PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Sonstiges (PSP)


Sonstiges (PSP) Wenn du eine Frage hast, die ansonsten nirgends reinpasst, bist du hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.09.2005, 20:39   #41
 
Registriert seit: 05.01.2005

Balmung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Chapi
Wer gibt schon seine PSP + Speicherkarte ab weil das Gerät nicht geht!
Du wärst überrascht wieviele User das machen, es gibt genug DAUs da draußen, besonders unter den PSP Besitzern.
__________________
Nintendo Gaming Agency
Balmung ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 30.09.2005, 20:44   #42
 
Registriert seit: 27.03.2005

Macrotron hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Macrotron eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich frag mich gerade: Würde es keine Hombrewszene geben, würden wir dann schon einen Ofz. Browser, AVC, Atrac3, tif-png-gif haben.
Ich glaub das ist ganz gut so läßt sich Sony immer neue Sachen einfallen die neuste Firmware zu benutzen! Die Kostenlos sind man kennt doch Sony normaleriweise könnten die ja sone Features auch auf UMD verkaufen.

Ich möchte nichtmerhr auf Duke Nukem 3d und Day of the Tenntacle verzichten und endlich einen aktiven des Irda Port.

Ich finde eigene ISO`s auf der PSP zocken ok somit schont man das UMD Laufwerk und die Ladezeiten sollen sich ja drastisch verkürzen.

Aber keine Spiele kaufen und 20.000 Iso`s aufm MS zu haben schadet uns allen!
Macrotron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 20:51   #43
 
Registriert seit: 04.09.2005

ikame hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von rammsteiner
das find ich schon mal gut gekontert von sony.
selbst schuld wenn man so dumm ist und downgraded.
mir ist da meine psp wichtiger, als so eine dumme raubkopie oder sonst was zu haben.
HÄÄÄ? ich find das ziemlich armsehlich von Sony so dagegen vorzugehen. ich mein Downgrade is ja nichts anderes als upgrade in andersrum!!!! Und anstatt sich Sony bei dem Homebrewern bedankt das sie die Verkaufszahlen ankurbel und wohlmäglich einen Preos vergeben machen sie die Fertig!!! WARUM?
Die sind glaubich alle in bissle malle. sry eingendlich mag ich Sony, aber was die in letzter zeit verzapfen is SCH****.
ikame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 21:31   #44
 
Registriert seit: 25.03.2005
Alter: 30

Sh4wN hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sh4wN eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich glaube nicht, das hier jemand Angst haben muss, das er eine kaputtgeflashte PSP nicht umgetauscht bekommt. Bei Saturn, MM etc. wird so gut wie immer anstandslos umgetauscht und sonst geht man halt zu Sony. Die kontrollieren die nicht großartig, die wird einfach umgetauscht, wurde mir von Sony am Telefon bestätigt. Wäre viel zu viel Aufwand die alle genau zu kontrollieren.
Sh4wN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 21:36   #45
 
Registriert seit: 22.03.2005
Alter: 34

Klesk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Klesk eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Homebrew nutzt Sony, Warez schaden Sony.
Würde Sony einen Weg finden, Homebrew zu ermöglichen, aber spielbare Raubkopien zu verhindern, würden alle upgraden und keiner mehr versuchen einen Downgrader zu schreiben (zudem es einfach für Sony ist, neuere Spiele einfach inkompatibel zu 1.5 zu machen)
Aber im Prinzip könnts mir egal sein wie Sony Scheiße baut und sich selbst schadet, ich will einfach nur für meine PSP coden.
Klesk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 22:05   #46
 
Registriert seit: 29.11.2004
Alter: 42

tRpi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich denke, dass sich Sony schon ein bischen von der Homebrew-Szene inspirieren lassen wird. In ein paar Firmware-Versionen haben wir bestimmt 'fast' alle Programme die es jetzt so als Homebrew gibt Jedenfalls würde ich es so an Sony's Stelle machen ;p
tRpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 22:48   #47
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 33

Mike88 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Wenn ich die Beiträge mancher Inteligentsbestien hier lese, krieg ich ne Kriese!
Alle die sich hier drauf behaupten "Sony bekommt ni raus dass ich gedowngradet habe"... DAS STIMMT NICHT!
Sony wusste schon im Vorfeld dass sowas kommen könnte, den glaubt mir, das mit den Zwangsupdates kommt nicht weil sie Morgens aufgestanden sind, und nicht wussten was sie den ganzen Tag machen solten... Die wussten dass welche sich daran könnten zu schaffen machen.
Und ich bin mir auch zimlich sicher dass die PSP selbst sich merkt, welche Firmware schon alles drauf war (so wie bei jedem PC ,PC-Teile mit Treiber, Mobiltelefon etc... geht)

Das ganze wäre ja eigentlich kein grosses Problem mit Homebrew, doch es gibt einfach einen riesen Schaden dadurch, wenn ein Programm da ist, das mit der Zeit das System verschiest. Dann gehen 9/10 Leuten zu Sony (MM,Saturn....) "Ja Mann! Meine PSP geht nicht mehr an, habe nur reläx gezockt!" Dann hat Sony einen Schaden, für den sie nichts können.

Das gleiche ist auch mit dem Fastloader und Iso loader und so... Ich kann mir schon gut vorstellen in 2 Wochen ein paar Kids in der Schule zu sehen, die dann mit ihrem 1-2 GB Stick kommen. "Mache mal kurz eine Kopie von deinem Spiel" "Ja, kein Problem, hier ist die UMD, dann gib mir mal die und die UMD"

Da braucht man sich doch echt nicht zu wundern, dass Sony so auf die Barikaden geht. Ist doch normal... Jeder der seine PSP in Reperatur gibt, und einen Fastloader oder so drauf hat, soll sie erst gar nicht mehr wieder bekommen... Fertig! Dann geht es denen Leuten mit 60 IQ auch mal besser!!
Mike88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 23:11   #48
 
Registriert seit: 21.03.2005

sakiprall hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

bravo sony sehr gut gekontert.ich finde das richtig so.schluss aus basta.
nochwas ich weiss gehört nicht hierher aber sony die idioten haben mir inerhalb von 2 wochen 2 exemplare vom film umd spidermann 2 geschikt.eins lezte woche und eins heute.das glaube ich nicht,andere warten noch und mir schiken die 2.naja ich schike es aber wieder zurück zu sony das wäre unfähr gegen andere die noch warten.
sakiprall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 23:14   #49
 
Registriert seit: 06.09.2005
Alter: 30

Cassidy1310 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

toll wenn man gedowngradet hatt kann man ja wieder upgraden ihr fische
Cassidy1310 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 23:25   #50
 
Registriert seit: 06.09.2005
Alter: 35

Tom Angle hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tom Angle eine Nachricht über ICQ schicken Tom Angle eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von Riplex
Wo wäre PSone,Ps2, X-Box und co, wenn es keine Modchips gegeben hätte ?
Genau da, wo sich der GC jetzt befindet. Ganz unten !

Und ich zock weiter Monkey Island auf meiner PSP, egal was Sony macht
Der Cube is weltweit gesehen kaum weniger erfolgreich, als die Xbox. Komm hier nich mit falschen Fakten an zumal, man auf dem Cube inzwischen auch schon genug möglichkeiten zum Spielen von ISOS bzw Raupkopien hat.

Ich beschäftige mich fast jede freie Minute derzeit mit Homebrew, es is wirklich ein Segen.
Wer sich allerdings ein Game wie z.B PES 5, oder GTA LBCS nur saugt, und die Hersteller mit einem kauf genialer games wie dieser nicht einen Grund gibt weitere games für die PSP zu entwickeln und Arbeitsplätze zu streichen, dem seine PSP sollte elendig verecken.
Tom Angle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 00:04   #51
 
Benutzerbild von pawel
 
Registriert seit: 14.01.2005
Spielt gerade: Zelda Twilight Princess, Red Steel, GTA: Vice City Stories

pawel hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

pawel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von TheDarkFear
Zitat:
Original von rammsteiner
das find ich schon mal gut gekontert von sony.
selbst schuld wenn man so dumm ist und downgraded.
mir ist da meine psp wichtiger, als so eine dumme raubkopie oder sonst was zu haben.
Na du bist mir mal ein echter Vollidiot
Wenn Emulatoren für die PSP illegal wären würde man sie nicht so einfach downloaden können!
Emulatoren sind NICHT Legal nur weil man sie ueberall downloaden kann. Musik kannste auch aus dem Internet runterladen, und das ist AUCH ILLEGAL! Wenn du Information ueber ROMS und so haben willst und warum sie Illegal sind, lies das hier: Offizielle Seite Nintendos ueber Roms etc.
__________________
if something is hard to do then it's not worth doing...
Wii: 5147 9114 4153 4831, wenn ihr added > PM
pawel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 00:40   #52
 
Registriert seit: 22.03.2005
Alter: 34

Klesk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Klesk eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Mike88
Wenn ich die Beiträge mancher Inteligentsbestien hier lese, krieg ich ne Kriese!
Alle die sich hier drauf behaupten "Sony bekommt ni raus dass ich gedowngradet habe"... DAS STIMMT NICHT!
Sony wusste schon im Vorfeld dass sowas kommen könnte, den glaubt mir, das mit den Zwangsupdates kommt nicht weil sie Morgens aufgestanden sind, und nicht wussten was sie den ganzen Tag machen solten... Die wussten dass welche sich daran könnten zu schaffen machen.
Und ich bin mir auch zimlich sicher dass die PSP selbst sich merkt, welche Firmware schon alles drauf war (so wie bei jedem PC ,PC-Teile mit Treiber, Mobiltelefon etc... geht)
Deine Inkompetenz macht mich krank.
Klesk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 10:04   #53
 
Registriert seit: 29.06.2005

mcspain hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Sony strikes back! oder Garantieverlust durch Downgrade?

Zitat:
Original von Sam Hain
Zitat:

Nachdem die neue 2.0 Firmware von findigen Hackern inzwischen geknackt wurde, meldet sich nun Sony zu Wort.

Wie man sich bereits denken kann, ist Sony über diese Entwicklung wenig erfreut und kündigt deswegen auch schon eine neue Firmwareversion an, die die jetzige Lücke mit dem Buffer-Overflow schließen soll, um das sogenannte "Downgraden" zu unterbinden.

Einen konkreten Termin für das Update nannte der Sprecher von Sony America, Patrick Seybold, allerdings noch nicht. Auch welche weiteren Funktionen die neue Firmware haben wird, ist leider noch nicht offziell bekannt.
Software-Entwicklungschef Izumi Kawanishi hat für eine kommende Firmware-Version immerhin unter anderem bereits einen Mail-Client mit Video- und Voice-Mail-Unterstützung sowie Video-Streaming-Funktionen in Aussicht gestellt, wobei eine offzielle Bestätigung abzuwarten ist.

Sony wird jedoch sicherlich ähnlich wie beim 2.0 Update zusätzliche Funktionen in die Firmware einbauen müssen, um einen Firmwarewechsel so schmackhaft wir möglich zu machen.

Allerdings hat Sony eine Sache ganz klar betont:
Auch wenn Sony nicht aktiv gegen Personen vorgeht, die solche Anwendungen auf der PSP laufen lassen, müssen sich diese Nutzer aber doch bewusst sein, dass das Ausführen unautorisierter Software den Verlust der Gewährleistung zur Folge hat.

Das bedeutet: Wer downgraded oder generell Homebrew ausführt, egal welcher Natur hat keine Garantie auf sein Gerät mehr!Und dabei ist es egal, wie der Defekt entstanden ist!


Wir gehen davon aus, dass aufgrund dieser Aussage der Handel noch sensibler bei der Rücknahme von defekten Geräten reagieren wird, sehr zum Ärger der ehrlichen Kunden.

Quelle: Playstationportable.de
Meiner Meinung nach der richtige Schritt in Richtung Abschreckung!
naja ich denke ein deutsches gericht würde dies etwas anders sehen, denn garantie im ersten jahr nach kauf, da muss der hersteller im zweifesfall NACHWEISEN das der schaden vom verbraucher verursacht wurde! das heist wenn z.b. das display im arsch ist und da hast ein downgrade gemacht, dann müssten sie dir im streitfall nachweisen das ein downgrade dies verursacht hat. dagegen im 2. jahr nach kauf müsst ihr dem konzern nachweisen das die etwas falsch gemacht haben in der produktion, und bedienungsfehler ausgeschlossen sind!

außerdem denke ich das in einem dödelmarkt das niemand nachprüft, also im zweifelsfall keinen scheiß von so nen fuzzis erzählen lassen. auch wenn die aus nem anderen land kommen und denken überall gelten ihre rechte: hier nicht!
mcspain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 11:43   #54
 
Registriert seit: 20.06.2005

c3po hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ihr habt doch alle jetzt 1.50 drauf, und traut euch das nicht zu sagen
c3po ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 12:07   #55
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sam Hain
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Sin City
Alter: 47

Sam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard RE: Sony strikes back! oder Garantieverlust durch Downgrade?

Zitat:
Original von mcspain
naja ich denke ein deutsches gericht würde dies etwas anders sehen, denn garantie im ersten jahr nach kauf, da muss der hersteller im zweifesfall NACHWEISEN das der schaden vom verbraucher verursacht wurde!
Tja, und Sony hat durchaus die Mittel, dir nachzuweisen, dass du Software ausgeführt hast, die nicht von ihnen lizensiert war. Sagt dir der Begriiff "Unsachgemässe Handhabung" was? Damit gibst du nämilch IMMER sämtliche Garantieansrpüche auf.

Zitat:
das heist wenn z.b. das display im arsch ist und da hast ein downgrade gemacht, dann müssten sie dir im streitfall nachweisen das ein downgrade dies verursacht hat. dagegen im 2. jahr nach kauf müsst ihr dem konzern nachweisen das die etwas falsch gemacht haben in der produktion, und bedienungsfehler ausgeschlossen sind!
Natürlich steht dir der Rechtsweg frei und vielleicht hast du bei nem mechanischen Defekt auch die Chance, dass Sony die Garantie übernehmen muß. Bleibt natürlich die Frage, was mit den enormen Anwaltskosten ist, die durch sowas entstehen - und bei nem Produkt im Wert von 249.- übersteigen die Kosten sehr schnell den Warenwert. Leider wissen auch Konzerne das und riskieren daher auch gerne nen Rechtsstreit, in der Gewißheit, daß du irgendwann aus Kostengründen die Segel streichst.

Zitat:
außerdem denke ich das in einem dödelmarkt das niemand nachprüft, also im zweifelsfall keinen scheiß von so nen fuzzis erzählen lassen. auch wenn die aus nem anderen land kommen und denken überall gelten ihre rechte: hier nicht!
Tja, das hängt von den AGBs eines Händlers ab - aber ein Händler ist nie verpflichtet, dir ein Ersatzgerät auszuhändigen o.ä. Wenn also ein Garantiefall eintritt, kann es sehr gut sein, dass der Händler X zu dir sagt "Alles klar, wir schicken das Gerät ein, Sony wird sich bei ihnen melden" und dann entscheidet nämlich Sony, ob das Gerät ein Garantiefall ist oder nicht.

Gerade bei teuren Produkten neigen die meisten Händler nach einer gewissen Zeitspanne (so ab 3-6 Monate) sowieso dazu, das Gerät an den Hersteller einzuschicken.
__________________
Go ahead Punk, make my day.....
Sam Hain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 12:24   #56
 
Registriert seit: 22.03.2005
Alter: 34

Klesk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Klesk eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Sony strikes back! oder Garantieverlust durch Downgrade?

Zitat:
Original von Sam Hain
Zitat:
Original von mcspain
naja ich denke ein deutsches gericht würde dies etwas anders sehen, denn garantie im ersten jahr nach kauf, da muss der hersteller im zweifesfall NACHWEISEN das der schaden vom verbraucher verursacht wurde!
Tja, und Sony hat durchaus die Mittel, dir nachzuweisen, dass du Software ausgeführt hast, die nicht von ihnen lizensiert war. Sagt dir der Begriiff "Unsachgemässe Handhabung" was? Damit gibst du nämilch IMMER sämtliche Garantieansrpüche auf.
Und woher hast du diese "Insider-Info"?
Sofern du nicht Mitarbeiter von Sony bist behaupte ich, dass deine Aussagen falsch sind.
Wieso willst du unbedingt alle einschüchtern mit Aussagen, die DU bestimmt nicht bestätigen kannst.
Die Firmware Updates überschreiben definitiv den ganzen Speicher, und das ist nachweisbar. (außerdem könnte Sony Probleme bekommen, wenn sie Daten des Kunden einfach speichern..)

Also bitte, bitte, red nicht soviel Mist.
Klesk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 12:46   #57
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sam Hain
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Sin City
Alter: 47

Sam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard RE: Sony strikes back! oder Garantieverlust durch Downgrade?

Zitat:
Original von Klesk
Zitat:
Original von Sam Hain
Zitat:
Original von mcspain
naja ich denke ein deutsches gericht würde dies etwas anders sehen, denn garantie im ersten jahr nach kauf, da muss der hersteller im zweifesfall NACHWEISEN das der schaden vom verbraucher verursacht wurde!
Tja, und Sony hat durchaus die Mittel, dir nachzuweisen, dass du Software ausgeführt hast, die nicht von ihnen lizensiert war. Sagt dir der Begriiff "Unsachgemässe Handhabung" was? Damit gibst du nämilch IMMER sämtliche Garantieansrpüche auf.
Und woher hast du diese "Insider-Info"?
Sofern du nicht Mitarbeiter von Sony bist behaupte ich, dass deine Aussagen falsch sind.
Wieso willst du unbedingt alle einschüchtern mit Aussagen, die DU bestimmt nicht bestätigen kannst.
Die Firmware Updates überschreiben definitiv den ganzen Speicher, und das ist nachweisbar. (außerdem könnte Sony Probleme bekommen, wenn sie Daten des Kunden einfach speichern..)

Also bitte, bitte, red nicht soviel Mist.
Meine Info beziehe ich aus der Tatsache, dass ich rein zufällig seit ein paar Jahren beruflich in der Videospielbranche zu tun habe und technisch auch einigermaßen versiert bin.
Wer sagt dir z.B., dass die PSP nicht intern ein Log/History über die Updates des Users anlegt?
Was ist mit der Tatsache, dass das 1.5 Downgrade bei 99% stehenbleibt? Kannst du dir sicher sein, dass da wirklich alles sauber downgegraded wurde, so dass keine Spuren bleiben?
Davon mal abgesehen gibt es zudem auch Homebrew, die in deinen Flashspeicher sich anlegt - der WAB Version Changer gehört dazu z.B.

Deine Argumentation erinnert mich ein bissel an die Leute die denken, es reicht, wenn sie ihre Festplatte formatieren oder löschen und denken, die Daten wären dann für immer übern Jordan...*nuffsaid*

Und noch was: Sony Deutschland gehört zu meinen Geschäftspartnern seit Jahren und du kannst mir glauben, da sitzen keine Nulpen.
Nehmen wir z.B. mal die PS1 oder PS2 - sicher wird da die Hardware durch einen Chipumbau verändert, aber selbst bei Schäden, die absolut offensichtlich sind, nimmt sich Sony die Zeit und schaut in dein Gerät - warum wohl? Um zu prüfen, ob du überhaupt noch einen Garantieanspruch hast!

Und warum sollte Sony dies nicht auch bei der PSP handhaben, wenn es 1.) die Umtauschquote reduzieren könnte und man damit Geld einspart und 2.) hilft, User davon abzuschrecken, ihr Gerät auf diese Weise zu manipulieren? Und damit auch eine mögliche Raubkopiererszene zu unterbinden?

Mein Techniker hält dies durchaus für möglich und ehrlich gesagt baue ich mehr auf ein Urteil von Jemanden, der seit 10 Jahren Konsolen jeglicher Natur umbaut und von technischen Dingen wahrscheinlich ein wenig mehr Ahnung hat wie du und ich...

EDIT:
Außerdem: Ihr geht immer von der Tatsache aus, dass ihr noch die Möglichkeit habt, eure PSP bei nem Schadensfall auf 2.0 upzudaten, damit Sony nicht merkt, wie z.B. bei nem Pixelfehler.
Mir fallen auch aber zig Schadensfälle ein, wo du nicht mehr die Möglichkeit hast, ein Upgrade durchzuführen und dann ist es für Sony ein Leichtes, dir nachzuweisen, dass du Homebrew ausgeführt hast.
Die dt. Version des Gerätes hatte die FW 1.52 drauf, du erinnerst dich? Und wie willst du dann erklären, dass auf deinem Gerät die 1.5 drauf ist?

EDIT Nr.2:

Ich will noch ganz kurz nochmals betonen, warum ich solche abschreckenden Maßnahmen der Industrie sehr gut nachvollziehen kann und zum Teil auch unterstütze:

Leider, und ich kann immer wieder nur betonen, leiser ist Homebrew inzwischen für ein Synonym für Raubkopien geworden.
Ich denke, Sony würde es ziemlich wenig jucken, wenn damit nur richtiges Homebrew geben würde. Doch leider gibt es auch so Zeuch wie den UMD Loader, ISO Dumper, DevHooks und so weiter. Und diese Programme dienen nur einem Zweck: Warez. Es mag sein, dass tatsächlich ein paar lediglich nur Sicherheitskopien anlegen, aber der Großteil, der sich diese Programme holt, nutzt das leider für Warez.
Und ein Blick auf einschlägige Seiten und Tauschbörsen gibt mir leider Recht.
Und natürlich sprechen auch die Zugriffszahlen auf die Proggies Bände - vergleicht diese doch bitte mal mit echtem Hombrew - da liegen Welten dazwischen!

So, und das Ganze ist ein riesiges Problem, denn die Branche lebt nun einmal davon, dass sie Spiele verkauft - denn mit Hardware ist kaum Geld verdient - das ist so. Und da hängt ein ganzer Rattenschwanz von Arbeitsplätzen dran - von den Entwicklern angefangen bis hin zu den Kulis im Flächenmarkt, die die Spiele einräumen. Werden nun weniger Spiele verkauft, merken das alle in der Branche - nicht nur die Programmierer. Ich kann dir ne ganze Latte von Läden runterzählen, die in den letzten Jahren dicht machen mußten, weil ihre Absätze mit der aufkommenden Kopierszene, weggebrochen sind.

Als Beispiel: Hast du von Tony Hawks 1 auf der PS1 noch 100 Exemplare am Tag rausgehauen, waren es seltsamerweise vom 3. Teil auf einmal nur die Hälfte - während die Anfragen, ob wir Geräte umbauen, damit "man gebrannte Spiele spielen kann...." immer mehr zunahmen. Seltsam, nicht wahr?

Und inzwischen ist es fast ne Faustregel geworden, dass auf Konsolen, auf denen massiv kopiert wird, sich nur noch A+++ Titel verkaufen (und selbst diese oft unter den Erwartungen der Herstellern liegt -> MGS 3 ist ein schönes Beispiel) und sogar der Gebrauchtmarkt quasi am Boden ist.

Folglich ist es im Interesse der Industrie, und damit meine ich nicht "die fetten Bonzen", sondern ich meine auch die Arbeitnehmer, sich gegen diese Problematik zu schützen - zumindest bei so wenig Unrechtbewusstsein, wie es bei diesem Thema gibt. Und ja, mag sein, dass ein Manager bei Sony ne Menge Geld scheffelt, aber mal ein Beispiel in kleinerem Rahmen:

Meine Mitarbeiter und ich sind ebenfalls Teil der Branche und leben davon, dass die Leute sich auch Spiele kaufen.
Und damit meine ich nicht nur meine Partner und ich, sondern auch unsere 5 Mitarbeiter, die z.T. auch Familien zu versorgen haben. Wir hatten übrigens auch mal mehr Mitarbeiter, leider mußten wir im letzten Jahr einige Leute entlassen - weil der Umsatz nicht mehr gepasst hat.
Und wenn du so hinter ner Ladentheke stehst und am Tag 5 Anfragen hast, ob du "umbaust, damit du gebrannte Spiele spielen kannst", dann merkst du, dass da irgendwas nicht richtig in den Köpfen der Leute käufst und kannst auch verstehen, dass sich die Industrie gegen diese Entwicklung wehrt - denn auf gut Deutsch, da hängt auch mein Arsch davon ab.

Und im Übrigen - ist ja nicht so, dass nur die Spieleindustrie darunter leidet - frag doch mal den unabhängigen Kinobesitzer in 3. Generation was er von dem Warezproblem hält...vielleicht sollten sich raubkopierende Nasen mal überlegen, wem sie denn tatsächlich schaden: nämlich nicht dem Konzern, sondern den kleinen Fischen im Teich und damit auch sich selbst.
__________________
Go ahead Punk, make my day.....
Sam Hain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 12:49   #58
 
Registriert seit: 20.04.2005
Alter: 38

Meridian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Meridian eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
sicher wird da die Hardware durch einen Chipumbau verändert, aber selbst bei Schäden, die absolut offensichtlich sind, nimmt sich Sony die Zeit und schaut in dein Gerät - warum wohl? Um zu prüfen, ob du überhaupt noch einen Garantieanspruch hast!
Kann ich bestätigen, ein freund von mir hat bei Sony gearbeitet, und das erste was er machen musste wenn ne PS1 reinkahm, war sie zu öffnen und den chip zu entfernen.
Meridian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 13:16   #59
 
Registriert seit: 28.02.2005
Alter: 31

besserpunk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

besserpunk eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also das dass klar ist das man auf eine EU psp mit 1.5 keine Garantieansprüche hat! aber ich habe meine jap. mit 1.0 gekauft! die sollen mir erstmal nachweisen das ich jemal 2.0 drauf hatte! und ich glaube auch nicht das die nachweisen können ob ich homebrew benutz habe! mal abgesehn vom Wab changer oder X/O set!
besserpunk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 13:29   #60
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sam Hain
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Sin City
Alter: 47

Sam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Original von besserpunk
also das dass klar ist das man auf eine EU psp mit 1.5 keine Garantieansprüche hat! aber ich habe meine jap. mit 1.0 gekauft! die sollen mir erstmal nachweisen das ich jemal 2.0 drauf hatte! und ich glaube auch nicht das die nachweisen können ob ich homebrew benutz habe! mal abgesehn vom Wab changer oder X/O set!
Und mit ner jap. hast du in Deutschland überhaupt gar keine Garantieansprüche - und über die Schwierigkeit, deine Garantie im Ausland geltend zu machen, ist schon genug gesprochen worden...
__________________
Go ahead Punk, make my day.....
Sam Hain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Sonstiges (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3.0 Downgrade durch Unbrick-Service alexking Homebrew (PSP) 24 20.03.2007 21:45
Sony is Back. PS3 Heute erschienen. Mike88 Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 54 19.11.2006 16:48
Banjo Threeie Banjo is Back Rare strikes back... Yoshi007 Xbox One, Xbox 360 & Xbox 18 03.10.2006 18:56
The Empire Strikes Back: Der pg.de Blog! LaVeguero Sonstiges 84 30.12.2005 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117