PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.12.2003, 14:54   #1
 
Registriert seit: 03.05.2003
Alter: 33

greenFalcon hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Idee Der Fall Nintendo

Wer (hier) kennt diesen Namen nicht: Nintendo. Ein seit über 40 Jahren bestehendes japanisches Unternehmen, welches mit dem Aufkommen der Videospielindustrie Weltruhm erlangte. Figuren wie Mario & Luigi, Yoshi, Kirby usw. wurden zum Aushängeschild für eine ganze Generation. DER Gameboy (steht übrigens im Duden) war damals eine revolutionäre Neuentwicklung und bescherte vielen Kindern lange Nächte. NES, SNES, N64, NGC (falls ich welche vergessen habens sollte, -> sorry )sind fast jedem ein Begriff und verkauften sich zigmillionen mal. Der damals noch plastikgraue Gameboy wurde coloriert und später weiterentwickelt über den GBP zum GBC und schließlich zum GBA (SP).
Klingt alles sehr stark nach Bilderbuch-Firmenkarriere... oder? Mitte der Neunziger gessellte sich ein Unternehmen namens Sony an den Konsolenmarkt. Die besagte Sony-Konsole PSX war neu, jedoch stand sie weder in hardware- noch softwaretechnischer Hinsicht hinter Nintendo.

Ein paar Jahre später. Sony ist nun Marktführer, vor Nintendo. Weshalb? Wer zuerst kommt malt zuerst? Hatte Sony nur den Vorteil des früheren Releases gegenüber der N64? Oder war es das bessere Spieleangebot? Wer weiß... Fakt ist, mit dem GBA und der PSP scheint sich für Nintendo ein Déja-vu anzubahnen. Nintendos letzte Bastion, der Handheldmarkt, wird 2004 hart umkämpft (durch Sony, Zodiac, etc) werden. Analysten meinen, Nintendo stünden harte Zeiten bevor. Es ist die Rede von der falschen Geschäftsstrategie...
Die Frage, die ich hiermit in den Raum stelle, ist: Was genau hat Nintendo falsch gemacht? Geht es mit Erscheinen der PSX 95/96 bereits los. Ist das Spieleangebot zu schlecht gewesen. Was, ja was sind die Ursachen für dieses ganze Misere???

PS: An alle Freunde der schnellen Beiträge Ich weiß auch, dass Nintendo viele Remakes veröffentlicht hat, und das die späte Veröffentlichung des GBA SP reine Geldschneiderei war. ABER, das können nicht die einzigen Ursachen für eine solche wirtschaftliche Lage sein.
greenFalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 02.12.2003, 14:58   #2
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sagat
 
Registriert seit: 08.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 39
Spielt gerade: Taschenbillard

Sagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer Mensch

Sagat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der erste und schlimmste Fehler, den Nintendo gemacht hat, war, Sony, mit denen sie ja ursprünglich an einer CD-ROM-Erweiterung für das SNES gearbeitet haben, so dreist und arrogant fallenzulassen, wie sie es tatsächlich getan haben. Damit haben sie sich durch eigene Schuld ihren schlimmsten Konkurrenten erschaffen. Wenn dies ein griechisches Drama wäre, müsste Sony nun Nintendo vernichten. Und momentan kommt es mir auch so vor.
__________________
"If, after hearing my songs, just one human being is inspired to say something nasty to a friend, or perhaps to strike a loved one, it will all have been worth the while." - Tom Lehrer
Sagat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 15:41   #3
 
Registriert seit: 03.05.2003
Alter: 33

greenFalcon hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Interessant... davon wusst ich bisher noch gar nix. Tja, den größten Feind schafft man sich halt meistens selbst... so ist das ganze "Drama" um Nintendo noch mit einer Priese Ironie gewürzt.
Fragt sich nur: lachen oder weinen ?
greenFalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 17:24   #4
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 33
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard

Zitat:
Original von Sagat
Der erste und schlimmste Fehler, den Nintendo gemacht hat, war, Sony, mit denen sie ja ursprünglich an einer CD-ROM-Erweiterung für das SNES gearbeitet haben, so dreist und arrogant fallenzulassen, wie sie es tatsächlich getan haben. Damit haben sie sich durch eigene Schuld ihren schlimmsten Konkurrenten erschaffen. Wenn dies ein griechisches Drama wäre, müsste Sony nun Nintendo vernichten. Und momentan kommt es mir auch so vor.
Hmmmm???

Ich hatte immer gelesen Sony hätten den Vertragsbruch begangen, vielleicht irre ich mich da auch...

Also größter Fehler war neben besagtm Sony-Bruch sicherlich auch das Modul-Format fuers N64. FFVII sollte ja urspruenglich fuers N64 erscheinen, aber wegen zu geringen Speichers isses dann auf die PSX gekommen. Mit FFVII als Zugpferd hätte Nintendo sicher einige Konsolen mehr an den Mann bzw. die Frau bringen können.
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 17:39   #5
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sagat
 
Registriert seit: 08.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 39
Spielt gerade: Taschenbillard

Sagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer Mensch

Sagat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Allen, die mehr über Nintendos Geschichte und Praktiken wissen wollen, sei das Buch von David Sheff
"Game Over: How Nintendo Conquered the World" "Game Over: How Nintendo Conquered the World"
ans Herz gelegt. Davon gibt es auch eine deutsche Übersetzung.

Hier wird beschrieben, wie die Firma im 19. Jahrhundert gegründet wurde, wie sie von Spielkarten über mehrere Umwege ins Videospielgeschäft einstieg, wie einige Spiele entstanden sind, die Karriere Shigeru Miyamotos, der Run auf Tetris, und nicht zuletzt wie der Bruch mit Sony vonstatten ging.
Das alles ist recht werteneutral von einem Journalisten geschrieben, aber zeigt, wie sich Nintendo und vor allem der (damalige) Chef Hiroshi Yamauchi (der laut dem Buch übrigens nur einmal ein paar Minuten tatsächlich einen Gamecontroller in der Hand hatte, den er dann frustriert weggeworfen hat) in die Arroganz verstiegen haben, von der sie heute versuchen, loszukommen.

Leider ist das Buch schon etwas älter und endet daher kurz vor der Veröffentlichung der PSX und dem Sturz Nintendos, nichtsdestotrotz ein äußerst lesenswertes und informatives Buch
__________________
"If, after hearing my songs, just one human being is inspired to say something nasty to a friend, or perhaps to strike a loved one, it will all have been worth the while." - Tom Lehrer
Sagat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 17:44   #6
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 40

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Der Fall Nintendo

Zitat:
Original von greenFalcon

Die Frage, die ich hiermit in den Raum stelle, ist: Was genau hat Nintendo falsch gemacht? Geht es mit Erscheinen der PSX 95/96 bereits los. Ist das Spieleangebot zu schlecht gewesen. Was, ja was sind die Ursachen für dieses ganze Misere???
Da schließ ich mich den Vorrednern an, die Module waren schonmal Mist. Andere sind früher umgestiegen.
Ich denke aber der Hauptgrund bei der PS damals war, dass man die Spiele kopieren konnte. Das kann man bei Nintendo bis heute nich (und wenn, dann nich ohne teures Zubehör). Viele sind halt nich gewillt, ständig alles zu kaufen, und wenn mans nich kopieren kann, kauft mans garnich *g*
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 17:59   #7
 
Registriert seit: 20.11.2002
Alter: 39

dadi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Der Fall Nintendo

Zitat:
Original von greenFalcon
[COLOR=green] ...40 Jahren bestehendes japanisches Unternehmen, welches mit [/COLOR=green]
nintendo hat früher schon spielkarten produzoert, im 18 Jahrhundert
dadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 18:03   #8
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 31

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sogar noch im 18ten.
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 18:21   #9
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 01.01.2002
Alter: 35

N-Freak wird schon bald berühmt werdenN-Freak wird schon bald berühmt werden

N-Freak eine Nachricht über ICQ schicken N-Freak eine Nachricht über AIM schicken N-Freak eine Nachricht über MSN schicken N-Freak eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

1700 nochwas ? spielkarten ... ?! da gab's ja noch nicht mal drucker
N-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 18:24   #10
 
Benutzerbild von Dr. Gonzo
 
Registriert seit: 08.03.2003
Alter: 34

Dr. Gonzo hat eine strahlende Zukunft
Dr. Gonzo hat eine strahlende ZukunftDr. Gonzo hat eine strahlende ZukunftDr. Gonzo hat eine strahlende ZukunftDr. Gonzo hat eine strahlende Zukunft

Standard

Die Jugend von heute schaut viel zu viel Yu Gi Oh
Dr. Gonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 18:26   #11
 
Registriert seit: 23.04.2003
Alter: 32

Weißer Drache hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Weißer Drache eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

lol wenn nintendo und sony wieder gemeinsam arbeiten würden wär das über hammer geil aber es geschiet nintendo recht das sony erfolgreicer ist , weil sie so ignorand waren
Weißer Drache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 18:27   #12
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 31

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich habe gelesen das es Nintendo als Kartenfirma schon voe mehr als 100 Jahren gab.
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 18:49   #13
Tom männlich
 
Benutzerbild von Tom
 
Registriert seit: 08.10.2002
Alter: 35

Tom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

*AU*

Das war das 19.Jahrhundert, nicht das 18. Das 18. war von 1701 bis 1800. WIr befinden uns jetzt im 21. Jahrhundert..
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 19:32   #14
 
Registriert seit: 20.12.2002

Necris hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

also praktisch im 20ten jahrhundert
Necris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 19:46   #15
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sagat
 
Registriert seit: 08.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 39
Spielt gerade: Taschenbillard

Sagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer Mensch

Sagat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

*seufz*

Wenn jeder im Forum dieses
Buch Buch
gelesen hätte, wären solche Diskussionen nicht nötig und wir könnten richtig hochgestochene, professionelle Diskussionen führen...
__________________
"If, after hearing my songs, just one human being is inspired to say something nasty to a friend, or perhaps to strike a loved one, it will all have been worth the while." - Tom Lehrer
Sagat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 20:41   #16
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 37

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

find ich aber n interressantes Thema....ich glaube ich hol mir das Buch!
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 22:53   #17
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sagat
 
Registriert seit: 08.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 39
Spielt gerade: Taschenbillard

Sagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer MenschSagat ist ein sehr geschätzer Mensch

Sagat eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hier der
Link Link
zu der deutschen Übersetzung des Nintendo-Buches - wie es bei deutschen Nintendo-Übersetzungen halt so ist, ist der Titel auch etwas verunglückt; aus Sheff "Game Over: How Nintendo Conquered the World" wurde "Nintendo 'Game Boy'" - es ist zwar bei Amazon nicht mehr erhältlich, aber die ISBN-Nummer steht dabei, also wenn ihr euch dafür interessiert, könnt ihr ja mal beim Buchhändler eures Vertrauens anfragen
__________________
"If, after hearing my songs, just one human being is inspired to say something nasty to a friend, or perhaps to strike a loved one, it will all have been worth the while." - Tom Lehrer
Sagat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 23:01   #18
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 37

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

Irgendwie kommt mir Nintendo so vor wie ein Alter Löwe, ...der sich zum letzten Kampf gegen Jüngere Rivalen aufbäumt! Aber wie schon gesagt...zum "letzten" Kampf!

Ich denke eine Firma der ganz großen schaufelt sich zur Zeit sein eigenes Grab, und wir....wir letzte Anhänger tragen Nintendo zu grabe
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 23:06   #19
 
Registriert seit: 23.04.2003
Alter: 32

Weißer Drache hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Weißer Drache eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

schön gesagt und ich stimme voll zu nintendo kann sich net mehr retten und ich gehe ab weihnachten zur ps2 über jaaaaa . Rpgs bis zum umfallen
Weißer Drache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 17:14   #20
 
Registriert seit: 03.05.2003
Alter: 33

greenFalcon hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Es kann sein, dass Nintendo schon wesentlich länger existiert... allerdings geht die Forschung mit elektronischer Unterhaltung und die Grundentwicklung der primitivsten videospieltechnik noch nicht sooo weit zurück
Es gibt also das "antike" und das moderne Nintendo.
Aber im prinzip habt ihr natürlich recht, es tut mir leid
greenFalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extreme Gaming: Nintendo DS im Freien Fall inkl Wireless Multiplayer Gaming sindbad Sonstiges (Nintendo DS) 30 27.04.2005 08:46
Der Fall Jackson? bonfire Sonstiges 37 03.02.2005 21:37
hammer fall Fish Retro 25 28.12.2003 02:09
Aufstieg der Xbox, Fall des Gamecubes? -Nemesis- Xbox 35 05.10.2003 16:12
"Wie man reich wird" oder "Der Fall PSO" Vulnus Xbox 5 13.06.2003 09:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231