PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.05.2006, 17:10   #1
 
Benutzerbild von Summer Breeze
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Graz
Alter: 30
Spielt gerade: nüx

Summer Breeze sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSummer Breeze sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSummer Breeze sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Summer Breeze eine Nachricht über ICQ schicken Summer Breeze eine Nachricht über AIM schicken Summer Breeze eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Was denkt ihr im allgemeinen :

soll man mit dem trend gehen, oder seinen eigenen stil haben ?

wenn ihr hört, dass diesen sommer gold&silber und marinelook in sind, rennt ihr gleich zum nächsten geschäft und deckt euch mit neuen klamotten ein ?

muss bei euch alles zusammen passen ? also bei mädels schuhe mit handtsche etc.

findet ihr es als trendsetter wichtig, dass auch eure freunde modern gekleidet sind ? und wäre es euch peinlich, wenn eure freunde trachtenkleider oder ähnliches tragen würden ?

lg summer
__________________
Sonnenschein
Summer Breeze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.05.2006, 17:21   #2
 
Benutzerbild von Endgegner
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Eschershausen
Alter: 33

Endgegner sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEndgegner sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEndgegner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Endgegner eine Nachricht über ICQ schicken Endgegner eine Nachricht über MSN schicken Endgegner eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also ich renne nicht gleich jedem Trend hinterher.
Und gehe auch nicht sofort los und kaufe ein wenn ich höre, dass irgendwas "in" ist.
Ich folge einem Trend höchstens, wenn mir das wirklich selber auch gefällt, aber sicher nicht weil das jeder macht.

Aber Freunde in Trachtenkleidern fänd ich jetzt schon etwas seltsam. Im Allgemeinen ist es schon mir egal wie meine Freunde gekleidet sind, darauf kommt es am wenigsten an. Nur wie die letzten Straßenpenner sollten sie auch nicht gerade rumlaufen. ^^
__________________
The more you know who you are, and what you want, the less you let things upset you.
Endgegner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:25   #3
massaker_joe
Gast
 


Standard

Wenn der Trend wirklich gut aussieht warum sollte
man nicht mit den Trend gehen? Aber wenn der
Trend wirklich nicht schön ist, wie z.B. diese fünf
Größen zu großen Hosen, die die Hip-Hoper immer
tragen sage ich ganz klar NEIN.

Wenn meine Freunde jetzt solche Hosen anhaben ist
mir das nicht peinlich. Ich habe nur Mitleid mit ihm, dass
er keinen Geschmack hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:25   #4
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Also ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass ich irgendwie (fragt mich nicht wie) oftmals unbewusst Trends "erfunden" habe...
Zur Verdeutlichung ein Beispiel:
Ich habe mir vor 3 Jahren oder so ein Paar FlipFlops gekauft. Zu dieser Zeit waren FlipFlops aber entweder Badelatschen oder bei gaaanz wenigen Frauen auch "normale" Sommerschuhe. Nur ich hab mir gedacht:"Eigentlich haben die Dinger ja unendlich viel Stil" Also ins nächstgrößere Kaufhaus gegangen und ein Paar gekauft (Halt so Billigteile, denn das war vor der Zeit, als es Puma-FlipFlops gab ). Am nächsten Tag in der Schule wurd ich dann von allen ausgelacht und so. Hat mir aber nix ausgemacht und ich hab die eben weiter angezogen.
Der Sommer ging vorüber und ein Jahr darauf im Sommer war das dann schon etwas verbreiteter (aber trotzdem überwiegend bei Frauen). Ich hab meine weiter angezogen...Dann im nächsten Jahr hatte sogut wie jeder komische Hipster ein paar FlipFlops. Dann wurds mir zu doof.
Dasselbe Phänomen ist mir bei diesen Schuhen und Shirts in grün-gelb Jamaika-Style passiert.
Außerdem bei Chucks. ("Ey, du scheiß Rocker! Kauf dir ma anständige Schuhe!" Heute hat sie jeder Trucker-Mützen-Träger...)
Und bei Vans-Slip-Ons
Und ich prophezeihe euch: Birkenstock-Schlappen sind im Kommen! Denn ich habe mir gestern ein Paar gekauft (aufgrund der FlipFlop Überflutung durch komische Menschen brauchte ich ja eine Alternative zu Schuhen für den Sommer.) Und heute in der Schule wurde ich wieder ausgelacht. Aber wartet nur mal 2 Jahre
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:26   #5
 
Registriert seit: 28.08.2005
Alter: 45

habbit7367 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

LOOOOL Trends ... selten was dööferes gehört also kann man sich vllt schon meine Meinung denken
habbit7367 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:26   #6
Superpollution
Gast
 


Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von Summer Breeze
Was denkt ihr im allgemeinen :

soll man mit dem trend gehen, oder seinen eigenen stil haben ?

wenn ihr hört, dass diesen sommer gold&silber und marinelook in sind, rennt ihr gleich zum nächsten geschäft und deckt euch mit neuen klamotten ein ?

muss bei euch alles zusammen passen ? also bei mädels schuhe mit handtsche etc.

findet ihr es als trendsetter wichtig, dass auch eure freunde modern gekleidet sind ? und wäre es euch peinlich, wenn eure freunde trachtenkleider oder ähnliches tragen würden ?

lg summer
Also wichtig ist, dass man sich in seinen Klamotten wohl fühlt. Wenn es für einen wichtig ist, nicht allzu ausgefallen zu sein und lieber mit einem gewissen Strom zu gehen, dann ist das prinzipiell auch ok.

Ich selber fahre meinen eigenen Stil. Zumindest bedingt. Durch das was gerade modisch ist, verändert sich auch das Angebot in den Läden. Irgendwann greift man dann mit Sicherheit auch mal zu Kleidungsstücken, die man sonst nicht kauft. Dennoch kann man auch dann noch einen eigenen Stil haben.

Zusammen passen muss bei mir als Kerl sogar alles. Da passen die Socken zum T-Shirt und die Jacke zur Hose. Man sollte schon drauf achten, nicht augenkrebserregende Farbkombinationen unbekannten Ausmaßes zu erfinden.

Wie meine Freunde gekleidet sin, ist mir relativ egal, solange sie nicht rüber kommen wie die letzten Heckenpenner. Wenns all zu ausgefallen ist, dann muss es höchstens denen peinlich sein und ja nicht mir.

Trendsetter hingegen möchte ich nicht sein. Dadurch würde man ja einen eigene Stil kaputt machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:27   #7
 
Registriert seit: 19.04.2006

monkey.wrench hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

monkey.wrench eine Nachricht über MSN schicken
Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Bei mir ist es ein Mix aus beidem.
Mein Stil wird mit dem Trend gemixt.

ja,das war eigentlich alles.
monkey.wrench ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:31   #8
massaker_joe
Gast
 


Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von freakshow_skid

Und ich prophezeihe euch: Birkenstock-Schlappen sind im Kommen! Denn ich habe mir gestern ein Paar gekauft (aufgrund der FlipFlop Überflutung durch komische Menschen brauchte ich ja eine Alternative zu Schuhen für den Sommer.) Und heute in der Schule wurde ich wieder ausgelacht. Aber wartet nur mal 2 Jahre
Ich trage Birkenstock Sandalen seit 16 Jahren
Ich glaube nicht, dass die sich durchsetzen werden, dafür
sind die zuuuuuu cool
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 17:32   #9
 
Benutzerbild von Pjotr.
 
Registriert seit: 03.07.2003

Pjotr. hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von Pollution
Trendsetter hingegen möchte ich nicht sein. Dadurch würde man ja einen eigene Stil kaputt machen.
Ich finds auch doof, Trendsetter zu sein (ja, ich bin jetzt mal so arrogant und sage, ich bin einer :P )
Ich mein, FlipFlops gefallen mir immernoch, aber ich möchte halt nicht mit den ganzen komischen Trucker-Mützen Hipstern gleichgestellt werden.
Deshalb schaue ich eher, dass ich was anziehe, was grade nicht im Trend ist.
Aber da mein Geschmack breit gefächert ist (wie auch in der Musik) hab ich eig kein Problem, auch mal was anderes anzuziehen. (nur bei Hosen in die Socken stecken hörts auf )

@über mir:
Ja, nur ich meine die Schlappen (also das Modell Arizona ). Trägst du sie auch in der Schule? (Hoffentlich ohne Socken^^ ) Denn heute musste ich mir den ganzen Tag folgenden Kommentar anhören:"Hast wohl vergessen, die Hausschuhe auszuziehen!" (selbst von den Lehrern^^)
__________________
.amanaP .lanaC A .nalP A .nam A.
Pjotr. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:07   #10
 
Registriert seit: 15.12.2005

Marissa sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMarissa sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMarissa sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Ich finde es nicht schlimm mit dem Trend zu gehen und wenn mir was gut gefällt dann kauf ich mir das schon.
Natürlich brauch ich dazu auch die passenden Schuhe, Handtaschen, Gürtel etc.
Wenn mir ein Trend überhaupt nicht gefällt würde ich ihn nicht mitmachen (z.B. wenn auf einmal Trachtenzeug in wäre würde ichs trotzdem net anziehen)

Was meine Freunde anhaben is mir relativ egal, aber wenn man sich echt total altmodisch anzieht oder Klamotten anzieht die überhaupt nicht zusammenpassen dann sag ich das sofort.

Shoppen gehe ich allerdings auch immer mit Freundinnen da die dich am besten beraten können
Und manche furchtbaren Sachen muss man ihnen einfach ausreden^^

Lg Marissa
Marissa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:09   #11
 
Registriert seit: 04.02.2005
Alter: 33

sony_freak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von monkey.wrench
Bei mir ist es ein Mix aus beidem.
Mein Stil wird mit dem Trend gemixt.

ja,das war eigentlich alles.
meine rede...

ich habe einen freund, der läuft in einem schwarzen mantel und schwarzem rock rum...na und,soll er doch!ich schäme mich jedenfalls nicht für ihn!
sony_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:12   #12
 
Benutzerbild von Kaji
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: München
Alter: 32
Spielt gerade: Mantelboy

Kaji wird schon bald berühmt werden

Kaji eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei mir ist das schwer zu sagen.
Teils Mainstream, teils extrem individuell.
Das lässt sich bei mir bei der Kleidung, bei der Musik und was weiß ich noch feststellen.
__________________
Police machine matrice d'ecervelés mandatés par la justice
Sur laquelle je pisse
Kaji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:14   #13
Superpollution
Gast
 


Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von freakshow_skid
Ich mein, FlipFlops gefallen mir immernoch, aber ich möchte halt nicht mit den ganzen komischen Trucker-Mützen Hipstern gleichgestellt werden.
Und ich würd keine Kerle in FlipFlops sehen wollen. Füße sind nur bei Frauen schön. Bei Kerlen ist das so... bäh, würg kotz scheiße... drauftretendrauftretendrautreten!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:15   #14
 
Registriert seit: 04.02.2005
Alter: 33

sony_freak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von Pollution
Zitat:
Original von freakshow_skid
Ich mein, FlipFlops gefallen mir immernoch, aber ich möchte halt nicht mit den ganzen komischen Trucker-Mützen Hipstern gleichgestellt werden.
Und ich würd keine Kerle in FlipFlops sehen wollen. Füße sind nur bei Frauen schön. Bei Kerlen ist das so... bäh, würg kotz scheiße... drauftretendrauftretendrautreten!!!!
kommt auf den typ mann draufan nicht...

OT: Pollution, weshalb wieder so aktiv???lange nicht mehr gesehen gehabt im Forum...
sony_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:26   #15
Superpollution
Gast
 


Standard RE: Mit dem Trend gehen oder eigener Stil ?

Zitat:
Original von sony_freak
OT: Pollution, weshalb wieder so aktiv???lange nicht mehr gesehen gehabt im Forum...
Urlaub
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 18:28   #16
 
Registriert seit: 27.04.2006
Alter: 38

Zwerg-im-Bikini hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Was Mode angeht: Ich kenne die Trends nicht, deshalb kann ich gar nicht danach gehen Ich trage seit Jahren am liebsten weite Hosen und weite T-Shirts, einfach weil es bequem ist und ich es nicht besser weiß *lol*

Aber ich glaube sobald man die Trends miterlebt richtet man sich ohne es zu merken schon ein wenig danach. Schon allein, weil dadurch ja auch die Auswahl an Klamotten die man kaufen kann begrenzt wird. Ich hasse zum Beispiel Hüfthosen... aber eine Zeit lang gab es einfach NICHTS anderes, egal in welchem Laden ich gesucht habe! So werden einem Trends regelrecht aufgezwängt

Und mir ist es absolut egal, was meine Freunde tragen... nur Stöckelschuhe und Miniröcke kann ich auf den Tod nicht leiden, aber so was tragen die zum Glück eh nicht Aber selbst wenn jemand so rumläuft denk ich mir vielleicht meinen Teil, würde deshalb aber nie etwas sagen. Jeder sollte selber wissen was er anziehen möchte.

Bei Musik usw. gibt es inzwischen so viele akzeptierte Stilrichtungen, dass es denke ich nicht schwer ist etwas für sich zu finden. Heute muss sich niemand mehr dem einen "Mainstream" anpassen, und wer nicht macht was er will ist selber schuld Ich habe z.B. die Erfahrung gemacht, dass viele Mädchen blutige Horrorfilme nicht so unterhaltsam finden wie ich. Aber wenn man sich näher mit dem Thema beschäftigt stellt man fest, dass es doch genug gibt, so dass man sich nicht als Außenseiter fühlen muss.

EDIT: wieso vertipp ich mich so oft... jetzt sollte hoffentlich alles leserlich sein
Zwerg-im-Bikini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 19:01   #17
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 27.05.2005

Nevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein Forengott
Nevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein ForengottNevada-tan ist ein Forengott

Standard

Wenn ich an Trends denke fallen mir sofort diese abartigen Arschgeweih-Tätowierungen ein.
Das lustige daran ist, das es nun so viele wieder entfernen lassen *lach*

Ich bin nochnie einen Trend hinterhergerannt.

Ich zieh ne Jeans an, ein shirt drüber und gut ist.
__________________

Nevada-tan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 20:48   #18
 
Benutzerbild von Rigor Mortis
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Neunkirchen
Alter: 33

Rigor Mortis ist ein sehr geschätzer MenschRigor Mortis ist ein sehr geschätzer MenschRigor Mortis ist ein sehr geschätzer MenschRigor Mortis ist ein sehr geschätzer Mensch

Rigor Mortis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ah jetzt kann ich wieder den Spruck meines VWL Lehrers bringen:

"Es gibt heutzutage mehr Kopien als Originale!"

Ich bin keine Kopie von Niemanden und bin auch stolz drauf. Werde deswegen auch oft und gerne als Freak bezeichnet, aber für meine Individualität bin ich gerne ein Freak.

Klar ist, man kommt an bestimten Sachen nicht vorbei, denn wenn es einen Trend gibt, dann werden eben fast nur noch Sachen gemacht, die dem Trend entsprechen. Deswegen habe ich mir angewöhnt diese 0-8-15 Sachen dann durch ne persönliche Note wie nen Aufnäher oder Print zu verändern, dass es nicht aussieht wie von der Stange.

Was das Thema Freunde angeht, so ist das bei meinen Freunden was ganz lustiges.

Der eine ist ein Punk, der nicht so richtig weis ob er den nun Emo ist oder nicht. Deswegen läuft er oft so halb/halb rum.

Dann hab ich noch nen Gothic Fan. Der unterscheidet sich in keinem Punkt von Anderen seiner Art. Kurz: Er ist immer sehr eintönig angekleidet, nämlich in dem Ton Schwarz.

Dann noch viele andere, die alle so in Richtung Franz Ferdinand gehen, also aussehen wie ein normaler Mensch, jedoch einen gewissen Eigenstyle haben.

Schähmen tu ich mich für keinen von denen und umgekehrt auch nicht. Freunde hat man nicht wegen den Trends, wenn odch, dann hat man ein Persönlichkeitsproblem
__________________
Wii Games-NDS Games-mySpace
Rigor Mortis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 20:54   #19
______
Gast
 


Standard

löl ja dieses Arschgeweih finde ich ziemlich schrecklich.. ich würde nie etwas tätowieren oder anziehen, womit jede 2. rumläuft.

Ich interessiere mich aber schon sehr für Mode und achte drauf wie ich rumlaufe und das es zusammen passt. Ist ja klar das ich mir dann auch die Trends angucke.. aber ob ich danach gehe ist was anderes. ich würde schon sagen das ich meinen eigenen Stil habe und das ist auch gut so. Wenn ich etwas sehe das mir gefällt, dann kaufe ich es.. egal ob es in ist oder nicht.. aber meistens habe ich da unbewusst ein Händchen für ^^

Wie meine Freunde rumlaufen ist mir ziemlich egal, solange sie sich wohl fühlen. Hauptsache sie waschen sich *gg* was für Klamotten sie tragen bleibt ja letztendlich Geschmackssache und es sind ja meine Freunde weil ich sie als Person sehr schätze und nicht wegen ihrem Kleidungsstil..
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2006, 21:51   #20
 
Benutzerbild von Fan GQ
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: Rüsselsheim
Spielt gerade: GTA4 & Riddick

Fan GQ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also ich geh fast nie nachm trend xD und wenn dann nur zufällig ich find des scheiße ja des is in jetzt musst da hin gehen und dir des kaufen.
sowas finde ich schwachsinnig, lieber spar ich mir da des geld und hol mir en paar mehr games =P...
Aber ok manche leute können nicht mehr ohne leben.
Und wenn sie denken sie brauchen das um dazu zu gehören dann sollen sies doch machen aber ich mach lieber meinen eigenen stil !!
Fan GQ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie geht das mit dem Online gehen? Pochamap Animal Crossing: Wild World (Nintendo DS) 10 02.05.2007 13:05
Comebacks auch 2007 im Trend,in diesem Fall: NO ANGELS-.-'..Gut oder schlecht? Blub4life Medien 22 23.02.2007 17:23
Mit dem Laptop über den Pc ins internet gehen. epl_Q PC/Mac 13 30.06.2006 21:21
Mit dem DS Online gehen??? BliBlagnito Sonstiges (Nintendo DS) 10 30.12.2004 19:04
GBA Spiele, die mit einer Kassete mit 2 oder mehr Spiele gehen :-) Krause Spiele (GBA) 7 09.11.2003 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231