PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Sonstiges (PSP)


Sonstiges (PSP) Wenn du eine Frage hast, die ansonsten nirgends reinpasst, bist du hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.04.2006, 23:01   #1
 
Benutzerbild von whoops_bat
 
Registriert seit: 20.02.2006
Alter: 34

whoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekanntwhoops_bat ist jedem bekannt

Schwierigkeitsgrade in PSP Spielen

Hallo zusammen,

auch auf die Gefahr hin, mir demnächst anhören zu müssen, was für ein blutiger Anfänger ich doch sei, möchte ich hier offiziell eine Beschwerde gegen zu hohe Schwierigkeitsgrade einlegen.

Ich spiele seit vielen Jahren Videospiele, auf dem Gameboy, dem PC, auf der PSX, der XBOX oder der PSP und bin bisher immer sehr gut zurecht gekommen. Hab die meisten meiner Spiele auch auf den höchsten Schwierigkeitsgrade geschafft und meist mehr Lust als Frust dabei gehabt. Ich hatte immer sehr viel Spaß beim Spielen und denke das ich auch kein schlechter Gamer bin (welches Spiel man nun wie gespielt haben muss um das sagen zu können, kann ja gerne noch diskutiert werden).
Aber im Moment bin ich oft einfach gefrustet und mir vergeht einfach immer mehr die Laune an meinen PSP Spielen (vorallem GTA).

Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, ich habe nichts gegen schwere Spiele und mag es sogar ganz gerne wenn man manchmal "kämpfen" muss um gut weiterzukommen, aber in letzter Zeit denke ich immer häufiger was das denn soll...
Ich habe alle GTA Titel gespielt und bin immer seht gut zurecht gekommen, aber meiner Meinung nach ist LCS zu schwer...

Ebenso wie andere PSP Titel!! Die PSP ist ein Handheld, also für unterwegs konzipiert, d.h. die Spiele sollten ebenso sein. Doch oft ist es einfach zu schwer um in der U Bahn, im Bus oder sonstwo weiterzukommen. Man muss die erschwerten Bedingungen beachten... Sicherlich, oft sind die Missionen kürzer und so eigentlich schaffbar, aber ich finde es oftmals nicht schwer, sondern unfair...

Ein Beispiel: Die GTA MIssion, wo man mit Sal im Boot unterwegs ist und am Geschütz sitzt. Ich fande es einfach unglaublich schwer zu zielen mit dem Analog Nub, ständig habe ich alles verzogen, was durch das Gewackel des Zugs nicht gerade erleichtert wurde... Nach dem 4. Anlauf verging mir dann einfach die Lust auf das Spiel. Sicher, zu Hause in Ruhe hingesetzt und dann durchbekommen, aber unterwegs....

Um mal wieder allgemeiner zu werden:

Ich finde es gut wenn Spiele fordern, wenn sie mich motivieren (durch neue Boni oder eine tolle Story -welche (kein) GTA nicht hat- ), aber sie sollten nie unfair sein, ich sollte mich (wenn überhaupt) über mich ärgern, nicht aber über das Spiel, weil ich es kaum besser machen kann...
Teilweise habe ich das Gefühl, dass viele Hersteller durch einen unfairen Schwierigkeitsgrad versuchen, den Umfang künstlich zu erhöhen.

Alles was ich fordere sind angemessene Schwierigkeitsgrade oder eine Einstellungsmöglichkleit des Selbigen. Dann kann man selber entscheiden wie man spielen möchte und es den Bedingungen anpassen. Spiele sollen schließlich in erster Linie Spaß machen und kein Leistungstest darstellen.

mfg whoops
__________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.
whoops_bat ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.04.2006, 23:14   #2
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 33

Kayen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Vorab: Es ist ein schöner Text den du von dir gegeben hast.


Und nagut, die Meinungen sind geteilt.

Ich persönlich bevorzuge die Variante von Spielen die du von dir gibst. D.h. Spiele die nicht sonderlich Schwer sein dürfen.
Ich kann mir gut vorstellen das es Unterwegs sehr unangenehm sein muss zu spielen, es ist ja ein Handheld und keine Home Konsole und somit sollten die Spiele nicht sonderlich Schwer ausfallen wenn die Games unmittelbar mit der Steurung zu tun haben.


Meine Meinung:

Hohe Schwierigkeiten sind aufjedenfall Willkommen die nicht mit der Steuerung zu tun haben, sondern eher mit Köpfchen zu bewältigen sind



PS: Bei deinem "Analog Nub" Problem gibt es derzeit Abhilfe von anderen Firmen, die andere Varianten (Form und Farbe) von dem "Analog Nub" anbieten.



mfg

Kayen
Kayen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 00:01   #3
 
Registriert seit: 22.12.2005
Alter: 32

Search&Destroy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Search&Destroy eine Nachricht über ICQ schicken Search&Destroy eine Nachricht über AIM schicken Search&Destroy eine Nachricht über MSN schicken Search&Destroy eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

also in sachen GTA LCS ...
ich weis nicht ob es nur mir so geht aber ich hing nur an einer mission fest (eine bei der man mit nem motorrad fahren muss) und dass nur kurzzeitig.
den rest des games hab ich zug für zug durchgespielt (zum größten teil war ich da unterwegs).
als ich die Storry durch hatte dachte ich mich "das kanns doch net gewesen sein", irgendwie fand ich das game zu leicht
ich benötigte nie mehr als 2 anläufe für eine Mission (außer die eine motorrad mission, da war die steuerung noch ungewohnt und vom motorrad fällt man schnell) und als ich die letzte mission der storry geschafft hatte dachte ich mir "das kann doch nicht im ernst die letzte mission sein" bei GTA VC war se schwerer und zwar um einiges, gut die letzte mission dauerte zwar etwas länger und war etwas nervenaufreibender als all die anderen aber so im großen und ganzen war se für mich ein kinderspiel.


ich hab schon einige wegen dem spiel fluchen gehört weil se es net schaffen (z.b. ein paar kumpels von mir) und dachte mir, "is doch net weiter schwer"



doch andereseit isses bei Ridge Racers eine frechheit wie EXTREM schwer das game ist.
in meinen augen unmöglich für normale menschen
da verging mir eigentlich schnell die lust am spiel und mochte es auch gar nicht mehr.


naja schon komisch wie so das ein oder andere spiel ist, vom schwirigkeitsgrad her gesehn
Search&Destroy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 00:14   #4
 
Benutzerbild von Chester
 
Registriert seit: 08.05.2005

Chester wird schon bald berühmt werden

(fast) ganz mine Meinung

halö

Ich bin nur dieser Meinung im Fall von wenigen Spielen . Da gibt es eine Mission in GTA: lcs, in der man das Auto von so einem Gegner fernsteuern muss, und dessen eigenenLeute umbringen muss. Die allerdings stehen ganz weit in der ecke, undschiesen auf mich.
Da explodiert das Auto sofort. Ich habe die Mission dann auch in 2 wochen
net gepackt. Nur ein Freund von mir, der GTA: SA und GTA: VC auf min.
90% geschafft hat, konnte mir helfen.( Die mission war keine endmission o.ä.)

Anderer Fall:
In Gripshift ist es unmöglich manche Aufgaben ruhig sitzend, geschweige
denn in einem randvollen Bus zu schaffen!!! Die Entwickler sind doch

PSP-spiele werden ja immer mit 5Minuten-Missionen gepriesen.
Das ist ja ganz toll, doch wenn die sackschwer sind, bringt mir das
auch net viel!!

Ich hoffe, die Entwickler nehmen solche Reaktionen ernst,
und
a) machen einstellbare Schwierigkeitsgrade

und/oder

b) lindern diese.

mfg.chester10777
__________________


Chester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 00:18   #5
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

auch von mir erstmal... endlich mal wieder ein thread, in dem es worte wie rechtschreibung und grammatik gibt und ein anständiger threadtitel ohne 20 " ! " gewählt wurde.

Ich finde du hast völlig recht. oft genug fange ich in der ubahn an eine runde zu zocken und merke dann...mist, das ruckelt hier hin und her, da kann ich das unmöglich schaffen ( auch bei der besagten gta mission ist mir das aufgefallen). dann höre ich extra keine mukke aufm weg von der ubahn zu mir und lass das spiel im standby..zu hasue hol ich die psp dann nochmal raus und mach das lvl. das kanns nicht sein.
pursuit force hat mich in den wahnsinn getrieben. das zeitlimit war inakzeptabel ! ganz einfach. schnell wieder weggetauscht.

insgesamt kann man sagen, dass die spiele wirklich etwas leichter sein könnten, auch wenn ich persönlich selten prbs mit der steuerung hatte..vorallem der analog nub macht mir absolut keine probs..eher das d-pad^^
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 00:56   #6
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Plmngre
auch von mir erstmal... endlich mal wieder ein thread, in dem es worte wie rechtschreibung und grammatik gibt und ein anständiger threadtitel ohne 20 " ! " gewählt wurde.


Ich habe das gleiche Problem mit GTA:LCS. Ich hab bisher alle GTAs am PC durchgespielt und trotz einiger schwerer Stellen war das eigentlich kein Problem.
Auf der PSP sieht das ganze allerdings anders aus, was vor allem an der Steuerung zu Fuß liegt. Mit der Maus kann man problemlos Leute anvisieren, sich schnell umgucken und in Schießereien jede Menge Spaß haben.
Die Steuerung auf der PSP ist allerdings eine absolute Katastrophe. Umsehen geht nur schwierig und das Autoaim funktioniert auch nicht vernünftig. Da werden lustig irgendwelche Passanten hinter den Gegnern ins Visier genommen und es ist auch nicht möglich ein Auto durch gezielte Schüsse auf die Motorhaube zur Explosion zu bringen während zwei Polizisten daneben stehen. Auch diese Railshooter-Sequenzen funktionieren einfach nicht. Man kann sie zwar bewältigen, aber sie machen im Gegensatz zum PC einfach keinen Spaß.
Für mich ist es auch extrem unmotivierend, wenn man nicht an der Mission, sondern an der Steuerung scheitert. Wenn man ständig im Hinterkopf hat, dass die Mission mit einer Maus ein Kinderspiel wär, dann hat man einfach keine Lust die häufiger zu versuchen.
GTA:LCS ist meiner Meinung nach ein ideales Beispiel für eine missglückte Portierung. Das Spielprinzip der großen Konsolen lässt sich nicht 1:1 auf die Steuerungsmöglichkeiten der PSP übertragen.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 01:07   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Köln
Alter: 32

Skylina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Skylina eine Nachricht über ICQ schicken Skylina eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hm weiss net was ihr habt GTA macht mir keine Probleme, vorallem die Steuerung find ich super. Den Analogstick finde ich perfekt da mann duchs schieben mehr kontrolle hat wie beim neigen das PS2 Pads wobei ich das auch super finde. Hoffentlich wird Vice City Storys anspruchsvoller denn GTA hat mir gerade deshalb nach 2 Wochen keinen Spass mehr gemacht. (da es keine Herrausforderungen gab)

RR ist übelst leicht bis auf die Max Touren die aber nur zum Fun da sind und man dafür nix bekommt dennoch sind auch diese leicht zu schaffen wenn mann sich auf die Idealinie konzentriert. Das einzige Spiel wo ich zu knabbern hab ist WipEout Pure welches in den höheren Klassen sehr anspruchsvoll ist aber unmöglich sind die Rennen noch lange net.
Skylina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 03:19   #8
 
Benutzerbild von Disciple
 
Registriert seit: 17.03.2006
Alter: 23
Spielt gerade: FIFA11, NFSSHIFT

Disciple ist einfach richtig nettDisciple ist einfach richtig nettDisciple ist einfach richtig nettDisciple ist einfach richtig nettDisciple ist einfach richtig nett

Standard

Ja stimmt schon das man die Passanten einfach so anziehlt. Das wurde auch oft als fehler kommentiert. Aber trotzdem macht das game spaß. Wenn du selber auf die Motorhaupen schießen möchtest, dann solltest du bei dem Steuer Kreuz nach unten drücken. Und schon klappt es perfect. Wenn du dabei L hälst kannst du besser ziehlen und langsamer... also niemals GTA als schlecht bezeichnen wenn es das nicht ist.
__________________
(¸.·´ (¸.·´ .·´
.·´ ¸.·*--» ex/Ranma
Disciple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 12:25   #9
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Das sich gerade PSP Spiele wie richtige Leistungstests spielen, kann ich nur zustimmen und diese Aussage finde ich sogar richtig passend. Gerade GTA LCS ist ja zum großen Teil absolut lächerlich schwierig, sodass es selbst mir keinen Spaß mehr macht (ich komme ohne Cheats schon nicht mehr in der Mission weiter, in der man vier Ganoven von einer gerade überfallenen Tankstelle abholen muss und dabei die Polizei abhängen muss).

Weiter geht es dann mit Prince of Persia, wobei hier auch noch die absolut mies gewählten Savepoints ihr übriges tun.

Teilweise gibt es dann aber auch Spiele, die einfach lächerlich einfach sind - zum Beispiel der Herr der Ringe auf der PSP. Wirkliche Mittelmaße scheint es nicht zu geben. Spiele mit einem wirklich guten Schwierigkeitsgrad habe ich auf der PSP leider noch nicht erleben dürfen - entweder ist das Spiel wirklich viel zu einfach, oder viel zu schwer gehalten. Eine Lernkurve währe bei vielen Spielen genau das Richtige - aber Pustekuchen. Wirklich Schade !

Vieles kommt mir dann eher wie eine Art Roulette vor: mal hat man Glück, dann gewinnt man. Mal hat man Pech - was dank einer teilweise arg extremen und unmenschlichen KI in vielen Spielen sehr oft vorkommt - dann verliert man. Es kann doch nicht das Ziel eines Spieles sein, dass man total verkrampft vor der PSP sitzt und krampfhaft versucht, eine Stelle erfolgreich zu bestehen.

Ich weiss nicht, wie sich diese Schwierigkeitsgrade auf anderen Systemen verhalten und ob man das überhaupt verallgemeinern sollte, aber auf dem PC erlebe ich selten solche Gurken in Sachen Schwierigkeit. Auf der PSP gibt es momentan aus meiner Sicht folgende Abstufungen:

Lächerlich leicht

Lächerlich leicht - plötzlich kaum schaffbar

Grauenvoll schwierig

Irgendwie gibt es da nur Extreme ?

Und jetzt noch mal etwas zu den Herren, die es so schrecklich finden, wenn sie ein Spiel nicht richig spielen können wenn es um sie herum wackelt - sorry, aber den "Effekt" werdet ihr egal mit welchem System haben...das ist einfach so

Ach so - und irgendwie bringt es in vielen Spielen noch nicht einmal wirklich etwas, wenn man am Schwierigkeitsgrad dreht. Meistens bleibt es einfach so, wie es war/ist...mein Gefühl
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 12:51   #10
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@malte: glaub du hast da was missverstanden ... mit herumwackeln meinen wir nicht das spiel selbst, sondern z.b. die u-bahn, in der ich am öftesten spiele. das müssen entwickler doch berücksichtigen, dass man die psp nicht im heimischen woghnzimmer benutzt...zumindest nicht hauptsächlich, sondern dass sie für das alltägliche leben gemacht ist. Ich habe wie gesagt oft genug erlebt, dass ich eine mission in der ubahn anfange, nicht schaffe, und dann zuhause das ganze dann richtig angehe.
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 13:25   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.03.2006
Alter: 35

anno86 wird schon bald berühmt werden

Standard

Geht mir auch oft so. Und es strengt auch sehr an auf längeren fahrten zu zocken.
Dann lieber irgendwo gemütlich im Wartezimmer oder auf ner Terasse.

Zum schwierigkeitsgrad muss ich sagen das mich kein Spiel bisher so Richtig gefordert hat. Wenn ich da mal an RR oder King Kong denke. Die hätte auch schon im alter von 12 durchgezockt.
anno86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:12   #12
 
Registriert seit: 09.02.2006
Alter: 36

born hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Schwierigkeitsgrad

Ey was geht denn mit euch man.
Pursuit Force ist doch voll der Oberhammer, aber halt nur für Leute die das progaming beherrschen

Ich finde gerade der Schwierigkeitsgrad macht das Spiel so ansprechend.

Oder wie seht Ihr das?
born ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:13   #13
 
Benutzerbild von doggy89
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Koblenz
Alter: 31

doggy89 ist jedem bekanntdoggy89 ist jedem bekanntdoggy89 ist jedem bekanntdoggy89 ist jedem bekanntdoggy89 ist jedem bekanntdoggy89 ist jedem bekanntdoggy89 ist jedem bekannt

doggy89 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also ich finde die firma capcom hat es aber mit street fighter alles richtig gemacht bezogen auf schwierigkeitsgrad.
Man kann zwischen 8 verschiedenen stufen wählen und der unterschied ist gut zu merken.
__________________
Sony PlayStation 3 Fanboy since 20.11.07
This is Living
"Sein Mechanismus hat sogar einen Cell Prozessor"

doggy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:20   #14
 
Registriert seit: 09.02.2006
Alter: 36

born hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Rigde Racer und Gripshift sind auch zu schaffen wenn man es halt drauf hat und nicht unterwegs ist sondern zu Hause auf der Couch liegt.

Ich finde jedoch Gripshift noch um einiges schwieriger als Ridge Racer.
born ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:22   #15
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Wie soll man denn diese Ruckler berücksichtigen Das geht doch gar nicht, würde ich behaupten.

Also wenn man den Faktor "portable" wirklich berücksichtige würde (unabhängig von irgendwelchen "Ruckelquellen" ) und Spiele nur darauf fixieren würde, dann dürfte es ja praktisch gar keine RPG´s und co. auf der PSP oder dem DS oder auf irgendwelchen anderen portablen Systemen geben. Denn solche Spiele sind ja eher dafür gemacht, sie in Ruhe zu spielen und sich vor allem Zeit dafür zu nehmen. Eigentlich dürfte es dann auf portablen Systemen nur noch Arcadeshooter geben, bei denen es nichts ausmacht, wenn es mal von irgendwoher ruckelt oder wenn man plötzlich auf dem Display nichts mehr erkennen kann.

Aber bei Lichte betrachtet ist das ja mit der PSP genau andersherum - von portablen Spielen ist da nicht wirklich die Spur. Mir persönlich macht das nichts, weil ich mit meiner PSP praktisch immer in meiner Behausung spiele .

Eigentlich könnte jedes Spiel zu einem "portablen" Spiel gemacht werden, und das ganz ohne Probleme - mit mehr Speicherpunkten oder speichern wann der Spieler es möchte. DAS währe doch mal klasse
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:23   #16
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.03.2006
Alter: 35

anno86 wird schon bald berühmt werden

Standard

Ridge Racer is ja wohl richtig leicht. Ich hab mal nen Kumpel ein Rennen von den hinteren Touren fahren lassen. Der hat das noch nie gezockt und ist trotzdem gleich erster gewurden. Das sagt ja wohl alles.
anno86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:29   #17
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

da hast du recht malte.... wie soll man das berücksichtigen?
das ist natürlich genre abhängig. aber man sollte z.b. aktionen, die viel feingefühl benötigen und dazu noch starke konzentration in potablen spielen vermeiden. die psp soll einem ja die zeit vertreiben und das tut sie nicht, wenn ich frust durchs spielen bekomme. ich habe endlich ein spiel gefunden, was den portablen faktor berücksichtigt. dsas rundenbasierende WORMS. man muss sich nicht sonderlich konzentrieren, die schachzüge kann man sich voeher im kopf überlegen. es gibt keine sonderlich hektik (außer zeitlimit von einer minute )
und geschicklichkeit beim zielen hängt auch nicht vom stick, sondern vom kopf ab. ladezeiten sind sehr kurz und es ist eben perfekt für unterwegs.
aber das geht bei einem spiel wie gta eben nicht.
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:31   #18
 
Registriert seit: 09.02.2006
Alter: 36

born hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ey anno86, ich meine ja auch die Max Tour.

Die is ja wohl nicht gerade ein Zuckerschlecken.
Wirklich schwer ist Prince of Persia. Dieses Spiel ist meiner Ansicht nach eine Beleidigung für die PSP.
born ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:36   #19
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Noch einmal zum Thema Schwierigkeit : was ich besonders in Racern wie Ridge Racers hasse und ich ziemlich frustrierend, ärgerlich und unfair finde:

Also: ein einer Runde Ridge Racers überhole ich ein Fahrzeug ziemlich knapp. Es scheint so, als würde es exakt so schnell fahren wie ich. Überhole ich es allerdings einmalig, hänge ich es wie eine Schnecke ab. Toller Schwierigkeitsgrad . Interessant sind dann auch Fahrzeuge, von denen ich genau weiss, dass sie langsamer sind als mein Fahrzeug : ich schaffe es nicht, sie einzuholen.

Mit besonders schnellen Fahrzeugen (diese Sonderwagen) verhält es sich folgendermaßen: sie sind -egal welches Fahrzeug ich benutze- so extrem schnell, dass ich sie manchmal noch nicht einmal lange sehe, Obwohl ich nirgendswo gegen fahre..

Wenn man sich schon von Anfang an so chancenlos vorkommt, dann macht das irgendwie nur noch wenig bis gar keinen Spaß mehr...

Was mich auch maßlos geärgert hat ist das Spiel "Samurai Warriors: State of War"...egal was man tut oder auch nicht, man gewinnt praktisch immer - das ist einfach nur lächerlich

(Richtig geil wird es aber erst dann, wenn man zum Beispiel YGO NT spielt - ok, ein anderes System (DS), aber trotzdem die gleiche Misere - enige Gegner müssen sich scheinbar überhaupt nicht an die Regeln halten )
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 15:36   #20
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.03.2006
Alter: 35

anno86 wird schon bald berühmt werden

Standard

Also ich weis nicht ein Rennspiel wo man so gut wie nie Bremsen muss? Das sagt doch schon alles.
anno86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Sonstiges (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Online Spielen mit PSP - Xlink Kai erkennt PSP nicht, kann aber mit internet verbinden Urashimo Hardware (PSP) 10 05.08.2009 10:44
Mit US PSP online spielen??? fritzkopf Onlinefeature (PSP) 2 23.05.2006 05:59
Bugs in PSP Spielen Cyberpvnk Spiele (PSP) 19 15.06.2005 12:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231