PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.07.2006, 21:26   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Dies ist der Allgemeine Thread über Parkour, Free Running und Tricking(XMA).
Hier könnt ihr Fragen stellen, eure Bilder oder Videos posten und Allgemein über die Sportarten sprechen.

Parkour:
Bei dieser Sportart geht es darum, schnellst möglich ein Hinderniss zu überwinden. Man muss nicht Illegant rüber kommen.
Zitat:
Original von Parkour.de

Was ist Parkour

Parkour ist die schnelle und effiziente Fortbewegung ohne Hilfsmittel.

Parkour ist die Freiheit und Motivation Bewegung in der Perfektion auszuleben. Dabei bewegt man sich mit Eleganz, effizient durch den urbanen und natürlichen Raum. Die Wege die man nutzt entspringen den eigenen Ideen, vorhandenen Möglichkeiten und dem eigenen Können. Parkour setzt Kreativität voraus und sucht sein Ziel in der Perfektion und wird auch als Kunst gesehen.


Wege/Kreativität

Für gewöhnlich läuft man durch die Stadt Wege, die auch als solche gekennzeichnet sind. Man geht durch Pforten und an Mauern vorbei. Parkour löst sich von diesen Gewohnheiten. Hindernisse werden überwunden und somit neue Wege geschaffen. Dadurch ergibt sich ein völlig neues Bild der gewohnten Umgebung. Mauern werden überwunden, auf einem Zaun wird balanciert oder ein Abgrund übersprungen. Je nach eigenem Können, Kreativität und Zielsetzung.


Körperliche Fähigkeiten

Parkour verlangt ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Selbsteinschätzung und Disziplin sowie Konzentration und geistige Stärke. Es geht darum seinen Körper zu trainieren, zu fordern aber nicht zu überfordern. Wenn ein Traceur (Läufer) sich nicht sicher ist ob er etwas schafft, dann wird er es nicht tun oder sich langsam herantasten. Das ist ein wichtiger Punkt. Es werden keine waghalsigen Aktionen unternommen. Alles was passiert, passiert unter völliger Kontrolle der Situation und herantasten der eigenen Grenzen. Dabei ist es sehr wichtig seinen eigenen Körper zu kennen.


Flow

Es gibt verschiedene Bewegungsabläufe ein Hindernis zu überwinden und diese werden trainiert. Wobei jeder auch seinen eigenen Stil entwickelt, der seiner eingenen Bewegungsfertigkeit und Bewegungsart entspricht. Wichtigster Aspekt dabei ist es Flow in seine Bewegung zu bringen, über die Hindernisse zu fließen. Flow heißt die Bewegung zu beherrschen und in höchster Effizienz auszuführen. Sich nicht zu überfordern und nicht zu unterfordern. Es ist das völlige Aufgehen in der Tätigkeit selbst. Es gibt zwar ein übergeordnetes Ziel welches man erreichen möchte, doch in dem Moment der Überwindung eines Hindernisses ist die gesamte Konzentration auf diese Bewegung gerichtet. Die Tätigkeit hat ihre Zielsetzung bei sich selbst oder auch „Der Weg ist das Ziel“, Die Bewegung der Weg.

Am Ende schöpft ein Läufer sein persönliches Höchstmass an Bewegungsfertigkeit aus, um in seiner Umgebung, ohne Hilfsmittel, sein Ziel möglichst effizient zu erreichen.
Hier ist eine deutsche Parkour Seite. *Zur Seite*
Hier gehts zum Forum. *Zum Forum*


___________________________________________


XMA:
XMA bzw. Tricking ist etwas ganz anderes als Parkour. Bei Tricking gibt es fast nur Kicks, Twists und Flips.
Zitat:
Xtreme Martial Arts Tricks - Definition

Flashkick Extreme Martial Arts Tricks ist eine weiterentwickelte Form der Kampfkunst, in die Elemente des Turnens und anderer Sportarten wie Breakdance und Akrobatik einfließen. Sie ist entstanden aus Kampfkunst-Katas, in denen immer akrobatischere und schwierigere Techniken verwendet wurden, um die Jury zu beeindrucken und einen Wettkampf für sich zu entscheiden. So wurden immer anspruchsvollere Bewegungen trainiert und eingebunden. Bsp: Mehrere Schrauben mit anschließendem Tritt/Kick, Saltos mit einem Kick. Deshalb spielen Kicks auch im Tricken eine tragende Rolle. Grundsätzlich unterscheidet man beim Tricken 3 Hauptgruppen :

- Kicks (Tritte)
- Twists(Schrauben)
- Flips(Saltos)

Einzelne Tricks gehören entweder zu diesen Gruppen oder sind Mischformen.


Entstehung von Martial Arts Tricks

Wie bereits in der Definition beschrieben entstanden Martial Arts Tricks aus Kampfkunst Katas. Wann genau Leute anfingen Tricks in ihre Katas einzubauen ist schwer zurückzuverfolgen. Aber in Sportarten wie Wushu oder Capoeira gibt es Tricks bereits schon seit langem.
Das heutige Martial Arts Tricks bzw. in Turnierform auch oft als Freestyle Karate / Sportkarate / Musikformen bezeichnet hat jedoch erst seit ein paar Jahren angefangen immer mehr Aufmerksamkeit zu erringen. Für viele Leute begann dies damals mit Ernie Reyes legendären West Coast Action Team (WCAT) mit Mitgliederen wie bspw. Chris DeVera und Kim Do Ngyuen. Dieses Team überezugte als eins der ersten Teams überhaupt auf Shows in der ganzen Welt durch ihre Auftritte in die sie auch viele Tricks einbauten.
Jeff Robitaille - jumpfrontkick Dadurch wurde auch Beat „Billy“ Bilang auf die Gruppe aufmerksam, was später dazu führte das er eine Internet Seite aufbaute die heutzutage als die „Mutter“ Seite der Martial Arts Tricks bezeichnet wird, www.bilang.com. Mit dieser Internet Seite wurden Martial Arts Tricks wieder ein ganzes Stück populärer, viele Leute schauten sich Videos auf dieser Seite an und fingen selbst an das geschaute zuhause zu üben.
Später entstanden dann auch viele private Internet Seiten die sich mit dem Thema Martial Arts Tricks befassten und später entstanden dann auch Tutorial Seiten wie www.trickstutorials.com und eben später auch diese Seite hier www.24htrickster.net.
Die Turnier Szene entwickelte sich in etwa parallel zu der Entwicklung die sich im Internet abspielte und auf der ganzen Welt. Allerdings muss man leider sagen das für viele „Trickster“ nur die einzelnen „Tricks“ im Vordergrund standen und es vergleichsweise wenige Leute gab für die auch die Teilnahme an richtigen Freestyle Karate Turnieren eine Rolle spielte. So hat sich aus der ursprünglichen Bedeutung von Martial Arts Tricks eine fast separate Form des Trainings hervor getan, deren praktizierenden sich oft als „Backyard Trickster“ bezeichnen und für die allein die einzelnen Tricks eine Herausforderung stellten die Sie bewältigen wollten, aber die sich nicht / wenig für den Kampfsportlichern Hintergrund und die dazugehörigen Formentechniken, Handtechniken ect. interessierten.
In Deutschland gibt es heute auch eine leider noch recht kleine Turnierszene im Freestyle Karate, allerdings gibt es langsam doch mehr Leute die sich auch für diese Seite der Martial Arts Tricks interessieren und die auch Interesse daran haben an Turnieren teilzunehmen und auch wir auf www.24htrickster.net wollen dazu beitragen das diese Szene mehr wächst, damit wir auch in Deutschland mehr Wettkampf haben und sich diese Sportart weiterentwickeln kann.


Martial Arts Tricks im Alltag

Die Sportart Martial Arts Tricks ist noch relativ jung, daher ist ihr Bekanntheitsgrad dementsprechend gering. Steve Terada Jedoch nimmt die Anzahl derer, die diesen spektakulären Sport ausführen rapide zu. Noch vor 2 Jahren gab es nur eine Handvoll Leute, die Martial Arts Tricks trainierten und ausübten, heute ist bereits eine stetig wachsende Online-Gemeinschaft entstanden, die bereits über 2000 Mitglieder zählt. ( www.24htrickster.net ).
Zudem gehören Tricks in neueren Hit-Action-Filmen und Musikvideos bereits zum Alltag, und der Wunsch selbst die Grenzen des menschlichen Körpers zu erforschen um das Niveau der Profis zu erreichen scheint für viele junge Menschen einen starken Anreiz zu bieten.
Das große Problem der Sportart ist das es allerdings relativ wenige Möglichkeiten gibt diese Sportart zu trainieren, denn Schulen gibt es für diese Sportart so gut wie gar nicht, die meisten Leute trainieren entweder draußen auf Rasen oder haben es geschafft sich eine Halle zu organisieren in der Sie trainieren können. Aber die Zahl der Leute die es geschafft haben eine Halle zu bekommen nimmt ständig zu und es gibt auch so langsam ein paar wenige Vereine in denen man Martial Arts Tricks trainieren kann.
Hier ist ein Deutsches Tricking Forum. *Zum Forum*


___________________________________________


Free Running:
Free Running ist eine "mischung" zwischen Parkour und Tricking.
Es wird rumgesprungen/gelaufen wie bei Parkour. Allerdings geht es darum ellegant zu wirken und mal ein paar Flips und Kicks zu machen.
Hier ist ein kleiner Text von Parkour.de, wo aber nur ganz wenig über Free Running geredet wurde.
Zitat:
Parkour vs. Freerunning
Freerunning als Abkömmling von Parkour stellt eine Sportart dar, welche ohne jegliche Philosophie zwar auf Parkourtechniken aufbaut, jedoch auch auf Akrobatik und einen guten optischen Eindruck ausgerichtet ist.
Da es sich hier um eine Seite zum Thema Parkour handelt gehen wir auf das Thema Freerunning nicht weiter ein
So, dies waren die Erklärungen zu den einzelnen Sportarten.
Hier sind nun meine 2 Videos. Ich mache es erst 2 Monate. Allerdings nur 10 min. Am Tag.
Werde allerdings ab übermorgen eine 2 Wöchige Dauer Trainings Phase machen.


Ich hoffe, dass ich viele Anhänger finden werde. Und hoffe ebenfalls, dass dieser Thread nicht geschlossen wird.^^

mfg Zoople
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.07.2006, 23:40   #2
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard RE: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Irgendwie glaube ich nicht das sich das ganze durchsetzt, man kann es einfach nicht als Wettbewerb betreiben und das Verletzungsrisiko ist auch ziemlich hoch. Stylish aussehen tut das Ganze allemal aber es ist eben nicht so der Massensport. Man muss halt schon recht Fit sein sowas zu machen, Fussball, Basketball, Tennis usw. kann man auch als relativ unsortlicher Fettwanst spielen, aber mit 150Kg Kampfgewicht hüpft keiner irgendwelche Treppen rauf und runter ohne das es lächerlich aussieht.
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 00:15   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard

Also Sportlich muss man schon sein, ja. Doch es ist kein Sport, in dem man gegeneinander antritt, sondern miteinander eine Koregrafie aufführt. (Vor Publikum)
Dann, in Frankreich und Amerika ist der Sport so beliebt, dass wissen wir hier garnicht.

Ausserdem gibt es weit über 5000 Leute in Deutschland die es bereits machen.

mfg
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 00:44   #4
 
Registriert seit: 03.07.2005
Alter: 31

Sharkan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Sharkan eine Nachricht über ICQ schicken Sharkan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ah ein zweiter treahd hier zu. yamakasie war gut und b12 kann ich nur empfehlen da gibts auch viel parkour und freerunning
Sharkan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 04:56   #5
 
Benutzerbild von Endgegner
 
Registriert seit: 11.10.2005
Ort: Eschershausen
Alter: 33

Endgegner sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEndgegner sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEndgegner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Endgegner eine Nachricht über ICQ schicken Endgegner eine Nachricht über MSN schicken Endgegner eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hab davon schonmal ein längeres Video im Internet gesehen, fands eigentlich ziemlich erstaunlich.
Und wenn ich ehrlich sein soll, würde ich das schon auch gerne können, aber ganz so fit und trainiert bin ich dann doch nicht.
__________________
The more you know who you are, and what you want, the less you let things upset you.
Endgegner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 09:18   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard

Ja, B12 war wirklich gut, nur schade dass eigentlich nur eine Parkour Scene eingebaut wurden ist.
Bei Kampfansage war das schon viel besser.
Dort wurde mit Kicks gefightet und auch mit Bo Stäbe.

Dann, Yamakasi ist nochmal was ganz anderes als Free Running oder Parkour, da ich mich damit aber nicht auskenne, kann ich da nicht viel sagen.

Zitat:
Ich hab davon schonmal ein längeres Video im Internet gesehen, fands eigentlich ziemlich erstaunlich.
Und wenn ich ehrlich sein soll, würde ich das schon auch gerne können, aber ganz so fit und trainiert bin ich dann doch nicht.
Warum? Musst du Trainieren. Ich saß vorher auch 3 Jahre vor dem PC und hatte Kopfschmerzen beim Treppen hochgehen.
Jetzt gehe ich alle hoch und bekomme keine mehr. Ausserdem kann ich jetzt auch en Frontflip auf Hocke landent.

Wer sich Tutorials zu Tricks angucken will (XMA) kann auf www.TricksTutorials.com schauen.


mfg
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 15:15   #7
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard RE: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Zitat:
Original von el_bollo
Irgendwie glaube ich nicht das sich das ganze durchsetzt, man kann es einfach nicht als Wettbewerb betreiben und das Verletzungsrisiko ist auch ziemlich hoch. Stylish aussehen tut das Ganze allemal aber es ist eben nicht so der Massensport. Man muss halt schon recht Fit sein sowas zu machen, Fussball, Basketball, Tennis usw. kann man auch als relativ unsortlicher Fettwanst spielen, aber mit 150Kg Kampfgewicht hüpft keiner irgendwelche Treppen rauf und runter ohne das es lächerlich aussieht.
Das Verletzungsrisiko ist bei Parkour auch nicht höher als bei anderen Sportarten, da sich die professionellen Läufer immer sehr gut aufwärmen und sich auch keinen unötigen Gefahren aussetzen, da sie die Strecken, die sie laufen meist gut kennen.

Übrigens haben wir im Art-Bereich schon einen Thread über Parkour, dort gibt es auch ein paar lustige Videos.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 17:59   #8
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Also ich find sowas ja schon geil und würds auch gern selbst mal machen, aber sowas ist einfach nix für den Gelegenheitssportler für zwischendurch, für sowas muss man top trainiert und in super Forum sein, sonst kann das übel enden, wenn ich von einem Häuschen zum anderen hüpfen will und dann ma elegant 3 Meter nach unten auffe Fresse fall... Dafür muss man körperlich top fit sein und wenn ich z.B. über ne Mauer will, sollt ich mich da net 2 Minuten mit aufhalten und dann total geschafft drüber klettern, sondern die Mauer hochrennen und dann drüberspringen etc....
Also sowas muss man knallhart trainieren, ich häng auch ma zwei Videos dazu dran, die Jungens habens knallhart drauf....

http://www.witze-welt.de/videos/showvideo.php?id=61
http://www.witze-welt.de/videos/showvideo.php?id=16
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 14:55   #9
 
Registriert seit: 22.04.2006
Alter: 29

jenscologne hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

jenscologne eine Nachricht über MSN schicken
Standard

yaya is schon ne geile sache parkour aber du musst klein anfangen mit kleinen mauern deine tricks machen spring über die mauer mit allen verschiedenen sprüngen die dir einfallen und dann üb deine sprünge immer weiter bis du sie kannst du solltest dich nicht über aber auch nicht unterfordern wenn du klein anfängst und die rolle von einer 1m mauer übst und das beherschst kannst du höher gehn.
ich wollte bei mir in köln in einen verein aber scheint beliebt zu sein denn da is es völlig überfüllt da kann keiner mehr mitmachen

hab auch noch videos:


jenscologne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 22:42   #10
 
Benutzerbild von phönix-gamer
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Herne
Alter: 28
Spielt gerade: poke perl, Rappelz

phönix-gamer wird schon bald berühmt werdenphönix-gamer wird schon bald berühmt werden

phönix-gamer eine Nachricht über ICQ schicken phönix-gamer eine Nachricht über MSN schicken phönix-gamer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard parcour

hallo. ich finde parcour sehr interessant und wollt wissen wer noch, bzw. wer es macht !!! hätte gleich auch fragen dazu, an die , die parcour machen.
würde auserdem vorschlagen, dass die leute, die es machen, auch videos drehen und diese dann hier rein posten (wenn es erlaubt ist, ansonsten den link dazu )

mir ist egal, ob ihr free parcour (also saltos usw.) oder speed parcour macht (quer durch die stadt)

jetzt zu den fragen: nimmt man dadurch ab ?
muss man viel kraft dafür haben ? bzw. viel ausdauer haben ?

was ist die ideal größe und das ideal gewicht und das ideal alter, um damit anzufangen ?

naja das war es von meiner seite aus, noch viel spass beim parcour ^^)

edit:

Regeln gibt's noch keine, aber wenn es zu unübersichtlich wird, werden welche komme. (je nach situation )

edit 2: wenn es doch schon so einen thread gibt, dann möchte ich mich entschuldigen, obwohl ich bei der suche nichts gefunden hab ^^'
__________________
perl:317937362338//wii:6560357205142027//mscf:446790339080
//pbr:536992699794//zph:116086315465//ssbb:133293219786
pmd2: kommt bald//mehr in mache

wer mir shaymin geben kann,PN schreiben

Geändert von phönix-gamer (05.11.2007 um 22:43 Uhr)
phönix-gamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 22:47   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: parcour

http://www.portablegaming.de/sonstig...-tricking.html


Danke, bitte, kein Problem.
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 22:55   #12
 
Benutzerbild von 3sTaR
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Hannover
Alter: 29
Spielt gerade: den Fahrschüler

3sTaR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre3sTaR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre3sTaR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

3sTaR eine Nachricht über ICQ schicken 3sTaR eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: parcour

Moin,

ich mach manchmal wenn mir grad mal danach ist Free-Parcour! Wohne im Dorf, da gibts leider nur n Spielplatz mit Geländern und so! Ist aber ganz gut, wenn man aus 2 Metern ein Rückwärtssalto macht und dann in weichem Sand landet, so kann man das gut üben!
Wenn du nur sowas wie ich machen willst(Saltos, Schrauben...) dann solltest du auf alle Fälle schon turnerische Erfahrung haben, oder zumindest ein Salto vom Boden in den Stand schaffen! Dazu braucht man eher weniger Kraft als Technik!
Wenn du durch die Stadt laufen, von diversen Sachen runterspringen und dich irgendwo hochhangeln willst, dann solltest du schon Kraft und Ausdauer mitbringen!
Ob du dabei abnimmst kommt ganz drauf an, ob du es täglich machst oder nur n paar mal im Monat! Wenn du es regelmäßig machst, dann nimmst du bestimmt ab. Parcour ist aber kein Sport um abzunehmen, weil du nicht ne Stunde oder 2 ununterbrochen durch die Stadt läufst und irgendwelche Tricks machst, sondern eher durch die Stadt gehst und einen guten Spot suchst! Und da haste dann 10 Minute voll Konzentration und Anspannung. Diese 10 Minuten bringen es aber nicht wirklich um Fett abzubauen! Könnt ich mir vorstellen!
Auf jeden Fall solltest du es ausprobieren, macht auf alle Fälle Spaß!!

lg
__________________
Fantastisch!!!
Wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben verändert kommt "Bier" heraus!!!
3sTaR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 12:49   #13
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Ich würde mal behaupten, dass man dadurch wohl kaum abnehmen wird, da man einfach schon eine so starke Muskulatur mitbringen muss, dass da für 20kg Übergewicht kaum Platz sein wird.
Immerhin wird beim Free Running ja auch an Fassaden und so hochgeklettert und das schaffst du mit 10-20kg Übergewicht ganz bestimmt nicht.

Viel eher würde ich mal behaupten, dass du deinen Körper vorher einigermaßen in eine fitte Form bringen musst, bevor du damit anfangen kannst.
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 13:25   #14
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2006

epl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nettepl_Q ist einfach richtig nett

Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Wenn man XMA oder Free Running betreibt, sieht der Wochenplan ungefähr so aus.

Mo. Techniken lernen
Di. Krafttraining
Mi. Techniken lernen
Do. Techniken lernen
Fr. Krafttraining
Sa./So. Ausruhen


Auch muss man sich dehnen, damit man einige Techniken durchführen kann.


Für Parkour muss man denke ich kein Krafttraining machen, da die Muskeln, welche man vom Hochziehen etc. bekommt ausreichen.
epl_Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 13:38   #15
 
Registriert seit: 02.01.2008

flyingSpider wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

hab da mal ne frage ...
ich bin 14 und mach im mom TKD bin auch sportlich und gut darin, ich will gerne mit tricken anfangen aber welche muskeln muss man trainieren hab leider noch nie nen flickflack oder backflip probiert das wären die ersten beiden sachen die ich gern lernen möchte
flyingSpider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 15:24   #16
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Zitat:
Zitat von flyingSpider Beitrag anzeigen
hab da mal ne frage ...
ich bin 14 und mach im mom TKD bin auch sportlich und gut darin, ich will gerne mit tricken anfangen aber welche muskeln muss man trainieren hab leider noch nie nen flickflack oder backflip probiert das wären die ersten beiden sachen die ich gern lernen möchte
Meld dich in nem Turnverein in deiner nähe und lern Bodenturnen. Ach was, lern gleich Trunen an allen Geräten, Turnen is cool. Aber ernsthaft, gerade Sachen wie FlickFlack, Handstandüberschlag, Saltos in allen Variationen etc. lernt man eigentlich auch beim Bodenturnen. Und in nem guten Turnverein macht man meist auch das nötige Krafttraining. Und das ist auch wichtig, denn bei Free Running, Parkour etc. werden eigentlich fast alle Muskeln benötigt. Angefangen bei der wichtigen Stützmuskulatur in Bauch und Rücken, über kräftige Arme und Schultern um sich abdrücken oder auch abstützen zu können bis hin zu kräftigen Beinen für ordentliche Sprungkraft.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 15:25   #17
 
Benutzerbild von Florian X
 
Registriert seit: 01.06.2007
Alter: 28

Florian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer AnblickFlorian X ist ein wunderbarer Anblick

Florian X eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Zitat:
Zitat von flyingSpider Beitrag anzeigen
hab da mal ne frage ...
ich bin 14 und mach im mom TKD bin auch sportlich und gut darin, ich will gerne mit tricken anfangen aber welche muskeln muss man trainieren hab leider noch nie nen flickflack oder backflip probiert das wären die ersten beiden sachen die ich gern lernen möchte
Ich kenn einen der Parcour in der Schule macht (Ist im Kurs).
Wichtig sind aufjedenfall die Beine, da bei Parcour rennen, springen und Klettern von Nöten sind, auch die Oberarm Muskeln sollten auch wichtig sein.

Ich find Parcour intressant bin aber zu Unsportlich und will es nicht umbedingt machen. Obwohl ich so unsportlich bin, schaff ich es mich gut als Verteidiger im Fussball durchzusetzten ^_~
__________________



Florian X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 17:02   #18
 
Registriert seit: 02.01.2008

flyingSpider wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

ja ich werd mich mal über turnvereine in meiner nähe informieren
ich find solche moves einfach cool deswegen versuch ichs mal ich mache schon seit 4 jahred TKD wohne übrigens in köln


cool dass ihr nen freerunning kurs an der schule habt wär schön wenn sowas bei uns auch wäre

Und Nochmal Thx Für Die Tipps

hmm ich habe mal nachgesucht aber ich find nichts richtiges über turnvereine in köln
suche mehr nach sowas wie XMA

find irgendwie immer noch nichts bin ratlos wills unbedingt üben aber hab keine möglichkeiten dazu weil ich keinen verein in meiner nähe finde hab im internet nachgeguckt..... NEED HELP

Geändert von flyingSpider (02.01.2008 um 18:04 Uhr)
flyingSpider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 12:59   #19
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 31

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Also auf die Schnelle hab ich jetzt auch nur das hier gefunden: Weidener Sportfreunde e. V. Das Problem is halt, dass es nur noch relativ wenige Jugendturnvereine gibt, vor allem für Jungs.
Aber informier dich doch mal an der Sporthochschule Köln, da müsstest du doch eigentlich was finden.

Auf dem Video sieht man zwar nen Weltklasseturner, aber da sieht man mal, wie vielseitig schon allein das Bodenturnen ist. Das würde jeden Free Runner oder auch Breakdancer vor Neid erblassen lassen.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 13:09   #20
 
Registriert seit: 28.08.2007

Lil'Cookie ist jedem bekanntLil'Cookie ist jedem bekanntLil'Cookie ist jedem bekanntLil'Cookie ist jedem bekanntLil'Cookie ist jedem bekanntLil'Cookie ist jedem bekanntLil'Cookie ist jedem bekannt

Lil'Cookie eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Der Allgemeine Thread über Parkour/Free Running/Tricking

Das da oben ist Bodenturnen Parkour ist völlig anders.

Hier mal ein Video vom erfinder des Parkours:

__________________

Lil'Cookie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
free running rocki Spiele (PSP) 68 13.02.2009 20:01
Der Allgemeine Thread über GunZ Online testest Spiele (PC) 130 25.01.2009 05:51
--->free Running<--- jenscologne Spiele (PSP) 14 24.02.2007 17:45
Free Running DARK_PSP Spiele (PSP) 1 19.12.2006 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231