PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.02.2005, 20:44   #1
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 33

gilldex hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Quizfrage

Ich will mal schauen wie viel Verstand noch übrig bleibt bei den Gamern hier und darum mach ich hier ne Quizfrage.

So hier mal eine Quizfrage:

Zwei Eisennägel sind zu untersuchen. Der eine ist magnetisch, der andere nicht. Wie findet man heraus, welches der magnetische Nagel ist. Es sind keine zusätzlichen Hilfsmittel wie Kompass usw. nötig.

Ihr könnt ja mal versuchen es herauszufinden. Es ist nicht besonders schwer aber egal. Probiert es.

Falls es nicht klappen sollte schreibe ich die Lösung hier rein.



greez gill
gilldex ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.02.2005, 21:29   #2
 
Benutzerbild von zeroiceman
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: LEJ
Alter: 43

zeroiceman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

zeroiceman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Quizfrage

ich lege beide nägel auf jeweils ein stückchen papier und lege beide papiere vorsichtig auf die oberfläche von wasser in einer schüssel. der magnetische nagel richtet sich von alleine auf die pole der erde aus. der normale nagel nicht.


edit:

du hast zehn haufen mit kugeln. alle kugeln gleichen einander so, dass man sie nicht unterscheiden kann. nun wiegen alle kugeln von 9 haufen jeweils 10 gramm. die kugeln vom einem haufen wiegen nur jeweils 9 gramm. du weisst aber nicht, welcher haufen der mit den 9-gramm-kugeln ist. du sollst es aber herausfinden. dir steht eine waage zur verfügung, welche dir das gewicht digital aufs gramm genau anzeigt. und du darfst nur EINEN wiegevorgang ausführen und musst danach wissen, welcher haufen die 9-gramm-kugeln hat.
wie würdest du das anstellen???
__________________
wenn ein löwe brüllt dann bebt die savanne - wenn ein küken hustet dann zittert die welt.

mph: 4768-1261-2161
tetris: 031725 841292
zeroiceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 22:05   #3
 
Benutzerbild von pawel
 
Registriert seit: 14.01.2005
Spielt gerade: Zelda Twilight Princess, Red Steel, GTA: Vice City Stories

pawel hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

pawel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ Topic NULL AHNUNG..! Vielleicht dra lutschen ne bessa doch nich xD

@ Zeroic is Papier nich ein Hilfsmittel???
__________________
if something is hard to do then it's not worth doing...
Wii: 5147 9114 4153 4831, wenn ihr added > PM
pawel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 22:13   #4
 
Benutzerbild von zeroiceman
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: LEJ
Alter: 43

zeroiceman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

zeroiceman eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@pawel
untersuchen geht aber nicht anders. es sind nur keine hilsmittel erlaubt, mit denen man direkt magnetismus nachweisen kann. sonst würde ich die nägel an einen kompas halten und schauen, welcher die nadel beeinflusst oder ich würde eisenstaub drüberstreuen und schauen, welcher nagel ihn anzieht.
__________________
wenn ein löwe brüllt dann bebt die savanne - wenn ein küken hustet dann zittert die welt.

mph: 4768-1261-2161
tetris: 031725 841292
zeroiceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 22:14   #5
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 33

gilldex hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ja Papier ist ein Hilfsmittel. Ich löse es morgen auf. Bis dahin: denken, denken und nochmals denken.

Tipp: Auf dieser Seite könnt ihr probieren und vielleicht löst ihr es ja sogar. http://www.schulphysik.de/java/physl...s/magnet2.html
gilldex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 22:24   #6
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

ein magnet ist an den enden stärker magnetisch, als in der mitte.

daher einfach mit der spitze des einen nagels der länge nach über den anderen bewegen. merkt man eine änderung der stärke der anziehung, so hat man den nicht magnetischen nagel bewegt.

so darf ich jetzt?

man hat eine flasche, die die unteren 3/4 gerade ist und sich ab dann zur öffnung verjüngt. sie ist bis zur hälfte der höhe mit wasser gefüllt.
die frage ist jetzt aber, wie viel prozent der flasche sind gefüllt?
als hilfsmittel darf nur ein linear benutzt werden.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 22:26   #7
 
Benutzerbild von Dr. Gonzo
 
Registriert seit: 08.03.2003
Alter: 34

Dr. Gonzo hat eine strahlende Zukunft
Dr. Gonzo hat eine strahlende ZukunftDr. Gonzo hat eine strahlende ZukunftDr. Gonzo hat eine strahlende ZukunftDr. Gonzo hat eine strahlende Zukunft

Standard RE: Quizfrage

Zitat:
Original von zeroiceman
ich lege beide nägel auf jeweils ein stückchen papier und lege beide papiere vorsichtig auf die oberfläche von wasser in einer schüssel. der magnetische nagel richtet sich von alleine auf die pole der erde aus. der normale nagel nicht.


edit:

du hast zehn haufen mit kugeln. alle kugeln gleichen einander so, dass man sie nicht unterscheiden kann. nun wiegen alle kugeln von 9 haufen jeweils 10 gramm. die kugeln vom einem haufen wiegen nur jeweils 9 gramm. du weisst aber nicht, welcher haufen der mit den 9-gramm-kugeln ist. du sollst es aber herausfinden. dir steht eine waage zur verfügung, welche dir das gewicht digital aufs gramm genau anzeigt. und du darfst nur EINEN wiegevorgang ausführen und musst danach wissen, welcher haufen die 9-gramm-kugeln hat.
wie würdest du das anstellen???
Dazu würde ich ganz gerne die Lösung erfahren

Sind diese Fragen nicht auch gut im Rätsel-Thread aufgehoben?!
Dr. Gonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 23:06   #8
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

da eigentlich ich dran bin, löse ich die aufgabe einfach auch

man nimmt vom ersten haufen eine kugel, vom zweiten zwei kugeln, vom dritten 3, und so weiter.

man führt eine wägung durch. wögen alle kugeln 10 gramm, so würde die masse 55 (kugeln) * 10gramm betragen = 550 gramm.

jetzt ziehen wir von 550g die bestimmte masse ab und die differenz ist der haufen mit den 1 gramm leichteren kugeln.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 23:13   #9
 
Registriert seit: 26.02.2004

Crest hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Quizfrage

Zitat:
Original von zeroiceman
du hast zehn haufen mit kugeln. alle kugeln gleichen einander so, dass man sie nicht unterscheiden kann. nun wiegen alle kugeln von 9 haufen jeweils 10 gramm. die kugeln vom einem haufen wiegen nur jeweils 9 gramm. du weisst aber nicht, welcher haufen der mit den 9-gramm-kugeln ist. du sollst es aber herausfinden. dir steht eine waage zur verfügung, welche dir das gewicht digital aufs gramm genau anzeigt. und du darfst nur EINEN wiegevorgang ausführen und musst danach wissen, welcher haufen die 9-gramm-kugeln hat.
wie würdest du das anstellen???
Ich nehme 1 Kugel vom 1. Haufen, 2 Kugeln vom 2. Haufen, ... , 10 kugeln vom 10. Haufen. Alles auf die Waage, letzte Ziffer ablesen und sich den Arsch wegfreuen.

9 -> 1. Haufen
8 -> 2. Haufen
....
0 -> 10. Haufen

Danke, kannt ich noch nicht. Kennt ihr noch mehr originelle Rätsel?


Zu den Nägeln: Hätte auch gesagt, probieren welcher vom anderen angezogen wird, indem man sie übereinander hinweg bewegt.


Zur Flasche: Musst mal die Frage eindeutig Stellen.

"sie ist bis zur hälfte der höhe mit wasser gefüllt."


Welche Höhe? Wenn die Flasche halbvoll ist, na dann 50 %. Egal welche Form sie hat. Ist das vielleicht ne Fangfrage?



edit: Hmpf, O-Bake ist mir zuvor gekommen. Egal, haut rein.
Crest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 23:22   #10
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

wenn ein zylinder zur hälfte der höhe mit wasser gefüllt wäre, wäre er zu 50% gefüllt. aber die flasche wird ja ab 2/3 der höhe enger; bzw der obere teil hat ein geringeres volumen, als der untere, da er sich eben verjüngt (enger wird).

klar?
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2005, 23:47   #11
 
Registriert seit: 26.02.2004

Crest hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ok, habs gerafft, komme aber akut nicht drauf. Ich denke aber nochmal drüber nach. Wird ne schlaflose Nacht .

Hab noch eins:

Es ist Nacht. Du stehst mit 4 Behinderten (sorry, oder halt normalen Menschen, jeder wie es will), die sich unterschiedlich schnell fortbewegen, vor einer wackligen Brücke die max. 2 Personen gleichzeit tragen kann. Du hast eine Taschenlampe mit einer Laufzeit von genau 60 min. Die Taschenlampe muss immer mitgeführt werden, sonnst fallen die Kloppis von der Brücke. Du selbst bist nur Koordinator, musst also nicht über die Brücke. Alle Personen sollen heil auf die andere Seite gebracht werden. Wie stellst dus an, wenn einer 5, einer 10, einer 20 und einer 25 min. für eine Strecke benötigt.


Durch Probieren sollte man schnell drauf kommen.
Crest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 10:44   #12
 
Benutzerbild von aepfelchen
 
Registriert seit: 02.07.2004
Alter: 37

aepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Menschaepfelchen ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Original von Crest
Es ist Nacht. Du stehst mit 4 Behinderten (sorry, oder halt normalen Menschen, jeder wie es will), die sich unterschiedlich schnell fortbewegen, vor einer wackligen Brücke die max. 2 Personen gleichzeit tragen kann. Du hast eine Taschenlampe mit einer Laufzeit von genau 60 min. Die Taschenlampe muss immer mitgeführt werden, sonnst fallen die Kloppis von der Brücke. Du selbst bist nur Koordinator, musst also nicht über die Brücke. Alle Personen sollen heil auf die andere Seite gebracht werden. Wie stellst dus an, wenn einer 5, einer 10, einer 20 und einer 25 min. für eine Strecke benötigt.
können die auch langsamer laufen? d.h., kann einer, der nur fünf minuten braucht, auch mit dem zusammen über die brücke, der 25 minuten braucht?
und man selbst (als "koordinator" ^^), man soll also nicht mitgehen? (es ist ja auch nicht angegeben, wie lang man selbst braucht)

ich nehme die beiden oberen "fragen" mal als gegeben hin und bezeichne die jeweiligen leute nach ihrer "laufzeit" ^^" man geht davon aus, dass 20 und 25 nur einmal über die brücke gehen und das möglichst gemeinsam, um zeit zu sparen. bleibt eigentlich nur die alternative (wobei 5 und 10 austauschbar sind):

5 bringt 10 rüber (10 min)
5 bringt taschenlampe zurück, gibt sie an 20 und 25 (5 min)
20 und 25 gehen zusammen rüber, geben taschenlampe an 10 (25 min)
10 bringt taschenlampe zu 5 (10 min)
5 und 10 gehen zusammen rüber. (10 min)

10+5+25+10+10 = 60 minuten

passt ^^


ich mag solche rätsel sehr... die flaschenfrage verwirrt mich aber O.O ich nehme an, dass damit keine große rechnerei verbunden ist (flasche ausmessen und das fassvermögen ausrechnen... wäre aber sicherlich zu umständlich, wenn auch möglich...) hmmm. die frage ist, was man mit dem lineal macht.

Zitat:
Original von O-bake
man hat eine flasche, die die unteren 3/4 gerade ist und sich ab dann zur öffnung verjüngt. sie ist bis zur hälfte der höhe mit wasser gefüllt.
die frage ist jetzt aber, wie viel prozent der flasche sind gefüllt?
als hilfsmittel darf nur ein linear benutzt werden.
darf man einen teil der flasche auskippen? wenn ja, dann würde ich sagen, ist des rätsels lösung so:
1. man misst erst mal, wie hoch das wasser bei dem unteren 3/4-teil der flasche steht. es steht ja bei 2/4, also sind 2/3 der unteren 3/4 mit wasser gefüllt. und man misst die höhe der unteren 3/4 der flasche.
2. jetzt dreht man die flasche um und kippt so viel wasser aus, bis nur noch das oberste 1/4 der flasche (bei dem sie sich verjüngt) gefüllt ist und stoppt hier das ausgießen, dreht die flasche wieder um und misst nun erneut nach, wie hoch das wasser steht.
3. man hat nun also zwei werte: einmal die höhe der unteren 3/4 der flasche SOWIE die jetzige standhöhe des wassers. addiert man diese beiden höhen, hat man die theoretische gesamthöhe der flasche, wenn man annimmt, dass sie sich NICHT verjüngt.
4. jetzt kann man diese gesamthöhe mit der bei punkt 1. gemessenen wasserhöhe (als die flasche noch zur hälfte gefüllt war) ins verhältnis setzen und so den prozentsatz der ursprünglichen wasserhöhe ausrechnen.

richtig?

(tut mir leid, dass es so umständlich erklärt ist, geht irgendwie nicht anders... °°")


lg aepfelchen
aepfelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 13:50   #13
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

hi aepfelchen. warst lange nicht mehr da....wie gehts, wie stehts?

sehr faszinierend, daran habe ich noch gar nicht gedacht. es wäre auch eine lösung, jedoch eine ungenauere.

meine lösung ist folgende:

man misst die höhe der flüssigkeit, dann dreht man die flasche um, aber passt auf, dass nichts ausläuft.
jetzt misst man die höhe der luft, die sich jetzt ja im geraden teil der flasche befindet.
und somit hat man das verhältnis von luft und wasser in der flasche
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 15:07   #14
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Hm, mache auch mal ein Rätsel mit dazugehöriger (billig-)Geschichte...

Drei Typen (von mir aus auch Frauen) sind im Urwald Südamerikas von den Ungo-Bongo-Bingo-Indianern gefangengenommen worden.
Der Häuptling kommt zu denen, und sagt ihnen (in perfektem deutsch):

"wir haben hier 5 Pfähle, 3 rote und 2 blaue. Wenn ihr wisst, welche Farbe der Pfahl hat, an dem ihr festgebunden seid, kommt ihr frei."

Die Pfähle sind so positioniert, dass jeder nur dei Pfähle der anderen beiden sehen kann, nicht aber seinen eigenen. Auch dürfen die Leute nicht miteinander reden oder sich sonstwie Zeichen geben (sonst gibt's Tod durch bongo-bongo)

---o--
-o---o

^so.

Es werden also nur 3 Pfähle von 5 benutzt, die anderen werden meinetwegen weggschmissen oder so...

"Ihr habt 10 Minuten Zeit, dann muss mir jeder gesagt haben, an was für einem Pfahl er festgebuinden ist."


Es wird davon ausgegangen, dass die 3 Kerle/Weiber schon ein wenig etwas im Kasten haben...

Nach 9 Minuten und 50 Sekunden schreien alle "rot!".
Woher wussten sie es?
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 15:26   #15
 
Registriert seit: 31.07.2004
Alter: 31

Primo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Primo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Pfeiler waren noch Feucht, weil vorher dort jemand exekutiert wurde. Das haben die 3 Natürlich gemerkt und spekulierten dann natürlich darauf, dass das Blut ist und unser alle Lebenssaft ist ja bekanntlich Rot.
Dumme Erklärung aber n Versuch war es Wert
Primo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 16:30   #16
 
Registriert seit: 05.06.2003
Alter: 34

Anaconda hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Anaconda eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Mml
Hm, mache auch mal ein Rätsel mit dazugehöriger (billig-)Geschichte...

Drei Typen (von mir aus auch Frauen) sind im Urwald Südamerikas von den Ungo-Bongo-Bingo-Indianern gefangengenommen worden.
Der Häuptling kommt zu denen, und sagt ihnen (in perfektem deutsch):

"wir haben hier 5 Pfähle, 3 rote und 2 blaue. Wenn ihr wisst, welche Farbe der Pfahl hat, an dem ihr festgebunden seid, kommt ihr frei."

Die Pfähle sind so positioniert, dass jeder nur dei Pfähle der anderen beiden sehen kann, nicht aber seinen eigenen. Auch dürfen die Leute nicht miteinander reden oder sich sonstwie Zeichen geben (sonst gibt's Tod durch bongo-bongo)

---o--
-o---o

^so.

Es werden also nur 3 Pfähle von 5 benutzt, die anderen werden meinetwegen weggschmissen oder so...

"Ihr habt 10 Minuten Zeit, dann muss mir jeder sagen, an was für einem Pfahl er festgebuinden ist."


Es wird davon ausgegangen, dass die 3 Kerle/Weiber schon ein wenig etwas im Kasten haben...

Nach 9 Minuten und 50 Sekunden schreien alle "rot!".
Woher wussten sie es?
kam mir spontan gerade die hier in den sinn:

Zitat:
Vier Studenten der Universität Canberra waren so gut in Organischer Chemie, dass sie alle ihre Tests, Klausuren und Praktika bisher in dem Semester mit den allerbesten Noten bestanden hatten. Sie waren sich sicher, die Abschlussprüfung zu bestehen, so dass sie sich entschlossen, das Wochenende vor der Prüfung nach Sidney zu fahren, um mit einigen Freunden so richtig einen raufzumachen...

Sie amüsierten sich gut. Nach heftigem Feiern verschliefen sie den ganzen Sonntag und schafften es nicht vor Montag morgen - dem
Tag der Prüfung - wieder zurück nach Canberra!

Sie entschlossen sich, nicht zur Prüfung zu gehen, sondern dem Professor nach der Prüfung zu erzählen, warum sie nicht kommen konnten.

Die vier Studenten erklärten ihm also, sie hätten in Sydney ein wenig in den Archiven der Australian National University recherchiert und
geplant, spätestens Sonntag Nachmittag zurück sein... auf dem Rückweg jedoch hätten sie einen Platten bekommen und keinen Wagenheber dabei gehabt und es hätte ewig gedauert, bis ihnen überhaupt jemand geholfen hätte. Deswegen seien sie erst jetzt angekommen...

Der Professor dachte darüber nach und erlaubte ihnen schließlich, die Abschlussprüfung am nächsten Tag nachzuholen. Die Studenten lachten sich ins Fäustchen und waren unheimlich erleichtert und froh darüber, dass ihre Ausrede angekommen war.

Sie lernten die ganze Nacht durch, und am nächsten Tag kamen sie
pünktlich zum ausgemachten Zeitpunkt zum Professor.

Dieser setzte jeden Studenten in einen anderen Raum, gab ihnen die Aufgaben und sagte ihnen, sie sollten anfangen...

Die 1. Aufgabe brachte fünf Punkte. Es war etwas über eine Radikal-Reaktion... 1000 mal in den Vorlesungen durchgekaut... easy!

"Cool", dachten sich die vier Studenten in ihren separaten Räumen,"das wird eine leichte Prüfung." Jeder von ihnen schrieb die Lösung der 1. Aufgabe
hin und drehte das Blatt um:

2. Aufgabe (95 Punkte):

"Welcher Reifen war platt?"
Anaconda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 17:11   #17
 
Benutzerbild von Sh4d0w
 
Registriert seit: 29.01.2005
Alter: 29

Sh4d0w hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sh4d0w eine Nachricht über ICQ schicken Sh4d0w eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ROFL also für mich ist das kein rätzel sondern ne gute verar**he es sei den es geht so weiter
"nun mussten sich die studenten irgendwas asdenken aber sie konnten ja nicht reden oder so also wie hbaen sie das geschafft"
ach und die lösung mit den phälern vielleihct hbaen sie gesehen wie die anderen weggeschmiessen worden sind und das wahren glücklicher weise die blauen (falls es rote sind) [IMG]file:///C:/Programme/Schmaili70/46.gif[/IMG]
__________________
Guild Wars IGN: Sekani Haamid
r6 yay !
Sh4d0w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 17:39   #18
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Boobflashmaster
Die Pfeiler waren noch Feucht, weil vorher dort jemand exekutiert wurde. Das haben die 3 Natürlich gemerkt und spekulierten dann natürlich darauf, dass das Blut ist und unser alle Lebenssaft ist ja bekanntlich Rot.
Dumme Erklärung aber n Versuch war es Wert
falsch.

Es ist nichts in de rRichtung dass sich da irgendwas spiegelt, oder irgendwas mit Blut oder so, sondern einfach nur logisches Denken...

@sora: auch falsch
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 17:55   #19
 
Benutzerbild von Sh4d0w
 
Registriert seit: 29.01.2005
Alter: 29

Sh4d0w hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sh4d0w eine Nachricht über ICQ schicken Sh4d0w eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ist rot den überhaupt richtig *g*
also cih glaub das hat was damit zu tun das die wissen das der andere die lösung gesagt hätte wenn er es so sieht wie er denkt oder so naja blödes beispiel aber das schweigen hilft den anderen das kommt mir aus so einem anderen rätsel das ich mal gehört hatte war das gleiche nur das nur einer wusste was seine farbe ist
__________________
Guild Wars IGN: Sekani Haamid
r6 yay !
Sh4d0w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2005, 18:17   #20
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von _..::sora::.._
ist rot den überhaupt richtig *g*
also cih glaub das hat was damit zu tun das die wissen das der andere die lösung gesagt hätte wenn er es so sieht wie er denkt oder so naja blödes beispiel aber das schweigen hilft den anderen das kommt mir aus so einem anderen rätsel das ich mal gehört hatte war das gleiche nur das nur einer wusste was seine farbe ist
Jo ist prinzipiell der richtige Ansatz... ich löse es mal auf

Mann a, Mann b, Mann c

Mann a sieht b und c.
Wenn beide blau wären, wüsste er, dass seines rot ist, würde sofort am Anfang "rot!" rufen, und die anderen wüssten dann auch, dass ihre beiden blau sind.
Wenn er einen blauen sieht, würde er etwas warten. Sagen wir Person b ist der mit dem blauen Pfahl. Person c sieht ja a und b, also weiss Person a, dass Person c mindestens einen blauen (Person b) sieht. Wenn Person a auch blau wäre, würde Person c dies ja sehen, und dadurch dass die anderen bieden blau wären, würde er sofort rufen "rot!".
Da dies aber nicht der Fall ist, und Person c eben auch nichts sagt, hat Person a davon auszugehen, dass er rot ist. Selbiges gilt auch für Person c, der ja das gleiche Verhältnis zu Person a hat.

In dem Falle, dass alle rot sind, würde eben niemand etwas sagen, weil keiner einen Lösungansatz entwickeln kann, weil man eben keinen blauen Pfahl sieht.
Daher warten sie die Zeit bis kurz vor Ende ab und geben damit den anderen zu wissen, dass sie nur rote Pfähle sehen.
Daher wissen alle, dass sie an einem roten Pfahl gebunden sind.
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231