PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.06.2006, 18:52   #1
 
Registriert seit: 08.10.2004
Alter: 36

Bobby1984 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Spenden organisation

hallo bei uns war heute ein verkaufsoffner sonntag und in der stadt standen dann so 2 typen mit einen tisch und haben leute angesprochen (auch mich) und wollten 20€ im monat für kinder und heime. Und jetzt meine frage ich meine ich traue denen nicht so ich meine wenn es eine echte Spenden Organisation ist die würeden doch nie auf der straße betteln gehen oder ?.
Bobby1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.06.2006, 19:44   #2
 
Benutzerbild von Malte
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Neustadt
Alter: 34
Spielt gerade: Zur Zeit spiele ich Unreal Tournament 2004.

Malte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer AnblickMalte ist ein wunderbarer Anblick

Malte eine Nachricht über ICQ schicken Malte eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Na ja, es ist eher unwahrscheinlich dass es sich dabei um Betrüger handelt, denn solch eine Aktion in der Stadt muss angemedelt werden - dabei wird sicherlich so einiges überprüft und geprüft werden.

Es kann sich immer um ganz dreiste Betrüger handeln, die das ganze einfach mal so von heute auf morgen durchziehen - aber das halte ich eher für unwahrscheinlich.

Was war denn der Name der Organisation ? Dann könnte ich damit mehr anfangen...
__________________
www.gaming-inside.blogspot.com - Mein Blog. Für Gamer.
Malte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 19:57   #3
 
Registriert seit: 08.10.2004
Alter: 36

Bobby1984 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

den habe ich ja vergessen
Bobby1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 19:58   #4
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 07.08.2003
Alter: 38

Error wird schon bald berühmt werdenError wird schon bald berühmt werden

Error eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich habe schon öfters gemeinnützige Spendenorganisationen auf der Strasse geshen, die dort für ihre Zwecke geworben haben. Und ich finde es auch sehr gut! Es handelt sich dabei nicht um 'betteln', wie Du es vielleicht siehst, ich würde es eher als bürgernahe Arbeit bezeichnen, denn wenn die Organisationen nicht auf sich aufmerksam machen, werden sie gnadenlos untergehen. Natürlich gibt es Fernsehwerbung, Kinowrebung, Werbung in Zeitungen und derartiges, aber nichts ist wohl so wirksam wie wenn man direkt angesprochen und informiert wird, zumal man sich dann auch nicht die Mühe machen muss Eigeninitiative zu ergreifen, denn man bekommt Formular und Stift gleich in die Hand gedrückt.
Error ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 21:46   #5
xyz männlich
 
Benutzerbild von xyz
 
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Esslingen

xyz wird schon bald berühmt werdenxyz wird schon bald berühmt werden

xyz eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Na also ich halte nichts von Spenden aktionen.
und 20 €???
Normaler weisse 1€ bei Aktion mensch und so.

Ich würde niemals für Menschen in Afrika oder so spenden, des bringt ja eh nicht viel.

Wenn man spendet haben die ne woche was zu essen und dann beginnt des schonwieder mit dem hungern.



Ich würde eher was für obdachlose spenden.
xyz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 21:49   #6
 
Registriert seit: 10.02.2005

Raiden91 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also wir wurden bei sowas auch schonmal fast über den Tisch gezogen.
Wir waren einkaufen, und da haben sich leute ganz groß mit einem stand und plakaten ausgegeben, die sich angehblich einen Namen gemacht haben und sowas.

Meine mutter meinte aber wir sollten das lieber lassen, ich war etwas sauer, weil ich dachte man sollte doch mal was gutes tun. aber ein tag später stand in der zeitung, das genau diese organisation und auch viele andere leute über den tisch ziehen.

ich denke greenpeace und sowas kann mein trauen aber man sollte vorher immer gucken und sich schlau machen.
Raiden91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 21:56   #7
 
Registriert seit: 09.05.2006

jumpman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Es gibt ja diese Bierwerbung im Fernsehen, bei der damit geworben wird, für jeden Kasten Bier den man kauft, einen Cent an irgendwelche Org. abzutreten. Findsch ganz schön dreist.. ein lumpiger Cent und das auch noch pro Kasten.
Da hätten die sich die Mühe gleich sparen können, und das Geld für gute Zwecke gespendet, wäre wohl mehr rausgekommen als jetzt (?)
Ansonsten meine Meinung: Die Regierung müsste viel mehr Geld spenden, und mit gutem Beispiel vorangehen
jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 21:59   #8
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also wenn wir schon bei dem Thema "Wieviel spenden?" sind, muss ich sagen, dass unsere Schulklasse ein Kind in Afrika unterstützen, wir wissen auch wer das ist und sie, ein kleines Mädchen, schreibt uns auch ab und zu. Der Betrag ist:
Jeder zahlt alle 3Monate 5€ (natürlich freiwillig, nur wenn man zu stimmt, sollte man das auch machen) und bei 20 Leuten kommen ja 100€ zusammen. Das sind dan ca. 30€ im Monat. Davon finanzieren wir dem Kind die Ausbildung und es ist jetzt wohl ganz beliebt im Dorf, weil sie so nette Leute wie uns gefunden hat. ... Ein bisschen Ruhm darf man da ja wohl abschöpfen. :P
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 22:12   #9
 
Registriert seit: 10.02.2005

Raiden91 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von jumpman!
Es gibt ja diese Bierwerbung im Fernsehen, bei der damit geworben wird, für jeden Kasten Bier den man kauft, einen Cent an irgendwelche Org. abzutreten. Findsch ganz schön dreist.. ein lumpiger Cent und das auch noch pro Kasten.
Da hätten die sich die Mühe gleich sparen können, und das Geld für gute Zwecke gespendet, wäre wohl mehr rausgekommen als jetzt (?)
Ansonsten meine Meinung: Die Regierung müsste viel mehr Geld spenden, und mit gutem Beispiel vorangehen
Also ich bitte dich, unsere Regierung mehr spenden? die soll erstma zusehen das sie die finanzlage in deutschland hinbekommen, das ist schon nicht leicht.

also bei einem cent pro flasche ist das ganz und gar nicht wenig, ich meine ich hätte letztens noch gesehen, dass der aktuelle spendenstand 2 1/2 millionen euro beträgt. das ist schon eine masse. weiterhin denke ich, dass man auch vertrauen kann, dass das geld dahin geht, wo auch für geworben wird. das haben wir letztens sogar noch in der schule besprochen^^

Und in sachen spenden, ich find das von unsrer schule auch super, wir haben regelmäßig versanstaltungen, wo geld eingenommen wird durch aktionen der schuler und bemühungen der schüler, dass geld geht dann direkt an schulen und kinder in afrika.
Raiden91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 22:17   #10
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 51

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Original von xyz
Wenn man spendet haben die ne woche was zu essen und dann beginnt des schonwieder mit dem hungern.
Nichteinmal das.

Geld das nach Afrika geschickt wird, stecken meistens die korrupten Regierungen ein. Nahrung die da runter geschickt wird, kommt größtenteils gar nicht an, und wenn, dann wird sie extrem schlecht verteilt.

Und die Spenden, die wirklich die Menschen dort erreichen, ruinieren für gewöhnlich die lokale - kleine, aber dennoch vorhandene - Industrie.

Ergo lassts Spenden lieber bleiben, hat im Endeffekt eher negative Folgen. Es sei denn, ihr müsst ja unbedingt euer Gewissen befriedigen, oder wollt vor anderen damit angeben. ^_^
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 23:01   #11
 
Registriert seit: 09.05.2006

jumpman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Ergo lassts Spenden lieber bleiben, hat im Endeffekt eher negative Folgen. Es sei denn, ihr müsst ja unbedingt euer Gewissen befriedigen, oder wollt vor anderen damit angeben. ^_^
Das nenne ich mal eine richtig eingeschränkte Sichtweise. Dein Post macht den Eindruck, als wolltest du allen potentiellen Spendern überflüssiges bzw. sogar angeberhaftes Verhalten andichten. Dabei zählt gerade der Wille zum Spenden (und das Spenden selber). Wenn das Geld an der falschen Stelle ankommt, ist nicht der Spender dafür schuld, sondern die jeweiligen Verteiler der Güter(was auch immer es ist). Steht eine Spenderorg. im Verdacht, das Geld zu missbrauchen, kann man immer noch dagegen vorgehen, gar nix zu spenden bringt aber allen auch gar nix. Es hat natürlich nicht viel Sinn, andauernd Kleider nach Afrika zu verschiffen, wenn die Leute dort wegen der Hitze fast nackt rumlaufen könnten, während woanders Leute an Kälte erfrieren aber gut
jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2006, 23:23   #12
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 51

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Original von jumpman!
Das nenne ich mal eine richtig eingeschränkte Sichtweise. Dein Post macht den Eindruck, als wolltest du allen potentiellen Spendern überflüssiges bzw. sogar angeberhaftes Verhalten andichten.
Der Mensch handelt im normalfall nie ohne Grund, ist ein bewiesenes Konzept. Und das von mir genannte, sind die einzigen beiden - vereinfachten - Gründe die dafür in Frage kommen.

Zitat:
Wenn das Geld an der falschen Stelle ankommt, ist nicht der Spender dafür schuld, sondern die jeweiligen Verteiler der Güter(was auch immer es ist)
Dann erkläre mir doch bitte unter den Bedingungen eines, warum zum Teufel sollte man dann Spenden?

Zitat:
Steht eine Spenderorg. im Verdacht, das Geld zu missbrauchen, kann man immer noch dagegen vorgehen
Die Spendenorganisationen missbrauchen das Geld nichteinmal wirklich, dass sind eher die Politiker. Und ausserdem sind Spendenorganisationen nicht imstande die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel vernünftig zu verteilen.

Zitat:
Es hat natürlich nicht viel Sinn, andauernd Kleider nach Afrika zu verschiffen, wenn die Leute dort wegen der Hitze fast nackt rumlaufen könnten, während woanders Leute an Kälte erfrieren aber gut
Es gibt auch andere Gebiete als Afrika, in denen diese lusteligen Organisationen aktiv sind. Und auch nicht jedes Gebiet in Afrika ist vollkommen nackt.
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 01:07   #13
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Spenden organisation

Zitat:
Original von Bobby1984
hallo bei uns war heute ein verkaufsoffner sonntag und in der stadt standen dann so 2 typen mit einen tisch und haben leute angesprochen (auch mich) und wollten 20€ im monat für kinder und heime. Und jetzt meine frage ich meine ich traue denen nicht so ich meine wenn es eine echte Spenden Organisation ist die würeden doch nie auf der straße betteln gehen oder ?.
Es ist nichts schlimmes auf der Straße für die eigene Sache aufmerksam zu machen und betteln tun solche Organisationen überall. Ich finde es so sogar besser als Werbung im Rundfunk zu machen, denn das kosten wieder Geld.

Doch ich würde nicht jedem über den Weg trauen. Jede seriöse Organisation würde eine Adresse und höchstwahrscheinlich eine Internet-Adresse gut sichtbar anbringen. Dann kann man sich im Internet über die Organisation gut informieren. Ein ganz wichtiger Punkt ist: nie Bargeld in solchen Situationen geben! Immer schön nach den Bankverbindungsdaten und Spendenkonto fragen, dann bei der Bank oder im Internet die Sachen überprüfen und erst dann spenden. So hat man gleich einen Beweis, welchen man später der Polizei vorlegen kann, im Fall eines Betruges. Spendensammler ohne Spendenkonto sollte man immer misstrauisch begegnen. Einem einfachen Bettler oder Straßenmusiker kann man natürlich ein paar Münzen auch so geben.

Ich muss übrigens Tarlah in vielen Punkten zustimmen. Wer uninformiert Geld für eine Hilfsorganisation spendet, kann es gleich wegwerfen. Nicht jede Organisation arbeitet sauber. Natürlich helfen die, aber wenn 60% der Spenden auf die eigene Verwaltung gehen, dann ist es vollkommen sinnlos. Oft wird die Logistik versaut, es wird teurer eingekauft als nötig, die Helfer jetten jede Woche hin und her oder leisten sich teuren Überbleiben am Ort des Geschehens. Sind nur Kleinigkeiten, die in der Summe eine Katastrophe darstellen. Deshalb sollte man genau die Organisationen studieren. Leider macht bis jetzt keiner eine ausführliche Auflistung der Spenden und der Ausgaben, zum nachprüfen. Leider hat sich in Deutschland die Moral durchgesetzt: Spenden ohne Nachzufragen. Ist leider ein großer Irrtum. Würden wir nur denen Organisationen Geld geben, die sich wirklich bemühen und die ineffektiven damit austrocknen, dann würde sich in der Welt vieles schneller bewegen.

Ich spende zu Zeit nur an Straßenmusiker und Obdachlosenzeitungsverkäufer. Falls ich mal gut verdiene und Zeit habe, werde ich mir ein Gebiet aussuchen wo ich mit meinen Kräften, Wissen und Geld helfen kann und werde aufpassen, dass die Hilfe auch am effizientesten da ankommt, wo diese gebraucht wird. Wahrscheinlich werde ich Schulen aufbauen, nach einem Baukastenprinzip.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 10:19   #14
 
Registriert seit: 04.02.2005
Alter: 33

sony_freak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Spenden organisation

Zitat:
Original von europa

[....]

Ich spende zu Zeit nur an Straßenmusiker und Obdachlosenzeitungsverkäufer. Falls ich mal gut verdiene und Zeit habe, werde ich mir ein Gebiet aussuchen wo ich mit meinen Kräften, Wissen und Geld helfen kann und werde aufpassen, dass die Hilfe auch am effizientesten da ankommt, wo diese gebraucht wird. Wahrscheinlich werde ich Schulen aufbauen, nach einem Baukastenprinzip.

europa
Dito. Es ist besser, wenn man selbst am Ort des Geschehens aktiv wird. Und IMHO ist es nicht so sinnvoll, wenn man in andere Kontinente Spendet, weil in unseren Ländern gibt es genügend Leute, die am oder unter dem Existenzminimum Leben.

In der Schweiz spende ich lieber an eine Stiftung, welche Bergbauern unterstützt oder die Winterhilfe, die Leute in der Schweiz unterstützt.

Die Meinung von Tarlah kann ich auch vertreten, vor allem die Tatsache, dass Esswaren ungenügend verteilt werden. ODER noch schlimmer, auf dem Schwarzmarkt landen und dort ein erneutes Wohlstandsgefälle auslösen.
sony_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 15:08   #15
 
Registriert seit: 09.05.2006

jumpman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Der Mensch handelt im normalfall nie ohne Grund, ist ein bewiesenes Konzept. Und das von mir genannte, sind die einzigen beiden - vereinfachten - Gründe die dafür in Frage kommen.
Du willst mir also einreden, dass deine beiden Gründe "Gewissen befriedigen" und "Angeben" die einzigen sind, die einen Menschen zum Handeln bewegen. (..) Von wegen "bewiesenes Konzept". Ich kann auch irgendwas daherlabern und es als bewiesen abstempeln. Unter dem schönen Kreuz mit Häkchen galt auch vieles als bewiesen..
Zitat:
Dann erkläre mir doch bitte unter den Bedingungen eines, warum zum Teufel sollte man dann Spenden?
Und jetzt soll ich dir auch noch einen Grund zum Spenden nennen..aha
Zitat:
Die Spendenorganisationen missbrauchen das Geld nichteinmal wirklich, dass sind eher die Politiker. Und ausserdem sind Spendenorganisationen nicht imstande die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel vernünftig zu verteilen.
Klar sind sies nicht, sie werden ja auch nicht von gewissen Powerfrauen geleitet, also müssen sie ja inkompetent sein (alle übern Kamm scheren ist lustig gell )
Zitat:
Es gibt auch andere Gebiete als Afrika, in denen diese lusteligen Organisationen aktiv sind. Und auch nicht jedes Gebiet in Afrika ist vollkommen nackt.
Wer hat behauptet, ganz Afrika ist nackt? Das hat außerdem gar nix mit meinem Post zu tun. Deine Antworten sind praktisch sinnentleertes Geblubber. Und ich bin noch sehr zurückhaltend.
jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 16:05   #16
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 51

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Original von jumpman!
Du willst mir also einreden, dass deine beiden Gründe "Gewissen befriedigen" und "Angeben" die einzigen sind, die einen Menschen zum Handeln bewegen. (..) Von wegen "bewiesenes Konzept". Ich kann auch irgendwas daherlabern und es als bewiesen abstempeln. Unter dem schönen Kreuz mit Häkchen galt auch vieles als bewiesen..
Du handelst nie ohne nutzbringenden Grund. Und das sind letzendlich die einzigen die da in Frage kommen.

Ach, und lass die Nazivergleiche, damit machst du dich lächerlich.


Zitat:
Und jetzt soll ich dir auch noch einen Grund zum Spenden nennen..aha
Ja solltest du, so überzeugst du niemanden von deinen Standpunkten.

Zitat:
Klar sind sies nicht, sie werden ja auch nicht von gewissen Powerfrauen geleitet, also müssen sie ja inkompetent sein
Was willst du mir mit der schwachsinnigen Analogie jetzt sagen?

Zitat:
Wer hat behauptet, ganz Afrika ist nackt? Das hat außerdem gar nix mit meinem Post zu tun.
Zitat:
Es hat natürlich nicht viel Sinn, andauernd Kleider nach Afrika zu verschiffen, wenn die Leute dort wegen der Hitze fast nackt rumlaufen könnten, während woanders Leute an Kälte erfrieren aber gut
Das Thema hast du aufgebracht, und du hast auch diese Behauptung aufgestellt.


btw. möcht ich dir noch empfehlen, dich ein wenig mit persönlichen Angriffen zurückzuhalten.
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 21:02   #17
 
Registriert seit: 09.05.2006

jumpman hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich werd jetzt nichts mehr zitieren, weil du dann eh wieder völlig zusammenhangslos drauf antworten wirst, aber soviel: Du hast behauptet, menschliches Handeln auf zwei Gründe zurückführen zu können und hast das auch noch auf das Spendeverhalten (aller Menschen) im Konkreten bezogen. Ich finde das zwar Quatsch, aber wenn dich diese Haltung doch glücklich macht, meinetwegen. Was aber schlimmer ist, ist doch dass du dies als die einzige Wahrheit hier verkaufen willst. Hauptsache etwas dagegen schreiben, auch wenns keinen Sinn macht...

Zitat:
btw. möcht ich dir noch empfehlen, dich ein wenig mit persönlichen Angriffen zurückzuhalten.
Und das von jemandem der in anderen Threads haufenweise andere User beleidigt .(..)
jumpman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 21:50   #18
 
Benutzerbild von Tarlah
 
Registriert seit: 09.05.2004
Alter: 51

Tarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nettTarlah ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Original von jumpman!
Du hast behauptet, menschliches Handeln auf zwei Gründe zurückführen zu können und hast das auch noch auf das Spendeverhalten (aller Menschen) im Konkreten bezogen.
Da hast du was falsch verstanden, die Gründe beziehen sich >nur< auf das Spenden an sich.

Zitat:
Zitat:
btw. möcht ich dir noch empfehlen, dich ein wenig mit persönlichen Angriffen zurückzuhalten.
Und das von jemandem der in anderen Threads haufenweise andere User beleidigt .(..)
Lass es dir lieber von mir sagen, bevors dir ein Mod bewaffnet mit einem Verwarnungsschreiben tut. ^_^

Und ich möchte dich übrigens darum bitten, deine Aussage zu belegen. Sonst kann ich das als üble Nachrede gelten lassen.
__________________
Zitat:
<Seichi> There's not a single thing wrong with Tarlah, she's totally perfect.
<Seichi> She even tastes nice~
Tarlah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 21:56   #19
 
Benutzerbild von Juli
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Wien
Alter: 30

Juli ist ein LichtblickJuli ist ein LichtblickJuli ist ein LichtblickJuli ist ein LichtblickJuli ist ein Lichtblick

Standard

Spenden organisation, da denkt man etwas gemeinnütziges, nettes oder sonstwas und das Erste dass man sieht ist ein Streit. Ach, einfach toll

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wann ich das letzte mal gespendet hab. Und zwar genau aus den Gründen die Tarlah vorher genannt hat, man weiß einfach nicht ob das Geld ankommt.
Damit will ich aber keinen vom Spenden abhalten.
__________________
Son, someday you will make a girl very happy, for a short period of time. Then she'll leave you and be with new men who are ten times better than you could ever hope to be. These men are called musicians.
Juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2006, 22:22   #20
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 32

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Es gibt doch auch Hilfsorganisationen, wie z.B. Das Rote Kreuz, unicef, oder Ärzte ohne Grenzen, die man durchaus unterstützen kann. Hierbei kommen natürlich auch nicht 100% des Geldes an, aber man kann davon ausgehen, dass das Geld sinnvoll genutzt wird.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Organisation eines kleinen P&P-Grüppchens Tarlah Sonstiges 21 27.07.2006 21:30
Eine Kleinigkeit Spenden am 1.9. zupi Sonstiges (PSP) 83 31.08.2005 11:36
Würdet ihr eurem Ngage so etwas spenden ;) ? Faust Sonstiges (N-Gage) 5 04.04.2005 23:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231