PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.04.2005, 12:43   #1
 
Registriert seit: 16.02.2005
Alter: 35

Feri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Ebay Gebühren

weiß einer was ich machen kann, wenn ein käufer einen Artikel nicht zahlen will und bei der einvernehmlichen vereinbarung schreibt das er es zahlen wird und doch nicht macht?
Feri ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.04.2005, 13:12   #2
 
Benutzerbild von Pegasuska
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Speyer

Pegasuska hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Um welchen Betrag geht es hier? Ich frage dies, weil es sehr mühsam ist, den Käufer dazu zu bringen, zu zahlen. Hatte das Problem auch schon, und da ging es um ca. 16,00 €.
Pegasuska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:14   #3
 
Registriert seit: 16.02.2005
Alter: 35

Feri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

der Ersteigerungsbetrag ist 280€ +10€ Versand. KA wiviel Gebühren da kommen.
Feri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:29   #4
 
Benutzerbild von Pegasuska
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Speyer

Pegasuska hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Die gebühren bekommst Du, wenn er nicht zahlen sollte, wohl auf jeden Fall von ebay erstattet, da der Handel ja nicht zu Stande gekommen ist. Dies musst Du nur dort beantragen. Bei der Summe würde ich vielleicht auf mal vorsichtig mit dem Anwalt drohen, wenn er nach mehreren Anfragen immer noch nicht zahlen will. Er ist ja schließlich einen rechtsgültigen Kaufvertrag eingegangen.
Pegasuska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:34   #5
 
Registriert seit: 16.02.2005
Alter: 35

Feri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Das Problem ist aber das ich wenn ich auf -nicht bezahlten Artikel melden- gehe, da schon steht das dieser Fall geklärt wurde, weil der als ich ihn fragte die 10€ für Versand nicht zahlen wollte und ich gesagt habe, das ier sie zu zahlen hat.. Darauf hin habe ich das schon geschickt und der hat abgelehnt.

Bezahlt hat er nichts und den atrtikel habe ich auch jetzt wiedereingestellt.
Feri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:46   #6
 
Benutzerbild von Pegasuska
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Speyer

Pegasuska hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich habe mal meine letzten ebay Verkäufe durchgeschaut und wenn ich das richtig rechne, müssten ca. 5,00 € Gebühren, aber nagle mich da nicht fest, auf Dich zu kommen. Den genauen Betrag entnimmst Du Deiner ebay Rechnung.

Ich würde dem Käufer trotz allem ein wenig die Hölle heiß machen und mindestens eine negative Bewertung geben, wenn er seine Pflicht nicht erfüllt.
Pegasuska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:47   #7
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

wie lange ist denn das her? es gibt ja immerhin eine frist, in der der käufer zahlen muss (10 tage, glaube ich). bis dahin hat er natürlcih auch rechtlichen anspruch auf sein ersteigertes produkt.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 14:01   #8
 
Registriert seit: 16.02.2005
Alter: 35

Feri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

die Auktion ist 21.04.2005 zu ende gegangen und der hat mir schon gesagt, das er 10€ Versand nicht zahlen will und selbst abholen. Selbstabholung biete ich aber auch nicht an. Von daher habe ich doch das recht oder?

ps. Ich glaub gebühren sind 5€+ 20€ oder so=25€
pps. soll ich Anwalt einschalten damit er die Gebühren bezahlt?
Feri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 14:08   #9
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 36

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also generell würd ich mal zumindest die 10 Tage abwarten, bevor ich was mache... Aber wenn du den Artikel schon wieder bei ebay drinne hast ist es eh n bisle blöd, oder hast du den mehrmals?
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 14:08   #10
 
Benutzerbild von Pegasuska
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Speyer

Pegasuska hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ups, 21.04.05, das ist aber relativ kurz her. War doch erst gestern und Du hast den Artikel wieder eingestellt? Dachte, dass sei schon länger her, hab aber auch nicht konkret gefragt.

Also erst einmal den Artikel sofort wieder rausnehmen, denn das nach so kurzer Zeit darfst Du den Artikel nicht wieder reinstellen. Das bedeutet nur ein Haufen Ärger mit ebay.

Die 10,00 € muss er zahlen, wenn das in der Beschreibung stand, in den sauren Apfel muss er beißen.

25,00 € Gebühren kann ich mir nicht vorstellen. Ich hatte ein Haufen Verkäufe mit ein paar 100 € im Januar und musste unter 25,00 € zahlen. Außerdem lohnt sich bei einem Streitwert von 25,00 € ein Anwalt nicht, es sei denn Du hast eine gute RV und musst nichts draufzahlen.
Pegasuska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 15:09   #11
 
Registriert seit: 16.02.2005
Alter: 35

Feri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Wieso soll ich den Artikel wieder rausnehmen?

Ich habe ihn natürlich nur 1mal.
Feri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 15:14   #12
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Feri
die Auktion ist 21.04.2005 zu ende gegangen und der hat mir schon gesagt, das er 10€ Versand nicht zahlen will und selbst abholen. Selbstabholung biete ich aber auch nicht an. Von daher habe ich doch das recht oder?
Wäre ganz hilfreich wenn du mal den Link posten würdest.
Wenn in der Artikelbeschreibung stand, dass Versand nur per Post möglich ist, dann liegst du im recht.
Wenn du keine Portokosten angegeben hast, und es sich um eine Sache handelt die man per Paket für 5,90 verschicken kann, sind die 10 Euro doch ziemlich unverschämt.
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 15:52   #13
 
Benutzerbild von alter Weiser
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Bargteheide
Spielt gerade: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

alter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nett

Standard

Du kannst den Artikel auf jeden Fall nochmal kostenlos reinstellen, aber mit dem Käufer kann man wohl nichts viel anderes mehr machen, als mit dem Anwalt drohen.
__________________
alter Weiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 16:12   #14
 
Registriert seit: 01.12.2003
Alter: 33

ElBarto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

ElBarto eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi

also muss zugeben bin auch nen leicht säumiger ebay zahler,nun zu dens ach verhalten.

1. sobald er nicht zahlen will,an ebay melden,die schicken den dan eine email das er zahlen muss,sonst gibts eine verwarnung und stunk!
wen er darauf nxi mach,droh mti dem anwalt!
er hats gekauft und so muss er es zahlen!
ElBarto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 16:54   #15
 
Benutzerbild von Pegasuska
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Speyer

Pegasuska hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Feri
Wieso soll ich den Artikel wieder rausnehmen?

Ich habe ihn natürlich nur 1mal.
Weil Du ihn nicht gleich am nächsten Tag wieder rein stellen kannst, nur weil der Käufer nicht den Versand zahlen will. Und wenn Du schreibst, die Auktion sei am 21.04. ausgelaufen, also gestern, dann ist schon extrem früh die Flinte ins Korn zu werfen. Oder ist das Datum 21.04. falsch?
Pegasuska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 17:32   #16
 
Registriert seit: 16.02.2005
Alter: 35

Feri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ne ist schon richtig, aber was soll ich machen, wenn er eindeutig sagt das er nicht mehr als 280€ zahlt?

ps. 10€ ist versicherter Versand, das beinhaltet den Preis für Porto und verpackung.
Feri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 20:23   #17
Moderator
 
Benutzerbild von O-bake
 
Registriert seit: 30.09.2002
Alter: 42

O-bake genießt hohes Ansehen
O-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes AnsehenO-bake genießt hohes Ansehen

Standard

falls er sich in den nächsten 9 tagen umentscheidet und doch zahlen kann/will bist du ganz schön angeschmiert, weil er ein recht auf den ersteigerten artikel hat.
artikel zu versteigern, die anderen leute schon ersteigert haben, ist nicht okay.
O-bake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 20:41   #18
 
Registriert seit: 08.12.2003

ulos hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard anwalts liebling

Zitat:
Original von ElBarto
Hi

also muss zugeben bin auch nen leicht säumiger ebay zahler,nun zu dens ach verhalten.

1. sobald er nicht zahlen will,an ebay melden,die schicken den dan eine email das er zahlen muss,sonst gibts eine verwarnung und stunk!
wen er darauf nxi mach,droh mti dem anwalt!
er hats gekauft und so muss er es zahlen!
das wird woll nix mit anwalt das kannst du mal versuchen da wirds du ausgelacht, anders sieht`s aus, wenn du den artikel gekauft und das geld überwiesen hast ,aber keine ware bekommst da könnte dir ein anwalt helfen.

ich spreche hier aus erfahrung , hatte auch mal einen spassbieter und es über ebay und anwalt versuch das einzisgte was ich bekommen habe, waren meine ebaygebühren .


gruss
ulos
ulos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 21:27   #19
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 36

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von O-bake
falls er sich in den nächsten 9 tagen umentscheidet und doch zahlen kann/will bist du ganz schön angeschmiert, weil er ein recht auf den ersteigerten artikel hat.
artikel zu versteigern, die anderen leute schon ersteigert haben, ist nicht okay.
Genau so siehts aus. Ich würde den Artikel schnellstmöglich rausnehmen, da er ja das Recht auf diesen Artikel hat. Und wenn du jetzt mit Anwalt drohen willst... Ihn quasi zwingen den Artikel zu kaufen, den du aber gerade wieder über ebay zum Kauf anbietest? Das klingt doch ein bischen widersprüchlich, oder?
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 22:30   #20
 
Registriert seit: 06.02.2005

Stephan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich hatte leider das Problem, dass sich der Verkäufer vor Beendigung des Angebotes von Ebay entfernt hat, also sammt Mitgliedschaft. laut Ebay hatte ich aber recht darauf, da die Auktion eingestellt wurde, als er noch Mitglied war. Ich sollte gerichtliche Schritte gehen, war mir dann aber doch zu viel... schade weil ich hätte (war vor etwa 4 Monaten) Burnout 3 für 35€ bekommen im Top Zustand, das Game kostet bis heute noch 60 und geht bei ebay bis heute auf 45€.
Stephan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ebay?!?! Mamimo91 Spiele (PSP) 32 10.07.2007 12:57
PC-Gebühren & GEZ Leopardchen Sonstiges 28 28.08.2006 23:07
Ebay 0608 Sonstiges 13 17.04.2005 00:28
zoll-gebühren Farin Sonstiges (PSP) 9 07.03.2005 17:11
ebay.com LufiaSchwert Sonstiges 3 11.04.2004 00:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231