PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.11.2006, 20:13   #1
 
Benutzerbild von Tuvoz
 
Registriert seit: 26.06.2004
Ort: Heilbronn
Alter: 32

Tuvoz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Tuvoz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Amoklauf an Realschule!

Um 9:30 Uhr morgens stürmt ein 18-jähriger Täter vermummt und bewaffnet in seine ehemalige Schule, die Geschwister-Scholl-Realschule in Emsdetten, Nordrhein-Westfalen. Im Gebäude platziert er vier Rohrbomben und schießt unkontrolliert um sich. Dabei verletzt er elf Personen, Schüler, eine Lehrerin und den Hausmeister. Als die Polizei schließlich die Schule stürmt, finden sie den Amokläufer tot vor, an seinem Körper trägt er Sprengsätze. Mehrere Polizisten müssen aufgrund von Rauchgranaten, die der jugendliche Täter zündete, mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus.

D.... einzige Beschäftigung der Computer war. Wie vor fünf Jahren sehen auch am heutigen Tage viele “Experten” einen Grund für die Tat im Spielen von “Killerspielen”. So soll der Amokläufer die Schule als Karte in Counter-Strike nachgebaut haben, um sich auf die Tat vorzubereiten. Wieder sind die Computerspiele der Sündenbock, wieder wird eine ganze Szene stigmatisiert. Wieviel ist passiert in den Köpfen der Leute seit Erfurt 2001? Hat sich etwas verändert in Bezug auf Gaming und eSport? Was ist Eure Meinung zu der Tat

Quelle:mymtw.de

Abschiedsbrief:
w
enn man weiss, dass man in seinem Leben nicht mehr Glücklich werden kann, und sich von
Tag zu Tag die Gründe dafür häufen, dann bleibt einem nichts anderes übrig als aus diesem
Leben zu verschwinden. Und dafür habe ich mich entschieden. Es gibt vielleicht Leute die
hätten weiter gemacht, hätten sich gedacht "das wird schon", aber das wird es nicht.
Man hat mir gesagt ich muss zur Schule gehen, um für mein leben zu lernen, um später ein
schönes Leben führen zu können. Aber was bringt einem das dickste Auto, das grösste Haus,
die schönste Frau, wenn es letztendlich sowieso für'n Arsch ist. Wenn deine Frau beginnt
dich zu hassen, wenn dein Auto Benzin verbraucht das du nicht zahlen kannst, und wenn du
niemanden hast der dich in deinem scheiss Haus besuchen kommt!
Das einzigste was ich intensiv in der Schule beigebracht bekommen habe war, das ich ein Verlierer
bin. Für die ersten jahre an der GSS stimmt das sogar, ich war der Konsumgeilheit verfallen, habe
danach gestrebt Freunde zu bekommen, Menschen die dich nicht als Person, sondern als Statussymbol sehen.
Aber dann bin ich aufgewacht! Ich erkannte das die Welt wie sie mir erschien nicht existiert, das
sie eine Illusion war, die hauptsächlich von den Medien erzeugt wurde.
Ich merkte mehr und mehr in was für einer Welt ich mich befand. Eine Welt in der Geld alles regiert,
selbst in der Schule ging es nur darum. Man musste das neuste Handy haben, die neusten Klamotten, und
die richtigen "Freunde". hat man eines davon nicht ist man es nicht wert beachtet zu werden. Und diese
Menschen nennt man Jocks. Jocks sind alle, die meinen aufgrund von teuren Klamotten oder schönen Mädchen
an der Seite über anderen zu stehen. Ich verabscheue diese Menschen, nein, ich verabscheue Menschen.

Ich habe in den 18 Jahren meines Lebens erfahren müssen, das man nur Glücklich werden kann, wenn man
sich der Masse fügt, der Gesellschaft anpasst. Aber das konnte und wollte ich nicht. Ich
bin frei! Niemand darf in mein Leben eingreifen, und tut er es doch hat er die Konsequenzen
zu tragen! Kein Politiker hat das Recht Gesetze zu erlassen, die mir
Dinge verbieten, Kein Bulle hat das Recht mir meine Waffe wegzunehmen, schon gar nicht
während er seine am Gürtel trägt.

Wozu das alles? Wozu soll ich arbeiten? Damit ich mich kaputtmaloche um mit 65 in den Ruhestand zugehen
und 5 Jahre später abzukratzen?
Warum soll ich mich noch anstrengen irgendetwas zu erreichen, wenn es letztendlich sowieso für'n Arsch
ist weil ich früher oder später krepiere?
Ich kann ein Haus bauen, Kinder bekommen und was weiss ich nicht alles. Aber wozu? Das Haus wird irgendwann
abgerissen, und die Kinder sterben auch mal. Was hat denn das Leben bitte für einen Sinn? Keinen! Also
muss man seinem Leben einen Sinn geben, und das mache ich nicht indem ich einem überbezahlten Chef im Arsch
rumkrieche oder mich von Faschisten verarschen lasse die mir erzählen wollen wir leben in einer Volksherrschaft.
Nein, es gibt für mich jetzt noch eine Möglichkeit meinem Leben einen Sinn zu geben, und die werde ich nicht wie
alle anderen zuvor verschwenden! Vielleicht hätte mein Leben komplett anders verlaufen können. Aber die
Gesellschaft hat nunmal keinen Platz für Individualisten. Ich meine richtige Individualisten, Leute die slebst
denken, und nicht solche "Ich trage ein Nietenarmband und bin alternativ" Idioten!

Ihr habt diese Schlacht begonnen, nicht ich. Meine Handlungen sind ein Resultat eurer Welt, eine Welt die mich nicht
sein lassen will wie ich bin. Ihr habt euch über mich lustig gemacht, dasselbe habe ich nun mit euch getan,
ich hatte nur einen ganz anderen Humor!

Von 1994 bis 2003/2004 war es auch mein Bestreben, Freunde zu haben, Spass zu haben. Als ich dann 1998 auf die GSS kam,
fing es an mit den Statussymbolen, Kleidung, Freunde, Handy usw.. Dann bin ich wach geworden. Mir wurde bewusst das ich
mein Leben lang der Dumme für andere war, und man sich über mich lustig machte. Und ich habe mir Rache geschworen!
Diese Rache wird so brutal und rücksichtslos ausgeführt werden, dass euch das Blut in den Adern gefriert. Bevor ich gehe,
werde ich euch einen Denkzettel verpassen, damit mich nie wieder ein Mensch vergisst!
Ich will das ihr erkennt, das niemand das Recht hat unter einem faschistischen Deckmantel aus Gesetz und Religion in
fremdes Leben einzugreifen!
Ich will das sich mein Gesicht in eure Köpfe einbrennt!
Ich will nicht länger davon laufen!
Ich will meinen Teil zur Revolution der Ausgestossenen beitragen!
Ich will R A C H E !
Das Leben wie es heute täglich stattfindet ist wohl das armseeligste was die Welt zu
bieten hat!
S.A.A.R.T. - Schule, Ausbildung, Arbeit, Rente, Tod
Das ist der Lebenslauf eines "normalen" Menschen heutzutage. Aber was ist eigentlich normal?
Als normal wird das bezeichnet, was von der Gesellschaft erwartet wird. Somit werden heutzutage Punks, Penner,
Mörder, Gothics, Schwule usw. als unnormal bezeichnet, weil sie den allgemeinen Vorstellungen
der Gesellschaft nicht gerecht werden, können oder wollen.
Ich scheiss auf euch! Jeder hat frei zu sein!
Gebt jedem eine Waffe und die Probleme unter den Menschen lösen sich ohne jedliche Einmischung
Dritter.
Wenn jemand stirbt, dann ist er halt tot. Und? Der Tod gehört zum Leben! Kommen die Angehörigen
mit dem Verlust nicht klar, können sie Selbstmord begehen, niemand hindert sie daran!

S.A.A.R.T. beginnt mit dem 6. Lebensjahr hier in Deutschland, mit der Einschulung.
Das Kind begibt sich auf seine perönliche Sozialisationsstrecke, und wird in den
darauffolgenden Jahren gezwungen sich der Allgemeinheit, der Mehrheit anzupassen. Lehnt es dies
ab, schalten sich Lehrer, Eltern, und nicht zuletzt die Polizei ein.
Schulpflicht ist die Schönrede von Schulzwang, denn man wird ja gezwungen zur Schule zu gehen.
Wer gezwungen wird, verliert ein Stück seiner Freiheit.
Man wird gezwungen Steuern zu zahlen, man wird gezwungen Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten,
man wird gezwungen dies zu tun, man wird gewzungen das zu tun. Ergo: Keine Freiheit!
Und sowas nennt man dann Volksherrschaft. Wenn das Volk hier herrschen würde, hiesse es Anarchie!
WERDET ENDLICH WACH - GEHT AUF DIE STRASSE - DAS HAT IN DEUTSCHLAND SCHONMAL FUNKTIONIERT!

Nach meiner Tat werden wieder irgendwelche fetten Politiker dumme Sprüche klopfen wie "Wir halten nun alle zusammen" oder
"Wir müssen gemeinsam versuchen dies durchzustehen". Doch das machen sie nur um Aufmerksmakeit zu bekommen, um sich selbst
als die Lösung zu präsentieren.
Auf der GSS war es genauso... niemals lässt sich dieses fette Stück Scheisse von Rektorin blicken, aber wenn Theater-
aufführungen sind, dann steht sie als erste mit einem breiten Grinsen auf der Bühne und präsentiert sich der Masse!


Nazis, HipHoper, Türken, Staat, Staatsdiener, Gläubige...einfach alle sind zum kotzen und müssen vernichtet werden!
(Den begriff "Türken" benutze ich für alle HipHopMuchels und Kleingangster; Sie kommen nach Deutschland weil die Bedingungen bei
ihnen zu hause zu schlecht sind, weil Krieg ist... und dann kommen Sie nach Deutschland, dem Sozialamt der Welt, und lassne hier
die Sau raus. Sie sollten alle vergast werden! Keine Juden, keine Neger, keine Holländer, aber Muchels! ICH BIN KEIN SCHEISS NAZI)
Ich hasse euch und eure Art! Ihr müsst alle sterben!

Seit meinem 6. Lebensjahr wurde ich von euch allen verarscht! Nun müsst ihr dafür bezahlen!

Weil ich weiss das die Fascholizei meine Videos, Schulhefte, Tagebücher, einfach alles, nicht veröffentlichen will, habe ich das selbst
in die Hand genommen.

Als letztes möchte ich den Menschen die mir was bedeuten, oder die jemals gut zu mir waren, danken, und mich für all dies Entschuldigen!

Ich bin weg...

So das wars... ey... kanns nicht fassen...
scheiß tag!

Was sagt ihr nun dazu?.... ist cs oder so schuld?
Tuvoz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.11.2006, 20:19   #2
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 32
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Es war mehr als klar, dass die Medien einen Sündenbock suchen. Das, dass die Computerspiele werden, war mehr als klar. Was ich aber lustig finde, dass nun nochmehr Klischee's wie Death Metal und schwarze Kleider Schuld gemacht werden.

Dieses Zitat von Bild.de zeigt die Meinung von allen Medien punktgenau:

Zitat:
Ehemalige Lehrer des jungen Mannes gaben an, er sei für sein Faible für das gewalttätige Computerspiel Counter-Strike bekannt gewesen und habe für das Spiel den Grundriss der Schule nachgebaut.
Solange es da keine vernünftige Diskussionsbasis gibt und immer nur irgendwelche Fernsehpsychologen zu Rate gezogen werden ("Ja er spielte Doom III und Counter Strike blablubb *Text ables*") werde ich mich in der Diskussion zurückhalten :P

btw wenn man sich mal den Abschiedsbrief anschaut, sieht man, dass er den Hass gegen Minderheiten aufs Tiefste verurteilt. Vielleicht könnte man daraus Schlüße ziehen? Er gehörte selbst zu einer Minderheit (Gothik? Schwul vielleicht?) und wurde sehr stark gehänselt. Es wurde ja auch gesagt, er war ein Einzelgänger, d.h er hatte niemanden zu reden. Ich denke, dass das sein Motiv war und nicht seine Waffengeilheit.
__________________
In Flames we trust

Geändert von Mercury (20.11.2006 um 20:22 Uhr)
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:28   #3
 
Registriert seit: 31.07.2004
Alter: 31

Primo hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Primo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Meine Mutter wohnt in emsdetten :/
Ich halte diese Anti-CS Propaganda für Quatsch auch wenn ich kein cs mehr zocke
Primo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:30   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Dass die Spiele als Sündenbock herhalten müssen, ist zwar eigentlich nicht verwunderlich, aber irgendwie ist es hier in diesem Fall doch nicht allzu nachvollziehbar. Wenn das da wirklich sein Abschiedsbrief ist (wie hat er den eigentlich veröffentlicht wenn ich fragen darf?), dann muss man sich diesen nichtmal allzu genau ansehen, um zu erkennen, aus welchen Gründen er gehandelt hat und Videospiele warens definitiv nicht...
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:35   #5
Bob männlich
 
Benutzerbild von Bob
 
Registriert seit: 02.06.2002
Ort: Hier und dort
Alter: 35
Spielt gerade: Nintendo

Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott
Bob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein ForengottBob ist ein Forengott

Bob eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Es ist nun mal viel einfacher mit dem Finger auf jemand oder etwas anderes (in diesem Fall Videospiele) zu zeigen, als sich Gedanken um seine eigenen Fehler zu machen. Mehr noch, mit dem Anklagen anderer kann man wunderbar von seiner eigenen Unzulänglichkeit ablenken (besonders im Fall von Lehrern).

Ansonsten hört sich der Abschiedsbrief für mich nach einem recht intelligenten, potentiell anarchistischen Jugendlichen an, der ausgetickt ist. Videospiele verbieten hätte da nichts gebracht, er erwähnt ja selbst, dass ihn vor allem Gesetze ankotzen, hätte man Videospiele (rein theoretisch) vor seiner Tat verboten hätte man ihm nur einen weiteren Grund zum Ausrasten gegeben.
Bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:41   #6
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 32
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Zitat:
Zitat von Tuvoz Beitrag anzeigen
Was sagt ihr nun dazu?.... ist cs oder so schuld?
Ganz klar: Nein.

Dafür werden wieder mal Internetforen und Videospiele in den Medien kriminalisiert




Dieser Typ ist schlicht und einfach mit seinem Leben nicht mehr klargekommen, hat den Sinn des Leben nicht gefunden und war schlussendlich einfach krank. Er ist mit der Autorität der Schule nicht klargekommen, soll heissen der Kleine hat seinen Willen nicht immer gekriegt. Wurde wahrscheinlich von seinen Kameraden nicht so akzeptiert wie er ist, war ein Metaller und PC interessiert, das kommt bei den coolen Gangstern halt nicht gut an, vielleicht wurde er gemobbt oder was weiss ich. Dazu kommt noch diese kranke Komponente, eine Selbstdarsellungssucht und die Waffenvernarrtheit.

Zitat:
Ansonsten hört sich der Abschiedsbrief für mich nach einem recht intelligenten, potentiell anarchistischen Jugendlichen an, der ausgetickt ist.
Naja, er schlägt vor, alle Gangster zu vergasen o.O Nicht gerade intelligent, wenn du mich fragst. Zudem frag ich mich was er mit "Das hat in DE schonmal funktioniert" meint....
__________________


Geändert von Zicu (20.11.2006 um 21:58 Uhr)
Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:51   #7
smn männlich
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Berlin

smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott
smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Der Typ war - mit Verlaub - nichts als eine weinerliche Person mit geschwächtem Selbstwertgefühl, soweit ich das aus dem Abschiedsbrief entnehmen konnte. Ein pseudointellektueller "Anti-System" Spruch jagt den nächsten in diesem Schriftwerk. Liest sich irgendwie so als hätte er den Text einem "I HATE THIS WORLD AND WANT TO DIE"-Baukasten entnommen und dem ganzen noch ein Quentchen seiner eigenen Defizite beigefügt. Diese Person hat offenbar nicht weiter über ihr Tun nachgedacht. "Andere erschießen Menschen an Schulen wenn sie erbost sind, dann mache ich das auch.", ja ja, und sich dann noch in diesem Schriftstück bei Leuten gut zu ihm waren (Ahh, die Logik, sie kommt immer näher! :eek entschuldigen.
Hätte Suizid nicht genügt?
Um die physisch und auch psychisch durch ihn verletzten Personen tut es mir weiß Gott Leid, da sie Opfer eines Menschen waren, dessen Fähigkeit, klar zu denken, durch übertriebenes Selbstmitleid geblendet wurde.

Danke für Ihr Ohr.
__________________
HTML-Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
smn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:55   #8
_Yase_
Gast
 


Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Zitat:
Zitat von Tuvoz Beitrag anzeigen
[...]
Was sagt ihr nun dazu?.... ist cs oder so schuld?
Ich finde auch das dass Spiel nicht schuld dran ist.
Ich finde es sehr komisch das die Experten,sofort alles auf Computerspiele beziehen.

Zitat:
Aber was bringt einem das dickste Auto, das grösste Haus,
die schönste Frau, wenn es letztendlich sowieso für'n Arsch ist.
Hier und an noch vielen stellen sagt er,das seine mit menschen an allem Schuld sind.Da sollte man doch erst da nachforchen, oder?

Ich meine... solche Computerspiele werden ein wenig Vermenschlicht,
dass sie schuld seien wie andere ihre denkweiße ändern in dem Fall hier zu mördern werden, man sollte eher was an den Schulen machen und nicht die ganze Schuld auf eine Sachen werfen was sich nicht wehren kann!

ich erlerbe hier auch sehr oft an meiner Schule, das irgenwelche gehänselt werden, nur weil sie etwas '' anders'' sind.Ich finde es wirklich sehr traurig!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:56   #9
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Um Gottes Willen, nein. Jetzt verstärkt die USK wieder ihre Richtlinien. Ich frage mich echt, in wie weit diese Menschen durch Spiele psychisch gestört werden. Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Die Politiker schweigen ja lieber oder erzählen nur Müll, da sie sonst kein Arsch mehr wählt. Ich denke, dass solche Taten ganz andere Hintergründe haben. Zum Beispiel Mobbing (Andauernd gemobbte sind definitiv tickende Zeit Bomben), eine schwere Kindheit oder sonst was. Alleine durch die "Liebe" zu Waffen und durch CS kann ein Mensch sowas nicht machen. Das müsste jedem mit einem gesunden Menschen Verstand klar sein.

Was ist aber in solchen Situationen das einfachste? Na klar, alles auf die Videospiele schieben. Ich könnte kotzen, wenn ich sowas lese...
360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:59   #10
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.06.2005

______ genießt hohes Ansehen
______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Zitat:
Slime - Etikette tötet

Wer war das, der aus dem Fenster fiel?
Sprang er selbst oder zwang man ihn?
Er war so einer, der dem Volk nicht gefiel
Und dem keine andre Lösung mehr schien
Keiner hat den Brief gelesen
Den er schrieb, bevor er sprang
Er hatte nie versucht, sich auszuschließen
Sondern reinzukommen - sein Leben lang!
Die Spiele, die man lernen muß, hat er nie gelernt
Was er auch tat, es war verkehrt
(Er) hatte nie der Gesellschaft seinen Rücken zugedreht
Doch sie hatte ihm ihren zugekehrt
Keiner hat den Brief gelesen
Den er schrieb, bevor er sprang
Er hatte nie versucht, sich auszuschließen
Sondern reinzukommen - sein Leben lang!
Er war krank (3mal)
Er war krank - das war allen klar!
Etikette tötet! (4mal)
Für ihn war's unmöglich, Kontakt zu finden
Denn wenn er weinte oder lachte
Zur falschen Zeit, wurde er verachtet
Ein Idiot, mit dem man Späße machte
Keiner hat den Brief gelesen
Den er schrieb, bevor er sprang
Er hatte nie versucht, sich auszuschließen
Sondern reinzukommen - sein Leben lang!
Er war krank (3mal)
Er war krank - das war allen klar!
Etikette tötet! (4mal)
Eine traurige Geschichte.
Ich mache mir immer selber Vorwürfe, wenn ich sowas höre. Denn auch ich habe sicherlich den ein oder anderen "Streber" oder "Gammler" verarscht...

Der Mensch...
Er war krank, er hat Menschen getötet.
Ich heisse seine Tat nicht gut, aber wir alle sind schuld an sowas!
______ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 21:22   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Zitat:
Zitat von Zicu Beitrag anzeigen
Naja, er schlägt vor, alle Gangster zu vergasen o.O Nicht gerade intelligent, wenn du mich fragst. Zudem frag ich mich was er mit "Das hat in DE schonaml funktioniert" meint....
Genau dasselbe hab ich mich auch gefragt. Bürgerkrieg gabs afaik ja keine in Deutschland. Wahrscheinlich meinte er den Fall der Mauer, aber dann wunderts mich nicht, dass er mit der Schulautorität nicht klar kommt. Hätt wohl besser aufpassen müssen in Geschichte, falls er wirklich den Fall der Mauer meint

@ Legend: Wir alle sind schuld daran? Bist du der nächste, der in seine Schule rennt und Leute schwer verletzt und sich selbst abmurkst?
Ich bekenne mich keiner Schuld. Er war ein Dodel, der in seiner schizophrenen Welt durch Selbstmitleid einfach versunken ist. Warum sollte ich dann die Schuld für solche Taten übernehmen? Er war ein Psycho, hatte vermutlich noch Spaß an der ganzen Geschichte und jetzt is er tot. Einziges Nachspiel wird die USK ziehen müssen, unter Androhung höherer Gewalt aka Politiker. Werde aber nochmal einen ausführlichen Post zu dem Thema abgeben, wenn ich heute Nacht oder Morgen Zeit dafür finde

Geändert von _____ (20.11.2006 um 21:28 Uhr)
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 21:24   #12
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Also gegeben hats schon einige Aufstände in Deutschland, aber die sind alle schon relativ lange her und ich kann mich zumindest an keinen erinnern, der wirklich geglückt ist... Hab da irgendeinen im Kopf, wo der König von Preußen dann gezwungenermaßen den Aufstand hat blutig niederschlagen müssen, kann ihn aber nicht mehr richtig zeitlich einordnen :/ ...

Edit: also das Mittelalter meinte ich damit eigentlich nicht ... Eher so 17.-19. Jahrhundert ^^ ...

Geändert von Giftzwiebel (20.11.2006 um 21:30 Uhr)
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 21:29   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Ja klar, im Mittelalter gabs auf der ganzen Welt oft Aufstände, aber das kann er ja wohl nicht gemeint haben. Ein für die Bürger gutes Resultat zog sich aus den Aufständen nämlich nie.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 22:03   #14
 
Benutzerbild von Hildegunst
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Friedberg
Alter: 32

Hildegunst wird schon bald berühmt werdenHildegunst wird schon bald berühmt werden

Hildegunst eine Nachricht über ICQ schicken Hildegunst eine Nachricht über MSN schicken Hildegunst eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Eigentlich ist es doch merkwürdig, dass durch unsere Medien immer wieder solche "Schockierenden News" gehe, und dass diese alle immer nur EINEN Grund haben (zumindest wird uns das so erzählt). Dieser Mensch hat Counterstrike gespielt? Das machen Tausende anderer Schüler, Studenten und auch Arbeitende Erwachsene ebenfalls.

Nun könnte man sagen "Naja, nicht auf jedem Boden geht jede Saat auf, bei manchem kann das zum Auslöser werden!". Ganz oft gehört zu dem Thema - keine Frage. ABER: Was ist an dieser Erkenntnis bitte so neu und revolutionär? In Deutschland stehen übrigens auch ein paar Millionen Werbetafeln herum die den Genuss von Tabakwaren bewerben, obwohl uns doch immer wieder gesagt wird, wie tödlich und ungesund der Tabak-"Genuss" ist. Woher kommt das?

Dieser Mensch litt eindeutig unter einen Psychischen Störung, daran zweifelt niemand, soweit ich das mitbekommen habe. Aber wie kann man sich als Mensch, der behauptet objektiv über etwas zu berichten herausnehmen zu behaupten, die psychische Störung einer Person hätte nur EINE Ursache? Man kann es nie genau wissen, wer könnte auch in den Kopf dieses armen kerls reinsehen, oder seine Gedanken lesen? Niemand.

Allerdings kann man sich wie ein kleines Kind hinstellen, mit dem Finger auf etwas deuten, was einem Großteil unserer Bevölkerung "unheimlich" ist, weil es relativ neu in unserer Welt ist und schlicht sagen "Das da wars!, ich habs gesehen!". Wenn wir so komische Rückschlüsse ziehen, sollten wir dann nicht einige Ereignisse der Vergangenheit in Erinnerung rufen und uns Gedanken darüber machen, ob wir diese nicht ganz falsch beurteilt haben?

Wie steht es zum Beispiel mit dem Kannibalen von Rothenburg? Der hat einen Mensch gegessen. Nun.. wenn wir in seinen Kühlschrank gesehen hätte, hätten wir unter Umständen ein paar Schweineschnitzel gefunden, die er verzehrte, wenn er mal keinen Mensch zur Hand hatte, er muss ja auch von etwas leben. Aber Moment!, Schweineschnitzel... Menschen-Essen... kombiniere... Führt uns das nicht zu dem Schluss, dass der Verzehr von Schweineschnitzeln das Risiko birgt Gelüste auf Menschliches Fleisch zu entwickeln? Hm.. wäre doch eine überlegung wert, nicht? ...

Und wo wir grade dabei sind irgendwelche merkwürdigen Vergleiche anzustellen: Wie steht es denn so mit den Autofahrern in unserem Land? Jeder von uns, der sich hinter das Steuer seines Wagens setzt geht damit das Risiko ein mehr Menschen in einen Unfall zu verwickeln und zu töten, als es dieser Junge tat. Wieso spricht das niemand an? Merkwürdig, nicht?


Ich erinnere mich noch gut an die Berichterstattung.. Hach.. das wär die wahre wonne! Wie unsere "Nachrichtensender" doch aufgeblüht sind, nicht? RTL hielt sich für extrem fein und stellte sich glatt einen CS-Mapper ein, der ihnen ein CS-Schulszenario schuf, in dem es darum ging in einer Schule alles zusammenzuschießen. Das nenn ich echten und guten Journalismus!

Ach ja, und bevor ich es vergesse... Der Junge war meines Wissens in einem Schüztenverein... da hat er natürlich keine Agression herbekommen. Das Schießen hat er sich sicher ganz alleine und Theoretisch an seinem Rechner beigebracht der gute Mann.


Ich finde wir sollten mal mehr hinsehen und vorallem hinhören, was man uns so tagtäglich an "Informationen" verkauft und unser eigenes Hirn dazwischenschalten und uns selbst überlegen, was das zu bedeuten hat, und nicht brav den von den Medien schön vorgekauten Nachrichtenbrei fein schlucken und zu sagen "Jo, amen - recht habt ihr!".

Abschließend noch ein paar Fragen:
=> Wieviele Menschen haben im alkoholrausch schon ihren Lebenspartner umgebracht? Alkoholverbot?
=> Wieviele Menschen sind schon an Zigaretten bzw. Lungenkrebs gestorben? Tabakverbot?
=> Wieviele labile Menschen haben sich schon umgebracht, weil sie sozial misshandelt oder gemobbt wurden? Sozialverbot?
=> Wieviele Menschen sind schon verlässig an natürlicher altersschwäche gestorben? Wieso hat noch niemand Gott verklagt?


P.S.: Ich selbst spiele kein CS. Ich bin nicht wegen dem Spiel aufgebracht. Ich finde es eine Schande für unser Volk, dass behauptet das der "Dichter und Denker" zu sein so miesen Journalismus zu machen und dann auch noch zu glauben, was einem da Verzapft wird.

... Ach ja: Achtet drauf, kein Harry Potter zu lesen, das verleitet zum Okkultismus! Esst am besten niewieder, das macht nämlich Dick! Und am Besten lest ihr das hier auch nicht, es könnte euch zur Anarchie verleiten...

Mit freundlichen Grüßen,
Hildegunst
Hildegunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 22:07   #15
Superpollution
Gast
 


Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Ich finde der Blickwinkel ist einfach nur der Falsche. Man wird es nicht leugnen können, dass jugendliche Amokläufer gerne EgoShooter spielen (bzw. gespielt haben). Jedoch ist die Schlussfolgerung daraus falsch. Nicht die EgoShooter haben ihn zum Amoklaufen gebracht, sondern das bereits vorhandene Gewaltpotenzial hat ihn gerne EgoShooter spielen lassen. Somit entsteht schon ein Zusammenhang, jedoch in die andere Rchtung. Die Sache ist bloß die, dass Medien vermeindliches Hintergrundwissen berichten müssen und Politiker irgendwelche Missstände anprangern müssen. Warum sie das tun? Weil die jenigen, die die Zeitung lesen, das so wollen. Weil der Politiker sonst machtlos dastünde.

Wer trägt letztlich die Schuld? Es sind denke ich alle Faktoren, die jemals im Leben eines solchen Menschen zusammengekommen sind. Es ist ein gesellschaftliches Problem, nicht das von Computerspielen, nicht das von einzelnen Menschen - nichtmals das von der jew. Person selbst.

Aber wenn man einen Sündenbock auserwählt hat, dann lenkt das von der Unfähigkeit ab, das wahre Problem zu bekämpfen. Ob man es zum Vorwurf machen kann? Nein, ich denke nicht. Opium fürs Volk. "Wir" hören was wir hören wollen.

Der Sündenbock ist aber variabel.

Geändert von Superpollution (20.11.2006 um 22:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 22:26   #16
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 32
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Zitat:
Naja, er schlägt vor, alle Gangster zu vergasen o.O Nicht gerade intelligent, wenn du mich fragst. Zudem frag ich mich was er mit "Das hat in DE schonaml funktioniert" meint....
Es ging bei Bob's Formulierung nicht darum, dass er die Leute vergasen will, sondern dass er die gesellschaftlichen Misstände erkannt hat. Man könnte sagen, dass sich seine Dummheit also eher dadrin äußert, dass er nicht weiß, wie er diese Misstände ändern,überwinden,whatever kann.

btw was man aber dazu sagen muss, dass der Amokläufer wohl sehr anarchistisch eingestellt war. Also wirklich sehr. Er bemängelt ja praktisch jede Regel, die es irgendwie gibt.
__________________
In Flames we trust

Geändert von Mercury (20.11.2006 um 22:27 Uhr)
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 23:10   #17
smn männlich
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Berlin

smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott
smn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengottsmn ist ein Forengott

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Ich weiß nicht ob die Mindestzeichenanzahl noch drin ist, daher sicherheitshalber ungefähr dieser (<-) Text.

__________________
HTML-Code:
Hey DU! Join uns im PG Discord! https://discord.gg/SVqutfFpTc
smn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 23:32   #18
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/31/0,3672,4077727,00.html


Obere rechte Ecke Mediathek und Bericht anschaun. Ihr müsst noch kurz den Artikel suchen, kann aus irgendeinem Grund nicht direkt verlinken


Hier werden zum ersten mal Spiele nicht als Hauptgrund angegeben sondern nur als einen Verstärkenden Faktor einer bereits vorhandenen Störung.

War äußert überascht als ich das gehört hab. Wir sind auf dem richtigen Weg Spiele zu akzeptieren.
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 01:28   #19
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.09.2006
Alter: 29
Spielt gerade: Menschenjagd

MasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMasterK_reloaded sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

MasterK_reloaded eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Zitat:
Zitat von vodka-bull Beitrag anzeigen
@ Legend: Wir alle sind schuld daran? Bist du der nächste, der in seine Schule rennt und Leute schwer verletzt und sich selbst abmurkst?
Ich bekenne mich keiner Schuld. Er war ein Dodel, der in seiner schizophrenen Welt durch Selbstmitleid einfach versunken ist. Warum sollte ich dann die Schuld für solche Taten übernehmen? Er war ein Psycho, hatte vermutlich noch Spaß an der ganzen Geschichte und jetzt is er tot.
ich denke gerade leute wie du sind für ihn der grund gewesen auszuticken.
was er aufzählt (mode, marken, lifestyle, "coolness", geld um angesehen und vor allem geachtet zu werden), all das ist nunmal realität. schau dich in den schulen um, dann siehst du genau das. natürlich kommt jeder damit anders klar. manche bringen die schulzeit hinter sich und finden danach ein angenehmes leben mit leuten die man mag.
andere hingegen reagieren dann so wie der typ. sie sind glücklicherweise in der unterzahl, und die meisten von denen die jegliche perspektive verloren haben kommen wohl auch nicht an waffen. sie verschliessen sich dann eher in ihre eigene kleine welt aus der es kaum ein rauskommen gibt. aber was die gesellschaft nicht sieht interessiert sie ja auch nicht weiter.

heutzutage zählt eben mehr was man darstellt, nicht was man macht oder welche fähigkeiten man besitzt. zumindest in der jugendzeit ist dieser zustand überdeutlich zu erkennen. und das ist nunmal auch die zeit in der ein mensch am stärksten beeinflussbar ist.
und wenn so einer keine möglichkeiten hat irgendetwas darzustellen, tja, dann wird er nunmal schnell ausgegrenzt. was zur abschottung führt (bei den meisten, andere suchen sich eben eine szene wo sie meinen reinzupassen oder evtl sogar wirklich reinpassen), was aber nur zu noch mehr ausgrenzung führt. ein teufelskreis. aber genau das passiert tagtäglich an den schulen.

schuld ist nunmal die gesellschaft. und zu der gehörst auch du. nur wird das die gesellschaft natürlich nicht gern zugeben wollen, denn die jenigen die sich die "anerkannt" sind sind nunmal in der mehrheit. und warum sollten die auch etwas zugeben was sie selbst nicht sehen da sie es selbst nicht erleben mussten? also muss etwas anderes her... ja, counterstrike bietet sich grad an.

letztlich isses mumpitz sich in diesem thread noch einmal über die geschichte mit den videospielen aufzuregen. alle hier sind da der gleichen meinung, ändern könnt ihr hier eh nix, es läuft hier sowieso eh nur auf ein "ich spiel auch CS und lauf nicht amok" hinaus.

vielmehr sollten sich hier die leute fragen wie sie den letzten aussenseiter, dem sie begegnet sind, behandelt haben.
MasterK_reloaded ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 10:51   #20
 
Registriert seit: 24.02.2004

BliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer AnblickBliBlagnito ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Amoklauf an Realschule!

Ich war ziemlich geschockt, als ich das im Fernsehen gesehen hab.
Und bei dem Abschiedsbrief kann ich den an manchen Stellen irgendwie ziemlich gut verstehen...
Ich mein, es wurde auch gesagt, dass er sich irgendwo versucht hat, Hilfe für ihn selber zu holen, aber anscheinend wurde ihm da nicht geholfen. (Glaub, in irgend nem forum im Netz, irgendwie sowas).

Und ich kann nur zustimmen, dass es nicht gerecht istm die Schuld wieder auf Computerspiele zu schieben. Klar, sie machen aggressiv aber: Es kommt immer darauf an, wieviel HASS in einem Menschen schon drinnen steckt und wie weit er noch fähig ist, über seine Taten zu denken. Ich würd nicht sagen, dass die Games ganz schuld sind, ich würd eher sagen, sie beeinflussen nur unser denken. Und da der Typ ziemlich psychisch labil war, kann es durchaus möglich sein, dass das Game letztendlich zu seiner Tat geführt hat. (Dazu sollte man ja auch noch sagen, dass er schon sehr, sehr lang im Voraus geplant hat..)

Wiederrum kann ich sein Denken darin verstehen, die ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Er war alleine und hat sich immer mehr von anderen abgeschottet...Irgendwann verändert sich das Denken und was dabei rauskommen kann, sieht man ja. War anscheinend total vereinsamt, der Kerl. Aber es spricht auch der Neid aus ihm heraus, dass er nicht dazugehört, weil er nicht aufgenommen wird, da brauch man sich dann garnich über Aussagen wie "vergaßt sie" wundern...und wenn man nunmal einige Jahre so lebt, hat man einfach wirklich nurnoch derben Hass auf die Gesellschaft.

Und ihn als Psycho hinzustellen find ich absolut nicht ok. Ich will den jetzt nich bemitleiden, aber keiner, KEINER weiß, wie es in so einem Menschen innen drin aussieht...Aber der hat sich ja auch schon ziemlich aufgegeben...Naja.

Und abschließend kann ich dazu nur sagen: Denkt vorher nach, wenn ihr was zu eurem Gegenüber sagt vorallem, wenn es noch so ein "Outsider" ist, ihr wisst nie was passieren kann und wie er reagieren kann...Ja, es gibt tatsächlich Menschen denen (wenn auch ironisch gemeinte) Sachen ziemlich treffen können.
BliBlagnito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231