PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.08.2006, 16:51   #41
 
Benutzerbild von エボラ
 
Registriert seit: 24.12.2005
Spielt gerade: Russisch Roulette

エボラ ist ein sehr geschätzer Menschエボラ ist ein sehr geschätzer Menschエボラ ist ein sehr geschätzer Menschエボラ ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Zitat:
Original von Neotoxilava
Zitat:
Original von Ebola
13. Patrioten sind Nationalisten und Nationalisten setze ich mit Faschisten gleich und Faschisten gehören verbrannt...
??? Das ist ja mal Unsinn, du kannst sie ruhig gleichsetzen, aber Fakt ist dass sie nciht das gleiche bedeuten. Nationalismus und Patriotismus sind nicht leere Begriffe, die in echt Synonyme sind. Patriotismus ist, wie schon oft erwähnt, die Liebe zum Vaterland, allerdings auch Kritik daran auszuüben (das heißt auch, dass ein Patriot im 3.Reicht zB Hitler hätte stürzen wollen, um das beste für sein Vaterland zu erreichen - das Beispiel ist aber ein Anachronismus).
Nationalismus akzeptiert das Vaterland inklusive Fehler.
Vielleicht kann ein Schritt vom Patriotismus zum Nationalismus erfolgen, das ist dann aber ein sehr großer. Nationalismus ist in Friedenszeiten eh unbrauchbar bis hinderlich.

Zitat:
Original von Ebola
14. Stolz auf Deutschland zu sein ist in etwa so, wie wenn ich mich darüber freuen würde, dass Brot schimmelt.
Und um zum schluss zu kommen: Ich spiele die Rolle mit dem Kommunisten nicht, ich bin einer...
Ein toller Vergleich, schade dass du immer noch nicht den Sinn und die Bedeutung von Patriotismus verstehst. Wegen Leuten, die keine Patrioten, denen das vaterland egal ist "schimmelt" es doch. Würdest du dein Vaterland lieben würdest was dagegen unternehmen.

Noch schlimmer finde ich eigentlich, deine völlig bornierte, kommunistische Einstellung (soll nciht heißen, dass ich gegen Kommunismus bin). Aber mit, wie jumpman! es schön gesagt hat, deine "kommunistischen Scheuklappen" sind doch Unsinn, dir fehlt die Toleranz.
Deinem kommunistisch-zenrietes Weltbild zufolge könnte man meinen, du wärst (kom).Russe oder in der Zeit stecken geblieben.
Patrioten als Faschisten zubezeichnen...
Hast du mitbekommen was der Kommunismus bisher bewirkt hat? Praktisch ist er doch gescheitert, aber wie heißt es doch: ~ mit 16 ist man noch Kommunis...
Wilkommen zu "Ich habe keine ahnung, was Kommunismus ist und kritisiere es"...
Schau dir mal die Länder vor der Revolution an und schau dir mal an, was in vielen Ländern passierte als der Sozialismus (Ja, genau es war kein Kommunismus, Kommunismus hat KEINE regierung...) zusammenbrach...
Und zum Thema Patriotismus und Nationalismus es gibt keinen großen Unterschied, es mag vll. eine kleine Spalte geben, so wie der Unterschied zwischen Schlamm und Matsch und doch ist es im Grunde dasselbe. Und auch Patriotismus ignoriert die Fehler, ich meine schau dir das Land der "Patrioten" an, Patriotismus führt zu Leichtgläubigkeit und Leichtgläubigkeit führt, wie die Geschichte beweist meist zum Tod. + Stolz ist unnötig, Stolz ist ein sinnloser Punkt, den kein Mensch braucht, wenn es gut geht, geht es gut, wenn es schlecht geht, geht es schlecht, da hilft kein Patriotismus mit dem Patriotismus hilfst du nur den Idioten, die mal wieder Mist verzapfen, da sie sich bestärkt fühlen weiterzumachen und nun setzen wir es gleich mit dem Nationalismus, meistens weiß das volk gar nicht, was die "Regierung" alles für einen Mist baut, ich will ehrlich gesagt gar nicht wissen, was unsere "Regierung" alles ohne unser Wissen betreibt und was der BND für einen Schwachsinn veranstaltet. Nun, wie will jemand Kritik üben, wenn er die Missstände nicht kennt? Es geht nicht und ohne es zu wissen unterstützt du die Missstände in der Gesellschaft, der Nationalismus läuft aufs gleiche hinaus und beides endet im Grunde am Ende in Hass, Hass auf alle, die anders sind und Hass auf alle anderen. Wie wir wissen ist Hass das negativste, was jemals existierte, ich behaupte jetzt mal so als Beispiel auch, dass Delphine intelligenter sind als Menschen, ich meine habt ihr schonmal Delphine gesehen, die sich gegenseitig getötet oder attackiert haben?
Patrioten haben im 3. Reich nicht versucht Hitler zu stürzen, nein sie haben ihm sogar geholfen, ich meine er hat Arbeitsplätze geschffen und Geld besorgt, doch wie er dies tat war dem Großteil der Bevölkerung nicht klar, die die es wussten waren für das Volk entweder nicht glaubwürdig oder wurden getötet bevor sie etwas verraten konnten. Wo ist nun der große Unterschied? Es mag vielleicht einen Unterschied geben, doch der Unterschied ist minimal und nicht definierbar.

Fakt ist auch, dass viele Menschen (die Patrioten miteingeschlossen) glaubten Hitler und der Krieg wären das beste für Deutschland. Hm, wo waren die Proteste der Patrioten, mir sind nur Proteste und Aktionen von Freiheitskämpfern, NSDAP-Mitgliedern und jüdischen Familien bekannt...

Ich sag es auch gerne noch dazu China bezeichnet sich selbst als "sozialistisch", wobei es in Wirklichkeit das Vorzeigemodell des Kapitalismus geworden ist...

@Lao-Tse ich ordne da bedeutende Dichter, Denker, Schreiber o.ä. rein

@Neotoxilava Informier dich besser über etwas, bevor du es kritisierst, in der Übergangsphase dem Sozialismus übernimmt der Staat die Rolle der Kapitalisten, bis die Menschen sich nicht mehr an die Kapitalisten erinnern können und der Staat wegfault, da er unnötig geworden ist. Von heute auf morgen ist Freiheit nicht umsetzbar, bei einer Revolution ist es undenkbar selber noch im staatenfreien Land zu leben, doch man weiß, dass es für die Zukunft des Landes ist. Aber schau dir mal an, was deine "Patrioten". Kapitalisten und Demokraten erreicht haben und glaube mir es sind um einiges mehr Tote, als in allen sozialistischen Revolutionen und Regierungen zusammen. (Um noch einmal Klarheit zu schaffen Kapitalismus setzt weder Demokratie noch ähnliches vorraus, auch unter Kaisern o.ä. gab es diese "Wirtschaft" schon.)
Wie kann etwas gescheitert sein, das es noch nicht gab?

Btw. Kann mir mal jemand sagen, was an der sozialen Marktwirtschaft sozial ist?

[Edit 1: ] Da war son dummes fehlendes Leerzeichen bei dem fettgeschriebenen, das fehlte.
[Edit 2: ] Editgründe eingesetzt und den Text ein bisschen erweitert.
__________________
Virale Forennutzung? Wer macht denn sowas?
エボラ ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.08.2006, 16:54   #42
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 31.01.2005

Bernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekannt

Ebola, Du bist ein Trottel.

Und dafür brauch ich nicht mal ne Erklärung schreiben, na das war ja einfach.
Bernd Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 17:03   #43
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zu dem, dass viele in Deutschland den Krieg haben wollten, muss man allerdings auch sagen, dass die Menschen in Deutschland von den Nazis regelrecht kontrolliert wurden. Alles war in NS-sowieso Gruppen aufgeteilt und überall bekommt man zu hören, dass alles gut und fein ist, was der Führer veranstaltet und dann gibts noch die Gerüchte von Leuten, die dagegen waren und dann auf einmal nicht mehr da waren. Da ists ja nicht verwunderlich, dass die meisten sich nicht getraut haben, irgendwas zu unternehmen, da ja so ziemlich alle, die was dagegen unternehmen wollten, hingerichtet worden waren...
Und außerdem war zu diesen Zeiten Krieg sowas wie ein großes Spektakel. Es gibt z.B. Bilder von deutschen Soldaten (zwar aus dem 1. Weltkrieg), die aus den Zügen in Richtung Front feierlich gewunken haben und alle waren stolz und glücklich auf die tollen Soldaten etc., von daher ists auch nicht ganz verwunderlich, dass viele beim zweiten Weltkrieg immer noch ähnlich dachten.
Und eure Diskussion zwischen Patriotismus und Nationalismus wird nie zu einem Ergebnis führen, wenn ihr euch immer nur wieder sagt, dass der andere vollkommen im Unrecht ist und nur die eigene Ansicht stimmt.....
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 17:08   #44
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 34
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Ebola
Schau dir mal die Länder vor der Revolution an und schau dir mal an, was in vielen Ländern passierte als der Sozialismus.
Und wir kommen zu dem Ergebnis das all jene Länder wirtschaftlich am Ende waren.
Kommunismus kann nur funktionieren, wenn die ganze Welt kommunistisch werden würde. Da sie es aber in naher Vorzeit nicht wird, macht es keinen Sinn.

Thema: Patriotismus, ne, und so, voll so ne, ihr wisst schon, ne. Jedem sich selbst überlassen.
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 17:18   #45
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 32

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von Ebola
Wilkommen zu "Ich habe keine ahnung, was Kommunismus ist und kritisiere es"...
Damit wollen wir doch gleich weiter machen, denn ich kenn mich auch nicht wirklich mit Kommunismus aus.

Zitat:
Original von Ebola
(Ja, genau es war kein Kommunismus, Kommunismus hat KEINE regierung...)
Wie soll das denn funktionieren? Wenn es keine Regierung gäbe, würde jeder machen was er will und man hätte Anarchie. Wie also alle Güter auf jeden aufteilen, wenn jeder das macht, wozu nur er Lust hat? Wie dafür sorgen, dass es allen gleich gut geht, wenn nur jeder macht, was er will? Und dass die Leute selbst ein System aufstellen, in dem alles wunderbar funktioniert kann ich mir nicht vorstellen, da es doch eine Person oder Gruppe von Personen geben muss, die sagt, wo es lang geht.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 17:41   #46
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Bernd Brot
Ebola, Du bist ein Trottel.

Und dafür brauch ich nicht mal ne Erklärung schreiben, na das war ja einfach.
Auch wenn ich den Post ein bisschen hart finden würde normalerweise, bei dir passt so ne Beleidigung einfach, deswegen gibts mal ein meinerseits.

Bernd Brot for President

Edit: Wieso bist du eigentlich noch in Deutschland? Geh doch nach Russland, wenn du so geil auf Kommunismus bist
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 18:38   #47
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 31.01.2005

Bernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekannt

Standard

Hitler wurde von vielen Leuten 1933 als verwirrter Radikaler und Querkopf gesehen. Viele konnten mit seiner Weltanschauung nichts anfangen. Indem er aber Schulden gemacht und vielen Industriemagnaten wie Krupp und IG Farben super Angebote gemacht hat, konnte er mehr oder weniger Deutschland, immernoch schockiert vom 1.WK, dem Versailler Verträgen und der Wirschaftskrise drei Jahre zuvor, eine Perspektive geben.
Er hat den Leuten das Blaue vom Himmel erzählt und auch durch die Einbindung aller gesellschaftlichen Schichten es geschafft, dass die Leute ihn als Heilsbringer gesehen haben.
Sie haben gedacht, dass er zwar radikaler als die Demokraten war, dafür hat er ihnen aber so etwas wie Armenküchen oder auch die Unterstützung von ärmeren Familien so wie z.B. KDF geboten.
Ich will da nichts beschönigen, natürlich wurden direkt von Anfang an, alle problematischen Gegner wie Kommunisten und Sozialdemokraten verhaftet, aber für den normalen Bürger war das Anfangs ein unglaublicher Aufstieg.


Zitat:
Original von Giftzwiebel
Und außerdem war zu diesen Zeiten Krieg sowas wie ein großes Spektakel. Es gibt z.B. Bilder von deutschen Soldaten (zwar aus dem 1. Weltkrieg), die aus den Zügen in Richtung Front feierlich gewunken haben und alle waren stolz und glücklich auf die tollen Soldaten etc., von daher ists auch nicht ganz verwunderlich, dass viele beim zweiten Weltkrieg immer noch ähnlich dachten.

Eigentlich nicht. Viele Menschen zumindest in Mitteldeutschland wollten den Krieg nicht. Man hatte ja noch die unglaublichen Verluste aus dem 1.WK im Gedächnis. Der Anfang des 1.WKs ist auch in keinster Weise mit dem des 2.WKs zu vergleichen.

Man kann sagen, dass der 1.WK von den mächtigsten, europäischen Staaten wie England, Frankreich, DR und auch Russland gewollt war. Nun konnte man endlich die Streitfrage um die Kolonien in Afrika, Asien und dem Nahen Osten klären. Ein weiterer Punkt ist, dass das DR unter Kaiser Willhelm II. zur Weltmacht wie England aufsteigen wollte, was natürlich aufgrund des ignoranten Vorgehens dumm und lächerlich war.
Frankreich war immernoch sauer wegen dem verlorenen Krieg von 1870/71 und wollte eine Revanche.

Man ging davon aus, dass der Krieg kurz wäre und mehr ein Geplänkel mit wenigen Verlusten war, so wie es in den vorherigen Kriegen auch war, durch Industriealisierung und verbesserter Waffentechnik jedoch, zog sich der Krieg hin und die Opfer waren ungleich höher als in allen bekannten Kriegen vorher.

Desweiteren liegt auch der Unterschied zw. dem 1. und 2.WK darin, dass Hitler bspw. im 2.WK nicht bloss die verlorenen Gebiete wie Ostpreußen und Elsass-Lothringen wieder erobern wollte, sondern weil er ganz klar einen Rassekrieg wollte.
Die ganze Ideologie hatte er ja schon 1925 in "Mein Kampf" festgehalte, dass er bpsw. den Nationalsozialismus als einzige wirkliche politische Form und die Deutschen als führendes Volk auf der Erde sah.

Die wirklichen Jubelstürme brachen erst aus, als Hitler Frankreich 1940 überrollte. Siehe hier auch wieder das mit der Revanche. Diesmal halt nur für Deutschland.
Desweiteren hatte das Deutsche Reich nach dem 1.WK ja auch viele Gebiete im Osten abgeben müssen. Hitler wurde hier nun auch wieder bejubelt in dem er die Gebiete "heim ins Reich" geholt hat.

Das Ganze hat sich dann natürlich spätestens nach der Schlacht von Stalingrad 1943 geändert, als deutsche Truppen wieder zurückgeschlagen wurden und man erstmal die ungeahnten Opferzahlen mitbekam.
Bernd Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 18:44   #48
 
Benutzerbild von Mastachief
 
Registriert seit: 12.05.2006
Alter: 30

Mastachief wird schon bald berühmt werden

Mastachief eine Nachricht über ICQ schicken Mastachief eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hab nix gegen patriotismus solange er sich in Grenzen hält.....
Was ich allerdings garnicht abkann ist wenn mann auf sein Land schimpft und z.B nicht die eigene Natioanalmannschaft anfeuert Bei Leuten die so eine einstellung haben fällt mir nur das---) ein
__________________
Gez.: Mastachief
Mastachief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 18:44   #49
 
Benutzerbild von Amilo
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Landshut
Alter: 32

Amilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein LichtblickAmilo ist ein Lichtblick

Amilo eine Nachricht über ICQ schicken Amilo eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von vodka-bull
Zitat:
Original von Bernd Brot
Ebola, Du bist ein Trottel.

Und dafür brauch ich nicht mal ne Erklärung schreiben, na das war ja einfach.
Auch wenn ich den Post ein bisschen hart finden würde normalerweise, bei dir passt so ne Beleidigung einfach, deswegen gibts mal ein meinerseits.

Bernd Brot for President

Edit: Wieso bist du eigentlich noch in Deutschland? Geh doch nach Russland, wenn du so geil auf Kommunismus bist
Oh Gott , mit deinem Post machst du dich nur noch lächerlicher...

Und Russland ist kapitalistisch und hat eine (wenn auch ein wenig gelenkte ) Demokratie...
__________________
You've been hit by a smooth criminal...
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 18:49   #50
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 31.01.2005

Bernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekanntBernd Brot ist jedem bekannt

Standard

Putin würde am liebsten Hammer und Sichel wieder auspacken, wenn er könnte.
Bernd Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 19:11   #51
 
Benutzerbild von Tekkaman
 
Registriert seit: 04.01.2006
Alter: 35

Tekkaman wird schon bald berühmt werdenTekkaman wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Ich hab nix gegen patriotismus solange er sich in Grenzen hält.....
Gibt es bzw. solle es eine grenze geben?Ich bin stolz auf meinem Land.
Nach dem Kreigsende haben wir eine starke Wirtschaft hingelegt.Sei es zuanfangs zeiten bei der Automobil-herstellung oder im Metal-gewerbe!
ich mag unsere tradition und küche und ganz besonders unsere geschichte.Deshalb braucht man sich nicht wundern das auf meinen Auto ein Emblem in form einer italienischen flagge drauf ist.Ich finde solche sprüche wie,

Zitat:
Ich bin nicht stolz auf meinem land sondern das was ich leiste!
Ja schön ihr klugscheißer!
und wem haben wir es zu verdanken?Das Schul und Bildungssytsem in Deutschland funktioniert hervorragend.Stellt euch doch mal vor ihr werdet in Kongo oder Kenia geboren.Hättet ihr dann eine andere einstellung,die gleichen möglichkeiten?Schließlich trägt euer Vaterland ein stück dazu bei.
Tekkaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 19:28   #52
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 32
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Matti
Zitat:
Ich bin nicht stolz auf meinem land sondern das was ich leiste!
Ja schön ihr klugscheißer!
und wem haben wir es zu verdanken?Das Schul und Bildungssytsem in Deutschland funktioniert hervorragend.Stellt euch doch mal vor ihr werdet in Kongo oder Kenia geboren.Hättet ihr dann eine andere einstellung,die gleichen möglichkeiten?Schließlich trägt euer Vaterland ein stück dazu bei.
Deswegen bin ich auch glücklich, dass ich in einem reichen Land aufgewachsen bin. Aber doch nicht stolz. Das war ja ein Zufall
__________________

Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 21:43   #53
smn männlich
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Berlin

smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott
smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott

Standard

Zitat:
Original von Ebola
Wilkommen zu "Ich habe keine ahnung, was Kommunismus ist und kritisiere es"...
Gegendarstellung:
Willkommen zu "Ich habe keine Ahnung, was Kommunismus ist und verherrliche es"...
__________________
HTML-Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
smn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2006, 20:57   #54
 
Registriert seit: 17.09.2006

noma wird schon bald berühmt werdennoma wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich liebe mein Vaterland!
noma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2006, 21:00   #55
 
Benutzerbild von Chester
 
Registriert seit: 08.05.2005

Chester wird schon bald berühmt werden

Blinzeln

Zitat:
Zitat von noma Beitrag anzeigen
Ich liebe mein Vaterland!
na dann Herzlichen Glückwunsch
__________________


Chester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2006, 23:18   #56
 
Benutzerbild von Kaji
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: München
Alter: 32
Spielt gerade: Mantelboy

Kaji wird schon bald berühmt werden

Kaji eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kurz und knapp.
Ich bin patriotistisch und stolz auf mein Land!"
__________________
Police machine matrice d'ecervelés mandatés par la justice
Sur laquelle je pisse
Kaji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 10:29   #57
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 32
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard

@noma: Kriegst kein mädchen ab dass du dein Vaterland lieben musst ?

@kaji: 1. patriotisch 2. Unf dann so ne "fuck the police state"-Einstellung ? Schäm dich !

btw: Partia & Idiot = Patriot
__________________


Geändert von Zicu (28.09.2006 um 10:34 Uhr)
Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 11:29   #58
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard

Hab gerade wieder einen Grund gefunden nicht patriotisch einem so dummen Land ggü. zu sein:

http://www.turnitdown.de/609.html

Wie kann man bitte so dämlich sein und die Verbreitung von ANTIfaschistischen Symbolen verbieten???
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 14:04   #59
Administrator
 
Benutzerbild von Beam02
 
Registriert seit: 27.03.2005

Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott
Beam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein ForengottBeam02 ist ein Forengott

Standard

Es ist eigentlich weniger diese spezielle Angelegenheit, die meine Einstellung gegenüber dieses Staates immer mehr zum negativen kehrt.
Mal ein paar nette Auszüge aus dem von el_bollo verlinkten Artikel:

Zitat:
Aber er verfolge nun einmal Straftaten und Prinzip sei Prinzip: "Wir wollen das Hakenkreuz, auch in entstellter Form, nicht in der Öffentlichkeit sehen." Denn, so Häußler, dann bestehe die Gefahr, dass es schleichend wieder gesellschaftsfähig gemacht werde.
Zitat:
Deshalb wurde ein Militariahändler nach der Stuttgarter Waffen- und Sammlerbörse im Frühjahr zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er Nazisymbole an einer Uniform und auf einem Buch nicht abgedeckt hatte.
Zitat:
Eine Zuffenhausener Gastwirtin wurde ebenfalls in zweiter Instanz verurteilt, weil ihr Freund im Durchgang zur Herrentoilette eine Eisentafel mit Hakenkreuz und Hitlerbild aufgehängt hatte. Der Argumentation, dass es dort ziemlich dunkel sei, mochte die Richterin nicht folgen.
Da kann ich eigentlich nur weinen, wenn ich so etwas lese.
Alleine das Verbot von - wohlgemerkt - Symbolen aus dem 3. Reich zeigt doch, dass der Staat eine unglaubliche Angst haben muss, dass diese, wie im ersten Zitat angesprochen, wieder gesellschaftsfähig werden könnten. Da frage ich mich doch, warum solche Symbole und das damit verbundene überhaupt wieder an Bedeutung zunehmen. Irgendwas muss hier also gründlich falsch laufen, aber anstatt sich um die Ursache des Problems zu kümmern, verbietet der Staat einfach so gut wie alles, das mit der NS-Zeit in Verbindung gebracht werden könnte.
Demnächst wird dann wohl auch noch die Abbildung von NS-Symbolen in Schulbüchern verboten, damit die nächste Generation gar nicht auf den Gedanken kommen kann, ein Zeichen eines längst zerfallenen Regimes zu verwenden, egal zu welchem Zweck.

Außerdem kann ich mich einem Zitat des Herrn Kamm nur anschließen:
Zitat:
"Das Hakenkreuz zu verbannen löst gar nichts."
__________________
"You know shit just got real when Vegeta's face is in the dirt. It's like the bat signal for Goku to save the day. This is what Dragon Ball is all about!"
Beam02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2006, 16:13   #60
 
Benutzerbild von Kang00
 
Registriert seit: 15.03.2005

Kang00 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Nuja, also das mit dem Toilettending da ist schon arg krass. Ob jetzt auf den Büchern Hakenkreuze sind wäre meiner Meinung nach irrelevant, es kommt drauf an was in den Büchern steht. Wenn Verherrlichungen von Hitlers Theorien da niedergeschrieben sind würde ich das auch mindestens mit einer Geldstrafe ahnden. Man muss ja nicht unbedingt das Hakenkreuz verbieten, aber man muss es auch nicht den Leuten auf die Nase binden. Und die Sache mit Geschichtsbüchern ist ja mal was ganz anderes, zwischen Geschichte lehren und falschen, rassistischen Theorien ist ein Unterschied.
__________________
Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.
Kang00 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231