PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > Seiten- und Forumfeedback


Seiten- und Forumfeedback Ihr habt Fragen, Probleme, Vorschläge, Ideen oder Kritik am Forum, Planet3DS.de, PlanetDS.de, PlanetiPhone.de, PlanetVita.de oder Playstationportable.de? Hier bitte alles rein! Wir freuen uns auf euer Feedback!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.11.2009, 13:58   #1
Administrator
 
Benutzerbild von Daverball
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: primary school
Alter: 30
Spielt gerade: Verehrer von diversen irrealen Figuren.

Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott
Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott

Daverball eine Nachricht über ICQ schicken Daverball eine Nachricht über MSN schicken
Standard PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Ein weiteres Hallo an alle User hier im Forum,

da eure Beteilligung an der ersten Diskussion so umfangreich und konstruktiv war, haben wir uns intern über weitere Fragen besprochen, die wir euch stellen möchten. Der Fragenkatalog ist noch relativ klein, daher wollen wir auch wissen, was ihr denn gerne für Fragen klären möchtet. Was haben wir euer Meinung übersehen, worauf legt ihr besonderen Wert?

Bisher verlaufen die internen Diskussionen über euer Feedback gut und wir werden auf jeden Fall vorher ankündigen, was wir für Veränderungen für das Forum vorsehen, damit ihr euch noch Mal darüber im Speziellen äussern könnt. Einige Dinge scheinen schon relativ klar zu sein, wie z.B. das Wegfallen einiger Dinge in der Navigationsleiste, um den Fokus wieder auf das Forum und nicht auf Gimmicks zu legen.

Hier zu den Fragen, die wiederum zu einem grossen Teil von europa stammen.

- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?

- was ist oder wie definiert man einen aktiven User?

- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
--- wo man wirklich sinnvolles zum Thema postet und nicht nur "Spaß-Einzeiler" schreibt

- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien

- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?
--- Punkte, gelbe/rote Karten, sofort Sperren

- wie kann man das Renommee-System umgestalten?
--- welche Verfahren in diesem Bereich gibt es in anderen Foren oder sozialen Systemen?

- wird es besser ganz ohne das Renommee?

- wo sind die Grenzen des "Ichs" in einem Forum, wo viele Meinungen aufeinandertreffen?
--- "ich mache nie Fehler, sondern nur die anderen! Deshalb ist alles gegen mich gerichtet, vollkommen ungerecht! Meinungsfreiheit!"

- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?

- wie sollte mit Usern verfahren werden, deren Beiträge von der Seite der Rechtschreibung und Grammatik nur schwer zu entziffern sind?
--- wenn man z.B. ohne Punkt und Komma schreibt

- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden? (Auf die Fragen antworten, nicht die Beispiele!)
--- à la kleine Wettbewerbe, wie z.B. wer schreibt die beste Kurzgeschichte im Art-Bereich?
--- à la gemeinsame Projekte, wie z.B. das Erarbeiten eines neuen Alternativstils

- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?

- wie kann man das Forum einsteigerfreundlicher gestalten? (Frage von Poenni)

- welche Bereiche sollten gestrichen werden, welche gestärkt? (Frage von Poenni)


- welche Fragen sollten wir ausserdem noch stellen?


Der Fragenkatalog wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, falls ihr gute Vorschläge für Fragen bringt.
__________________
...do you sometimes pee in the bath?

Geändert von Daverball (21.11.2009 um 15:39 Uhr)
Daverball ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.11.2009, 14:26   #2
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?
Es ist schwer zu sagen, ein Stammuser gehört einfach dazu, quasi zum Foreninventar. Man sieht/ließt ihn öfters und auch sonst ist er Recht bekannt. Ohne Ihn würde etwas fehlen, meistens bringen diese Stammuser auch ihre persönliche Note mit ins Forum.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
--- wo man wirklich sinnvolles zum Thema postet und nicht nur "Spaß-Einzeiler" schreibt
Es muss ein Thema sein was viele interessiert und wo jeder etwas beisteuern kann. Dabei sollten zu themenfixierte Diskussionen vermieden werden(Siehe diese Dinodiskussion von dem Menschenhasser vor einiger Zeit) So was geht ziemlich in die Hose weil Portablegaming einfach die falsche Zielgruppe ist.
Auch ist es wichtig nicht gleich alle kräftigeren Aussagen zu bestrafen, eine gute Diskussion ist immer etwas hitzig.


Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien
Wenn es unter die Gürtellinie geht, also ein User direkt angegriffen, beleidigt wird. Ein kleiner schnippiger Kommentar sollte nicht gleich bestraft werden.
Beleidigung ist auch wieder schwer zu definieren, viele kennen sich schon besser und wissen wie es gemeint ist wenn User XY "Arschloch" zu ihnen sagt.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?
--- Punkte, gelbe/rote Karten, sofort Sperren
Also ich finde das momentane System ganz ihn Ordnung, aber je nach schwere des Verstoß sollte das Team einzeln darüber urteilen.


Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie kann man das Renommee-System umgestalten?
--- welche Verfahren in diesem Bereich gibt es in anderen Foren oder sozialen Systemen?
Das System an sich ist gut, nur ist es immer die Frage wie es benutzt wird
Ich sehe hier keinen Grund zum ändern, und falls doch sollte es ganz weg.
Ihr werdet allerdings nie alle zufriedenstellen können.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?
Wichtig auf jeden Fall. Aber auch hier muss man etwas tolerant sein.
Niemand schreibt perfekt. Ich finde solang die Rechtschreibung den Lesefluss nicht stört ist es in Ordnung.
Daher finde ich ist Zeichensetzung viel wichtiger als ob mal ein "tol" oder "Ihc" mit rein rutscht



Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden?
Es würde sicher das "Wir" stärken, allerdings sollte darauf geachtet werden welche Aktion es ist. Denn je nach Thema wird die Beteiligung wohl sehr gering ausfallen.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?
Das Team kann ja die Community immer fragen ob wir Vorschläge hätten.
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 14:47   #3
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von .Tobi. Beitrag anzeigen
Das Team kann ja die Community immer fragen ob wir Vorschläge hätten.
Die Community kann auch Vorschläge bringen. wenn jemand ne Idee wirklich hat , wird er auch nachfragen
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 17:08   #4
 
Benutzerbild von Herbert
 
Registriert seit: 01.01.2008
Alter: 27

Herbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz seinHerbert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?
Bevorzugte User, die die Bevorzugung durch ihre niedrige Jahreszahl beim Registrierungsdatum "verdienen".
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man einen aktiven User?
Leute, die immer ein "Heute" neben "Letzte Aktivität" stehen haben.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
Eine interessante Diskussion braucht auf jeden Fall immer zwei unterschiedliche Standorte, für die es beide Argumente gibt. Ein Thread mit dem Thema "Findet ihr die Schweinegrippe toll" beispielsweise macht natürlich keinen Sinn.
Wichtig ist natürlich auch, dass sich beide Seiten auch möglicherweise von der Gegenseite überzeugen lassen. Wer von vornherein auf seinem Standpunkt beharrt und keinen Millimeter davon abrücken will egal wie viel besser die Gegenargumente auch sein mögen, der sollte auch nicht "mitdiskutieren", weil dann eine Diskussion absolut keinen Sinn macht.
Außerdem fände ich es auch gut, dass am Ende solch einer Diskussion irgendein Fazit gezogen wird, bei dem vllt sogar kurz nochmal alle wichtigen Argumente und Gegenargumente zusammengetragen werden
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien
Schwer zu sagen. Was ich machmal schade finde, wenn teilweise wirklich gute Diskussionen sich halt etwas vom eigentlichen Thema entfernen und dann schnell die Ermahnung folgt, um wieder zum eigentlichen Thema zurückzukehren. Ich wäre dafür auch solche themenabweichenden Diskussionen länger laufen zu lassen. Oftmals kehren dann nämlich auch die User selbst wieder zum eigentlichen Thema und diskutieren darüber wieder weiter. Meinetwegen können die Mods ja auch diese Diskussionen auslagern und einen neuen Thread dazu eröffnen wie es bisher nur eher selten gemacht wird, aber bitte nicht ohnehin selten aufkeimenden Diskussionen immer gleich wieder mit "Bitte kehrt wieder zum Thema zurück"-Posts im Keim ersticken. Wenn der Thread natürlich ins Lächerliche abdriftet sollt ihr natürlich schon möglichst sofort eingreifen.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie kann man das Renommee-System umgestalten?
--- welche Verfahren in diesem Bereich gibt es in anderen Foren oder sozialen Systemen?

- wird es besser ganz ohne das Renommee?
Nein, besser würde es imo kaum werden. Nur macht es in seiner jetzigen Form auch keinen Sinn. Ich hab schon vor einiger Zeit mal ein anderes System vorgeschlagen. Wenn das umsetzbar wäre fände ich das deutlich besser als das jetzige System. (siehe hier)
Außerdem wäre ich dafür, dass man maximal 3-4 Leute pro Tag gut bewerten kann. Mehr braucht doch eh keiner und es verhindert Renommeepusher.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wo sind die Grenzen des "Ichs" in einem Forum, wo viele Meinungen aufeinandertreffen?
--- "ich mache nie Fehler, sondern nur die anderen! Deshalb ist alles gegen mich gerichtet, vollkommen ungerecht! Meinungsfreiheit!"
Im Grunde muss sich das jeder selbst überlegen, wie er auftritt.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?
Das ist imo auch etwas, was jeder für sich selbst überlegen muss. Ich für meinen Teil versuche, halbwegs richtig zu schreiben. Ich finds aber überhaupt nicht schlimm, wenn sich ab und an Fehler einschleichen. Das Entscheidende ist nur, dass man alles beim ersten Lesen verstehen kann und man sich dann nicht noch irgendwelche Satzstücke erschließen muss. Mods haben da natürlich auch eine Vorbildfunktion, gell Cloud.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden? (Auf die Fragen antworten, nicht die Beispiele!)
--- à la kleine Wettbewerbe, wie z.B. wer schreibt die beste Kurzgeschichte im Art-Bereich?
--- à la gemeinsame Projekte, wie z.B. das Erarbeiten eines neuen Alternativstils
Muss auf jeden Fall mal getestet werden, generell find ich die Idee aber gar nicht schlecht
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?
Beides ist denkbar. Muss man einfach mal ausprobieren und schauen wie es sich entwickelt
__________________
„Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.“
Zarko Petan
Herbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 17:26   #5
 
Registriert seit: 16.10.2004

MR.JOE hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen

- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?
Ein Stammuser ist jemand, der schon längere Zeit im Forum angemeldet ist und einen gewissen Grad an Bekanntheit, Beliebtheit oder vielleicht sogar Unbeliebtheit erreicht hat. Er ist trotz langer Mitgliedschaft noch immer aktiv und bringt sich in das Forum durch seine Beiträge ein.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man einen aktiven User?
Ein aktiver Benutzer besucht das Forum regelmäßig, was von täglich bis einmal wöchtentlich reichen kann. Der "gute" aktive Benutzer möchte einerseits nicht nur irgendetwas schreiben, sondern andere zu Diskussionen anregen oder nützlich sein. Der "böse" aktive Benutzer macht sich hier, dort und überall wichtig und versucht anderen seine Meinung aufzuzwingen. Letzerer kann aber auch ein Unruhestifter sein, der das gute Forenklima zerstören will.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
--- wo man wirklich sinnvolles zum Thema postet und nicht nur "Spaß-Einzeiler" schreibt
Eine interessante Diskussion machen für mich interessierte Benutzer mit einem Drang zu schreiben und ihren Standpunkt klar zu machen bzw. zu beweisen.
Z.B.: Jemand erstellt ein Thema oder bringt eine Idee ein, zu dem/der es verschiedenste Meinungen gibt/geben kann. Es liegt nun an den anderen Benutzern was sie aus diesem "ins Rollen gebrachten Stein" machen. Antworten sie darauf mit konstruktiven und innovativen Beiträge, kann sich eine interessante Diskussion ergeben. Werden Einzeilerantworten oder gar keine gegeben, wie es hier in letzer Zeit so oft der Fall war, wird der Stein wieder zum Stillstandgebracht bevor er richtig unterwegs war.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien
Meiner Meinung nach gehen/gingen die Modertoren viel zu streng mit Off-Topic um. Wieso ist es so schlimm, wenn man 1-2 Seiten vom Thema abkommt? Solange das niemanden stört und sich niemand beschwehrt macht das doch nichts! Früher oder später läuft die Diskussion ohnehin zum Ausgangspunkt zurück.
Weiters verstehe ich nicht warum man nicht über Kopien oder Falshertools sprechen darf. Sogar wenn man über Emulatoren spricht, wird man heutzutzage schon ermahnt. Solange man keine Kopien anpreist oder anbietet/verlinkt, dürfte das ja kein Problem sein! Man spricht ja auch über Mord und Totschlag, ohne dabei ein Mörder zu werden.
Und was ja weitgehend bekannt sein dürfte ist, dass man Flasherhardware auch für andere Zwecke verwenden kann, zumindest was Handhelds anbelangt.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?
--- Punkte, gelbe/rote Karten, sofort Sperren
Ihr könntet ruhig öfter eine Verwarnung austeilen, das kann nicht schaden. Außerdem verfallen diese ja sowieso wieder...
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie kann man das Renommee-System umgestalten?
--- welche Verfahren in diesem Bereich gibt es in anderen Foren oder sozialen Systemen?
Ich habe diesbezüglich leider keine Erfahrungen mit anderen Foren. Jedenfalls könnte man versuchen irgendwie die Legitimität der Bewertung von einem Zweiten überprüfen zu lassen. Ob das umsetzbar ist, ist natürlich eine andere Frage.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wird es besser ganz ohne das Renommee?
Jein. Die Beiträge werden die gleiche Qualität haben, schätze ich, denn viele legen sowieso keinen Wert mehr auf ihr Renommee, seitdem jeder x-beliebige, ohne entsprechende Leistung, einen hohen Punktestand bekommen kann.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wo sind die Grenzen des "Ichs" in einem Forum, wo viele Meinungen aufeinandertreffen?
--- "ich mache nie Fehler, sondern nur die anderen! Deshalb ist alles gegen mich gerichtet, vollkommen ungerecht! Meinungsfreiheit!"
Jeder sollte den Tatsachen objektiv in die Augen blicken.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?
Mir persönlich sind Rechtschreibung und Grammatik sehr wichtig. Wenn sie anderen nicht so wichtig sind, sei es aufgrund von Willens- oder Intelligenzmangel, ist mir das eigentlich egal. Solange ich den Schreibenden verstehe, habe ich keine Probleme mit dessen Schrift, es sei denn, er verwendet Anglizismen und/oder norddeutsche Wörter *schauder*.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie sollte mit Usern verfahren werden, deren Beiträge von der Seite der Rechtschreibung und Grammatik nur schwer zu entziffern sind?
--- wenn man z.B. ohne Punkt und Komma schreibt
Man sollte sie darauf hinweisen sich um eine schönere Schrift zu bemühen. Bei mutwilliger Rechtschreibverweigerung sollten Verwarnungen ausgeteilt werden.
Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden? (Auf die Fragen antworten, nicht die Beispiele!)
--- à la kleine Wettbewerbe, wie z.B. wer schreibt die beste Kurzgeschichte im Art-Bereich?
--- à la gemeinsame Projekte, wie z.B. das Erarbeiten eines neuen Alternativstils
- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?
Sowohl als auch! Es sollte offizielle Bewerbe geben, die von Anfang an gepinnt werden und über die sich das Forenteam Gedanken gemacht hat. Hierfür sollte man sich vor allem die Ideen der anderen Mitglieder zu Herzen nehmen.
Ansonsten sollte auch die Möglichkeit für einen Benutzer bestehen, seinen eigenen Bewerb zu starten. Dieser sollte aber auch vom Team unterstützt, beworben und überwacht werden, damit es zu keinen Ausschreitungen kommt.
Vom Erarbeiten eines Alternativstils halte ich eigentlich nicht viel, der jetzige gefällt mir ganz gut. Was Bewerbe angbelangt sollte man den Fokus viel mehr auf das legen, worum es bei portablegaming.de wirklich geht: die Spiele. Turniere mit Ranglisten (z.B. bei Highscorebewerben) und Zufallsgegnerauswahl (bei pvp) wären wirklich wünschenswert.


Meine Frage: Braucht das Forum wirklich so viele Moderatoren und Admininstratoren? Und wenn ja, sollten diese nicht alle aktiv und mit vollem Einsatz dabei sein, also wirklich handeln?

Geändert von MR.JOE (14.11.2009 um 17:29 Uhr)
MR.JOE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 17:32   #6
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von MR.JOE Beitrag anzeigen

Meine Frage: Braucht das Forum wirklich so viele Moderatoren und Admininstratoren? Und wenn ja, sollten diese nicht alle aktiv und mit vollem Einsatz dabei sein, also wirklich handeln?
Admins: Ja , weil bei uns die immer verschwinden irgendwie.
Mods: Ja , gab nen großen Austausch, der wiederrum an den Usern vorbeiging. sind mehr gegangen als gekommen. die Inaktiven sind weg und die neuen Sollen Frischen Wind reinbringen und neue Ideen reinbringen. Intern sind ja schon fleißig am planen und durch solche Theards wollen wir eure Meinung einbeziehen
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 17:48   #7
 
Registriert seit: 16.10.2004

MR.JOE hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

@Cloud
Über den jetzigen Status bin ich mir zwar nicht 100% im Klaren, aber lange Zeit war es so, dass es einige inaktive Moderatoren gab. Das sollte nicht sein!
Edit: Und mit "inaktiv" meine ich auch die, die zwar online waren, aber keine Arbeit geleistet haben.

Geändert von MR.JOE (14.11.2009 um 17:49 Uhr)
MR.JOE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 17:55   #8
Administrator
 
Benutzerbild von Daverball
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: primary school
Alter: 30
Spielt gerade: Verehrer von diversen irrealen Figuren.

Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott
Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott

Daverball eine Nachricht über ICQ schicken Daverball eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von MR.JOE Beitrag anzeigen
@Cloud
Über den jetzigen Status bin ich mir zwar nicht 100% im Klaren, aber lange Zeit war es so, dass es einige inaktive Moderatoren gab. Das sollte nicht sein!
Edit: Und mit "inaktiv" meine ich auch die, die zwar online waren, aber keine Arbeit geleistet haben.
Und genau das war einer der Hauptgründe für die neuen Mods. Viele inaktive Mods haben ihren Posten freiwillig aufgrund ihrer Inaktivität auf Nachfrage abgegeben. Zudem mussten die Posten, die durch mich und beam wieder offen waren besetzt werden. Die Besetzung ist nun in etwa wieder gleich stark wie vorher aber mit aktiveren Teilnehmern.

Wir arbeiten jedoch daran weniger Forenputzen und mehr wirkliche Moderatoren zu bekommen.
__________________
...do you sometimes pee in the bath?
Daverball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 18:01   #9
Mod of the Evil League of Evil
 
Benutzerbild von Cloud
 
Registriert seit: 26.06.2006
Alter: 32

Cloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott
Cloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein ForengottCloud ist ein Forengott

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Also nich wundern das noch net alles rundläuft. wir wollen ja einen Reboot. weswegen grade überlegen was wir noch anders machen
Cloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 18:13   #10
 
Benutzerbild von Nakama
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: München
Spielt gerade: SC2 Beta, Naruto Ultimate Ninja Heroes 3

Nakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz seinNakama kann auf vieles stolz sein

Nakama eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?
Ein Stammuser ist jemand der regelmäßig das Forum besucht und Beiträge postet, dabei muss es sich nicht unbedingt um sinnvolle Beiträge handeln oder um ausführliche Beiträge.
Jemand der fast nur im Fun Forum postet und seine zeit dort verbringt könnte man auch gewisserweise als Stammuser betrachten, da er seinen Teil zum Forum beiträgt, wenn auch grad in einem nicht wirklich sinnvollen Bereich.
Ein Stammuser zeichnet sich auch durch sehr viele Beiträge aus(Beiträge von usern, die nur im Fun Bereich posten werden eh nicht mitgezählt und ist auch sinnvoll durchdacht)

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
--- wo man wirklich sinnvolles zum Thema postet und nicht nur "Spaß-Einzeiler" schreibt
Eine interessante Diskussion, ist ein Thema, wo sinnvolle Beiträge gepostet werden und das Topic ernst genohmen wird um unter anderem auch wirklich anderen Usern zu helfen und sie zu informieren.
Und vorallem, wird es zu einer interessanten Diskussion wenn viele User daran teilnehmen und ihre Meinung abgeben.(Wobei eine Diskussion zwischen 2 Usern auch interessant zu lesen sein kann)

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien
Nun ja, in diesem Forum gehen auch viele freundschaftliche Beziehungen ein und kennen sich daher sehr gut...
Eine Diskussion, indem Schimpfwörter enthalten sind, ist bei den Stammusern unter sich ganz normal und wird meist als Ironisch oder als Spaß verstanden, um z.B. auch die Stimmung aufzulockern.
Erst wenn ein User einen anderen User direkt angreift und bewusst ihn beleidigt oder provoziert, sollten die Mods durchgreifen und Verwarnungen verteilen bzw. darauf aufmerksam machen.
Auch wenn ein User bewusst mehrere Extrathreads erstellt obwohl er darauf aufmerksam gemacht worden ist, sollten die Mods ihn Verwarnen bzw. ihm klar machen, dass ers lassen soll.

Falls es Neulingen bewusst ist, das man hier im Forum gewisse Regeln hat und sich das bewusst ist, sollte nicht gleich verwarnt werden, falls ein Schimpfwort fällt oder ein total sinnloser Beitrag von sich gegeben wird...
Also zuerst mündlich verwarnen und wenn derjenige es nicht einsieht und nochmal den gleichen Mist bewusst baut, dann ist ne Verwarnung erst angemessen.

Ich persönlich finde, dass die Mods und Admins ihre Arbeit gut und gerecht machen und wissen, wo die Grenze liegt den jenigen Verwarnen zu müssen und einzugreifen.
Die Mods im Moment sind ja auch relativ aktiv und regelmäßig on...
Unter anderem Nevada, Tatsu und Corekitty. Glückwunsch Nochmal!
Cloud ist wie immer der aktivste und macht seine Arbeit recht ordentlich.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?
--- Punkte, gelbe/rote Karten, sofort Sperren
Sofort Sperren ist jetzt das absolute High End Strafe und wäre jetzt nur bei absoluten Sonderfällen angebracht.
Wie etwa ein User, der mit Absicht das Forum zumüllt, bewusst vielen Usern auffällt, da sie beleidigt wurden
Oder falls ein Mod bzw. Admin stark beleidigt wird.
Dies sind aber lediglich Ausnahmen und wirklich nur in den seltensten Fällen anzuwenden!

Wie das momentane Verwarnungssystem abläuft finde ich schon in Ordnung, allerdings bin ich nicht so begeistert das man einen Verwarnten offensichtlich anerkennt, das er verwarnt wurde unter seinem Benutzerbild.
Vielleicht könnte man dies etwas verkleinern oder anders kennzeichen, damit derjenige sich nicht immer schämen muss und sich daran erinnert.
Falls ihr versteht, was ich ungefähr meine...

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie kann man das Renommee-System umgestalten?
--- welche Verfahren in diesem Bereich gibt es in anderen Foren oder sozialen Systemen?
Ich finde das momentane Renomee - System ganz in Ordnung und derjenige ders nicht mag, kann es im Benutzer Kontrollzentrum das System deaktivieren.
Ich hätte daran jetzt nichts zu bemängeln oder ne Idee, was man verbessern könnte an diesem System.
Aber wenn manche Leute schon einen ausführlichen und hilfreichen Beitrag von sich geben um einen User zu helfen und derjenige nicht bewertet wird, ist zu verstehen das er sich ärgert.
Ich persönlich hab damit keine Probleme, hautpsache ist, ich konnte helfen und er bedankt sich.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?
So schlimm sind die Rechtschreib- und Grammatikfehler der User hier in diesem Forum nicht, wenn ihr ehrlich seit...
Solange ich klar erkennen kann, was der User schreibt und meint, habe ich kein Problem damit.
Aber ansonsten ist mir Rechtschreibung und Grammatik auch wichtig und sollte schon von den Usern bemüht werden.
Auf einen einzelnen Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler aufmerksam zu machen finde ich persönlich jedoch Spam.
Ansonsten sollte das Forum schon sachlich bleiben und die User sollten sich wie gesagt um die Rechtschreibung bemühen.

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden?
Persönlich finde ich dies eigentlich keine schlechte Idee und ich hab auch nichts dagegen.
Dennoch bezweifle ich das genügend User sich daran interessieren werden bzw. mitmachen.
Ausprobieren schadet ja nicht oder?

Zitat:
Zitat von Daverball Beitrag anzeigen
- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?
Diese Variante finde ich persönlich besser, aber das Thema sollte schon gut durchdacht sein bzw. interessant.
Die Mods werden es ja schon einschätzen können ob die Aktion sinnvoll wäre....



Ich weiß ja nicht ob euch diese Informationen wirklich helfen...
Aber ich hab mir einfach mal dafür Zeit genohmen.
__________________
http://www.xcn.de/
"It's always the shy ones that turn into complete psychos."

Geändert von Nakama (17.11.2009 um 18:16 Uhr)
Nakama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 18:44   #11
 
Benutzerbild von Valandil
 
Registriert seit: 18.03.2008
Spielt gerade: L.i.s., G.o.T.

Valandil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

stammuser: eine/n, die/den man häufig liest und nicht nur einmal im jahr...

aktiver user: jemand der mit beiträgen das forum belebt...

interessante diskussion: dinge aus dem alltäglichen leben, bei denen viele mitreden können...

mods: beleidigugen: -> wenn man jemanden zu sehr demütigt. spam: -> wenn jemand nur stört und versucht ärger zu machen. illegale kopien: -> vorbeugend sagen, welche kopien illegal sind und wer sich nicht dran hält bestrafen.

verwarnart: das "kartensystem", aber erst ermahnen (sprich:nicht sofort gelbe karte). außerdem abhängig vom härtegrad der "tätlichkeit".

umgestaltung renomee-system: enthaltung...

renomee: vielleicht nur bewertungen durch "vertrauenspersonen" , die gerecht und begründet bewerten.

grenzen des ichs: wenn das "ich" die freiheit der anderen einschränkt bzw. deren meinung unterdrückt.

rechtschreibung/grammatik: ich verweise auf die chat sprache. dies sollte man meiner meinung nach nicht vollkommen verbieten, aber trotzdem so einschränken, dass es noch verständlich ist.

vorgehen bei starker missachtung von grammatik und rechtschreibung: titel ausdenken, die die benutzung von grammatik/widerspiegelt. bsp.: kleinschreiber oder ohne-punkt-und-komma-schreiber. sollten den user aber nicht verletzen.

useraktionen: die beispiele hören sich gut an...
__________________
Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!
Valandil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 16:06   #12
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von gamefreak
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: bei Würzburg
Alter: 30
Spielt gerade: TF2

gamefreak ist ein Forengottgamefreak ist ein Forengott
gamefreak ist ein Forengott

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
--- wo man wirklich sinnvolles zum Thema postet und nicht nur "Spaß-Einzeiler" schreibt
Das kann man nicht so einfach definieren, entweder eine Diskussion lebt oder sie lebt nicht. Allerdings muss man, auch gerade am Anfang, einen gewissen Spielraum lassen damit sich das ganze entwickeln kann.

Zitat:
- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien
So lange es mit normalem Menschenverstand vereinbar ist sollte das der Mod je nach Fall selber festlegen. Schwer zu pauschalisieren.
Nur europa braucht klare Auflagen *g*

Zitat:
- wird es besser ganz ohne das Renommee?
Ich weiß nicht ob es besser wird, aber ich bin mir sicher es wird nicht schlechter sein ohne.

Zitat:
- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden? (Auf die Fragen antworten, nicht die Beispiele!)
--- à la kleine Wettbewerbe, wie z.B. wer schreibt die beste Kurzgeschichte im Art-Bereich?
--- à la gemeinsame Projekte, wie z.B. das Erarbeiten eines neuen Alternativstils
Finde ich auf jeden Fall interessant und verbessert vielleicht auch das allgemeine Community Klima.

Zitat:
- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?
Beides. Wer eine gute Idee hat, her damit.
__________________
Open Source in allen Lebenslagen:
Betriebssystem openSUSE - Browser Firefox - Office Suite Libre Office - Karten OpenStreetMap - Smartphone Android OS
gamefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2009, 14:56   #13
 
Benutzerbild von strawberryCheesecake
 
Registriert seit: 07.01.2008

strawberryCheesecake genießt hohes Ansehen
strawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes AnsehenstrawberryCheesecake genießt hohes Ansehen

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?

Na, ein Stammuser ist ein User, der seit längerer Zeit in einem Forum aktiv mitwirkt und das Forum in gewisser Weise auch formt.


- was ist oder wie definiert man einen aktiven User?

Als aktiven User würde ich jmd. bezeichnen, der sich regelmäßig am "Forenleben" beteiligt.


- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?

Meiner Meinung ist eine interessante Diskussion durch eine Fülle an Meinungen, Ansichten und Gedankengänge gekennzeichnet, die vom User ausgeführt werden und ggf. von anderen Usern kritisch (positiv als auch negativ) bewertet und hinterfragt werden. Nun müsste das ganze natürlich auch noch ohne Talkshow-Niveau auskommen à la "Alta, guck dich doch mal an, ey!"


- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?

Im Off-Topic Bereich sollten prinzipiell nicht ganz so strenge Regeln herrschen, wie in den anderen Bereichen, d.h. etwas Off-Topic sollte drin sein, so lange das ursprüngliche Thema vom Thread nicht in Vergessenheit gerät. Bei Beleidigungen jeglicher Art sollte meiner Meinung nach auf jeden Fall durchgegriffen werden... wenn man einen User absolut als dumm, dämlich und doof empfindet, soll man sich das denken, aber man muss es nicht direkt so schreiben. Man kann ja auch respektvoll dem anderen klar machen, dass man seine Ansicht nicht vertritt. Ich denke ein respektvolles Miteinander ist selbst in einem Forum angebracht. Ansonsten sollte natürlich weiterhin bei Threads mit illegalem Inhalt durchgegriffen werden.


- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?

Ermahnen und wenn daraus nichts gelernt wird verwarnen und wenn daraus keine Schlüsse gezogen werden eben sperren. Das ganze sollte meiner Meinung nach per PN erfolgen und nicht öffentlich breit getreten werden.


- wie kann man das Renommee-System umgestalten?

Manchmal regt mich dieses blöde Renommee-Gehabe echt auf. Meiner Meinung nach muss da nichts geändert werden, die User sollten ganz einfach mal aufhören, dass ganze so unglaublich ernst zu nehmen und dieses blöde "wie du mir so ich dir"-Prinzip mal aus den Köpfen streichen...

- wird es besser ganz ohne das Renommee?

Ähm, was soll denn genau "besser" werden? Das Problem rund um das Renommee-System liegt nicht am System sondern an den Usern, die es dieses zu ernst nehmen und es für wer-weiß-wie wichtig halten und sich in diesem Zusammenhang irgendwie angegriffen, benachteiligt fühlen oder sonst wie darüber ärgern.


- wo sind die Grenzen des "Ichs" in einem Forum, wo viele Meinungen aufeinandertreffen?

Naja, jeder sollte schon seine Meinung äußern dürfen, allerdings muss er gleichermaßen die Meinung anderer akzeptieren (auch wenn das manchmal schwerfallen mag). Und wenn sich jmd. für so unfehlbar hält, soll er es tun... früher oder später fliegt er damit eh aufs Mündli.


- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?

Es ist jetzt ja nicht so, dass hier jeder eine mangelnde Rechtschreibung oder Grammatik aufweist. Für den Lesefluss ist eine relativ saubere Schreibweise natürlich von Vorteil, aber 1. ist das nicht jedem gegeben und 2. muss man ja nicht gezwungenermaßen jeden Beitrag lesen, der einen aufgrund von Rechtschreibe- und Grammatikfehler irgendwie zuwider ist.


- wie sollte mit Usern verfahren werden, deren Beiträge von der Seite der Rechtschreibung und Grammatik nur schwer zu entziffern sind?

Man könnte darauf hinweisen, dass durch diese Art die Beiträge evtl. nicht gelesen werden oder ernst genommen werden. Jeder sollte in der Lage sein, wenigstens seine Sätze durch einen Punkt zu trennen. Aber was soll man machen, wenn jmd. nicht mag? Ermahnen, verwarnen, sperren? Meiner Meinung nach ist das kein triftiger Grund. Und so häufig kommt das hier nun auch nicht vor.


- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden?

Hm, mir ist das ehrlich gesagt egal. Aber wenn es gut ankommt und es den Usern Spaß macht - wieso nicht?


- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?

Ich finde Mitspracherecht unglaublich wichtig, und deswegen sollten Vorschläge von Usern ganz klar berücksichtigt werden. So könnte man auch erstmal gucken, ob überhaupt Interesse bei den Usern nach irgendwelchen Aktionen besteht.
__________________
From the inside out we were formed...
...from the inside out we will fall
[Dredg - Sang Real]
strawberryCheesecake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2009, 15:08   #14
 
Benutzerbild von Poenni
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: Kalletal
Alter: 28
Spielt gerade: den Unterseebootoberbootsmannsmaat.

Poenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekannt

Poenni eine Nachricht über ICQ schicken Poenni eine Nachricht über MSN schicken Poenni eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

Zitat:
- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?
Ich denke, ein Stammuser ist jemand der schon seit längerer Zeit (~ 2 Jahre) im Forum angemeldet ist und sich dort auskennt, weiß wie alles funktioniert, was man machen kann oder besser bleiben lässt. Er ist bekannt unter den anderen Mitgliedern weil er sich in vielen Bereichen an Themen und Diskussionen gut beteiligt etc.

Zitat:
- was ist oder wie definiert man einen aktiven User?
Vielleicht so ähnlich wie einen Stammuser, nur das der aktive User noch nicht so lange im Forum ist aber sich rege im Forum beteiligt. Ist schwierig da einen Unterschied zu definieren...

Zitat:
- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?
--- wo man wirklich sinnvolles zum Thema postet und nicht nur "Spaß-Einzeiler" schreibt
Eine interessante Diskussion hängt vor allem von den User ab die sich daran beteiligen. In einer Diskussion will man ja irgendwann auch auf einen grünen Zweig kommen und daher sollten alle vernünftig miteinander umgehen und auch mal die Meinung anderer akzeptieren, aber dann dazu auch die eigene konstruktive Kritik mit einbringen, denn davon lebt schließlich die Diskussion.

Zitat:
- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?
--- Off-Topic, Beleidigungen (wie schwer), Spam (wie definieren), illegale Kopien
Bei Off-Topic und Spam sollte man vielleicht ein Stufen System einführen. Das erste mal wird freundlich ermahnt, dass man einen Fehler gemacht hat. (Ist besonders für neue User besser, die sich noch nicht so gut im Forum auskennen), der zweite und dritte Schritte ist dann entsprechend härter, muss man dann eventuell erarbeiten.
Da illegale Kopien ja schon ins strafbare gehen (Urheberrecht, usw.) sollte dort strikt durchgegriffen werden. Themenlöschung, Verwarnung des Users.

Zitat:
- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?
--- Punkte, gelbe/rote Karten, sofort Sperren
Gelbe und rote Karte finde ich gut.

Zitat:
- wie kann man das Renommee-System umgestalten?
--- welche Verfahren in diesem Bereich gibt es in anderen Foren oder sozialen Systemen?
In anderen Forum, die auch vBulletin benutzen gibt es unter jedem Beitrag einen "Thanks"-Button für einen guten oder hilfreichen Beitrag. Die bekommenen "Thanks" werden nur als Zahlenwert angegeben.
Besonders gute Themen können nominiert werden und einmal im Jahr wird das beste Thema besonders geehrt.

Zitat:
- wird es besser ganz ohne das Renommee?
Ich denke ein Bewertungssystem ist im Grunde eine gute Sache. Man achtet mehr darauf was man schreibt. Daher sollte ein Bewertungssystem auf jeden Fall beibehalten werden.


Zitat:
- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?
Meiner Meinung nach ist das für ein Forum schon wichtig, denn es erhält die Übersichtlichkeit in einen großen Forum wenn dann vernünftig schreibt, so wie man es in der Schule gelernt hat. Eine Rechtschreibprüfung im Beitragseditor ist möglicherweise auch hilfreich um grobe Fehler zu vermeiden.

Zitat:
wie sollte mit Usern verfahren werden, deren Beiträge von der Seite der Rechtschreibung und Grammatik nur schwer zu entziffern sind?
--- wenn man z.B. ohne Punkt und Komma schreibt
Darauf hinweisen und darum bitten den Beitrag noch mal zu schreiben, so dass er für jeden verständlich ist.

Zitat:
- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden? (Auf die Fragen antworten, nicht die Beispiele!)
--- à la kleine Wettbewerbe, wie z.B. wer schreibt die beste Kurzgeschichte im Art-Bereich?
--- à la gemeinsame Projekte, wie z.B. das Erarbeiten eines neuen Alternativstils
Ja, so etwas ist gut und stärkt die Gemeinschaft. Die Aktionen sollten aber nur in einem begrenzten Zeitraum stattfinden. Dauert so was zu lange, verlieren sich die Leute irgendwann und haben keine Lust mehr mitzuarbeiten. Deswegen muss vorher ein Datum festgelegt werden wann die Aktion zu Ende ist.

Zitat:
- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschließend von Moderatoren unterstützt werden?
User sollten Vorschläge einreichen können und die besten werden von den Moderatoren ausgewählt. In einer Umfrage wird dann wiederum von den Usern entschieden, was gemacht wird.
Zitat:
- welche Fragen sollten wir außerdem noch stellen?
Wie kann man das Forum einsteigerfreundlicher gestalten?
Welche Bereiche sollten gestrichen werden, welche gestärkt?
__________________
"Wer in Foren diskutiert, muss Spaß an einer Diskussion an sich haben und darf niemals ein Ergebnis erwarten - das wird in Foren selten erzielt, eben weil Forendiskussionen sich im Kreis zu drehen pflegen. "
-Verfasser unbekannt-

Geändert von Poenni (21.11.2009 um 15:10 Uhr)
Poenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2009, 22:12   #15
 
Benutzerbild von gamemasterjak
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: Luxemburg
Alter: 27
Spielt gerade: Gothic 2: DNDR, FF CC: RoF

gamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekanntgamemasterjak ist jedem bekannt

gamemasterjak eine Nachricht über ICQ schicken gamemasterjak eine Nachricht über MSN schicken gamemasterjak eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

- was ist oder wie definiert man einen Stammuser?

Ein Stammuser ist jemand, der schon lange dabei ist, regelmäßig online ist und auch oft wohlüberlegte und gute Beiträge schreibt, die Diskussionen im Forum anreichert und anregt und der auch vielen bekannt ist.

- was ist oder wie definiert man einen aktiven User?

Ein aktiver User ist jemand, der regelmäßig Beiträge schreibt und auch oft online anzutreffen ist.


- was ist oder wie definiert man eine interessante Diskussion?

In einer interessanten Diskussion werden gute Argumente geliefert, Pros und Contras offengelegt, die Beiträge sind wohlüberlegt, die Facetten des Themas werden ausgeleuchtet, tolle Gedankengänge werden beschritten und das sprachliche Niveau ist auf einem hohen Niveau.


- wann sollen die Mods wirklich durchgreifen und wann sollen diese etwas durchgehen lassen?

Mods sollten erst durchgreifen, wenn eine Diskussion ins Beleidigende ausartet. Dann sollten sie sofort einschreiten, die Diskussion aber nicht abbrechen, sondern für Ruhe sorgen und die Schuldigen ermahnen. Solange Diskussionen auf einer sachlichen Ebene sind und nur gelegentlich mal harmlose Seitenhiebe oder sarkastische Kommentare kommen, besteht kein Grund, durchzugreifen.


- welche Ermahnungs- oder Verwarnarten sind angemessen?

Am besten per PN, um den Lauf der Diskussion nicht zu stören. Anfangs ermahnen, bei wiederholtem Vorgehen am besten sofort sperren.


- wie kann man das Renommee-System umgestalten?

Man sollte dafür sorgen, dass die "Auge um Auge, Zahn um Zahn"-Mentalität verschwindet. Wenn ich einen Beitrag schlecht bewerte, muss ich sofort befürchten, dass der Verfasser sich an mir rächt und irgendeinen meiner Beiträge auch so bewertet. Kritik schmerzt, aber sie hilft auch, sich zu verbessern. Gänzlich desaströse Kritik oder schlechte Bewertungen ohne nachvollziehbaren oder vertretbaren Grund sollten vermieden werden.

- wird es besser ganz ohne das Renommee?

Das System ist an sich gut, es sollte ja eigentlich dafür sorgen, dass Benutzer über ihre Fehler nachdenken oder für gute Beiträge belohnt werden. Aber leider nehmen es viele User zu ernst. Ich gebe zu, ich habe mich auch über schlechte Bewertungen geärgert und auch schonmal nachgefragt, aber es hat sich immer herausgestellt, dass die roten Punkten durchaus gerechtfertigt waren.


- wo sind die Grenzen des "Ichs" in einem Forum, wo viele Meinungen aufeinandertreffen?

Man sollte nicht krampfhaft versuchen, seine Meinung durchzusetzen und auch mal Fehler eingestehen können und dem anderen Recht geben. Es ist aber dennoch sehr wichtig, zu der eigenen Meinung zu stehen und diese auch zu verteidigen.

- wie wichtig sind die Rechtschreibung und Grammatik in einem Forum?

Sehr wichtig. Hier im Forum wird darauf sehr geachtet, was wirklich löblich ist!
Mich stören Rechtscheib- und Grammatikfehler nämlich wirklich, sie stören den Lesefluss erheblich, in seltenen Fällen schafft man es sogar nicht mal den Sinn eines Beitrages, aber hier auf PG ist das zum Glück nicht so, obwohl es natürlich auch immer wieder Ausnahmefälle gibt. Und vergessene Punkte oder Kommata und kleinere Fehler sind auch nicht schlimm, das passiert jedem. Das wurde ja auch bereits intensiv in Nevada-Tans Thread beredet, ich glaube, da wurde bereits alles gesagt.


- wie sollte mit Usern verfahren werden, deren Beiträge von der Seite der Rechtschreibung und Grammatik nur schwer zu entziffern sind?

Sie freundlich darauf hinweisen und nachfragen, warum sie soviele Fehler schreiben. Wenn es aus Faulheit ist, kann sich ja noch immer was machen, wenn es aber an mangelndem Sprachverständnis oder beispielsweise Legasthenie liegt sollte man Rücksicht nehmen und nicht zu hart ins Gericht mit ihnen gehen.


- sollten mehr Useraktionen von uns gestartet werden?

Gerne, das stärkt den Zusammenhalt der Community. Und sofern sie Spaß machen - warum nicht?


- oder sollten diese eher von Usern vorgeschlagen und anschliessend von Moderatoren unterstützt werden?

Am besten sollten sie von beiden Seiten kommen. Wenn User tolle Ideen haben, sollten diese von den Mods berücksichtigt werden, genauso wie die Vorschläge des Moderatorenteams von den Usern. Es ist wichtig, dass die User auch ein Wörtchen mitzureden haben und das Leben im Forum aktiv mitgestalten!
__________________
...Always look on the bright side of life...



Geändert von gamemasterjak (21.11.2009 um 22:13 Uhr)
gamemasterjak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2009, 14:24   #16
 
Registriert seit: 27.01.2007

________ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

.
__________________


Geändert von ________ (25.01.2010 um 19:57 Uhr)
________ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 18:01   #17
Administrator
 
Benutzerbild von Daverball
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: primary school
Alter: 30
Spielt gerade: Verehrer von diversen irrealen Figuren.

Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott
Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott

Daverball eine Nachricht über ICQ schicken Daverball eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

http://www.portablegaming.de/seiten-...ch-moegen.html

Eure Feedback ist gewünscht. Light-Styles, für die User, die nicht so viel Krims Krams im Forum sehen möchten!
__________________
...do you sometimes pee in the bath?

Geändert von Daverball (11.12.2009 um 18:27 Uhr)
Daverball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 19:20   #18
Administrator
 
Benutzerbild von Daverball
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: primary school
Alter: 30
Spielt gerade: Verehrer von diversen irrealen Figuren.

Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott
Daverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein ForengottDaverball ist ein Forengott

Daverball eine Nachricht über ICQ schicken Daverball eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: PortableGaming.de - The Next Generation! (zweite Runde)

http://www.portablegaming.de/seiten-...gaming-de.html
__________________
...do you sometimes pee in the bath?
Daverball ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > Seiten- und Forumfeedback

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PortableGaming.de - The Next Generation! europa Seiten- und Forumfeedback 78 19.01.2010 19:21
Die gemütliche pg.de Dreier-Runde Bob Xbox One, Xbox 360 & Xbox 17 20.12.2008 12:06
HL2: Deathmatch zocker runde Dragon D.S. PC/Mac 2 17.06.2006 00:34
Best Players Cup startet in die zweite Runde - Kommt ihr auch? Grey_Wolf Zockertreffen Forum 10 25.05.2005 21:19
RSS, die zweite Runde... MoD Sonstiges 2 27.10.2004 14:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231