portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Sonstiges (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Woher kommen Bugs und co. ? (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=19402)

Malte 01.01.2006 00:26

Woher kommen Bugs und co. ?
 
Hallo :)

Ich hoffe doch einfach mal stark, dass es einen solchen Thread nicht schon gibt :( . Na ja, ich wollte einfach mal wissen, woher Bugs und co. kommen und wie sie entstehen :) . Mit Bugs meine ich allerdings keine Insekten oder ähnliches :crazy: , sondern diverse Fehlerchen in Spielen :). Zwar weiß ich, dass sich solche Dinge durch eine "schlampige Programmierung" in Spiele und Programme einschleichen können, nur wie muss man das eigentlich genau verstehen ?(

Was ich persönlich am grausamsten finde, ist Kantenflimmern und Clippingfehler, wie zum Beispiel Körperteile ragen plötzlich in Wände oder Gliedmaßen gehen durch Kleidungsstücke hindurch, usw. und sofort. Ich denke, gerade diese zwei Probleme kennt jeder von uns - leider gibt es in fast jedem Spiel auf jedem erdenklichen System diese Fehler - in dem einen mehr, in dem anderen weniger.

Woran liegt das ? Das wollte ich schon immer mal wissen :ok:

Trouble-Maker 01.01.2006 00:33

RE: Woher kommen Bugs und co. ?
 
Zitat:

Original von malte
Hallo :)

Ich hoffe doch einfach mal stark, dass es einen solchen Thread nicht schon gibt :( . Na ja, ich wollte einfach mal wissen, woher Bugs und co. kommen und wie sie entstehen :) . Mit Bugs meine ich allerdings keine Insekten oder ähnliches :crazy: , sondern diverse Fehlerchen in Spielen :). Zwar weiß ich, dass sich solche Dinge durch eine "schlampige Programmierung" in Spiele und Programme einschleichen können, nur wie muss man das eigentlich genau verstehen ?(

Was ich persönlich am grausamsten finde, ist Kantenflimmern und Clippingfehler, wie zum Beispiel Körperteile ragen plötzlich in Wände oder Gliedmaßen gehen durch Kleidungsstücke hindurch, usw. und sofort. Ich denke, gerade diese zwei Probleme kennt jeder von uns - leider gibt es in fast jedem Spiel auf jedem erdenklichen System diese Fehler - in dem einen mehr, in dem anderen weniger.

Woran liegt das ? Das wollte ich schon immer mal wissen :ok:
also ich denke wenn zum beispiel bei ner Bewegung der Arm aus nem Ärmel rausschaut, ist es einfach ne schlampige animation, da die Polygone des armes über die polygone des Ärmels geschoben werden. Bei EA kommt sowas zb bei FIFA RTWC vor.

B@Ker 01.01.2006 00:33

dadurch das die entwickler vielleicht ab und zu mal fehler machen :suspekt:
die sind ja auch nur menschen .

Malte 01.01.2006 10:10

Ja schon, aber das sind doch Fehler, die in so gut wie fast jedem Spiel vorkommen. Von daher denke ich mir doch einfach mal, dass dieser "Umstand" an sich anscheinend ein "Gesamtproblem" zu sein scheint :crazy:

Ob das ganze vielleicht etwas mit verkehrter Kollisionsabfrage oder ähnlichem zu tun haben mag ? Gerade bei diesem "Körperteile durch Wände" Bug.. ?

Replay 01.01.2006 13:12

Zitat:

Original von B@Ker
dadurch das die entwickler vielleicht ab und zu mal fehler machen :suspekt:
die sind ja auch nur menschen .
Das ist richtig. Aber dafür gibt es normalerweise (!) eine Qualitätssicherung. Die soll bewirken, daß große Wanzen aus Produkten entfernt werden. Wenn ich mir die heutigen Spiele ansehe, komme ich zu der Überzeugung, daß die Qualitätssicherung den Sparmaßnahmen und damit der Gewinnsucht der Unternehmen zum Opfer gefallen ist X( Wie sonst kann man sich solche offensichtlichen Fehler erklären? Zumindest gehe ich davon aus, daß ein Spiel durchgezoggt wird, bevor es auf den Markt kommt. Und da sollten solche eklatanten Fehler auffallen.

Ich habe auf dem DS zwei Spiele von EA, die gleich das ganze System absemmeln lassen. Das muß man sich mal vorstellen - Ein Spiel läßt eine Konsole total abrauchen :crazy: Vor allem dann, wenn man einen Gegenstand aus dem Inventar auswählt und verwendet. Und nicht nur das - es gibt auch andere Fehler in diesen Spielen, die auffallen, wenn man die Games durchzoggt. So werden z. B. plötzlich mal die Farben blaß. Oder man fällt plötzlich durch den Boden. In beiden Fällen muß man den DS abschalten und wieder einschalten, um normal weiterzuspielen. Hat man nicht gespeichert - dumm gelaufen. Wenn die Farben plötzlich blaß werden, konnte ich zwar speichern, aber nicht ohne Probleme, weil man sehr schlecht was erkennen konnte.

Sowas kotzt mich echt an X( Und es hat zur Folge, daß ich für die PSP gleich von vornherein keine Spiele von EA kaufe, für den DS natürlich auch nicht mehr.

Fazit: Die Bugs sind in erster Linie drin, weil die Hersteller schlicht sparen und mehr Gewinn einfahren wollen.

Malte 01.01.2006 13:31

Ai, da fällt mir gerade ein --> als ich mir den Rhino in GTA LCS gecheatet habe und anschließend bei Vincento einen neuen Auftrag annehmen wollte, ist es mir auch abgesemmelt :crazy: .

Na ja, allgemein finde ich es eine absolute Unverschämtheit, wenn Konsolen/Handheldspiele einfach so abstürzen. Mein Gedanke, warum ich mir Handhelds und co. gekauft habe war der, dass ich mir dachte:" hey...auf einer Konsole/einem handheld läuft alles prima, in toller Grafik, nix ruckelt, nix stürzt ab.." . Aber dem ist ja leider mittlerweile überhaupt nicht mehr so.

Ich verstehe das kein bisschen, zumal doch viele Entwickler behaupten, es sei leichter, auf dem DS/auf der PSP zu programmieren als irgendwo anders.

Besonders scharf sind auch die "ich falle in das nichts" Wunder und bin plötzlich tot.

Elyshor 01.01.2006 15:27

Früher gabs doch diese großen Systeme oder PC. Die waren ja noch ziemlich hoch und breit. Und früher haben sich dann halt immer kleine Käferchen drinne im Pc verschanzt und habe die ganzen Systeme durcheinander gebracht. Da hat man einfach zu diesen Fehler Bugs gesagt und wusste dann genau das es sich um die Käfer handelt. :P

Malte 01.01.2006 15:31

Hm...das bringt mich doch glatt zu der Frage "Warum heißen Programmierfehler Bugs ?" Oder gibt es im englischen für diesen Begriff etwa mehrere Bedeutungen ? Das würde ich auch gerne mal wissen :)

fihu 01.01.2006 16:00

Zitat:

Original von malte
Hm...das bringt mich doch glatt zu der Frage "Warum heißen Programmierfehler Bugs ?" Oder gibt es im englischen für diesen Begriff etwa mehrere Bedeutungen ? Das würde ich auch gerne mal wissen :)
Der Begriff kommt tatsächlich daher, dass Maschinenfehler in der Elektronik kleinen Tieren ("Bugs") zugeschrieben wurden, die an den Leitungen knabbern. Zu Beginn der ganzen Computerzeit wurde dann auch noch ein Fehler in einer Maschine gesucht und als man das Gehäuse aufgemacht hatte, entdeckte man eine Motte, die mit ihren Flügeln einen Kurzschluss verursacht hatte.

Wikipedia-Eintrag

MasterK 01.01.2006 17:02

aus der sicht eines spielers ist es natürlich erstmal unverschämt wenn ein spiel bugs hat. und vor allem auf dem pc findet sich derzeit ja die unsitte beta-ware auszuliefern und das spiel nachträglich spielbar zu patchen.
auf der anderen seite ist es aber auch eine unmöglichkeit ein spiel fehlerfrei zu entwickeln. keine chance.
als spieler ärgert man sich zwar über "offensichtliche" bugs, aber so offensichtlich sind bugs eben nunmal nicht immer. vor allem in aktuellen spielen wo es ja praktisch eine unendliche anzahl von interaktionsmöglichkeiten gibt ist es eben auch für eine qualitätssicherung nicht möglich wirklich alle bugs zu finden. im übrigen finden sich auch in spielen älterer konsolen genug bugs.

es gibt aber natürlich deutliche unterschiede in der fehlerkontrolle was die einzelnen firmen betrifft. da sollte man es dann einfach mit "nicht kaufen" handhaben wenn man das nicht unterstützen will.

-fuSsy- 01.01.2006 22:01

Bei der Qualitäts kontrolle würde ich auch mal sagen das die das spiel durchzocken sich mal die welten und so angucken dann kommt das spiel raus wenn es durch gezockt wird. Zuhause dann beim käufer ist er an der selben stelle nur sieht dann , he da hinten in der dunkeln ecke ist bestimmt was und zack weg ist das spiel.

Aber wirklich es kann immer fehler geben das der programierer übersieht das sich 2 befehler beißen und das spiel zum absturz bringen können.

Und wenn wir gerade bei Spielen mit bugs sind, da kann ich mich nur an archangel erinnern da kann man das spiel net durchzocken an der letzten stelle wo man in der zukunft ist und irgendwie son typen einholen muss, da krabelt man druch einen zaun und "ZACK" spiel abgeschissen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231