PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.02.2006, 15:26   #1
 
Registriert seit: 17.04.2005
Alter: 35
Spielt gerade: Zelda OoT, Kirby 64, Donkey Kong Country

Rose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werdenRose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werden

Rose_der_Nacht4 eine Nachricht über ICQ schicken
Ausrufezeichen Behindertes Kind abtreiben ja oder nein?

Was denkt ihr was würdet ihr tuhn wenn eures Kind behindert sein wird? Abtreiben oder es trotzdem bekommen? (Männer sollen halt denken ihr freundin sei schwanger) meine meinung dazu sag ich ein wnig später erst seit ihr drann
__________________
Ich suche Vip Sterne von: Super Mario World: Super Mario Advance 2, Super Mario Advance 3: Yoshi´s Island und Mario & Luigi : Superstar Saga
Rose_der_Nacht4 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.02.2006, 15:31   #2
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Probier's lieber mal in einem anderen Forum, hier ist die Userschaft zu jung und zu doof.
Topix: kann ich nicht sagen, kommt auf die Schwere der Behinderung an. Ist meiner Meinung nach eh Sache der Frau (soll nicht heißen ich schiebe die ganze Verantwortung auf sie, aber im Endeffekt ist es dann ihre Entscheidung).
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 15:35   #3
 
Registriert seit: 13.07.2004
Alter: 35

>cYPhEr< hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

>cYPhEr< eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich würd versuchen, meiner Freundin (sofern ich denn eine hätte) beizubringen, dass sie es abtreiben lassen soll, ich mein als schwerbehinderter Mensch ist das Leben bestimmt nicht lebenswert und warum soll sich das Kind durch Leben quälen. Ausserdem wäre das Kind auch wenn es Erwachsen wird wahrscheinlich immer auf andere Menschen angewiesen.

Im Endeffekt isses ja aber die Entscheidung von der Freundin, ob sie das Kind kriegen will oder nicht.
>cYPhEr< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 15:57   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hm... also das is nich gerade ne leichte Frage... Man kann da beide Seiten vertreten... Einerseits ist es für die Eltern bestimmt nicht leicht, immer das Kind zu umsorgen, je nach dem wie schwer die Behinderung ist und das Kind hats dann im Leben auch nicht gerade leicht... Andererseits: Kann eine Mutter denn einfach so ihr Kind abtreiben? Hat das Kind kein Recht zu leben? Also ich wollte eine solche Entscheidung nicht treffen müssen....
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 15:58   #5
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Behindertes Kind abtreiben ja oder nein?

Zitat:
Original von Rose_der_Nacht4
Was denkt ihr was würdet ihr tuhn wenn eures Kind behindert sein wird? Abtreiben oder es trotzdem bekommen? (Männer sollen halt denken ihr freundin sei schwanger) meine meinung dazu sag ich ein wnig später erst seit ihr drann
pauschal kann man das gar nicht beurteilen. Jede Familie hat das Recht selben in dem Fall zu entscheiden. Normalerweise wird auch der Rat der Arzte eingeholt, die hoffentlich Erfahrung und Zukunftsprognosen haben. Außerdem ist unsere Medizin sehr weit fortgeschritten und wir können theoretisch fast jedes behinderte Kind später zu fast "normal" umformen. Jedes behinderte Kind (und Erwachsener) ist eine Herausforderung sich seiner Behinderung anzunehmen.

Man muss viele Faktoren berücksichtigen. Sind die Eltern und ihre nahen Verwandten überhaupt in den Lage sich genügend mit dem behinderten Kind zu beschäftigen? Wenn sie überfordert sind und das Kind vernachlässigt wird oder sie gar planen es kurz nach der Geburt zu Adoption zu geben, können man schon überlegen es abzutreiben.

Weiterhin gibt es auch Eltern, die selber nur sehr schwer (oder gar nicht) Kinder bekommen. Die können sich auch auf ein behindertes Kind freuen, in der Gewissheit vielleicht gar nichts mehr zu bekommen. Kommt eben auf die individuelle Lage an.

Zitat:
Original von >cYPhEr<
Im Endeffekt isses ja aber die Entscheidung von der Freundin, ob sie das Kind kriegen will oder nicht.
wieso? Haust Du dann ab, wenn es Dir nicht passt und schiebst die ganze Verantwortung(/Schuld) auf die Freundin ab?

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:07   #6
 
Registriert seit: 13.07.2004
Alter: 35

>cYPhEr< hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

>cYPhEr< eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Behindertes Kind abtreiben ja oder nein?

Zitat:
Original von europa
[wieso? Haust Du dann ab, wenn es Dir nicht passt und schiebst die ganze Verantwortung(/Schuld) auf die Freundin ab?

europa
Nein, ich meinte damit eher, dass ich sie ja nicht zwingen kann, meine Entscheidung zu akzeptieren. Es geht immerhin um das Leben, was in ihrem Körper wächst und es geht auch um ihre Gesundheit. Wenn sie das Kind kriegen will, würde ich damit abfinden müssen, auch wenn das wahrscheinlich nicht ganz einfach für mich wäre.

edit: wenn ich ganz ehrlich bin: Ich weiß nicht, wie ich darauf reagieren würde, wenn der Fall wirklich einmal eintritt. Ich denke nicht, dass ich dass ich sie verlassen würde, aber ich hätte wahrscheinlich tierisch schiss vor der Verantwortung, die mich erwartet.
>cYPhEr< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:11   #7
 
Benutzerbild von Danny
 
Registriert seit: 17.11.2001
Alter: 36

Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Danny eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

puh, die Frage hab ich mir auch schon öfters gestellt...

So pauschal kann ich das auch nicht beantworten. Wenn man erst mal in der Situation ist denkt man vielleicht auch ein bisschen anders. Und vorallem liegt die Entscheidung nicht bei einem alleine.

Aber wenn ich jetzt drüber nachdenke und das Kind so stark behindert wäre, dass es nichts selbständig machen könnte würde ich eine Abtreibung vorziehen. Durch meine Arbeit habe ich viele behinderte Menschen kennengelernt und mit vielen kann man sich auch "normal" unterhalten und die haben Spaß am Leben.

Aber leider gibt es halt auch genau das Gegenteil. Wenn ich Menschen sehe, die im Rollstuhl sitzen und sich weder bewegen noch richtig denken können, muss ich mir schon die Frage stellen, ob für diese Leute das Leben wirklich lebenswert ist. Für einen selber als Elternteil ist so eine Situation auch nicht zu unterschätzen. Es wird zur Lebensaufgabe.
__________________
Gruß Danny
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:15   #8
massaker_joe
Gast
 


Standard

Also ich würde meine Freundin darum bitte, dass sie das Kind abtreiben lasst, wenn es denn schwerbehindert sein sollte. Ich denke nämlich genauso wie >cYPhEr<, dass das Leben für so ein Kind und später auch als Erwachsener Mensch nicht schön sein kann. Überall wird er/sie dumm angeschaut und über ihn/ihr gesprochen.

Es gibt natürlich auch Risiken bei so einer Abtreibung aber da würde ich hoffen, dass diese nicht eintreffen würden.

Am Schluss muss aber meine Freundin das entscheiden. Ich würde sie aber unterstützen, wenn sie sich für das Kind entscheiden würde.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:16   #9
 
Registriert seit: 17.04.2005
Alter: 35
Spielt gerade: Zelda OoT, Kirby 64, Donkey Kong Country

Rose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werdenRose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werden

Rose_der_Nacht4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Außerdem ist unsere Medizin sehr weit fortgeschritten und wir können theoretisch fast jedes behinderte Kind später zu fast "normal" umformen. Jedes behinderte Kind (und Erwachsener) ist eine Herausforderung sich seiner Behinderung anzunehmen.
Nein leider ist es noch nicht so auf alle fälle nicht bei einer großen behinderung.
Ich bin auch auf beiden seiten aber doch mehr für abtreiben weil grad damit hilft man einen kind. grad mit großer behinderung und wer weis vielleicht wird es mal doch andersmal als gesund geboren (wer weis es schon). find es schon besser als das kind in einen heim zu stecken. Mit einen Heim versteh ich nur wenn es wircklich nicht anders geht das kind einverstanden ist und man ihm zeigt das er ihnen nicht egal ist.
__________________
Ich suche Vip Sterne von: Super Mario World: Super Mario Advance 2, Super Mario Advance 3: Yoshi´s Island und Mario & Luigi : Superstar Saga
Rose_der_Nacht4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:26   #10
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 27.05.2005

Nevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein Forengott
Nevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein Forengott

Standard

Ich würde es abtreiben.
Ich weiß, dass es nicht nur hart klingt, sondern auch hart ist.
Aber ich möchte nicht, das mein Kind ein Leben lang an Medikamente, den Rollstuhl, oder am Bett gebunden ist.
Auch wenn es für das Kind das Normalste ist so zu sein wie es ist, ist es für mich warscheinlich die größte Qual sein Kind leiden zu sehen, auch wenn es garnicht leidet, man es als Mutter aber denkt, da es ja nicht für sie normal ist.
Ich könnte das nicht.
__________________

Nevada-tan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:27   #11
 
Benutzerbild von Gerald22
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Laatzen
Alter: 34
Spielt gerade: Halo 2, Fable, PGR3, Metroid Prime Hunters und Age

Gerald22 wird schon bald berühmt werdenGerald22 wird schon bald berühmt werden

Gerald22 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kommt auf die Art und den Grad der Behinderung an.
Wenns schwer geistig behindert wäre, würd ich vermutlich auch versuchen, meiner Freundin beizubringen, dass das "keinen Sinn hat"., also ähnlich, wie masacka_joe und >cYPhEr<.
Wenns nur ne leichte körperliche Behinderung (max. bis Rollstuhl; also nichts, womit das Kind dann völlig unselbstständig ist), wärs was anderes. Damit kann man ja durchaus noch ein schönes Leben mit führen.
Gerald22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:31   #12
Superpollution
Gast
 


Standard

Das wäre eine Entscheidung, die ich erst in dem Moment treffen würde, wo sie für mich relevant ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:34   #13
 
Registriert seit: 17.04.2005
Alter: 35
Spielt gerade: Zelda OoT, Kirby 64, Donkey Kong Country

Rose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werdenRose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werden

Rose_der_Nacht4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Gerald22
Kommt auf die Art und den Grad der Behinderung an.
Wenns schwer geistig behindert wäre, würd ich vermutlich auch versuchen, meiner Freundin beizubringen, dass das "keinen Sinn hat"., also ähnlich, wie masacka_joe und >cYPhEr<.
Wenns nur ne leichte körperliche Behinderung (max. bis Rollstuhl; also nichts, womit das Kind dann völlig unselbstständig ist), wärs was anderes. Damit kann man ja durchaus noch ein schönes Leben mit führen.
Ich glaub eine geistige Behinderung ist leichter als eine körperliche für die eltern. geistige bleibt halt immer wie ein kleines kind. körperlicher hängt sagen wir das ganze leben an dir. naja nichts ist aber leicht das muss ich sagen.
__________________
Ich suche Vip Sterne von: Super Mario World: Super Mario Advance 2, Super Mario Advance 3: Yoshi´s Island und Mario & Luigi : Superstar Saga
Rose_der_Nacht4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:39   #14
 
Benutzerbild von Gerald22
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Laatzen
Alter: 34
Spielt gerade: Halo 2, Fable, PGR3, Metroid Prime Hunters und Age

Gerald22 wird schon bald berühmt werdenGerald22 wird schon bald berühmt werden

Gerald22 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Rose_der_Nacht4
Zitat:
Original von Gerald22
Kommt auf die Art und den Grad der Behinderung an.
Wenns schwer geistig behindert wäre, würd ich vermutlich auch versuchen, meiner Freundin beizubringen, dass das "keinen Sinn hat"., also ähnlich, wie masacka_joe und >cYPhEr<.
Wenns nur ne leichte körperliche Behinderung (max. bis Rollstuhl; also nichts, womit das Kind dann völlig unselbstständig ist), wärs was anderes. Damit kann man ja durchaus noch ein schönes Leben mit führen.
Ich glaub eine geistige Behinderung ist leichter als eine körperliche für die eltern. geistige bleibt halt immer wie ein kleines kind. körperlicher hängt sagen wir das ganze leben an dir. naja nichts ist aber leicht das muss ich sagen.
Kann man durchaus so sehen.
Meine Grundschule lag neben einer Schule für geistig Behinderte. Einige von denen waren schon an die 20 und haben sich aufgeführt wie 3-jährige. Einmal haben die mit ihren Kettcars jagt auf eine 3. Klässlerin gemacht und haben die überfahren. Denen war nicht mal klar, was sie da gemacht haben und das das Mädchen verletzt war. Und die "bleiben" ihr ganzes Leben lang so. Also ob die dann weniger an einem hängen, als ein körperlich behinderter Mensch... Ich denke mal nein.
Von daher find ich ne körperliche Behinderung weniger schlimm. Da ist der Mensch wenigstens bei klarem Verstand.
Gerald22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:39   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hm.. wie stellst du dir denn eine geistige Behinderung vor? Also da verhalten sich die Leute keineswegs nur wie Kinder... Teilweise reagieren die auf gar nix, können nicht sprechen usw... Für mich wäre beides schlimm, aber ich fände eine geistige Behinderung wohl schlimmer....
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:41   #16
Superpollution
Gast
 


Standard

Ich würde mal vermuten dass eine geistige Behinderung zumindest mal leichter für den Behinderten ist, da er sich im "idealfall" seiner Situation gar nicht bewusst ist. Man kann aber auch nicht vorher fragen, weshalb dies eine Sache ist, bei der man keine falsche Entscheidung treffen kann. Egal für was man sich entscheidet, es war richtig.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:44   #17
 
Benutzerbild von Gerald22
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Laatzen
Alter: 34
Spielt gerade: Halo 2, Fable, PGR3, Metroid Prime Hunters und Age

Gerald22 wird schon bald berühmt werdenGerald22 wird schon bald berühmt werden

Gerald22 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Giftzwiebel
Hm.. wie stellst du dir denn eine geistige Behinderung vor? Also da verhalten sich die Leute keineswegs nur wie Kinder... Teilweise reagieren die auf gar nix, können nicht sprechen usw... Für mich wäre beides schlimm, aber ich fände eine geistige Behinderung wohl schlimmer....
Das sind nur meine bisherigen Erfahrungen. Natürlich gibt es auch andere Formen von geistiger Behinderung. Und auf Grund dieser Erfahrungen würde ich, ganz ehrlich, kein geistig behindertes Kind haben wollen.
Gerald22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 16:49   #18
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich meinte eigentlich die Rose ^^ ....
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 17:32   #19
 
Registriert seit: 17.04.2005
Alter: 35
Spielt gerade: Zelda OoT, Kirby 64, Donkey Kong Country

Rose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werdenRose_der_Nacht4 wird schon bald berühmt werden

Rose_der_Nacht4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Giftzwiebel
Hm.. wie stellst du dir denn eine geistige Behinderung vor? Also da verhalten sich die Leute keineswegs nur wie Kinder... Teilweise reagieren die auf gar nix, können nicht sprechen usw... Für mich wäre beides schlimm, aber ich fände eine geistige Behinderung wohl schlimmer....
manche körperliche behinderte können auch nicht sprechen hatte sogar so ein mädchen in der erste klasse und ohne die technik wär es fast genauso schwer. Naja das schlimmste wär eine geistige und körperliche behinderung solche unterichtet jetzt meine ehemalige Lehrerin. überhaupt heist geistig nicht gleich dumm ich glaube sie könnten schon etwas verstehen ist nur sehr schwer und man muss es mit einen immer üben. wenn man mit einem körperlich viel therapie macht geht es körper schon ein wenig gut nur nicht gleich laufen (das wär zu schön
__________________
Ich suche Vip Sterne von: Super Mario World: Super Mario Advance 2, Super Mario Advance 3: Yoshi´s Island und Mario & Luigi : Superstar Saga
Rose_der_Nacht4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 17:49   #20
 
Benutzerbild von Kill Bill
 
Registriert seit: 24.03.2005
Alter: 28

Kill Bill hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Kill Bill eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Was in diesem Forum immer so geistreiche Fragen gestellt werden .
Nun zu der Frage:
Also bei meiner Tante war genau dieser Fall. Sie hat erfahren, dass das Kind eine geistige Behinderung haben wird (weiß nicht mehr wie die hieß).
Und was denkt ihr, hat sie gemacht?
-Sie hat es dann abtreiben lassen.
Kill Bill ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cheats ja oder nein Luca Brasi Allgemeines Spieleforum 56 23.08.2010 23:07
Kirche - Ja oder Nein? ______ Sonstiges 590 19.08.2010 23:27
Streaming,ja oder nein ? N-Gager Hilfe (N-Gage) 1 02.01.2004 12:20
Selbsteinbau ja oder nein? Madl Hardware (GBA) 42 24.10.2002 08:26
licht...ja oder nein?? ruebendieb Hardware (GBA) 12 20.10.2002 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231