PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum > Retro


Retro Gameboy, GameboyPocket, GameboyColor, GameGear, WonderSwan, Neo Geo, NES, SNES, Nintendo 64, Dreamcast, Sega Megadrive, PS1, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.02.2005, 23:27   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: Zürich
Alter: 31

GeKKo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

GeKKo eine Nachricht über MSN schicken
Standard Nintendos Geschichte

Habe hier mal ein Teil der Nintendo Geschichte.
Geht leider nur bis zum SNES da es aus dem Nintendo Magazin ist, als das SNES top aktuell war.
GeKKo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.02.2005, 23:30   #2
 
Registriert seit: 24.02.2005

D-Trox hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

hey, die zeitschrift hab ich auch noch zu hause. gabs glaub ich beim kauf des snes dazu.

ach ja, nintendo ist eben noch ein traditionsreiches unternehmen welches spiele geradezu lebt.
D-Trox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2005, 23:32   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: Zürich
Alter: 31

GeKKo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

GeKKo eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Bei mir fehlt das Cover und ein Paar Seiten vom Anfang und vom Ende .
GeKKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2005, 18:07   #4
Link445645
Gast
 


Standard

ich find die geschichte con bigN total interresant, die ham 1898 Spielkarten hergestellt!
  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 07:03   #5
 
Registriert seit: 19.04.2003

Konfurzius hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Nach dem snes ist nintendo ein missgeschick passiert, sie wollte für den snes ein cd-laufwerk entwickeln lassen zuerst wollten sie es 1991 mit phillips zusammen entwickeln ,dadurch entstanden einige grottenschlechte zelda und mario spiele auf dem cd-i. Auf grund einiger Verträge und Abmachungen mit Sony , kam nintendo zu sony um die PLAYSTATION zu entwickeln, diese war in der lage cds(superrdiscs mit 650mb) und snes module abzuspielen. Sony hatte damals ,dank eines vertrages aus dem jahre 1988 sämtliche lizenzen zu cds und spielen und hätte die volle kontrolle der playstation von damals gehabt. Da nintendo dies nicht passte gingen sie zurück zu Phillips, deren Technologie der von Sony mittlerweile weit überlegen war. Auf der Tokyo Game show stellte sony dann(nachdem sony und nintendo entgültig auseinander waren) auch die playstation vor , ein gerät ,dass zum spielen und lernen gedacht war, ein gerät ,dass sowohl cds als auch module abspielen konnte! Januar 1992 beendete Nintendo auch offiziell die zusammenarbeit mit sony und gab endgültig phillips den vorzug. Sie arbeiteten weiter am "Snes Nintendo Disk" (auch bekannt unter dem namen phillips cd-rom xa) da im august 1992 der fx-chip fertiggestellt wurde , musste nintendo versuchen die cd-hardware leistungsfähiger zu bekommen , als der fx-chip schon war .Zu beginn 1993 gab nintendo dann bekannt ,dass diese disks 540 mb haben sollten und mit einer phillips maschine kompatibel sein würden. Im späteren Jahr 1993 verkündete Nintendo dann ,dass sie doch keine Cd-Hardware auf den markt bringen würden. Das Ergebniss der Streitereien mit sony war die 1994 unter dem namen "Sony Playstation" auf den markt gekommene Konsole!
Konfurzius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 14:16   #6
Redakteur
 
Benutzerbild von Trunx
 
Registriert seit: 05.10.2001
Ort: München
Alter: 40
Spielt gerade: BomChickaWahWah

Trunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekanntTrunx ist jedem bekannt

Trunx eine Nachricht über ICQ schicken Trunx eine Nachricht über AIM schicken Trunx eine Nachricht über MSN schicken
Standard

es gibt ein geniales Buch mit dem Namen "Nintendo Game Boy", welches die Geschichte von Nintendo bis zum Super NES perfekt aufzeigt. Lesenswert und nur noch schwer zu bekommen.
Trunx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2005, 15:55   #7
 
Registriert seit: 06.02.2005

Stephan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Konfuzius
Nach dem snes ist nintendo ein missgeschick passiert, sie wollte für den snes ein cd-laufwerk entwickeln lassen zuerst wollten sie es 1991 mit phillips zusammen entwickeln ,dadurch entstanden einige grottenschlechte zelda und mario spiele auf dem cd-i. Auf grund einiger Verträge und Abmachungen mit Sony , kam nintendo zu sony um die PLAYSTATION zu entwickeln, diese war in der lage cds(superrdiscs mit 650mb) und snes module abzuspielen. Sony hatte damals ,dank eines vertrages aus dem jahre 1988 sämtliche lizenzen zu cds und spielen und hätte die volle kontrolle der playstation von damals gehabt. Da nintendo dies nicht passte gingen sie zurück zu Phillips, deren Technologie der von Sony mittlerweile weit überlegen war. Auf der Tokyo Game show stellte sony dann(nachdem sony und nintendo entgültig auseinander waren) auch die playstation vor , ein gerät ,dass zum spielen und lernen gedacht war, ein gerät ,dass sowohl cds als auch module abspielen konnte! Januar 1992 beendete Nintendo auch offiziell die zusammenarbeit mit sony und gab endgültig phillips den vorzug. Sie arbeiteten weiter am "Snes Nintendo Disk" (auch bekannt unter dem namen phillips cd-rom xa) da im august 1992 der fx-chip fertiggestellt wurde , musste nintendo versuchen die cd-hardware leistungsfähiger zu bekommen , als der fx-chip schon war .Zu beginn 1993 gab nintendo dann bekannt ,dass diese disks 540 mb haben sollten und mit einer phillips maschine kompatibel sein würden. Im späteren Jahr 1993 verkündete Nintendo dann ,dass sie doch keine Cd-Hardware auf den markt bringen würden. Das Ergebniss der Streitereien mit sony war die 1994 unter dem namen "Sony Playstation" auf den markt gekommene Konsole!
lol ihr redet das alle so hoch, jeder ( besonders die Leute die Nintendo lieben ), reden immer von Streitigkeiten... warum opusht ihr das alle so hoch... ganz so wars nicht und ich durfte auch schon lesen ( natürlich von Leuten aus dem Forum... wo? Im Nintendoforum natürlich )und mich darüber amüsieren das SONY das Konzept geklaut hat und vieles mehr. Und ein Ergebnis von Streitereien wars bestimmt nicht, mal gucken wenn ich zeit habe schreib ich euch mal die "wahre geschichte auf, die ist nämlich ganz anders, nicht gerade erfreulich für Nintendo. Nicht Sony waren die dummen.. aber naja könnt ihr ja dann selber lesen.
Stephan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Allgemeines Spieleforum > Retro

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nintendos Softwarepolitik ? Hildegunst Wii U, Wii & GameCube 12 23.01.2007 14:49
Nintendos Verantwortung NikiF Hardware (Nintendo DS) 40 07.10.2006 21:14
Nintendos Controller Golf Vr6 Allgemeines Spieleforum 38 19.10.2005 18:13
Nintendos Weg alter Weiser Sonstiges (GBA) 17 19.07.2004 15:35
Nintendos Halbjahreszahlen Supermarius Sonstiges 3 14.11.2003 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231