PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.11.2005, 16:59   #1
 
Registriert seit: 17.04.2005
Alter: 35
Spielt gerade: Zelda OoT, Kirby 64, Donkey Kong Country

Rose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werdenRose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werden

Rose_der_Nacht4 eine Nachricht über ICQ schicken
Böse Ekel-Kampagne gegen Burger & Hot Dog

Hallo,

ich hab grade das da gesehen hier Klicken Ich Finde es echt schockierend was in einem Burger so steckt..... Ich finde gut das die Leute den Kinder es zeigen frag mich aber auch ob sie nicht ein wenig übertreiben.....
__________________
Ich suche Vip Sterne von: Super Mario World: Super Mario Advance 2, Super Mario Advance 3: Yoshi´s Island und Mario & Luigi : Superstar Saga
Rose_der_Nacht4 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.11.2005, 17:37   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Ekel-Kampagne gegen Burger & Hot Dog

Na ja... gesund ist Fast Food sicherlich nicht, aber in normalen Mengen verzehrt, bringts einen schon nicht um. Wenn ich jetzt 1-mal im Monat zu Mäc Doof oder so gehe, dann wird davon schon nicht die Welt untergehen. Allerdings ist bei mir z.B. einer in der Klasse, der meint, er ginge 2-mal die Woche mindestens. Und der ist auch noch dünn wie noch was >_< (so nen Stoffwechsel möcht ich haben *gg*) .... Und so recht glauben kann ich das auch nicht. Besonders bei McDonalds nicht. Die bringen da doch manchmal diese Werbungen in denen das gezeigt wird und ich glaub nicht ganz, dass die sich das nur ausdenken. Na ja... ich finde sowieso, dass man das nicht so eng sehen darf. Andauernd ist doch in irgendeinem neuen Lebensmittel angeblich ein krebserregender Stoff gefunden worden. Also echt, wenn das alles stimmt, dann müsste ja jeder an Krebs sterben. Solange man alles in geregelten Maßen isst, wird da schon nicht so viel passieren...
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 18:14   #3
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 36

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zum Glück gehöre ich nicht zur Zielgruppe

Aber was haben die gegen Hot Dogs? Dann müssten sie sich ja mit der ganzen Würstchenindustrie anlegen

Und dass in Burgern nicht gerade die besten Filetstücke sind, kann sich ja bestimmt jeder denken. Wie Giftzwiebel schon sagte, alles in Maßen
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 18:36   #4
 
Benutzerbild von charles
 
Registriert seit: 30.10.2003

charles befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

charles eine Nachricht über AIM schicken charles eine Nachricht über MSN schicken charles eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Kann mich nur meinen Vorpostern anschließen.
Kann irgendwie garnicht glauben das jedes
drites Kind zwischen 8 und 14 nicht wissen woraus
Pommes hergestellt werden....
charles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 18:52   #5
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Mondmann
 
Registriert seit: 22.10.2005

Mondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekanntMondmann ist jedem bekannt

Standard

kann mich auch nur den leuten vor mir anschließen.
aber mal ganz nebebei:woraus sind pommes denn? .nee nee,war natürlich nurn witz.
B2T:ich esse sowieso sogut wie nie fastfood.und wenn schon dann auch nicht zu viel.ich habe aber auch mal gelesen,das wenn man nich zu viel fastfood issst,es auch mal mehr oder weniger egal ist,wenn man nen hotdog o.ä. isst.(siehe "giftzwiebel").
greetz
Mondmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 19:15   #6
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 07.08.2003
Alter: 38

Error wird schon bald berühmt werdenError wird schon bald berühmt werden

Error eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

gedärme, knorpel, etc.. ja und? wisst ihr, wie salami hergestellt wird? und wer von euch auf schimmelkäse steht, sollte sich auchmal überlegen, was er da zu sich nimmt. wir fügen unserem essen bakterien und pilze zu, um es zu 'veredeln'. DAS find ich manchmal eklig. manchmal. salami schmeckt halt auch gut. und ich hab noch nie gehört, dass jemand von schimmelkäse krank wurde o.O
nicht zu vergessen: der wein. oder überhaupt alkoholische getränke. was andere als 'gärung' bezeichnen, würde ich eher mit faulen umschreiben.
und isst einer von euch gerne mal würstchen? dann sollte euch klar sein, dass ein großteil der würstchenhäute auch aus darm bestehen. oh grusel grusel.
stellt euch mal das ei einer frau vor. würdet ihr das essen? nein. aber hühnereirer, die im endeffekt nichts anderres sind, sieht man davon ab, dass ein bisschen kalk drum herum ist.
leber gehört übriges zu meinen lieblingsgerichten. niere auch. das sind auch eingeweide.
diese hetzkampagne ist vielleicht nicht sinnlos, aber am falschen ende angepackt. sie sollten lieber mal zeigen, wie ein verfettetes herz aussieht.
denn das schlimme ist meiner meinung nach nicht das fleisch, das auf den burgern landet - wie gesagt, wir essen weitaus widerlicheres zeug und bezeichnen es als delikatesse (fischeier, mjam). das schlimme sind die unmengen von fett.
aber ein bottich öl ist halt nicht so schön provokant wie ein paar gedärme.
weicheier. früher war es überlebensnotwendig alles vom tier zu verarbeiten. heute wollen wir nichts mehr davon wissen.
Error ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 19:40   #7
 
Benutzerbild von kollinho
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Hamm
Alter: 29
Spielt gerade: Eierschaukeln

kollinho ist ein sehr geschätzer Menschkollinho ist ein sehr geschätzer Menschkollinho ist ein sehr geschätzer Menschkollinho ist ein sehr geschätzer Mensch

kollinho eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

das ist mir eigentlich völlig egal, mich hat es bis jetzt nicht gestört und wird mich auch weiterhin nicht störenl.........
warum sollte es auch?
solange mir der burger , den ich nebenbei sowieso nicht so oft essse(also allgemein fast food), genauso schmeckt wie vorher, ist das doch ziiiiiiiiiemlich egal
ich kann aber auch verstehen das sich viele leute vor solchen sachen ekeln bzw.mit dem fast food essen aufhören wollen
__________________
"Das nächste Spiel ist immer das nächste"-
Matthias Sammer
kollinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 19:45   #8
 
Registriert seit: 31.07.2004
Alter: 31

Primo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Primo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hmm... Diese ganzen Gedärme scheinen ja lecker zu sein. Sonst würde mir das essen bei Mäccis und Co nicht so sehr schmecken.
Aber mal im Ernst habt ihr schon mal Panhas gegessen oder Blutwurst?
Primo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 20:38   #9
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie Error es auch noch schön gesagt hat, sind manche "normalen" Sachen viel ekliger, wenn man denn mal drüber nachdenkt. Noch ein Beispiel ist z.B. Leberwurst. Nicht gerade meine Lieblingswurst und manchmal hab ich echt das Gefühl, dass das einfach nur die Abfälle aus der Metzgerei sind, die einfach püriert werden... Und außerdem ists ja auch nicht so, dass es keine gesunden Alternativen von Fast Food gibt. Z.B. gibts bei uns ein China-Restaurant, dass auch sowas wie einen Drive-In für Fussgänger hat (hört sich komisch an, ich weiß *gg*) ... da kann man am Fenster vorbeigehen und sich mal legga chinesisch mitholen ^^ ... oder Subway... die Sandwiches sind auch mit allerlei gesunden Sachen belegt und teilweise haben die doch richtige Diät-Subs, auf denen hauptsächlich fettarme und gesunde Sachen drauf sind....

EDIT: Was ist Panhas?
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 21:07   #10
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 36

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Panhas Panhas

Die kampagne weißt auch ncht auf die gesundheitlichen Folgen hin, sondern will eher den Eckel der Kindern schüren. Naja, wenn sie auf dem Weg was erreichen
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2005, 21:09   #11
 
Registriert seit: 25.03.2005

lexxil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

lexxil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Error
gedärme, knorpel, etc.. ja und? wisst ihr, wie salami hergestellt wird? und wer von euch auf schimmelkäse steht, sollte sich auchmal überlegen, was er da zu sich nimmt. wir fügen unserem essen bakterien und pilze zu, um es zu 'veredeln'. DAS find ich manchmal eklig. manchmal. salami schmeckt halt auch gut. und ich hab noch nie gehört, dass jemand von schimmelkäse krank wurde o.O
nicht zu vergessen: der wein. oder überhaupt alkoholische getränke. was andere als 'gärung' bezeichnen, würde ich eher mit faulen umschreiben.
und isst einer von euch gerne mal würstchen? dann sollte euch klar sein, dass ein großteil der würstchenhäute auch aus darm bestehen. oh grusel grusel.
stellt euch mal das ei einer frau vor. würdet ihr das essen? nein. aber hühnereirer, die im endeffekt nichts anderres sind, sieht man davon ab, dass ein bisschen kalk drum herum ist.
leber gehört übriges zu meinen lieblingsgerichten. niere auch. das sind auch eingeweide.
diese hetzkampagne ist vielleicht nicht sinnlos, aber am falschen ende angepackt. sie sollten lieber mal zeigen, wie ein verfettetes herz aussieht.
denn das schlimme ist meiner meinung nach nicht das fleisch, das auf den burgern landet - wie gesagt, wir essen weitaus widerlicheres zeug und bezeichnen es als delikatesse (fischeier, mjam). das schlimme sind die unmengen von fett.
aber ein bottich öl ist halt nicht so schön provokant wie ein paar gedärme.
weicheier. früher war es überlebensnotwendig alles vom tier zu verarbeiten. heute wollen wir nichts mehr davon wissen.
Vollkommenes Dito, vor allem der letzte Satz!
es komt zwar n bisschen dumm so ein langen text mit so einem kurzen Dito zu bestücken aber ich kann nur 100% zustimmen.
lexxil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2005, 15:38   #12
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Error
stellt euch mal das ei einer frau vor. würdet ihr das essen?
Ich glaub davon würde man nicht viel haben, wenn man es aber (wie Fischeier) in großen Mengen servieren würde... Ich glaub ich hab ne Marktlücke entdeckt

Im großen und ganzen halte ich das nur für Panickmache. Error hat das eigentlich schon gut beschrieben.
Aber mal im Ernst, schmeckt den etwas älteren Leuten hier eigentlich noch Fastfood? Ich war erst vor ner Woche mal wieder im BK. Eigentlich wollte ich da nichts essen, da ich nur mit meinen Freunden mitgegangen bin. Die schönen und saftigen Burger auf den Plackaten haben mich dann doch angemacht. Als ich den Burger dann aber gegessen habe, viel mir auf, dass das Zeug total eckelhaft ist. Zwei matschige Brötchen, etwas Fleisch und ein bischen Salat mit komisch süßer Soße. Das schmeckt doch total widerlich. Als Kind mochte ich das Zeug noch, aber heute? :kotz:

Ich muss aber sagen, dass die Qualitätskontrollen bei McD und BK sehr gut sind.
Auch in anderen Ländern im BK kann man davon ausgehen, dass in den Burgern keine Dinge stecken, die nicht für den Verzehr von Menschen gedacht sind.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2005, 15:59   #13
 
Benutzerbild von Nintendo Nuss
 
Registriert seit: 14.02.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 38
Spielt gerade: Oblivion, Fallout 3, Animal Crossing Lgttc

Nintendo Nuss ist ein sehr geschätzer MenschNintendo Nuss ist ein sehr geschätzer MenschNintendo Nuss ist ein sehr geschätzer MenschNintendo Nuss ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

also ich geh sehr gern zu mc donalds, aber nur 2 mal im monat oder so. auf jedenfall schmeckt es mir

burger king mag ich überhaupt nicht, mir wird schlecht, wenn ich die burger nur sehe.. wie da dass fett runtertropft. bäh
__________________
Pecunia non olet
Nintendo Nuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2005, 16:22   #14
 
Registriert seit: 30.09.2004

fihu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fihu eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Die Intention der Kampagne ist bescheuert, aber vermutlich der einzige Weg, die Leute richtig zu erreichen.
Bei Anti-Raucherkampagnen kann man schwarze Lungen, bei Anti-Alkohol eine zerfressene Leber zeigen, bei Überfettung ... was??
Kann Otto Normalesser erkennen, dass der Fleischklumpen dort auf dem Bild ein totes Herz ist? Vielleicht sollte man die 12 Beipässe einmalen...
Oder gleich fettleibige Personen abbilden oder ein Herzinfarktopfer. Aber das würde eher Klagen und Schreie ob der menschenverachteneden Darstellungen hageln.

Nee, die Kampagne ist clever: Ne Ratte zwischen 2 Brötchenhälften ist nicht wirklich witzig, aber unglaubwürdig. Dann doch schon lieber die Gedärme, Knorpel und Schweineschnauzen.

Als ich mir die Bilder eben angeguckt habe, hat sich mir auf jeden Fall der Magen umgedreht und Appetit auf Burger habe ich nicht bekommen.

Bei einem Mac Rat hätte ich eher gelacht...
fihu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2005, 17:50   #15
 
Benutzerbild von Ewing
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: bei Nürnberg
Alter: 53
Spielt gerade: Super StreetFighter 4, Borderlands

Ewing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von JoJoxxl
(...)
Aber mal im Ernst, schmeckt den etwas älteren Leuten hier eigentlich noch Fastfood?
Wie alt ist bei dir "etwas älter"? Wer's immer noch nicht weiß, bin 38 und geh' immer noch leidenschaftlich gern ins Mac oder Burger; nur nicht mehr so häufig. Ein Grund ist, dass ich für ein Maxi-Menü ca. 6€ hinlegen muss, meist mehr, wenn noch etwas dazu kommt. Dann habe ich zwar gegessen, aber von "gesättigt" kann keine Rede sein, geschweige denn von "gut gegessen". In einer Gastwirtschaft am Land bekomme ich für 8 oder höchstens 9 Euro eine Mahlzeit mit einem Getränk, dass ich es fast nicht schaffe, weil es zu üppig ist; das ganze dann in 1a Qualität, Wild meist am selben Tag geschossen.

Ein anderer Grund ist vermutlich von sehr vielen (jung und alt!), dass es anscheinend eine Selbstverständlichkeit ist, zu egal welcher Zeit eine Tür zu öffnen und sich ein Lebewesen zu nehmen, um es, einfach so und oft aus Zeitvertreib, zu essen. Es gibt schon noch Gegenden, in denen neben den Tieren gelebt wird, um sich deren Produkte nützlich zu machen und vor allem deren Hilfe. Heute ist es halt nicht mehr hipp, downtown mit einer Karotte a la Bugs Bunny entlang zu latschen, man könnte gesehen werden und verspottet werden. Lieber einen Burger in der Hand, als ein Stück Natur.

Wäre interessant zu wissen, wie Menschen denken, würde es eine Tierart geben, die sich Menschen in Käfigen oder Gehegen halten, um die bei Bedarf in kochendes Wasser zu schmeißen, bei lebendigem Leibe die Schädeldecke aufrasieren um die Innereien aus zu saugen, als Delikatesse von schwangeren die 8-monatigen Ungeborenen aus zu drücken , Beine und Arme ausreißen und frittieren usw. usw.
Ewing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2005, 01:54   #16
 
Benutzerbild von Blakk
 
Registriert seit: 19.10.2003
Alter: 35

Blakk hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Blakk eine Nachricht über ICQ schicken Blakk eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Uhuhuhuh, kaum ist der Nazi Papst aus den Englischen Medien verschwunden
gibts wieder was neues zu meckern, pffft, 3 Wochen bleibt das Thema in aller
Munde. Irgendein 08/15 Stefan-Raab-TV-Total-abklatsch Sender wird sich dann
darüber ein wenig lustig machen und dann wird nach nem neuen Skandal gesucht,
so einfach ist das. :/

MfG der Beau
Blakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2005, 12:39   #17
smn männlich
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Berlin

smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott
smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott

Standard

Dazu nur ein Einzeiler von mir (und dann auch noch ein Zitat^^): " 's muss schmegge!"
__________________
HTML-Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
smn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2005, 13:34   #18
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 36

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab heute Nacht, als ich nach Hause kam, noch ein bischen N 24 geschaut. Da kam was über die Herstellung von Blut-/Zungenwurst. war au ned gerade lecker, was da so drinne is. Aber solange es nacher schmeckt.

Ekel hat ja nicht direkt was mit schlechtem Geschmack oder etwas ungesundem zu tun.
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2005, 14:15   #19
Superpollution
Gast
 


Standard

Ich kann Sinn und Zweck der Kampagne nicht nachvollziehen. Also ich gehe mal davon aus, dass sie sich gegen Fast-Food richtet und die potenzielle Zielgruppe davon verkleinern will. Hot-Dogs, Burger und jede Art von Formfleisch. Blöd nur, dass die Intention, also die Leute vom Fast-Food weg zu bekommen, mit dem Mittel (Ekel zu erzeugen) in keinem Zusammenhang stehen. Mit anderen Worten: Nicht alles, was in der Art und Weise seiner Herstellung und seiner Bestandteile Ekel erzeugen könnte ist auch ungesund. Und im Gegenteil genauso. Nicht alles, was keinen Ekel erzeugt ist gesund. An einem Stechapfel, einer Tollkirsche oder einer Engelstrompete wäre ja jetzt nichts ekeliges...

Aber auch von einer anderen Seite aus gesehen verstehe ich das Mittel nicht. Ekel ist etwas ziemlich subjektives... zumindest das, was Ekel auslöst. Ich finde beispielsweise Austern schon allein wegen ihrer Konsistenz her (vom Pisse-Geschmack mal ganz abgesehen), wesentlich ekeliger als Pannas oder so...
Im Grunde genommen ist der ganze Vorgang der Nahrungsaufnahme bereits total ekelig, unabhängig dessen was im jeweiligen Fall die Nahrung darstellt. Kleinkauen bis es Brei ist, mit Speichel vermischen - also noch matschiger machen und bereits anverdauen, runterschlucken.

Also um nochmal auf diese Aktion zurückzukommen. Fast-Food-Konsum zu reduzieren ist ja kein schlechtes Anliegen, aber die Art und Weise ist total albern. Zumal ich das nicht ekelig finde und wenn ich darüber nachdenke, dass ich es eigentlich ekelig finden müsste, würde ich noch ganz andere Sachen ekelig finden. Außerdem zeigt mir sowas nichts neues auf, was ich nicht schon gewusst hätte.
"Wie? In Hackfleisch ist der ganze Schlachtabfall den man sonst nicht mehr verwenden könnte? Nein, sach bloß. Is ja n Ding."
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2005, 18:00   #20
 
Benutzerbild von Ewing
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: bei Nürnberg
Alter: 53
Spielt gerade: Super StreetFighter 4, Borderlands

Ewing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekanntEwing ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von Pollution
(...)
Im Grunde genommen ist der ganze Vorgang der Nahrungsaufnahme bereits total ekelig, unabhängig dessen was im jeweiligen Fall die Nahrung darstellt. Kleinkauen bis es Brei ist, mit Speichel vermischen - also noch matschiger machen und bereits anverdauen, runterschlucken. (...)
Wie kommst'n jetzt darauf? Wo steht denn geschrieben, dass du alles zerkleinern und verdünnen musst, bevor du es schluckst? Wenn du z.B. einen Käfer, einen Wurm oder eine Heuschrecke ist, musst du die doch nicht kleinkauen. Oder kleine Fische kannst du auch im ganzen schlucken. Schneide dir ein Stück rohes Fleisch ab und verschluck' es ohne zu kauen. Junge Vögelchen könntest du auch ungekaut verschlucken. Auch Himbeeren, Erdbeeren usw.. Nimm einen Schlange, die frißt ja auch nur das, was sie mit ausgehängtem Kiefer runterbringt.

Man wird es nicht mehr wegbringen oder wegdenken können, dass man sich so mir nichts dir nichts ein kleines Stück Tier im vorbeilatschen kaufen kann; egal, wie das vorher "verwurstelt" worden ist. Der Dreck kann noch so brutal sein, im Öl gebraten zwischen Salat und den Semmelhälften riecht's nach was und schon wird's vom Menschen vertilgt.
Ewing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dog Island Yoshi007 Spiele (Wii) 8 24.06.2008 07:01
The Dog Happy Life 360 Fan Spiele (PSP) 12 18.06.2007 09:41
Jean Paul Sartre - Der Ekel ______ Art 2 18.11.2006 12:09
Burger King zieht mit im PSP Trend! Burger King Magazin für PSP zum Download! Jogybear Sonstiges (PSP) 27 28.11.2005 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231