PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.04.2005, 00:18   #1
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Nukleare Akkus

Hallo,

habe Heute mit meinem Technische-Informatik Professor gearbeitet und dabei zufällig auf einen Artikel in einer wissenschaftlichen Zeitung aus den USA gestossen, in der die Rede über nukleare Akkus für Handhelds war. Der Artikel über die Firma Bechtel National Inc. die für die Regierung der USA arbeitet besagt, dass die Firma gerade an den ersten Prototypen eines Akkus arbeitet, welches intern eine nano Atomexplosion beinhaltet. Die Explosion ist so klein, das sie gar nicht ausrichten könnte, aber genug Strom liefert um z.B. mit einem Satelitentelefon 3 Monate lang ununterbrochen zu telefoniere oder 5 Jahre auf Stand-by zu sein. Gefährlich kann der Akku nicht werden, weil beim Durchbrechen der Hülle und dem Kontkt mit der Luft die chemischen Elemente sich auflösen. Die dabei entstandene Strahlung ist nicht schlimmer als die tägliche Bestrahlung mit dem Fernseher. Auch als Bombe kann das Ding nicht verwendet werden, wegen dem Kontakt mit der Luft.

Die ersten einsatzbaren Akkus sollten in 2 Jahren fertiggestellt werden und an Regierungspersonen oder Militär gehen. Also Politiker oder Geheimdienstler, die ihre Telefone oder Laptops ununterbrochen verwenden wollen. Die Akkus sind nicht wiederaufladbar, sondern werden wieder eingesammelt und recyclet. Wenn sich die Technik bewährt, kann diese in 5 bis 10 Jahre Marktreif für alle sein und den immer steigenden Durst nach Energie der Kleingeräte löschen.

Hier ist noch ein Bild vom dem Prototypen aus der Zeitschrift, welches ich eingescannt habe:



Das Problem dabei ist, das Ding wiegt 2 Kilo, wegen der Bleiummantelung, aber das wird in den nächsten Jahren reduziert werden. Wieso es zwei Kammern sind, habe ich nicht kapiert. Da war eine Menge Sachen in dem Artikel die ich als nicht Physiker nicht verstanden habe. Jedenfalls ein interessanter Ansatz, aber hoffen wir das die Leute recht damit haben, dass es ungefährlich ist.

Was haltet ihr davon? Die Zeitschrift hies übrigens "ACM - Computing Surveys".

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.04.2005, 00:28   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Cheero
 
Registriert seit: 14.09.2003

Cheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCheero sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Cheero eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn sie leichter werden und dabei noch so ungefährlich und praktisch bleiben haben diese nuklearen Akkus eine sehr große Chance. Weil die spenden schön viel Energie und halten halt ziemlich lange. Blöd is nur dass man die dann neukaufen muss.
Ach ja, und natürlich sollten sie preiswert sein, so dass man sie auch in Geräte verbauen kann, so dass der Preis nicht allzu hoch steigt.
Cheero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 00:31   #3
 
Registriert seit: 30.03.2005
Alter: 34

bastlwastl hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

bastlwastl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hey das klingt wirklich gut...
nie mehr dieses nervige aufladen ständig...
aber es kommt auch drauf an wie teuer die teile werden... weil wenn du n dauerzocker bist und dann n paar akkus im jahr brauchst dann wirds teuer wenn die akkus vom einzelpreis her teuer sind..
ich könnte mir ne lösung vorstellen indem man einen akku kauft und dann beim abgeben einen neuen dafür bekommt ohne was zu bezahlen.. oder wenn dann nur einen geringen preis...
bastlwastl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 00:35   #4
 
Benutzerbild von Sh4d0w
 
Registriert seit: 29.01.2005
Alter: 29

Sh4d0w hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sh4d0w eine Nachricht über ICQ schicken Sh4d0w eine Nachricht über MSN schicken
Standard

also 5 jahre stand by modus !!! denkst ihr würklich das der akku schnell leer sein wird ? bis der leer ist gibt es schon einen neuen handheld /oder handy oder was weis ich
__________________
Guild Wars IGN: Sekani Haamid
r6 yay !
Sh4d0w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 00:45   #5
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Da kommen sicher wieder die ganzen Ökos, hören was von nuklear und schreien "böse, weg damit!", ohne sich drüber zu informieren... ich kann diese ökos nicht leiden... -.-

Naja, ich find's toll, ich bin auhc für den Erhalt der Atomkraftwerke, guter, billiger Strom, und die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe ist heutzutage echt gering... Aber naja, die Leute hören "atom" und verdammen es sofort... kann man nix gegen machen, was soll's, zahlen wir halt das 5-fache für'n Strom, wir ham's ja...

sry, musste mich grad mal aufregen und das Thema verfehlen *gg*
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 01:04   #6
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 40

LaVeguero hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Bob
Naja, ich find's toll, ich bin auhc für den Erhalt der Atomkraftwerke, guter, billiger Strom, und die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe ist heutzutage echt gering... Aber naja, die Leute hören "atom" und verdammen es sofort... kann man nix gegen machen, was soll's, zahlen wir halt das 5-fache für'n Strom, wir ham's ja...
Naja, Problem ist halt die Lagerung!

Zum Thema: Cool, da werden sich ein paar Vermummte aber über neue Möglichkeiten freuen! BUMMM! :P Ein Gespräch am Zoll: "He, warten Sie mal! Das ist doch ne Bombe" - "Nix Bombe! Ist nur Akku!"
LaVeguero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 01:20   #7
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

heute ist der erste april

ein paar unsachliche dinge haben das leider verraten.....
Zitat:
eine nano Atomexplosion
eine explosion ist in diesem falle kein kontrollierbarer vorgang, in einem kernkraftwerk sind ja auch keine atomexplosionen. dort wird ja durch die bremsstäbe eine solche verhindert.
hie hättest du besser schreiben sollen, dass es in eine bremsende matrix eingearbeitet ist.

Zitat:
Gefährlich kann der Akku nicht werden, weil beim Durchbrechen der Hülle und dem Kontkt mit der Luft die chemischen Elemente sich auflösen
das war der entscheidende fehler. das was du meintest war wohl, dass sich die substanzen an der luft umwandeln in unschädliche verbindungen.
allerdings sind kernumwandlungsprozesse nicht von chemischen bindungen abhängig und somit blieben sie weiterhin radioaktiv....
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 01:27   #8
 
Benutzerbild von Sh4d0w
 
Registriert seit: 29.01.2005
Alter: 29

Sh4d0w hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sh4d0w eine Nachricht über ICQ schicken Sh4d0w eine Nachricht über MSN schicken
Standard

naja in 10 jahren ob es bis dahin nicht ne noch bessere batterie gibt als diese mini explosionen im taschen format :P
__________________
Guild Wars IGN: Sekani Haamid
r6 yay !
Sh4d0w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 10:54   #9
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von bastlwastl
ich könnte mir ne lösung vorstellen indem man einen akku kauft und dann beim abgeben einen neuen dafür bekommt ohne was zu bezahlen.. oder wenn dann nur einen geringen preis...
Du meinst ein Pfandsystem. Du kaufst den Strom und zahlst Pfand für den Akku. Dann kaufst Du nur noch Strom und tauscht den Akku um. Könnte gehen, aber im Artikel stand nichts von Preisen oder Verkaufsmethoden.

@All
ich kann ja Heute in der Uni den ganzen Artikel einscannen, wenn ihr wollt.

Zitat:
Original von O-bake
Zitat:
eine nano Atomexplosion
eine explosion ist in diesem falle kein kontrollierbarer vorgang, in einem kernkraftwerk sind ja auch keine atomexplosionen. dort wird ja durch die bremsstäbe eine solche verhindert.
hie hättest du besser schreiben sollen, dass es in eine bremsende matrix eingearbeitet ist.

Zitat:
Gefährlich kann der Akku nicht werden, weil beim Durchbrechen der Hülle und dem Kontkt mit der Luft die chemischen Elemente sich auflösen
das war der entscheidende fehler. das was du meintest war wohl, dass sich die substanzen an der luft umwandeln in unschädliche verbindungen.
allerdings sind kernumwandlungsprozesse nicht von chemischen bindungen abhängig und somit blieben sie weiterhin radioaktiv....
wie gesagt, ich bin kein Physiker. Ich habe nur das wiedergegeben, was ich auch selber verstanden habe. Außerdem habe ich aus dem Englischen übersetzt. Nano kam vor, vielleicht nicht die Explosion, sondern nur das Teil welches diese auslöst, aber es kam vor. Für das Durchbrechen der Hülle sind da irgendwelche chemischen Zusammensetzungen eingebaut, die den Inhalt zerstören sollen.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 11:36   #10
 
Benutzerbild von Fish
 
Registriert seit: 08.01.2003
Alter: 35

Fish hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Fish eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich würde auch mal sagen: APRIL APRIL HAHAHAHAhahahaha.....
__________________
WWW.FISH.DE.TT - THE BEST PAGE ON THE WORLD WIDE WEB ^^
Fish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 12:06   #11
ubo geschlechtslos
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003

ubo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Original von Bob
Da kommen sicher wieder die ganzen Ökos, hören was von nuklear und schreien "böse, weg damit!", ohne sich drüber zu informieren... ich kann diese ökos nicht leiden... -.-

Naja, ich find's toll, ich bin auhc für den Erhalt der Atomkraftwerke, guter, billiger Strom, und die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe ist heutzutage echt gering... Aber naja, die Leute hören "atom" und verdammen es sofort... kann man nix gegen machen, was soll's, zahlen wir halt das 5-fache für'n Strom, wir ham's ja...

sry, musste mich grad mal aufregen und das Thema verfehlen *gg*
Alles mit Atom ist gut
ubo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 12:40   #12
 
Benutzerbild von TommyDanger
 
Registriert seit: 06.03.2002
Ort: Bielefeld *gibts wirklich*
Alter: 37
Spielt gerade: Golf

TommyDanger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

TommyDanger eine Nachricht über ICQ schicken TommyDanger eine Nachricht über MSN schicken TommyDanger eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Der erste Onlineshop für diese Akkus hat auf dem Bikini Atoll aufgemacht!

es klingt einfach zu gut ausgedacht ...
__________________
The Rob Vegas Show
TommyDanger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 12:59   #13
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Außerdem habe ich aus dem Englischen übersetzt. Nano kam vor, vielleicht nicht die Explosion, sondern nur das Teil welches diese auslöst, aber es kam vor. Für das Durchbrechen der Hülle sind da irgendwelche chemischen Zusammensetzungen eingebaut, die den Inhalt zerstören sollen.
"explosion"ist auch eher schwierig aus dem englischen zu übersetzen

aber wie gesagt, auch wenn sich der inhalt beim zerbrechen chemisch verändert: atomkern bleibt atomkern und der ist es hier schliesslich, der sich verändert.


edit: du hättest es lieber mit der kalten fusion versuchen sollen
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 16:25   #14
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 40

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie wärs mit sowas? http://www.heise.de/newsticker/meldung/58022
Würd mir auch reichen, wenn das für größere Akkus möglich is *g*
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 22:51   #15
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von O-bake
"explosion"ist auch eher schwierig aus dem englischen zu übersetzen
ok, es war nicht Explosion, sondern "reaction", habe wohl verwechselt Übrigens, hier ist der Scan des Artikels (6 Seiten). Der Artikel ist natürlich in Englisch.

http://www.slawaweis.de/temp/seite1.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite2.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite3.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite4.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite5.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite6.jpg

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 23:39   #16
 
Benutzerbild von Sebi SP
 
Registriert seit: 20.05.2004

Sebi SP sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSebi SP sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSebi SP sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Sebi SP eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von europa
Zitat:
Original von O-bake
"explosion"ist auch eher schwierig aus dem englischen zu übersetzen
ok, es war nicht Explosion, sondern "reaction", habe wohl verwechselt Übrigens, hier ist der Scan des Artikels (6 Seiten). Der Artikel ist natürlich in Englisch.

http://www.slawaweis.de/temp/seite1.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite2.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite3.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite4.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite5.jpg
http://www.slawaweis.de/temp/seite6.jpg

europa
ok, die quellenangabe lässt natürlich jeden zweifel verschwinden.
is schon ein echter wahnsinn wie weit die technik heutzutage ist, ich hoffe mal die akkus werden in den nächsten jahren schnell entwickelt!
Sebi SP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Billige Akkus? SKiNHEAD_69 Hardware (PSP) 15 09.09.2005 23:41
Akkus Leopardchen Hardware (GBA) 8 09.05.2004 15:16
Standard-Akkus vs. GBA-Akkus misterknister Hardware (GBA) 6 30.09.2003 13:05
GBA Akkus Gilgamesh Hardware (GBA) 37 15.05.2002 17:36
Warum keine Akkus Bowser Hardware (GBA) 26 10.12.2001 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231