PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Sonstiges (PSP)


Sonstiges (PSP) Wenn du eine Frage hast, die ansonsten nirgends reinpasst, bist du hier genau richtig.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.06.2006, 12:09   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ebay-betrug: was kann ich machen?

Hallo!

Ich habe vor ca. 2-3 Wochen das Spiel Daxter ueber EBay für 29 EUR plus 2 EUR Versand gekauft. Der Verkäufer schrieb, dass er die Artikel wegen Geschäftsauflösung verkauft.

Nachdem ich überwiesen habe, antwortete mir der Verkäufer auf keine meiner Emails. Die Tel.nummern, die ich in Erfahrung bringen konnte, führten mich leider auch nicht weiter.

Am Freitag drohte ich ihm mit einer schlechten Bewertung anfang nächster Woche, wenn er sich nicht meldete.

Nun hat er sich bei Ebay abgemeldet! Alle Seiten im Internet mit Bezug auf ihn sind auch offline.

Hat jemand eine Ahnung, was ich da noch machen kann. Meine Mutter ist Ra und sie meint, dass ich da wenig Chancen hätte.

Viele Grüße
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.06.2006, 12:19   #2
 
Registriert seit: 16.08.2005

EGF BAKINK wird schon bald berühmt werden

Standard

Hallo,

bin ebenfalls von dem Betroffen. Hieß kidsgameworld.
Hier ein LInk zum Ebay Forum : Forum by Ebay Steht alles drin, bitte reinschreiben, dass Polizei weiß wer noch betroffen ist.

Mfg
EGF BAKINK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:21   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo!

Siehste....hatte ich mir doch schon gedacht! Danke!
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:23   #4
 
Benutzerbild von Nexis
 
Registriert seit: 23.12.2005

Nexis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Besorg dir einen guten Anwalt (obwohl das bei einem so geringen Betrag eher lächerlich ist fals du elbst keiner bist) oder kontaktier mal andere Käufer. Es muss ja Mehrere gegeben haben, die bei ihm eingekauft haben. Ich weiss nur wenn der etwas grössere Betrugsfälle gemacht hat, die Polizei mit eingeschaltet wird also: Weisst du ob der auch teurere Sachen betrügerisch "verkauft" hat? Denn wenn du der einzige bist, der betrogen wurd, und nicht mit PayPayl bezahlt hast, hast du schlechte Karten. Vielleicht meldet er sich irgendwann ja nocheinmal. Viel Glück,
Nexis
__________________
Always using Custom Firmwares ..
Nexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:23   #5
 
Registriert seit: 15.06.2006
Alter: 40

CKIDOW hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Mir ist grad genau das gleiche passiert mit "GTA LCS". 100% positive Bewertungen, Geschäftsauflösung. Geld überwiesen, keine Antwort auf eMail und User ist bei eBay nicht mehr registriert, jedenfalls ist er abgemeldet.

Der Penner heißt: kidsgameworld

Ich denke mal, das Geld ist weg. Kann jei sein, dass noch was kommt, da die letzte Bewertung am 23.06.2006 war und die Bewertung von dem davor folgendes beihaltet: "Die Ware ist super , but die Lieferung hat ein "kleines" Bischen lange gedauert!".

Entweder ist es ein Betrüger, oder das Geschäft wurde aufgelöst, die Ware wird noch irgenwie rausgehen, aber der eBay-Verkaufsleiter hat schon einmal abgemeldet.

Im ersten Fall kannste vergessen, dass Du das Geld wiederkriegst. Ich habs selbst schon bei eBay gemeldet.
CKIDOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:23   #6
 
Registriert seit: 28.10.2005
Alter: 33

Tonic hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Man kann da nichts machen?? Das bedeutet also, man kann z.B. ein Notebook reinstellen, so für 3000 verkaufen und sich dann einfach bei ebay abmelden, hat das Geld und einem passiert nichts?? Ich denke nicht dass das so einfach ist und dass es da eine Möglichkeit gibt. Aber fragt mich nicht welche
Tonic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:30   #7
 
Benutzerbild von Nexis
 
Registriert seit: 23.12.2005

Nexis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Tonic
Man kann da nichts machen?? Das bedeutet also, man kann z.B. ein Notebook reinstellen, so für 3000 verkaufen und sich dann einfach bei ebay abmelden, hat das Geld und einem passiert nichts?? Ich denke nicht dass das so einfach ist und dass es da eine Möglichkeit gibt. Aber fragt mich nicht welche
Wie gesagt, bei teureren Sachen wirst du dir einen Anwalt besorgen und die Polizei informieren müssen. Das ganze wird dann verfolgt und mit ein bisschen Hoffnung wirst du nach langer (oder vielleicht sogar kurzer Zeit) dein Geld bekommen. So war es zB einmal bei mir. Da hat sich dann nach 2Monaten die Frau vom Betrüger gemeldet, sich entschuldig und das ganze Geld zurücküberwiesen. Der Betrüger war wohl schon im Knast, aber dies schweift nun zu weit vom Thema ab
So einfach ist das nun auch wieder nicht Tonic ..
Ich wünsch euch noch viel Glück und kann auch nur aus erfahrung sprechen..
__________________
Always using Custom Firmwares ..
Nexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:31   #8
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Es ist ein Unterschied, ob du für einen Klickerbetrag wie 29€ , bei welchem wohl selten einer einen Anwalt bezahlt, das ist näcmlich dann gloeich fünfmal so teuer oder ob du einen LapTop für 3000€ verkaufst, bei welchem sich ein Anwalt dann vllt. schon lohnt

Machen geht immer, nur ob man dazu bereit ist und ob es sich lohnt, ist eine andere Frage...

Ich habe mal von einer Organisation, unabhängig von Ebay gehört, die gezielt solchen Sachen nachgehen. Leider habe ich den genauen Namen vergessen...Irgendwas mit Snake ... Snake-City könnte es gewesen sein. Ist aber auch schon 2 Jahre her oder so, könnte es also schon gar nicht mehr geben. Am besten mal googeln.
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:37   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo!

Ja, ich befürchte, dass wir alle uns das Geld abschreiben dürfen. Allerdings müsste man sich gegen die Bearbeitungsgebühren von Ebay wehren. In meinen Augen ist es unverschämt, dass für die Inanspruchnahme des Standard-Käuferschutzes 25 EUR Bearbeitungsgebühr berechnet werden.

In meinen Augen hat Ebay nicht sichergestellt, dass der Verkäufer valide Kontaktdaten hinterliess.
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:41   #10
 
Registriert seit: 07.10.2005
Alter: 50

Cord Simpson hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Auch bei den kleinsten Beträgen natürlich IMMER Anzeige bei der Polizei erstatten! Bringt zwar das Geld nicht wieder, aber die Betrüger werden wenigstens aktenkundig und haben bei größerem Umfang ein Verfahren zu erwarten.

Außerdem kommst du so an seinen Namen und seine Adresse und kannst privatrechtliche Ansprüche geltend machen.

Auf keinen Fall auf eine Anzeige verzichten! Das animiert Täter nur!
Cord Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 12:50   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.01.2006

peach7up befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es ist interessant, dass es bis vor ein paar Tagen eine virtuelle identität des Betrügers gab. Über www.sf2000.de konnte man u.a. einen Werdegang des Franz Späth nachlesen. Jetzt sind diese Seiten offline.

Es gibt drei Möglichkeiten:
1.) Diese Seite ist eine Fälschung mit dem einzigen Ziel, die Leute in Sicherheit zu wägen. Was dafür spricht, ist, dass die Seite www.kids***world.de total provisorisch und nicht ausgereift wirkte.

2.) Es handelt sich um Identitätsbetrug, d.h. Franz Späth hat nichts mit der Sache zu tun. Dagegen sprechen allerdings die angegebenen Kontodaten und der telefonische Kontakt, den ich selbst schon mit dem im Telefonbuch verzeichneten Anschluss hatte. Dort sagte mir ein Kind (?), dass Franz Späth dort nicht mehr wohnte.

3.) Es handelt sich um eine gescheiterte Existenz, die erstmalig mit dieser Aktion strafffällig wurde und ggf. sogar von der Situation überrollt wurde.

Naja, was davon stimmt, würde mich auf jeden Fall mal interessieren.

Vielleicht hat einer von Euch Zeit / Lust sowas mal bei der Sendung BIZZZ von Prosieben zu melden. Die gehen solchen Dingen ja gerne nach und dieser Fall dürfte in Anbetracht des finanziellen Schadens spektakulär genug sein. Eventuell kann so auch noch mal Ebay Druck gemacht werden, auf die 25 EUR!!! Bearbeitungsgebühr zu verzichten.

Ich denke, dass wäre eine der wenigen Chancen. Leider habe ich bald eine sehr wichtige Prüfung und möchte mich daher nicht darum kümmern.

Hier einmal die Kontaktseite zum BIZZ-Magazin:


http://www.prosieben.de/service/kont...TV&param2=BIZZ
peach7up ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 13:33   #12
 
Benutzerbild von Yoshi007
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: München
Alter: 30
Spielt gerade: Alles auf Wii, Playstation 3, XBox 360 und N-Gage

Yoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekanntYoshi007 ist jedem bekannt

Standard

Ebay berrüger gibt es immer wieder... das einzige was man machen kann, ist sich mit anderen Käufern auszutauschen, was über das Bewertungssystem bei Ebay funzt....
zweitens würde ich bei einem günstig bekommenen Spiel immmer einen Versicherten Versand wählen...
und immer auf positive bewertungen achten!
__________________
Sonic's the Name Speed my Game

Yoshi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 13:54   #13
 
Registriert seit: 20.03.2006
Alter: 35

Mpunisher hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von peach7up
Es ist interessant, dass es bis vor ein paar Tagen eine virtuelle identität des Betrügers gab. Über www.sf2000.de konnte man u.a. einen Werdegang des Franz Späth nachlesen. Jetzt sind diese Seiten offline.

Es gibt drei Möglichkeiten:
1.) Diese Seite ist eine Fälschung mit dem einzigen Ziel, die Leute in Sicherheit zu wägen. Was dafür spricht, ist, dass die Seite www.kids***world.de total provisorisch und nicht ausgereift wirkte.

2.) Es handelt sich um Identitätsbetrug, d.h. Franz Späth hat nichts mit der Sache zu tun. Dagegen sprechen allerdings die angegebenen Kontodaten und der telefonische Kontakt, den ich selbst schon mit dem im Telefonbuch verzeichneten Anschluss hatte. Dort sagte mir ein Kind (?), dass Franz Späth dort nicht mehr wohnte.

3.) Es handelt sich um eine gescheiterte Existenz, die erstmalig mit dieser Aktion strafffällig wurde und ggf. sogar von der Situation überrollt wurde.

Naja, was davon stimmt, würde mich auf jeden Fall mal interessieren.

Vielleicht hat einer von Euch Zeit / Lust sowas mal bei der Sendung BIZZZ von Prosieben zu melden. Die gehen solchen Dingen ja gerne nach und dieser Fall dürfte in Anbetracht des finanziellen Schadens spektakulär genug sein. Eventuell kann so auch noch mal Ebay Druck gemacht werden, auf die 25 EUR!!! Bearbeitungsgebühr zu verzichten.

Ich denke, dass wäre eine der wenigen Chancen. Leider habe ich bald eine sehr wichtige Prüfung und möchte mich daher nicht darum kümmern.

Hier einmal die Kontaktseite zum BIZZ-Magazin:


http://www.prosieben.de/service/kont...TV&param2=BIZZ
Sei mir nich böse aber ich als nicht betrofener kann nicht zu bizz gehen oder es bizz melden da ich nicht opfer bin bzw. nichts damit zu tun habe und da ist es egal ob du Prüfungen hast .Jeder Mensch hat Prüfungen Probleme etc. Und da du kein einzelfall bist wie ich bei meinen recherschen festgestellt habe solltet ihr euch zusammen tun und die Staatsanwaltschaft kontaktieren bzw. die Polizei da es sich ja nicht um 3 euro handelt was ich zusammengerechnecht hab ist der schaden über 3000 €
Und ebay muss da was tun, und die 25 Euro bearbeitungsgebühren die kriegt ihr erstat von ebay oder Verschuldner.

Fazit: Du als Geschädigter musst dich drum kümmern
Mpunisher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 15:12   #14
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Burnley, Lancashire UK
Alter: 38
Spielt gerade: Batman Arkham City PS3 / Resistance 3 Multiplayer

RetroCyrus wird schon bald berühmt werden

RetroCyrus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich habe das Thema mal in den Sonstigen Bereich verschoben.

Bei einem solchen minimalen Betrag wirst du wohl schlechte Chancen haben diesen wieder zu bekommen. Besonders da ein Anwalt noch wesentlich mehr kosten wuerde. Wie hier ebenfalls schon erwaehnt wurde solltest du aber auf jeden Fall eine Anzeige bei der Polizei erstatten.
RetroCyrus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 15:51   #15
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Gevelsberg
Alter: 33
Spielt gerade: God of War - Chains of Olymp

Mr_Error hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ich weiß zwar nicht warum ihr hier alle so pesimistisch seid, aber es gibt ne ganz einfache lösung des problems.
hab ich slebst schon zwei mal gehabt.

du geht zur polizei und erstattets anzeige !!
egal wie gering der wert ist, die müssen sich drum kümmern.

irgendwann wird sich dann dass entsprechende polizeiamt melden (also aus der sadt des täters)

meist bekommst de dann dein geld wieder, oder es kommt zur gerichtverhandlung (hatte bisher beide fälle einmal)

dauert zwar das ganze aber hab beide mal geld im endeffekt zurück bekommen
__________________
TAUSCHE Nintendo-Sterne-Codes: Dr. Kawashima Gehirn Jogging (1) und/oder BigBrain Academy

: FW 1.5 - FW 3.90M33-3 - Slim&Lite FW 3.60M33
Mr_Error ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 23:43   #16
sko geschlechtslos
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: nähe Berlin
Alter: 37

sko hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

sko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mal ne Frage, gibts für dich nicht die möglichkeit zur bank zu geben und einfach deine Kohle rückbuchen zu lassen, oder ist sowas nicht so einfach machbar? Das wollt ich schon immer mal wissen.
sko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 23:54   #17
 
Registriert seit: 07.10.2005
Alter: 50

Cord Simpson hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Nur bei Lastschriften, nicht bei Überweisungen.
Cord Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 01:59   #18
sko geschlechtslos
 
Registriert seit: 08.01.2006
Ort: nähe Berlin
Alter: 37

sko hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

sko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wieso... Wenn ich was falsch überweise gibt es doch wohl auch die möglichkeit das rückgängig machen zu lassen. Hätt zumindest noch nichts gegenteiliges gehört, wär ja auch ziehmlich dumm.
sko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 09:20   #19
 
Registriert seit: 16.08.2005

EGF BAKINK wird schon bald berühmt werden

Standard

Nein, das ist dann dein Pech...

Mfg
EGF BAKINK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2006, 11:36   #20
n8crow
Gast
 


Standard

Ach Leute,wie oft gabs solche Threads schon,Ich Erinnere mal an den riesen Thread mit den Import psp aus Tailand oder Korea von dem Deutschen,der aufs böseste als Betrüger beschimpft wurde und zich Anzeigen hatte und dennoch die Ware geliefert hat mit dem Effekt das er Klagte wegen Ruf Schädigung.

Also lasst euch mal gesagt sein,Entscheidet nicht zu schnell zur Polizei könnt Ihr jederzeit gehen und Anzeige erstatten.Manche Menschen nehmens halt nicht sio genau mit der Pflicht Erfüllung,aber auch den muss man aber und an mal in Ar?*/ tretten.

Bleibt cool und erstattet nach 4 - 6 Wochen max erst Anzeige.

cya
  Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Sonstiges (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit PSP, was kann ich machen? Gamegirly Hardware (PSP) 18 24.06.2007 00:54
psp 2.8 was kann ich machen Ranger Multimedia (PSP) 10 19.09.2006 07:42
Wie kann ich sowas selbst machen???? Rigor Mortis Art 10 27.02.2006 22:25
wie kann ich umfragen machen? konsolenman Seiten- und Forumfeedback 6 30.07.2005 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231