:

Bin mir sicher der Gewinn ist nicht so riesig bei der PSP (möchte ich auch nicht abstreiten ;) ) aber in meinen Augen ist auch noch keine Preissenkung geschehen da Sony mit PS2 und PSP die Entwickluns- und Marketing Kosten der PS3 Teilweise trägt.
Die PS1 und PS2 Geschichte von Sony ist beeindrucken. Allerdings darf man nicht vergessen dass es ein paar Jahre gedauert hat bis Sony die Kosten der PS2 Entwicklung erwirtschaftet hat. Und die PS2 lief von Anfang an sehr gut und hatte keine ernstzunehmende Konkurrenz.

Ob die PSP aktuell ein großes Geschäft ist wage ich zu bezweifeln da wie schon gesagt UMD nicht lizenztechnisch vermarktet werden kann.

Und in die PS3 hat Sony weit mehr gesteckt als in die PS2. Durch die vielen Verschiebungen und Produktionsprobleme ist Sony jetzt schon deutlich in Verzug und jede Woche in der man nicht liefern kann kostet das Unternehmen Unsummen weil der Zeitplan ja ein ganz anderer war.
Dazu noch die Auswirkungen auf die Entwickler die allesamt ja auch viel Geld in Spieleentwicklungen gesteckt haben und jetzt ohne vernünftige userbase dastehen weil Sony eben nicht genug PS3 Geräte herstellen kann. Keine gute Vorraussetzung um Publishern viel Geld für Entwicklungen zu entlocken.



Zitat:

PS2 war anfangs auch nicht so der Hit. ;) Nun ist sie die meist verkaufte Konsole der letzten Jahre und hat nun über ein Jahr der ach so guten Xbox360 gezeigt wo es lang geht...
Die PS2 ist eine Erfolgsgeschichte, keine Frage. Allerdings wir MS mit knapp 10 Millionen Konsolen bis Ende 06 keinesfalls schlecht abschneiden. Bedenkt man den Preis der imo noch weit über Mainstream Niveau liegt dann ist das mehr als beachtlich. Nintendo liegt da schon näher dran (Mainstreampreis) und wird auch ein dickes Wort mitreden können.

Sony wird Marktanteile verlieren. Ein PS2 Erfolgsmärchen wird es wohl für Sony mit der PS3 nicht mehr geben.

Zitat:

In meinen Augen gibt es keinen Grund anzunehmen dass keine PS4 mehr kommt. Es gibt kein wirkliches Argument das dies sinnvoll bestätigen könnte... :D ;) Es gibt noch nicht mal ein Argument dass PS3 floppen wird... Bis jetzt geht ja alles wie geschmiert, wenn man halt von der kleinen Stückzahl absieht.

Gruss
Wenn du von "es geht alles wie geschmiert" ausgehst verschliesst du die Augen von den wirklich nicht kleinen Problemen die Sony aktuell hat.

Es geht hier auch nicht darum das die PS3 floppen wird sondern darum dass die PS3 so wie sich die Situation jetzt darstellt nicht an den Erfolg der PS2 wird anknüpfen können. Als Konzern gesehn hat Sony auch riesige Probleme
und steht finanziell alles andere als gut da.

Dies sind alles Hinweise die eine Frage nach weiteren Playstation Produkten durchaus berechtigen. Ob es wirklich so kommen wird steht ja noch in den Sternen allerdings sieht es (mal wieder) so aus als wenn eine Herstellerära der Marktführerschaft wackelt......

___ 10.12.2006 14:46

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750631)
Sie ist von der Hard- und Software Qualität momentan die beste von allen Next Gen Konsolen.

Blödsinn. Woher willst du das wissen? Die XBox360 hat einige Titel die allem was bisher auf der PS3 drausen ist locker das Wasser reichen können und mit den Wii-Titeln kann man die PS3 Spiele sowieso nicht vergleichen. Die Hardwarequali mag noch so gut sein, aber erstens müssen die Entwickler was draus machen können und zweitens kostet die Konsole auch um einiges mehr als XBox360 oder Wii also sollte sie schon hardwaretechnisch mehr bieten.

Warum viele glauben das die PS3 floppen wird? Weil sie einen sehr, sehr langsam Start hinlegt, weil viel versprochen und wenig gehalten wurde (bisher), weil BluRay sich evtl. wohl doch nicht durchsetzen wird, weil sie sauteuer ist, weil Sony wieder mal auf die Europäer scheißt im Gegensatz zu Nintendo und Microsoft, weil kaum exklusive Software auf der PS3 erscheint die nicht in gleicher oder besserer Quali durch andere Spiele auf den anderen Konsolen vertreten wird und weil seit dem Launch und auch schon vorher z.B. auch hier im Forum kaum über die Konsole diskutiert wird... evtl. wegen diesen ein bis zwei Gründen ;)

Mike88 10.12.2006 15:05

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750631)
Sie ist von der Hard- und Software Qualität momentan die beste von allen Next Gen Konsolen. Keine krassen Bugs, keine Massenweise Verbindungsprobleme mit dem Kontroller, keine Konsolen die gar nicht erst anspringen u.s.w... (jedenfalls hörte ich noch vergleichsweise wenig davon) ;)

Es tut mir leid, ich habe mich hier wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte damit eigentlich die Firmware der PS3 selbst. Nicht die Games. Die Firmware ist sehr ausgereift. Hardware ebenso. Kein vergleich zum Start der PSP oder eben Xbox360... Wii scheint ja auch Probleme mit der Software gehabt zu haben und hat auch nun noch Probleme mit der Wiimote und dessen Verbindung.

@el_bollo du kannst nicht sagen dass nur weil hier nicht viel diskutiert drüber wird dass die Konsole floppt. Der Grund ist dass viele diesem Forum hier einfach den Rücken gewand haben weil einige User hier wirklich nur noch gebasht haben und die Moderatoren dem ganzen eigentlich keine Beachtung geschenkt haben.

Klar, der Preis ist sehr hoch. Das stimmt. Doch ich sehe eigentlich die grössten Chancen der PS3 wenn der Preis mal gefallen ist. Dafür muss die PS3 Produktion mal wirklich laufen und nicht dieses Maschinen Starten, Maschinen Ausschalten....

SegaMan 10.12.2006 15:25

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750689)
Es tut mir leid, ich habe mich hier wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte damit eigentlich die Firmware der PS3 selbst. Nicht die Games. Die Firmware ist sehr ausgereift. Hardware ebenso. Kein vergleich zum Start der PSP oder eben Xbox360... Wii scheint ja auch Probleme mit der Software gehabt zu haben und hat auch nun noch Probleme mit der Wiimote und dessen Verbindung.

Die Firmware ist ausgereift? Darum gab es wohl schon mehrere updates von Sony. Dem widerspricht aktuell auch noch immer das 720p Problem welches die PS3 über YUV hat.

Zitat:

Klar, der Preis ist sehr hoch. Das stimmt. Doch ich sehe eigentlich die grössten Chancen der PS3 wenn der Preis mal gefallen ist. Dafür muss die PS3 Produktion mal wirklich laufen und nicht dieses Maschinen Starten, Maschinen Ausschalten....
Du gibst dir ja die Antwort selbst. Wo liegt denn die große Chance der PS3 im fallenden Preis wenn sie JETZT schon viel teurer ist in der Herstellung dank BluRay als die Konkurrenz. Noch gravierender ist dabei dann akutell auch noch dass die Multiplattform Titel allesamt auf der 360 gleich gut/ besser aussehen und flüssiger laufen.

Jede Preissenkung die Sony mit der PS3 zähneknirschend macht wird locker von MS mit der 360 unterboten (Wii muss man gar nit erst erwähnen).

Mike88 10.12.2006 18:38

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von SegaMan (Beitrag 750705)

Jede Preissenkung die Sony mit der PS3 zähneknirschend macht wird locker von MS mit der 360 unterboten (Wii muss man gar nit erst erwähnen).

Da gebe ich dir wohl recht. Jedoch muss man auch eingestehen dass die Technik hinter der PS3 auch eine ganz andere Sprache ist. Preis/leistungs muss man ja auch immer berücksichtigen. Wer z.b eine 400€ Xbox360 kann auch 500€ für eine (vor allem durch Blue-ray , HDMI überlegene) PS3 kaufen...

Davon abgesehen würde ich sagen (meine Meinung) dass der Preis bei der PS3 schneller herunter geht, als der der Xbox360 z.b. Wenn Blue-ray Laufwerke mal in wirklichen Massen produziert werden und auch der Cell nächstes Jahr mit 65nm gefertigt wird ist auch sicher der Preis von 600€ schnell weg sein.

MasterK_reloaded 10.12.2006 18:54

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750854)
Wer z.b eine 400€ Xbox360 kann auch 500€ für eine (vor allem durch Blue-ray , HDMI überlegene) PS3 kaufen...

software sells hardware. da sind solche sachen wie bluray oder ein hdmi-anschluss höchstens dann der ausschlagpunkt wenn man sich _überhaupt_ nicht entscheiden kann. vorher führt man solche minimal-plus-punkte doch überhaupt nicht an.

Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750854)
Davon abgesehen würde ich sagen (meine Meinung) dass der Preis bei der PS3 schneller herunter geht, als der der Xbox360 z.b. Wenn Blue-ray Laufwerke mal in wirklichen Massen produziert werden und auch der Cell nächstes Jahr mit 65nm gefertigt wird ist auch sicher der Preis von 600€ schnell weg sein.

er wird weg sein _müssen_, weil sony sonst die karre ganz gewaltig gegen die mauer fährt. teuer in der produktion wird die ps3 noch eine weile bleiben.

HyperTrooper 10.12.2006 19:23

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Also ich finde es könnt gut möglich das die PS3 die letzte Konsole sein wird:
1. Viele die gewartet haben sind durch den preis zur Xbox 360 gegangen.
2. Sony macht ca. 300$ verluste pro konsole wenn nicht schnell billigere version des Bluy Rays laufwerk und andere zeug was teuer ist geändert wird(hab ich bei www.gamefront.de)
3. Sony kriegt es nie gebacken eine ausreichende mänge bis zum Eu start hinzubekommen wenn es so viele da sind dann bleiben die erst mal ein Ladenhüter den nicht jeder kann 500 oder 600€ für eine Konsole ausgeben.

Und alle Sony Fanboys betet Nintendo an ohne die hätte Sony nie alle ideen und wäre nie in das konsolenmarkt reingegangen.
ach ja bislang wurden: 415.072 PS3 verkauft
und die Wii: 1.288.911(Eu Start kommt erst noch anfang diese woche)
dadurch hat Sony diesen verlust gemacht:
124.521.600$
Da müssen die sony chefe noch überlegen wenn die das noch weiter machen.
Natürlich hol ich mir auch eine ps3 aber erst wenn die so 300€-400€ kostet.

SegaMan 10.12.2006 19:40

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 750854)
Da gebe ich dir wohl recht. Jedoch muss man auch eingestehen dass die Technik hinter der PS3 auch eine ganz andere Sprache ist. Preis/leistungs muss man ja auch immer berücksichtigen. Wer z.b eine 400€ Xbox360 kann auch 500€ für eine (vor allem durch Blue-ray , HDMI überlegene) PS3 kaufen...

Wo ist die Überlegenheit der Technik? Die verbaute GPU in der PS3 ist von den technischen Daten her ziemlich ident mit einer NVidia 7950GT. Quasi ein PC Graka von der Stange. Dagegen ist die Xenos GPU von ATI in der 360 schon weit spezieller für die Konsole entwickelt worden. In keiner aktuell erhältlichen ATI GPU für PC ist die Unified-Shader-Architektur, das Shader-Model 3.5 oder eDRAM enthalten.

Der Cell Chip muss auch erst noch zeigen was er für Spiele taugt und selbst wenn er Leistungsmäßig so potent ist wie erhofft limitiert ihn die GPU und der begrenzte RAM....

HDMI bringt nicht wirklich Vorteile gegenüber YUV (sichtbar). VGA hingegen hat den großen Vorteil gegenüber YUV und HDMI dass man 720p Displays nativ ansteuern kann was bei den meisten LCD´s zum deutlich besseren Bild führt.

"BluRay überlegen" muss sich auch erst mal zeigen ob dieses Format Zukunft hat. Zahlen muss ich als PS3 Käufer trotzdem dafür was nicht gerade prikelnt ist. Der größere Speicherplatz junkt mich da als Argument nicht sonderlich weil ich kein Problem mit dem Wechseln einer DVD im Spiel hätte...

Nüchtern betrachtet bringt mir BluRay aus Sicht eines Konsolenspielers absolut gar nichts. Trotzdem muss ich es teuer mitbezahlen. Man hat also keine Wahl.

Sicher kann man argumentieren dass eine vergleichbar ausgestattete 360 incl. HD-DVD Laufwerk auch fast auf € 600 kommt allerdings habe ich dort die Wahl. Meiner Meinung nach die bessere Option GERADE weil noch lange nicht klar ist welches Format denn am Ende die Oberhand behält.

Zitat:

Davon abgesehen würde ich sagen (meine Meinung) dass der Preis bei der PS3 schneller herunter geht, als der der Xbox360 z.b. Wenn Blue-ray Laufwerke mal in wirklichen Massen produziert werden und auch der Cell nächstes Jahr mit 65nm gefertigt wird ist auch sicher der Preis von 600€ schnell weg sein.
Schneller runtergehn wird er sicherlich weil Sony in Zugzwang ist und auf eventuell schleppenden Verkauf der teuren HW reagieren wird (müssen).
MS wird dann allerdings genau so schnell reagieren. Aktuell gibts dafür ja keinen Grund.

juli1900 10.12.2006 21:17

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
@Dre und SegaMan:
Sony wird bestimmt die Playstation Reihe fortsetzen, sie ist ja DAS Produkt von Sony.
Gut Eventuell unter einem anderen Namen aber Sony wird mit aller höchster Wahrscheinlichkeit weitere zumindest Playstation ähnliche, Konsolen rausbringen.

MasterK_reloaded 10.12.2006 21:19

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
warum sollte sony die playstation unter anderem namen fortführen? entweder wird die reihe als playstation fortgeführt oder gar nicht. bei dem produkt macht der name einen grossen teil des erfolgs aus, wesentlich mehr als bei xbox und wii.

juli1900 10.12.2006 21:25

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 751052)
warum sollte sony die playstation unter anderem namen fortführen? entweder wird die reihe als playstation fortgeführt oder gar nicht. bei dem produkt macht der name einen grossen teil des erfolgs aus, wesentlich mehr als bei xbox und wii.


Guck dir doch mal Nintendo an:
Aus Gamecube wird Wii.
Aus Gameboy wird Nintendo DS.
Klar alles andere Konsolen aber doch mehr oder weniger die Fortsetzungen.

___ 10.12.2006 21:33

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 751058)
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 751052)
warum sollte sony die playstation unter anderem namen fortführen? entweder wird die reihe als playstation fortgeführt oder gar nicht. bei dem produkt macht der name einen grossen teil des erfolgs aus, wesentlich mehr als bei xbox und wii.


Guck dir doch mal Nintendo an:
Aus Gamecube wird Wii.
Aus Gameboy wird Nintendo DS.
Klar alles andere Konsolen aber doch mehr oder weniger die Fortsetzungen.

Es gab aber auch nie einen GameCube 2, NES 2, Super Nintendo 2, N64 2 usw. also warum sollte man jetzt damit anfangen? Sony hat eine fortlaufende Nummerierung angefangen und der Name Playstation ist mittlerweile genauso geläufig wie Nintendo. Am besten verdeutlichen lässt es sich wenn man mal einen Videospiel-Unbegeisterten nach dem Namen eines GameCubes und nach dem Namen einer Playstation fragt. Der wird 100% sagen das der GamCube ein "Nintendo" ist und das die Playstation eine Playstation ist und vermutlich wird er nicht wissen das diese von Sony ist.

SegaMan 10.12.2006 21:47

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 751046)
@Dre und SegaMan:
Sony wird bestimmt die Playstation Reihe fortsetzen, sie ist ja DAS Produkt von Sony.
Gut Eventuell unter einem anderen Namen aber Sony wird mit aller höchster Wahrscheinlichkeit weitere zumindest Playstation ähnliche, Konsolen rausbringen.

Die PS1 und PS2 waren auf alle Fälle Goldgruben für Sony. Nur heisst das nicht automatisch dass es immer so weiter geht. Sony wäre bei weitem nicht der erste Marktführer der wieder im Nichts verschwindet.

Es gibt keine Garantie und daher auch keine Gewissheit was nach der PS3 passiert. Die Zeichen stehen aktuell auf alle Fälle nicht so rosig zumal Sony generell nicht so gut dasteht.

Fix is nix....

MdG 11.12.2006 14:11

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
man denke nur mal an Sega Dreamcast, tolle Konsole, technisch vielem vorraus

Sega wird keine Konsolen mehr entwickeln...

anderes Beispiel: Atari

die Konsole is noch nichmal gestartet woher sollen wir denn wissen wie viele Playstation es noch geben wird?

@ Mike88: in der Wirtschaft ist der der Marktführer, der den höchsten Gewinn erwirtschaften kann
Marktführerschaft ist jedoch kein punktuelles Ereigniss, sondern setzt sich auch aus der Wirtschaftsgeschichte des Unternehmens zusammen
so greift zB Sony Nintendos Marktführerschaft auf dem HandheldMarkt an

unabhängig davon läuft, was dir oder vielen anderen (ganz so unverkäuflich ist die psp ja auch nicht) an Handhelds gefällt oder was technisch qualitativ höherwertiger ist

Dre 11.12.2006 17:05

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 751046)
@Dre und SegaMan:
Sony wird bestimmt die Playstation Reihe fortsetzen, sie ist ja DAS Produkt von Sony.
Gut Eventuell unter einem anderen Namen aber Sony wird mit aller höchster Wahrscheinlichkeit weitere zumindest Playstation ähnliche, Konsolen rausbringen.

Du hast es nicht begriffen, von "bestimmt" kann hier definitiv (hier ist es angebracht ;) ) nicht die Rede sein.

Mag sein, dass die PS1 und die PS2 die absoluten Top Produkte waren, aber das heißt noch lange nicht, das die PS3 in der selben Schiene bleiben wird.

Was in der Vergangenheit galt, gilt nicht automatisch für die Zukunft !


Eine zukünftige PS4 ist einzig und allein von dem Erfolg der PS3 abhängig, falls diese eine Katastrophe wird (was ich jedoch nicht denke) wird es sicherlich keine Nachfolgekonsole geben.

Eine Namensänderung der Konsolenreihe von Sony ist ebenfalls völlig abwegig, der Name "Playstation" ist eine etablierte Größe im Entertainment Bereich, und Sony wäre schön blöd, wenn sie diesen Namen aufgeben würden ... PR und Image technisch untragbar.

Mike88 11.12.2006 18:55

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Also dass die Playstation irgendwann nicht mehr Playstation heist wir nie kommen. Wenn es keine Playstation mehr gibt, bringt Sony auch keine Konsole mehr heraus. ;) Alles andere ist nicht möglich. :D
Das ist wohl das Einzige was Sony immer zu 100% weis. Die Konsole fängt mit Playstation an. ;)

___ 11.12.2006 19:51

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Dre (Beitrag 751557)
... PR und Image technisch untragbar.

Ich bin zwar (wie oben erwähnt) absolut deiner Meinung aber Sony hat ja schon öfters bewiesen das sie drauf pfeifen was gut oder sinnvoll ist, denn gut oder sinnvoll ist das was Sony macht und wer da nicht zustimmt der iss blöd *zungerausstreck*


;)

Mike88 11.12.2006 21:12

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von el_bollo (Beitrag 751772)
Zitat:

Zitat von Dre (Beitrag 751557)
... PR und Image technisch untragbar.

Ich bin zwar (wie oben erwähnt) absolut deiner Meinung aber Sony hat ja schon öfters bewiesen das sie drauf pfeifen was gut oder sinnvoll ist, denn gut oder sinnvoll ist das was Sony macht und wer da nicht zustimmt der iss blöd *zungerausstreck*


;)

Bis jetzt sind sie auch genau deswegen das, was nicht zu knacken ist im Konsolen bereich. Selbst für Wii wird es schwer an die PS2 Zahlen jemals heran zu reichen. Möchte hier nicht alles schön reden was Sony macht, aber mit über 100mio. Geräte pro veröffentliche Konsole kann man nicht sagen Sony hat alles gegen die Kundenwünsche (krass ausgedrückt) gemacht.

SegaMan 11.12.2006 22:04

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Sony hat ganz klar die letzten 10 Jahre im Konsolengeschäft geprägt.

Wenn man sich die Entwicklung in letzter Zeit allerdings genauer anschaut erkennt man erschreckende Parallelen zwischen Nintendo und Sony.

So wie Nintendo damals auf dem Höhepunkt ihres Erfolges mit dem SNES glaubte dass Buissnes fest im Griff zu haben und Sony als Konkurent nicht ernstgenommen hat beginnt Sony ebenfalls etwas zu überheblich aufzutreten.

Die Zukunft wird zeigen ob es wieder zu einem Wechsel an der Spitze der Hersteller kommen wird.......

juli1900 12.12.2006 19:29

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Sony bringt zu 99,9999999999987654321% eine Weitere Konsole raus.
Die verdienen mit ihren Fernsehren usw. nicht soooo gut.
Daher ist die Playstation notwendig für den ganzen Konzern.
Höchstens die Playstation 3 verkauft sich nach dem sie überall erschienen ist,(so ab 2008 ) zb. auf Grund irgendwelcher Mängel nicht mehr gut.

360 Fan 12.12.2006 19:41

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Junge, denkt doch mal logisch nach. Wie soll Sony eine weitere Konsole veröffentlichen, wenn sie finanziell angeschlagen sind. Sollte sich die Playstation 3 nicht gut verkaufen, könnte mit Sony das gleiche passieren wie damals mit Sega. Ohne Moos, nichts los ;)

Mike88 12.12.2006 19:50

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 752562)
Sony bringt zu 99,9999999999987654321% eine Weitere Konsole raus.
Die verdienen mit ihren Fernsehren usw. nicht soooo gut.
Daher ist die Playstation notwendig für den ganzen Konzern.
Höchstens die Playstation 3 verkauft sich nach dem sie überall erschienen ist,(so ab 2008 ) zb. auf Grund irgendwelcher Mängel nicht mehr gut.

Also ich bin überzeugt davon dass Sony momentan mehr mit ihren TV`s , Walkman, Kino Blockbuster verdient als in den nächsten 2 Jahren mit der PS3 ;)

Ps3 hat momentan würde ich sagen nur paar Ziele:

-Sony muss Präsent sein am Konsolen markt (PS2 kommt auch so langsam in die Jahre)

-Blue-ray muss mit Hilfe der PS3 unaufhaltsam in den Wohnzimmern stehen. Keine PS3 ohne Blue-ray. Vor allem für die Blue-ray Fraktion sind 190.000 verkaufte Blue ray Player in den U.S.A in paar Tagen unbezahlbar Zahlen. (ein sehr wichtiges Argument für Sony und die ganze Truppe, das Format soll sich einfach durchsetzen)

-Die Fans wollen mal wieder was neues. :D



Sega ist sogar an dem Geld aus Spielautomaten angewiesen. Das kann man nicht mit Sony vergleichen. Cell z.b (was sicher DAS teuerste Bauteil in der Entwicklung war für PS3) wird auch noch anderwärtig gebraucht bzw. verkauft. Da kommt auch wieder viel Geld herein. Ist ja nicht nur für PS3 exklusiv.

Dre 12.12.2006 23:13

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Julian1900 (Beitrag 752562)
Die verdienen mit ihren Fernsehren usw. nicht soooo gut.

Das ist doch ein witz oder ?
Du weißt schon, dass zum Sony Konzern, Sony BMG, Columbia TriStar Pictures (u.A. Spiderman Reihe und der neue James Bond !), Sony Ericsson und und und gehören ?
Außerdem ist gerade die neue Bravia Linie recht erfolgreich, da diese technisch und qualitativ auf einem sehr hohen Level ist.

SCEI hatte im Jahr 2005 einen Umsatz von 737,9 Milliarden ¥
Der ganze Elektronikbereich hingegen einen Umsatz von 5,07 Billionen ¥
Die restlichen Sparten erwirtschafteten weitere 2 Billionen ¥

Jetzt erzähl mir also nicht, die anderen Produkte von Sony laufen nicht richtig (wenn man von den Akkus absieht ;) ) !

Man kann aus heutiger Sicht noch kein absolutes Scheitern der PS3 erkennen, aber durchaus möglich ist es schon.
Prognosen sind ja nur Richtwerte, keine feststehenden Tatsachen, d.h. man kann nicht mit 99,9 %iger Wahrscheinlichkeit sagen, dass es eine PS4 geben wird, mittlerweile solltest sogar du das eingesehen haben.


http://www.sony.net/SonyInfo/Corpora...00000lpn1.html
http://www.scei.co.jp/corporate/index_e.html

MasterK_reloaded 13.12.2006 00:00

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
ähm... du kannst trotz geilen umsatz massig verlust machen. bzw wirds generell schwer sein mit einer firma keinen umsatz zu machen. und wenn ich mich recht erinnere siehts mit dem gewinn bei sony derzeit alles andere als rosig aus.

Dre 13.12.2006 00:13

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
@ MasterK_reloaded

Ich kann schon zwischen Umsatz und Gewinn unterscheiden, so blöd bin ich nicht ... :rolleyes:

Beide werden in meinen geposteten Links ebenfalls behandelt:

SCEI net income: 35,5 Milliarden ¥
Sony Corporation net income: 163,8 Milliarden ¥

SCEI hat somit knapp über 20% des Gesamtgewinns erwirtschaftet (siehts du, ich kann sogar Prozentrechnung :tongue: ).

juli1900 13.12.2006 13:26

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Die Playstation ist wichtig für Sony!
Klar verkaufen sich den ihre Fernseher auch gut...

Aber wir werden sehen..

Nierenhirsch 13.12.2006 15:07

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zu dem Zeitpunkt wo Sony die Playstation 4 plant hat Microsoft schon 250 Milliarden hingeblättert und die Firma aufgekauft:D

juli1900 14.12.2006 16:54

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Nierenhirsch (Beitrag 753165)
Zu dem Zeitpunkt wo Sony die Playstation 4 plant hat Microsoft schon 250 Millarden hingeblättert und die Firma aufgekauft:D

Bei Microsoft weiß man ja nie so:D

Linkyb@y 15.12.2006 22:16

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Also wenn Sony die Lieferprobleme in den Griff bekommt denke ich schon das alles mehr oder weniger rund Laufen wird.
Doch wenn nicht siehts wirklich düster aus für Sony...man nehme mal ein aktuelles Beispiel: Für welche Konsole erscheint
Dragon Quest IX? Für gar keine sondern für einen Handheld, besser bekannt unter dem Namen Nds derwiederum
Nintendogehört... Ich will Sony nicht schlecht machen besitz ja selber ne Ps2 doch man weiss ja nie was in der Zukunft geschrieben steht!

Linkyb@y

juli1900 16.12.2006 09:21

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Linkyb@y (Beitrag 755031)
Also wenn Sony die Lieferprobleme in den Griff bekommt denke ich schon das alles mehr oder weniger rund Laufen wird.
Doch wenn nicht siehts wirklich düster aus für Sony...man nehme mal ein aktuelles Beispiel: Für welche Konsole erscheint
Dragon Quest IX? Für gar keine sondern für einen Handheld, besser bekannt unter dem Namen Nds derwiederum
Nintendogehört... Ich will Sony nicht schlecht machen besitz ja selber ne Ps2 doch man weiss ja nie was in der Zukunft geschrieben steht!

Linkyb@y

Der NDS ist ja auch eine erstklassige Mobil-Konsole.
Aber anderes Thema.

FuиkyfoҲ 16.12.2006 11:37

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
wartet doch mal ab bis die ps3 erscheint und dann könnt ihr weiter rätseln.ist doch so uninteresant.abwarten was die zukunft bringt

zeero00 16.12.2006 11:43

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Naja aber die Playstation wurde vor allem durch Square erst so richtig zum Erfolg. Ohne Final Fantasy u. Dragon Quest hätte die doch in Japan nie so viel mehr Umsatz gemacht als damals der N64.

Wenn also wichtige Serien wie Final Fantasy oder eben Dragon Quest plötzlich zu Nintendo gehen, wird besonders in Japan Nintendo weit aus mehr Umsatz machen denn die einzige wichtige Serie die Sony dann noch bleibt wäre Metal Gear Solid.

Nierenhirsch 16.12.2006 11:58

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Nintendo wird in Japan genauso wie der Nintendo DS Sony in allen Punkten schlagen.

sakiprall 16.12.2006 12:51

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
also tag erstmal.manche hier haben wierklich keine ahnung.
wenn die ps3 kein erfolg wird ist sony am ende?kein geld mehr?pleite?
also sony ist in vielen sparten eingeteilt.eine handy sparte,eine für pc und video games,tv und dvd recorder player(mp3 player,walkmann,receiver usw)
sony bmg und natürlich die hollywood sparte.also wie ihr seht wenn es nicht klappen solte wäre das nicht der untergang von sony.klar die würden ein grosses minus machen,aber das kriegen die wieder rein.
also um sony mache ich mir keine sorgen.die haben genügend kohle um nintendo zu kaufen.teoretisch.
wenn die ps3 ein flop werden solte,dann könnte ich mir vieleicht vorstellen das die sony bosse sagen (kein gewinn mehr,minus)verkaufen.oder besser gesagt sich mit einer anderen firma zusammen machen.die patente und namensrechte bleiben weiter bei sony aber die sparte
scei ist eine eigene eigenständige firma.zb.SSCEI
SONY SEGA COMPUTER ENTETAIMENT INTERNATIONAL
zb wenn sony und sega sich zusammen tuhen.
das soll nur eine blöde selbstausgedachte theorie sein.
aber keine sorge jungs es wird auch in zukunft eine ps geben.unter welchen namen oder unter welcher firma?das weiss nur die zukunft.
also bleibt ruhig und freut euch auf die ps3.

Mike88 16.12.2006 13:07

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Nierenhirsch (Beitrag 755246)
Nintendo wird in Japan genauso wie der Nintendo DS Sony in allen Punkten schlagen.

Gebe mir mal 3 vernünftige Quellen die auch nur annähernd dies bestätigen? Ich möchte solche Quellen nun von dir hören! Dumm rum schreiben kann hier jeder... Wenn jeder meint er könnte hier sein sinnlosen aus freiem Gedanken entworfenen Pfefferkorn, das gar nichts mit dem Thread zu tun hat, abgeben kann man hier auch gleich Dicht machen...

Darüber hinaus falls du es noch nicht gemerkt haben sollst geht es hier nicht darum ob Nintendo Sony schlägt, sondern ob Sony noch eine PS4 entwickelt. Dies wurde aber schon vor einigen Tagen bestätigt dass dies der Fall sein wird. (also dass eine PS4 schon in Arbeit ist)

Immer diese 0815 Posts die keinem etwas bringen... :rolleyes: Langsam reicht es wirklich.

sakiprall 16.12.2006 13:22

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
mike88 sehe doch die verkaufszahlen an.es sind schon weltweit über 1.2 millionen wiis verkauft worden.ausserdem mach doch die glotze an und guck nachrichten an.was ich in ntv gesehen habe da müss ich recht geben.wie es aussieht hatt sony in japan in zukunft wenig chance gegen nintendo.die verkaufzahlen sind enorm und die leute sind verrückt drauf.das kamm alles auf ntv vorgestern müste es sein.aber besser wenn du mir nicht glaubst , gehe doch zu deinen händler deines vertrauens und frag in mal.der wird dier 100%das alles bestätigen.ich und meine kumpels (wir sind alle über 30 und haben familie und kids) wir haben alle ne ps2 zuhause rumliegen und hatten weissgott sehr viel spass damit zusammen.aber der wii das ist halt der oberhammer.selbst unsere frauen haben mitgespielt ,wir hatten einen riechtig super abend gestern mit dem wii.so gelacht und spass hatten wir noch nie.
grafik?scheiss auf grafik.spass das ist das ,wiechtigste.

MasterK_reloaded 16.12.2006 13:41

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von sakiprall (Beitrag 755278)
die haben genügend kohle um nintendo zu kaufen.

haben sie nicht. der marktwert von nintendo bewegt sich momentan um einiges über den was sony mal so eben locker machen könnte.
ich weiss, solche aussagen liest man häufig ("MS/Sony/XY könnten nintendo schnell mal aufkaufen"), die leute denken anscheinend nintendo ist ne kleine garagenfirma und kein weltumspannendes unternehmen. selbst als nintendo vor ein paar jahren angeschlagen waren waren sie dennoch ein _grosses_ unternehmen was man nicht mal eben aufkauft.

___ 16.12.2006 13:42

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von sakiprall (Beitrag 755300)
sehe doch die verkaufszahlen an

Von der PS3 sind aber nunmal afaik alle(!) Exemplae verkauft worden. Es gibt einfach nicht mehr aber das wird sich ja in Zukunft ändern, also erst mal abwarten.

Dre 16.12.2006 14:15

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
@ sakiprall

1. :duden: Gib dir zukünftig bitte mehr Mühe beim Verfassen deiner Beiträge.

2. Sony hat niemals genug finanzielle Mittel um Nintendo zu kaufen, der Verkehrswert von Nintendo beträgt zur Zeit laut Forbes nämlich 19 Milliarden $ !
Diese Summe wird Sony nie und nimmer aufbringen können ...

Mike88 16.12.2006 16:56

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von el_bollo (Beitrag 755324)
Zitat:

Zitat von sakiprall (Beitrag 755300)
sehe doch die verkaufszahlen an

Von der PS3 sind aber nunmal afaik alle(!) Exemplae verkauft worden. Es gibt einfach nicht mehr aber das wird sich ja in Zukunft ändern, also erst mal abwarten.

Exakt. Niemand kann behaupten (auch nicht N24) dass Playstation 3 sich nicht durchsetzen kann, da bis jetzt jede Konsole verkauft wurde... :rolleyes: Wenn jetzt alles noch da stehen würde, würde ich dir sogar recht geben. Aber es ist alles weg...
Davon abgesehen muss man mal in einem Jahr sehen. Die ersten 5 -6 mio Geräte verkaufen sich locker... (Fanbase u.s.w...) Danach wird es erst interessant.

MasterK_reloaded 16.12.2006 19:09

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
naja... wenn man dann noch die verkauften spiele pro konsole in diese "analyse" mit einbezieht siehts wirklich nicht sonderlich berauschend aus für die ps3. da warten alle auf tolles "next-gen"-gaming, und dann kaufen sich nichtmal alle ein game?

___ 17.12.2006 14:35

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 755585)
naja... wenn man dann noch die verkauften spiele pro konsole in diese "analyse" mit einbezieht siehts wirklich nicht sonderlich berauschend aus für die ps3. da warten alle auf tolles "next-gen"-gaming, und dann kaufen sich nichtmal alle ein game?

Ja das hab ich auch irgendwo gelesen das ca. 0,9 Spiele verkauft wurden pro PS3. Ich versteh nicht wie das gehen soll. Ich meine wenn sich die hälfte der Leute ein Spiel gekauft hat und ein viertel hat sich zwei Spiele gekauft und evtl. noch ca. 10% mehr als 2 dann bleiben gar nicht mehr genug PS3 übrig um die Leute einzudecken die sich gar kein Spiel gekauft haben. Soll heisen: Irgendwas kann da nicht richtig sein denn das die PS3s ohne Spiel alle an Lik Sang, Play-Asia usw. gegangen sind glaube ich nicht. Vor allem weil die ja dann auch Spiele dazu verkauft hätten.

Mike88 17.12.2006 17:59

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Mit den Spielen ist wirklich nicht Dick. Allerdings frage ich mich auch ob nicht eine ganze Reihe PS3 Käufer sich Kidou Senshi Gundam SEED Destiny: Rengou vs. Z.A.F.T. II Plus oder Ryuu Ga Gotoku 2 (337.559 Stück und 274.822 Stück) zugelegt haben. Diese Games sind wohl beliebter als das Start Line up der PS3. Man weis es halt nicht...

Sai20 19.12.2006 14:55

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Ich glaube die Leute wollten sich einfach ersteinmal die Konsole sichern. Spiele kann man dann später noch immer kaufen. Ich persönlich hätte es in der Situation wahrscheinlich genauso gemacht, weil ich im Lineup kein Spiel gesehen habe das für mich einen Kauf Wert wäre.

SegaMan 19.12.2006 21:02

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Sai20 (Beitrag 757463)
Ich glaube die Leute wollten sich einfach ersteinmal die Konsole sichern. Spiele kann man dann später noch immer kaufen. Ich persönlich hätte es in der Situation wahrscheinlich genauso gemacht, weil ich im Lineup kein Spiel gesehen habe das für mich einen Kauf Wert wäre.

Komische Sichtweise.....

Was bringt es denn sich eine Konsole zu "sichern" für die man noch gar keine Verwendung hat weil einem die bisherigen games nicht zusagen?
Da kann man doch ganz relaxed warten bis games erscheinen die man zocken will und hat dann auch keinen Stress mehr mit der Verfügbarkeit der Kiste.....

Aber es ist wohl nicht zu leugnen dass es Leute gibt die manchmal etwas irrational handeln :rolleyes: :p

Sai20 19.12.2006 22:15

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Naja .. die PS3 war ja in Amerika und in Japan gleichermaßen innerhalb von kurzer Zeit ausverkauft und es dauert mit Sicherheit auch ne Weile bis neue PS3's nachgeliefert werden.

Außerdem: Wenn ich das Geld habe, mir ohnehin eine PS3 kaufen will und keine Preissenkung in Sicht ist, warum nicht? Da würde es auch keinen Unterschied machen ob ich mir sie jetzt besorge oder noch 2 Monate warte. :D

MasterK_reloaded 20.12.2006 02:49

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
aha... und weils ja noch keine spiele gibt sichert man sich die konsole weil die spiele ja alle 2 wochen später in massen kommen? und dafür am ende noch ne kugel einfangen? na danke...

bei der psp ist das mit der software übrigens ähnlich...

Sai20 20.12.2006 13:49

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 758022)
aha... und weils ja noch keine spiele gibt sichert man sich die konsole weil die spiele ja alle 2 wochen später in massen kommen? und dafür am ende noch ne kugel einfangen? na danke...

bei der psp ist das mit der software übrigens ähnlich...


Es war nur eine Spekulation. Ich kann auch nicht in die Köpfe anderer sehen, aber das wäre für mich die schlüssigste Erklärung oder fällt dir was anderes ein?

Außerdem versteh ich überhaupt nicht was jemand mit so ner Signatur überhaupt in dem Teil des Forums zu suchen hat wenn seine Meinung ohnehin feststeht...

Mike88 20.12.2006 19:08

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Sai20 (Beitrag 758150)
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 758022)
aha... und weils ja noch keine spiele gibt sichert man sich die konsole weil die spiele ja alle 2 wochen später in massen kommen? und dafür am ende noch ne kugel einfangen? na danke...

bei der psp ist das mit der software übrigens ähnlich...


Außerdem versteh ich überhaupt nicht was jemand mit so ner Signatur überhaupt in dem Teil des Forums zu suchen hat wenn seine Meinung ohnehin feststeht...

Der kann nichts dafür... Er ist halt so... Hatte auch damals was mit Dual Shock 3 da stehen, obwohl nie irgendjemand behauptet hat dass der Kontroller Dual Shock 3 heissen wird... :rolleyes: Hat nichts besseres zu tun den ganzen Tag. (obwohl seine Posts eigentlich "lesenswerter" geworden sind (nach seiner kleinen Pause) ;) )

Zum Thema: Glaubt ihr eigentlich dass jeder der sich die Konsole zum Start holt gleich ein ihm gefallendes Game dazu kauft? 8o (Ja, ihr sowieso, etwas anderes kann man von euch auch nicht behaupten :rolleyes: )

Wo würden wir dann hin kommen? Soll niemand sich mehr eine PS3 kaufen, weil jeder hier auf FF XII wartet und die für PS2 heraus kommt. Ist ja wohl Müll was manche hier wieder schreiben. Man wird sich hier ja wohl noch eine Konsole kaufen können und ein älteres kompatibles Spiel...

Wenn ich jetzt das Beispiel z.b mit HDTV nehmen würde, dass sich viele für ein solches Gerät entscheiden obwohl die meisten die hohe Auflösung momentan nicht ausnutzen würde keinem mehr was einfallen...
Man soll sich ja auch kein HDTV von 1000€ kaufen, wenn man nicht noch ein HD-DVD Abspielgerät von 1200€ dazu kauft. Denn nur beide zusammen wären wirklich sinnvoll. Dann darf man natürlich auch nicht normale Film DVD einlegen, da dies ja dann wohl Quatsch ist, nein, man muss sich einen von den 10 HD-DVD Filmen kaufen auch wenn den Film kein Mensch interessiert. :rolleyes: (Ich weis nicht ob ich lachen oder weinen soll. Erschreckend wie manche im Kopf Ticken und wie wenig nachgedacht wird)

MasterK_reloaded 20.12.2006 20:32

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Mike88 (Beitrag 758404)
Zum Thema: Glaubt ihr eigentlich dass jeder der sich die Konsole zum Start holt gleich ein ihm gefallendes Game dazu kauft?

ja. ist zumindest in meinen augen ein logischer schritt. es sei denn natürlich es wird gleich ein spiel mitgeliefert (wie beim wii oder damals beim n64). aber auch die werden bei den verkaufszahlen mitgerechnet.

SegaMan 20.12.2006 20:32

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Generell ist eigendlich davon auszugehn dass man beim Konsolenkauf auch ein game dazukauft da das ja eigendlich der Kaufgrund für ne Konsole ist (sein sollte).

Bei der PS3 kann man allerdings auch davon ausgehn dass gerade in Amerika einige das Teil als BluRay Player gekauft haben.

Problem bei den geringen Softwareverkäufen sind halt dass man gerade zu Beginn einer neuen Konsole als Hersteller nur damit Geld machen kann da man die HW selbst subventioniert.

___ 27.12.2006 18:30

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von SegaMan (Beitrag 757845)
Zitat:

Zitat von Sai20 (Beitrag 757463)
Ich glaube die Leute wollten sich einfach ersteinmal die Konsole sichern. Spiele kann man dann später noch immer kaufen. Ich persönlich hätte es in der Situation wahrscheinlich genauso gemacht, weil ich im Lineup kein Spiel gesehen habe das für mich einen Kauf Wert wäre.

Komische Sichtweise.....

Was bringt es denn sich eine Konsole zu "sichern" für die man noch gar keine Verwendung hat weil einem die bisherigen games nicht zusagen?
Da kann man doch ganz relaxed warten bis games erscheinen die man zocken will und hat dann auch keinen Stress mehr mit der Verfügbarkeit der Kiste.....

Aber es ist wohl nicht zu leugnen dass es Leute gibt die manchmal etwas irrational handeln :rolleyes: :p

War es nicht in Japan so das die Verkäufer bzw. Läden beliebige Preise verlangen können für neue Produkte bzw. Konsolen? Ganz abhängig von der Nachfrage, bei uns kostet eine PS2 ja z.B. eigentlich überall gleich viel aber ich meine das es in Japan bei den Releases etwas anders abläuft und dann wäre der Grund der von Sai20 geschrieben wurde ja doppelt blödsinnig. Da halte ich die Begründung mit dem BRD-Player eher für möglich.

Bob 29.12.2006 08:48

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 758505)
ja. ist zumindest in meinen augen ein logischer schritt. es sei denn natürlich es wird gleich ein spiel mitgeliefert (wie beim wii oder damals beim n64). aber auch die werden bei den verkaufszahlen mitgerechnet.

Ich habe es schon x-mal gesagt, aber einige verstehen es wohl nie...
Beim N64 war KEIN Spiel dabei. Es gab 2 Launchtitel (rekordverdächtig *g*), nämlich Mario 64 und Pilotwings 64. Beide musste man teuer dazukaufen. Zumindest ich... war ich der einzige dumme, der n n64 ohne Spiel erwischt hat, oder wie? *g*
Ja, ich weiß, das hat nix mim Thema zu tun, aber das musste ich mal klarstellen... ^^

MasterK_reloaded 01.01.2007 01:51

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
stimmt... hast recht. beim n64 war kein spiel dabei. ich meinte natürlich... öhm... das snes. natürlich. :)

Pestilence 01.01.2007 04:34

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von MasterK_reloaded (Beitrag 766012)
stimmt... hast recht. beim n64 war kein spiel dabei. ich meinte natürlich... öhm... das snes. natürlich. :)

Beim SNES war auch kein Spiel dabei. :D
Ich glaube die letzte Konsole von Nintendo, bei der ein Spiel dabei war, war der Gameboy mit Tetris. (Da stand ich damals vor dem Schaufenster und hab gestaunt ohne Ende. :D)

Zum Thema PS3 ohne Spiel kaufen:
Find ich absolut verständlich. Es gibt nunmal momentan nicht soooo die Überspiele auf der PS3. Das einzig richtig gute ist "Resistance: Fall of Man" und was die Japaner von Egoshootern halten, dürfte bekannt sein. Wenn ein richtig gutes Rollenspiel dabei gewesen wäre, dann hätte die Sache anders ausgesehen.
Ausserdem braucht man zu einer PS3 kein Spiel, denn Sony hat doch selbst gesagt "Wir haben nie behauptet eine Konsole zu entwickeln". Die PS3 ist eine Multimediastation mit Spielmöglichkeit. :D

Sasuke 01.01.2007 10:31

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
wenn man noch vor einigen Monaten sich die PS3 vorbestellt hätte, würde man auch noch ein Spiel umsonst dazu bekommen (egal welches spiel, das kann man sich aussuchen!) Ich habe das gemacht, und so ist mir zum Start ein Spiel gesichert!^^

Ert 01.01.2007 10:55

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Bei diesen Vorbestellungen erhält man aber einen Gutschein, mit dem man sich dann ein Spiel zuschicken lassen kann. Wenn das genauso lange dauert, wie die Spiderman-UMD bei der PSP, dann kannst Du locker 3 Monate auf Dein "erstes" Spiel warten...

Sasuke 01.01.2007 12:07

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
echt???Die haben mich aber schon gefragt welches spiel ich haben möchte...??? Habe Warhawk genommen und die meinten, dass ichs vor Ort bekomm aber naja egal hauptsachen ein SPiel!^^

___ 01.01.2007 18:59

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von djo98 (Beitrag 766068)
echt???Die haben mich aber schon gefragt welches spiel ich haben möchte...??? Habe Warhawk genommen und die meinten, dass ichs vor Ort bekomm aber naja egal hauptsachen ein SPiel!^^

Die Vorbestell-Aktionen laufen von den Händlern und die geben einem dann ein Spiel dazu. Die Aktion mit der Spiderman-UMD war von Sony selbst, also kann man das nicht unbedingt vergleichen.

MasterK_reloaded 01.01.2007 20:06

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Pestilence (Beitrag 766042)
Beim SNES war auch kein Spiel dabei. :D

also beim deutschen snes war ein spiel dabei.

360 Fan 01.01.2007 20:12

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Jap, zumindestens hier in Deutschland war Super Mario World im Lieferumfang. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern.

the_king 01.01.2007 20:43

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
8)jetzt kommt das Hauptargument.
es wurde in der ps3 ein exploit gefunden das heißt wer ihn zum realease erwischt oder kurze lieferung danach kann noch nutzen von diesen nehmen
das team paradox ihn erst nach realease in europa diesen freigeben
Mann kann drauf homebrew starten was mal echt klasse ist.
Und man kann auch 2.tes Betriebssystem drauf installiern.kurz gesagt die ps3 is ne art Pc.Und wer kauft sich nen pc und sofort darauf ein game?Ich nicht also werd ich mir die ps3 wohl hohlen

Wiistation360 01.01.2007 21:49

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von the_king (Beitrag 766491)
8)jetzt kommt das Hauptargument.
es wurde in der ps3 ein exploit gefunden das heißt wer ihn zum realease erwischt oder kurze lieferung danach kann noch nutzen von diesen nehmen
das team paradox ihn erst nach realease in europa diesen freigeben
Mann kann drauf homebrew starten was mal echt klasse ist.
Und man kann auch 2.tes Betriebssystem drauf installiern.kurz gesagt die ps3 is ne art Pc.Und wer kauft sich nen pc und sofort darauf ein game?Ich nicht also werd ich mir die ps3 wohl hohlen

Da kann ich nur zustimmen... Weshalb ein teurer Computer kaufen, wenn die PS3 billiger ist und mehr kann? Mit dem momentan erhältlichen Linux für die PS3 kann man mehr machen als ein Windows-Rechner...

Faust 01.01.2007 23:02

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
http://anon9.pytalhost.de/Bilder/Fau...veadamnbb7.gif

ahja. die PS3 hat also 2gb ram, ne riesige Festplatte :? ...

btw. komm dann mal im herbst 07 mit deiner PS3 rüber und zeig mir mal wie Dark messiah drauf läuft :p

SegaMan 02.01.2007 02:10

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Vincent91 (Beitrag 766560)
Zitat:

Zitat von the_king (Beitrag 766491)
8)jetzt kommt das Hauptargument.
es wurde in der ps3 ein exploit gefunden das heißt wer ihn zum realease erwischt oder kurze lieferung danach kann noch nutzen von diesen nehmen
das team paradox ihn erst nach realease in europa diesen freigeben
Mann kann drauf homebrew starten was mal echt klasse ist.
Und man kann auch 2.tes Betriebssystem drauf installiern.kurz gesagt die ps3 is ne art Pc.Und wer kauft sich nen pc und sofort darauf ein game?Ich nicht also werd ich mir die ps3 wohl hohlen

Da kann ich nur zustimmen... Weshalb ein teurer Computer kaufen, wenn die PS3 billiger ist und mehr kann? Mit dem momentan erhältlichen Linux für die PS3 kann man mehr machen als ein Windows-Rechner...

Na das schau ich mir dann mal an.........

Wenn es rein um PC Aufgaben geht ist jeder billigst PC dafür besser geeignet als ne PS3 mit Linux drauf. Mit dieser Ram Bestückung (PS3) machen die meisten Anwendungen nicht wirklich spaß.

Linux auf der PS3 ist mit Sicherheit ne nette Spielerei und für gelegentliches surfen und mail schreiben ganz fein aber einen richtigen PC ersetzen kann sie nicht.......

@Vincent91

Bitte lies dir deine postings nochmal durch bevor du sie veröffentlichst. Tut schon fast weh beim lesen ;)

MasterK_reloaded 02.01.2007 03:00

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Zitat:

Zitat von Vincent91 (Beitrag 766560)
Mit dem momentan erhältlichen Linux für die PS3 kann man mehr machen als ein Windows-Rechner...

mal überlegen... wie antwortet man zu dieser späten stunde darauf am intelligentesten? hm.... ach ja:

LOOOOOOOOOOOOOOOL :rofl:

Zitat:

kurz gesagt die ps3 is ne art Pc.Und wer kauft sich nen pc und sofort darauf ein game?
wer den pc nicht zum spielen benutzen will bekommt für den preis einer ps3 locker einen vernünftigen büro-rechner + monitor.

kapierts endlich, leute: die ps3 ist kein, war kein, und wird auch nie ein pc-ersatz sein.

Wiistation360 02.01.2007 12:19

AW: PS3 - Sonys letze Konsole?
 
Ich gib's ja zu :p der Post war peinlich und übertrieben... Sry, kommt nicht wieder vor


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231