PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.08.2007, 17:19   #1
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Hey,

ich hatte ein Vogelnest hinter dem Caport.
Ich hab zuzusagen Tagebuch geführt

Hier mal meine Bilder etc.



Dort nistet eine Amsel
Folgende Bilder habe ich geschossen, als die Amsel(n) nicht da war(en) und ich sie auch nicht in der Umgebung sehen konnte. (außer manche ^^)
Ich hatte die Chance, da der Holzstoß nicht sehr hoch ist, Fotos von einem Vogelnest zu schießen. Schließlich habe ich das ohne Blitzlicht und jeden Tag gemacht.
Hier eine kleine Tour durch die Entwicklung neuen Lebens:

Die Amsel
Majestätisch im Abendlicht xD



Und eben diese Amsel sitzt wo?
Genau, auf dem Holzstoß:



Und wenn die Amsel mal weg ist, dann huschen wir schnell zu der geheimnisvollen Stelle, bei der sie eine geraume Zeit verbringt …
Was mag da nur sein?



Dieser Haufen aus Ästchen, Gras und Erde ist ein kunstvolles Nest !!!



Und in diesem wunderschönen Nest liegen 3 Eier:



Dieses Bild ist vom 21.7.2007
Man beachte, wie kreisrund das Nest gebaut ist. Eine echte Meisterleistung.

Bereits am 24.7.2007 sind zwei kleine Geschöpfe geschlüpft.




Hier beachte man das kleine Federbüschelchen am Hinterkopf des rechten Kollegen.



Zwar ist dies etwas unscharf, aber man kann etwas erkennen, schließlich war der kleine Kerl noch zittrig und schwach.





Auch unscharf, aber dennoch süüüüüüß ^^


Am 26.7 ist der 3. endlich hervor gekommen. Vermutlich nachts.
Dabei sind die anderen beiden schon ein ordentliches Stück gewachsen:



Am 31.5. sind sie schon eindeutig größer geworden. Das Nest scheint kaum noch auszureichen, für die 3 Gesellen:





Langsam verändert sich ihre Farbe und ihre Augen sind nicht mehr so groß. Allgemein ist der ganze Körper gewachsen und die richtigen Federn scheinen zu kommen.

Einer (wie man auf dem letzten Foto erkennen kann), hatte seinen Kopf sehr an den Rand des Nestes gelehnt (Für uns Menschen unvorstellbare Halsschmerzen ^^) und dann hatte er sogar den Schnabel aufgemacht!
Unvorstellbares Bildmaterial:





Und noch einmal ein Foto, mit allen zusammen:



Ich habe auch die Fütterung beobachtet.
Zunächst versteckte sich der Amselvater mit dem leckeren Fresschen im Baum



Doch dann, als ich mich auch versteckt hatte, kam er hervor und fütterte seine Jungen.
Der Vater aber (wie anscheinend immer) verschwand sofort wieder,
jedoch hatte ich Zeit genug, folgendes Foto zu schießen



Jedoch ließ die Mutter nicht lange auf sich warten und versteckte sich in unserer Eberesche.



Wer sie findet, bekommt 5 Euro, die er sich in der Innenstadt von Paris abholen kann.

Einfach so eins man kann fast in den Hals kucken^^



Also.
am 28.7 kam ich leider nicht an die kleinen Jungen heran.
Aber dafür recht bemerkenswerte Handlungen in der Welt der Eltern fest gehalten.

Zunächst sollten wir die beiden Elternteile identifizieren, damit dem ganzen schließlich die Existenz als eine Runde Sache gewährt wird.

Der Vater ist eigentlich durchgehend schwarz und schlank:



Wer genau hinsieht, erkennt, dass der Vater momentan das Fresschen für die Jungen dabei hat

Dies habe ich auch fest halten können





An dem Bild kann man erkennen, wie weit die Kleinen ihren Schnabel aufreißen können!
Gierige Biester …

Also: Der Vater des Pärchens ist für die Versorgung der Jungen da. Er ist eigentlich ständig weg. Alle 15 Minuten kommt er wieder und füttert die Jungen. Vermutlich kommt er jetzt öfters, weil die 3 Gesellen ja schon größer sind.


Die Mutter ist grau, schwarz. Also nicht ganz schwarz, eher heller. Dazu auch etwas dicker.



Und auch mal auf dem Nest:



Hier kann man knapp erkennen, dass die Mutter mit ihrem Körper fast das ganze Nest ausfüllt.

Die Mutter ist nur dafür da, die Jungen zu wärmen. Sie setzt sich auf die 3 Söhne / Töchter und wärmt sie. Wenn der Vater kommt, fliegt sie aber davon und sucht sich ihr eigenes Mahl. Hier ein Foto diesen „Mahles“



Ich denke, die Kleinen können noch nicht so große Würmer fressen, dafür sind sie einfach … ja, zu klein …
Ist der Vater nun wieder weg und hat die Jungen gefüttert, so kommt die Mutter zurück und setzt sich drauf.
Meistens wartet schon die Mutter im Gebüsch.
Das Problem bei den Fütterungsfotos war das, dass die sich anscheinend nicht wirklich getraut haben, zum Nest hin zu gehen, weil ich da mit meiner Kamera schon wartete. Ich kniete mich hin, versuchte irgendwie den Sichtkontakt zu brechen, bis der Vater endlich kam. Dann schnell das Foto und schon war er wieder weg. Selbstverständlich kam dann die Mutter wieder hinterher ^^

Aber hier noch einmal ein Foto, wie nah ich schon an die Eltern heran komme:
(3x optischer Zoom!)
[nur verkleinert, nichts herumgeschnitten!]



Wieso ich keine Jungen aufs Bild gekriegt habe?
Nunja.
1. Die Mutter saß auf dem Nest, ich wollte sie nicht verscheuchen.
2. Diese Mutter. Boa.
Ich war einmal dabei, ein Foto zu schießen, das Nest war frei.
Ich beuge mich übers Nest und plötzlich kommt ein Fiepsen! Ein recht wildes zwitschern, wenn man es nett ausdrücken will. Die Mutter kam angesprungen, nein angeflogen. Auf eine Distanz von 1,5 Metern blickten, nein, starrten(!) wir uns gegenseitig an.
Das Augenduell hat der Vogel gewonnen … gut, ich hätte die Amsel noch einmal fotografieren können, doch bevor die total austickt ^^“

Geändert von .Tobi. (04.08.2007 um 17:21 Uhr)
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.08.2007, 17:28   #2
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Die Vögelchen erlangen langsam ihr Federkleid.
Ich poste jetzt schon mal ein paar Fotos, vielleicht bekomme ich heute noch ein paar, schließlich ist der Tag noch jung
Endlich habe ich wieder die Kleinen erwischt
So sehen sie momentan aus:


Der Kopf verändert sich:



Die Flügel:



Und die Krallen. Ich konnte nicht widerstehen, sie wurden mir sogar entgegen gestreckt:



Und nun nocheinmal zum Vergleich, des Kopfes
Jetzt



2 Tage davor.



Das sind nur 2 Tage Unterschied! 48 Stunden!

Phuuuu, diese Amseln!
Ich war gerade dabei Fotos vom Nest zu schießen, da sitzt plötzlich die Mutter (mit bedrohlichem Gesichtsausdruck) neben mir!



Und das ohne Zoom fotografiert!

Aber gut, dennoch habe ich Bilder bekommen.
Gute Neuigkeiten,
1. Die Augen sind offen : D
Außer bei einem, aber der ist dann sicherlich der Nachzügler
2. Sie bekommen bereits ein flauschiges Aussehen
3. Sie bekommen gestalt ^^



Man sieht die offenen (in diesem Fall, das offene) Auge(n)
Und ein paar Federn am Nacken

Und hier:
Der Nachzügler, ich glaube, seine Augen sind noch geschlossen:



Und hier zum Vergleich noch einmal der Kopf des Nachzüglers.



mal wieder etwas Neues im Thema Elternkunde

Während der Vater höchstens stolz auf dem höchsten Punkt des Daches sitzt, …



… und ab und zu mal in Angriffsstellung geht,



(wie mir scheint, nur um Regenwürmer zu knechten und zu foltern)

… kommt die Mutter und verteidigt die Jungen, auf Leben und tot





Aber was glaubt ihr, was der Vater hier macht?



Nein, er verteidigt nicht die Kinder,
er jagt auch diesmal keinen Wurm,
er fliegt einfach zum nächsten Baum ….

Aber gut,
nichts desto trotz,
diese beiden Vögel haben eine Brut,
die lag gerade so nebeneinander da, …
ich konnte nicht widerstehen:



Und hier habe ich noch einmal die Flügel fotografiert, langsam erkennt man, auch wenn man es nicht wusste, was diese kleinen Pinsel sind:



Das is auch noch nett^^

.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2007, 17:34   #3
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Sam's Town
Alter: 30
Spielt gerade: Mehr Gehirn-Jogging

Saint wird schon bald berühmt werdenSaint wird schon bald berühmt werden

Saint eine Nachricht über ICQ schicken Saint eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Wahnsinn! Das sind wirklich sehr gute Bilder. Meine Hochachtung! Solche Bilder bekommt nicht jeden Tag zu Gesicht.
__________________
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 14:40   #4
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Hallöööle

Zunächst haben wir da wieder den Vater,
er zeigt sich von der besten Seite …



...und füttert die Jungen



Dabei machen mit die Jungen ein wenig Sorgen.
Entweder es war die Nachbars Katz da, oder die Auswirkungen der Bruderliebe tritt ans Tageslicht. Gut, so lange auf einen so kleinen Raum … ich würde meinen Bruder auch irgendwann anfangen zu schlagen.
Aber wenn es die Nachbars Katz gewesen wäre, wären sie sicherlich entweder zu zweit, oder würden meeeeehhhhhr bluten.



Unten rechts, der Flügel. Das ist Blut.
Auch am Kopf ist ein klein wenig rote Substanz


Nunja, wie dem auch sei, ich werde das mal beobachten …

Zum Vergleich gibt’s auch wieder ein paar Fotos vom Kopf und den Flügeln

Kopf:



Flügel:



PS: Der Nachzügler hat jetzt auch die Augen offen und blickt nach vorn

So, jetzt ham was …
Und ich muss sagen, ich wusste es immer!
Ich wusste immer, ich werde beobachtet -.-
Und jetzt, … jetzt weiß ich auch von wem: ^^



Seine Lebensgefärtin.



Auch bekannt als, Don Amseline

Und seine Terroristische Vereinigung:



Natürlich können sie mit Waffengewalt zurückschlagen.
Ihr Nukleares Waffenarsenal verstecken sie unter ihren Flügeln



Markenzeichen ihrer Organisation ist die Kopfbekleidung



Obwohl sie eine Sehr kriminelle Vergangenheit hatten (und Gegenwart haben), versuchen sie mit ihren Blicken die Feinde zu täuschen:



So, meine Freunde,
hier bin ich wieder.
Mit neuen Fotos der Familie Amsel.

Eigentlich … diesmal nur von der Sat der Eltern (^^)

Sie streckten ihre Köpfe heraus, sie sahen sich um, wie es in der großen Weite Welt aussah …
Süüüüß



Und sie sehen hinaus,
aber verkriechen sich immer wieder, wenn ich kam ^^:



Kopf:


Flügel:





Hallöle …

Der Heutige Tag …
… ist ein schwarzer Tag …

Zunächst die Fotos:






Und nun, …
Ein schwarzer Tag?
Warum?
Wie es dem ein oder anderen aufgefallen ist, sind nur 2 Vögel in dem Nest
Der 3. Vogel wurde etwa 30 cm. Vom Nest entfernt, in einer Holzschräge gefunden.
Ein Holzscheit war schräg zur Wand und in dieser Ecke wurde er gefunden.
Er regt sich nicht mehr ==> Tot …
Wie er da hin gelangt ist, weiß ich nicht.
Wieso, keine Ahnung, vermutlich einfach aus Laune.
Und wieso er überhaupt dadurch gestorben ist, nur weil er nicht im Nest war, die Position, wo er lag, ist wirklich nicht ausschlaggebend, zum Sterben …

Ich glaube mich noch an 3 Köpfchen erinnern zu können, als ich heute Morgen kurz vorbeigeschaut habe …
Also kann es nur zwischen 7.00 Uhr und 14.00 Uhr geschehen sein …

Und wie eigentlich fast immer folgt eine schlechte Nachricht auf die andere schlechte.
Die Eltern scheinen nicht mehr zu kommen …
Vielleicht, durch den Tod des einen, oder weil sie den Einen einfach nicht gefunden haben.
Bereits seit über einer Stunde sind sie ohne Elternbesuch in ihrem Nest und wollen anscheinend auch nicht raus.
Mal schauen …
Der „verblichene“ war mit Sicherheit einer der älteren, also nicht der jüngere, der einen tag später geschlüpft ist, denn dieser hat einen noch nicht so ausgebauten Kopf, wie der andere im Nest.
==> (Ich vermute mit einer gewissen Sicherheit: ) Ein älterer und der Junge ist noch im Nest.

Gut, wenn die Eltern nicht mehr kommen, muss man notfalls die Kleinen selber füttern, mit einer Pinzette, geht ja, nur die offenen Fragen
- Wie oft?
- Abends?
- Bzw. ab wann in der Früh? Es ist nicht immer jemand da, der den Kleinen hilft. …
- ob sie es überhaupt fressen?
- Wie essen sie den Wurm, also zerkleinert, oder schon ganz
- vielleicht Vorkauen? Das können se vergessen, dass ich das mache!
Manches kann man im Internet heraussuchen, anderes aber sicherlich nicht

Mal sehen, was passiert




--------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier gibt es neue Bilder der Familie Amsel:

Die Kleinen, die ja jetzt nur noch 2 sind, legen wir eine Schweigeminute für den kleinen Ralf ein (ich habe ihn Ralf genannt) …. …. … [eine Minute später], liegen jetzt nebeneinander, verkriechen sich auch immer wieder, wenn ich nahe komme. Das sieht dann in Etwa so aus:



Ich habe kleine leise Laute der ElternAmseln gehört, kurz bevor die Kleinen abgetaucht sind, vermutlich lungern die immer um die herum, um sie zu warnen, wenn sind diese Laute nicht zu hören, also für die kleinen Vögel, so ist ihre Reaktionsgeschwindigkeit, wie bei einem Alkoholiker mit 5 Promille.
Hier, wenige Minuten später, der eine liegt ein wenig über dem anderen. So ein Schlawiner, wa?



Hier aber wieder die Köpfe:




Tja und dazu noch gleich ein Abbild des Federkleides, oder wie es Hip Hopper ausdrücken würde: FeDeRkLeId, nein, sie würden … sie würden eher sagen:
Tja, alda, hier san die Haaaaare / TjA AlDa HiEr SaN dIe HaAaAaAaRe
(Tja, hier haben wir das Federkleid)
Man muss sagen, die Formulierung in „Hip Hop“ ist kürzer, als das „Deutsche“, aber gut, nicht umsonst verfügen Hip Hopper über einen Wortschatz von 25 Vokabeln. Um klüger aus zu sehen, bzw. zu wirken, verbinden sie diese Worte und setzen ein „a“ statt „er“ dahinter, dadurch verdoppelt sich die Anzahl des Vokabulars, was manchmal sogar eine Verdreifachung hervorrufen kann.
[Sorry Leute, ich bin kein Freund von Hip Hop ^^, nehmt es mir nicht übel]



Und hier, hier sind noch einmal die bedrohlichen Blicke des Vaters:





Und nunja, noch zu aller letzt:
Was ist, wenn der Alkoholspiegel 5 Promille beträgt?
Das sieht in etwa so aus:



[Gut, sie sind ein wenig runter gegangen …. Aber was solls, …. Ich hab sie noch bekommen bzw, ihn ^^]


----------------------------------------------------------------------------------------------------

Tjo,
meine Freunde, Freundinnen … und … ähh … Freunde
Heut war ein schöner Tag angebrochen.


7.00 Uhr nach europäischer Zeitrechnung
Deutschland:
Garten des DarkNoob´s
Sichtkontakt auf 2 Jungen der Familie Amsel hergestellt.
Regungslose Kopfbewegungen … also … keine Kopfbewegung:
Tot?
Nein, nur zu blöd
Annäherung an das Ziel:
Plötzliches Verschwinden der Köpfe … sie leben …


13.00 Uhr europäischer Zeitrechnung
Deutschland:
Köpfe zweier Jungen der Familie Amsel zu sehen,
Sie leben


16.00 Uhr europäischer Zeitrechnung
Deutschland:
Kein , ich wiederhole kein , Sichtkontakt zu 2 Amseljungen.
Keine Köpfe in Sicht, Mission abbrechen, Mission Abbrechen!
Zu spät
Das Zielobjekt wurde leer aufgefunden:


Sie sind Frei!
Se lungern jetzt vermutlich irgendwo unter nem Busch, machen Flugproben und erfreuen sich an den Blumen ... moment … das sind keine Hasen …dann machen se irgendwas anderes ^^
Aber gut, ich weiß nicht, wie sie vom Holzstoß runter kamen, doch gestorben sind sie dabei nicht, schließlich ist das eine durch Jahrhunderte bewehrte Methode der Amseln, ansonsten gäbs jetzt sicherlich keine Amseln mehr und kleine reglose Körper hab ich nicht drum herum gefunden

Gut, ich hoffe die Kleinen noch einmal zu finden.

Wenn ich es nicht tue, sage ich euch bescheid …
Aber gut, anscheinend ist es vorerst alles, von der Familie Amsel.
Und ich sage schon jetzt, es hat mir spaß gemacht, mit euch


Würde mich über Kommentare freuen :-)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hat denn keiner Lust etwas zu schreiben?
Kommt schon Leute!
Bitte

Geändert von .Tobi. (05.08.2007 um 14:40 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 14:44   #5
 
Benutzerbild von (S)aint
 
Registriert seit: 04.08.2006
Alter: 31
Spielt gerade: PlayStation 3

(S)aint sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre(S)aint sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre(S)aint sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Hallo,
also ich finde deinen Bericht klasse!!! Er war sehr interessant und hat sehr gefesselt (mich zumindest!!!). Die Fotos sind der Hammer!!! Ich hoffe, noch einiges von der "Amsel-Familie" zu hören. Kompliment.

MfG HI SOCIETY
(S)aint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 14:46   #6
 
Benutzerbild von Juli
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Wien
Alter: 30

Juli ist ein LichtblickJuli ist ein LichtblickJuli ist ein LichtblickJuli ist ein LichtblickJuli ist ein Lichtblick

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Ein Wort: Wow. Ich hab echt was ganz anderes erwartet, wirklich gute Bilder.
Juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 17:54   #7
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Tjo,
also,
des sieht so aus
Die Eltern kommen noch ab und zu, aber nur zum Würmer suchen
Mir scheint, die Kleinen sind weiter gezogen
[Grundstück = Gst]
............|_________________
...Gst1...|O..............
............|...................
_______ |...................
............|.....Gst2........
............|....................
Mein Gst|....................
............|......................
________|....................

Etwa da bei dem O sind die Vögelchen,
glaube ich zumindest, denn der Vater ist mal mit vollen Schnabel da hin geflogen
Schließlich werden die Kleinen ja noch ein paar Tage nach ihrer Flucht gefüttert

Also gut, unerreichbar mehr für mich ^^
Scheint nun wirklich Schluss zu sein,
schade,
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 22:54   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Traumhafte Fotostory, wirklich.

Wir selbst hatten auch mal Amseln in unserem Schuppen, aber ich dachte mir die brauchen eher Ruhe als nen Papparazzi und ließ sie deshalb in Ruhe. Aber wie man sieht, würden die Vögel auch mit Kamera gedeihen.
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 11:54   #9
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Erstmal Entschuldigung dass ich hier meinen 3 Jahre alten Thread ausgrabe, allerdings gibt es eventuell Neuigkeiten über eine neue Vogelgeschichte.

Ich wohne inzwischen woanders, allerdings immer noch in einer eher ländlichen Gegend in der sich Vögel gerne nieder lassen.

Als ich heute vom Einkaufen nach Hause kam, entdeckte ich ein Vogelnest am Verschlag.




Ich musste eigentlich sofort an diese Geschichte hier denken, und hoffte Eier im Nest zu sehen. Es war natürlich leer.
Ich weiß zwar kaum etwas über die Brutzeit von Vögel, aber ich denke sie legen im Winter wohl eher keine Eier.

Dann bleibt trotzdem noch die Frage wie das Nest dort hin kommt.

Wer weiß, vielleicht entdecke ich in den nächsten Tagen doch noch den Vogel der zum Nest gehört.

Tobi
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 20:56   #10
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.06.2005

______ genießt hohes Ansehen
______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen______ genießt hohes Ansehen

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Vögel sind soo blöd! Warum bauen die ihre Nester da hin, wo wirklich jeder ohne Probleme die Jungen davon tragen kann? Ich wette, das erste Küken wurde von einer Katze geholt und die anderen beiden dann auch. :-P
______ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 09:45   #11
 
Benutzerbild von Jackass
 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Albuquerque, NM
Alter: 79
Spielt gerade: den Amerikaner

Jackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott
Jackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein ForengottJackass ist ein Forengott

Jackass eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Zitat:
Zitat von Legend Beitrag anzeigen
Vögel sind soo blöd!
Daher wohl auch der Begriff: Spatzenhirn
__________________
Air Jordan - Why do you go, when you can fly?
Jackass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:37   #12
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Kraainem
Alter: 35

Feli ist ein Forengott
Feli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein ForengottFeli ist ein Forengott

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Hey also deine Fotostory von vor 3 Jahren ist ja der absolute Hammer!

Ich bin zwar schon so lang im Forum, kannte diesen Thread aber nicht.
Ich bin total begeistert. Schade, dass nur so wenige Leute dazu geschrieben haben. Du hast dir ja echt total viel Mühe gegeben. Und damals warst du erst 15?
Ich bin einfach auch total beeindruckt, dass du soviel Geduld hattest und das alles mit viel Freude beobachtet hast und dokumentiert hast. Und deine Texte dazu sind auch einfach genial XD Ich musste sehr oft lachen. Ich musste mir auch immer wieder ins Gedächtnis rufen, dass du damals erst 15 warst. ich finde das ehrlich gesagt total süß

Andere in dem Alter fangen an mit "Koma-Saufen" und finden sich cool dabei. Ich bin wirklich begeistert von deinem Elan. Und die Bilder sind allesamt wirklich super! Ich finde es selbst sehr spannend das zu lesen und zu sehen. Schade, dass ich in der Stadt wohne. Habe sowas nie miterlebt.

Aber HEY, eine Verbindung zu all dem gibt es noch
Mein echter Name ist "Merle" das bedeutet übersetzt "Amsel" Das ist doch mal was :P Ich mag Amseln. Generell macht es Spaß Vögel zu beobachten.
Anscheinend kamst du auch echt nah ran an die Jungen.

Und ich bin sehr traurig, dass der kleine Ralf gestorben ist. Sicher ist er aus dem Nest gefallen?

Bin gespannt, was es in dem neuen Nest zu beobachten gibt. Dort kommt man wohl nicht so ohne weiteres ran...
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 18:22   #13
Themen-Moderator
 
Benutzerbild von .Tobi.
 
Registriert seit: 06.06.2007
Alter: 29
Spielt gerade: das etwas andere Spiel

.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott
.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott.Tobi. ist ein Forengott

Standard AW: Ein Vogelnest auf einem Holzstoß

Erstmal Danke Feli für deinen lobenden Beitrag.
Freut mich dass es dir gefallen hat.

Zum neuen Nest kann man wohl sagen dass es ein Blindgänger ist.
Ich habe mich mal etwas über die Brutzeiten von Vögeln schlau gemacht, und die fällt bei keiner von mir gefunden Art auf Januar/Februar.
Wäre auch etwas kalt für die Neugeborenen.

Insgeheim hoffe ich aber doch, so etwas noch einmal miterleben zu dürfen.

Tobi
.Tobi. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grandia - Von einem, der auszog ein Abenteurer zu werden Beam02 Retro 13 06.09.2006 21:22
Chip 8 auf einem Taschenrechner emulieren testest Allgemeines Spielehandheldforum 10 28.05.2006 20:32
Ich will einen GBA-SP2 (ein DS mit einem Screen quasi) :) Der DS ist mir zu dick-gross drmaniac Allgemeines Spielehandheldforum 30 09.01.2005 14:24
XY games auf einem modul smn Spiele (GBA) 13 31.08.2003 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231