PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > N-Gage Foren > Sonstiges (N-Gage)


Sonstiges (N-Gage) Wenn eure Frage sonst in keine N-Gage Rubrik passt, dann könnt ihr euch sicher sein, dass sie hier reingehört.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.11.2005, 19:35   #1
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 33

Mike88 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Reden Nokia: N-Gage ist gescheitert - kein Nachfolger in Sicht

So, wie ich grade lass ist das Projekt N-Gage nun entgültig gestorben. Es wird kein N-Gage Nachfolger mehr geben. (für alle die, die es noch immer nicht glauben)
Zitat:
Sechs Millionen N-Gage-Konsolen hätte Nokia nach eigenen Angaben verkaufen müssen, um das Projekt "mobile Konsole" als erfolgreich einstufen zu können. Wie Anssi Vanjoki, bei Nokia zuständig für das operative Geschäft im Bereich Multimedia, auf einer Pressekonferenz in Barcelona zugab, liegen die tatsächlichen Absatzzahlen deutlich hinter den Wünschen des Herstellers: gerade einmal ein Drittel des angestrebten Wertes seien erreicht worden. Jorma Ollila, der scheidende CEO des Konzerns meinte Anfang 2004, man werde den Erfolg des N-Gage im November 2005 bewerten - nun heißt es, das Unternehmen hätte die N-Gage-Strategie nicht weitreichend genug verfolgt und ein Umdenken sei nötig. Neue Modellgenerationen der Konsole dürften in näherer Zukunft daher nicht erscheinen. Anstatt eine reinrassige mobile Spielekonsole anzubieten, die nebenbei noch telefonieren kann, werde das Gerät von Kunden lediglich als mittelmäßige Mischung beider Welten verstanden.

Einen viel größeren Clou plant Nokia schon seit längerem: im Rahmen seiner auf der E3 vorgestellten NexGen-Strategie wird die N-Gage-Plattform die Fronten wechseln und auf jedem S60-Endgerät lauffähig sein. Angesichts der neuen S60-Geräte, die das Unternehmen gestern vorstellte, ist klar, dass sich Nokia damit vom reinen Konsolenmarkt verabschiedet und PSP und Gizmondo keine eindeutige Konsole mehr entgegenzusetzen hat.
Anzeige


Dafür müssen sich nach der für Anfang 2006 geplanten Migration der N-Gage-Plattform auf S60 vor allem die Hersteller von designierten Gaming-Handys (wie z.B. Sony Ericssons W550i) warm anziehen. In weniger als zwei Jahren soll sich die Rechenleistung, die übrigens schon im N-Gage beeindruckend Spielerlebnisse möglich macht, vervierhundertfachen. Das vermeldete Ilka Raiskinen, Nokias Mann für Entertainment-Produkte heute auf der Nokia Mobility Conference
www.areamobile.de

Iergendwie sehr schade, da ich (in einem gescheiterem Marketing und besserer Aussatung) noch Hoffnung gesehen hätte, aber kann man nun nicht mehr ändern.

Was haltet ihr davon? Postet eure Meinung!

Gruss
Mike88 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.11.2005, 20:51   #2
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

schon merkwürdig, wenn gerade solche Reviews erscheinen (die eigentlich vor 2 Jahren erscheinen müssten):

http://www.netzwelt.de/news/72846-sp...age-qd-im.html

Zitat:
Zitat:
Fazit: Guter Begleiter für weitreisende Gamer

Das Nokia N-Gage sorgt unterwegs für Abwechslung und kurzweiligen Zeitvertreib. Es macht schon Spaß sich in Bus und Bahn ein kleines Spiel zu genehmigen. Dabei machen Action-Titel im Stile von „One“ auf jeden Fall mehr Sinn als langatmigere Spiele wie X-Men II.

Aber auch abseits der Gaming-Funktionen ist das N-Gage QD ein gelungenes Mobiltelefon ohne echte Schwächen. Als klassisches Smartphone geht es dennoch nicht durch. Warum Nokia keinen MP3-Player in das Entertainment-Modell packte bleibt wohl finnisches Firmengeheimnis.
Aber trotzdem sollte man nicht wieder in alte Gewohnheiten verfallen und das N-Gage totsagen(-wünschen). Nokia begräbt nur die Idee, ein einzelnes Gerät für mobile Spiele anzubieten. Spiele produziert Nokia auch weiterhin, hochwertige Spiele und sie bauen ihre Plattform weiter aus.

Das N-Gage wird es weiter geben. Nur nicht als ein Gerät. Der Begriff N-Gage wird in Zukunft die gleiche Bedeutung wie Java-Plattform besitzen, nur eben für hochwertige Spiele. Und wo ist Java Heute? Überall. Das bedeutet nur nichts anderes, dass die PSP oder Gizmondo 1 Konkurrenten verlieren und gleich einen Dutzend neuer bekommen. Man darf eben wegen der Bäume den Wald nicht übersehen

Weiterhin hat Nokia nichts davon gesagt, es wird keine Zweihandgeräte in der Zukunft geben.

Wenn ich zum Schluss das zitieren darf:
Zitat:
N-Gage bleibt erhalten
Bei Nokia scheint man mittlerweile vorsichtiger geworden zu sein, zu den Verkaufsaussichten der N-Serie wollte sich Vanjoki nicht explizit äußern, nur dass das Marktpotenzial für diese Handys wesentlich größer sei als für mobile Spielekonsolen.

Aufgeben will Vanjoki den N-Gage allerdings nicht, er bleibe ein Schlüssel zu Nokias Strategie. Ursprünglich sollte der N-Gage neues Wachstum auch außerhalb des klassischen Handysektors erreichen.

Nokia-Chef Jorma Ollila sagte davor, dass sich der Weltmarkt für Smart Phones laut seinen Einschätzungen bis zum nächsten Jahr auf 100 Millionen Stück verdoppeln soll. Der Marktforscher Canalys zählte im dritten Quartal des laufenden Jahres 13 Millionen verkaufte Einheiten, 55 Prozent waren von Nokia.
Quelle: http://futurezone.orf.at/futurezone....6852&channel=3

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > N-Gage Foren > Sonstiges (N-Gage)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eventuell kein GB Nachfolger geplant Juli Sonstiges (GBA) 23 20.05.2006 12:42
Ds KEIN gameboy nachfolger?! Future007 Hardware (Nintendo DS) 24 01.01.2005 16:23
Nokia N-Gage Trunx Sonstiges (N-Gage) 56 29.03.2003 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117