PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges


Sonstiges Hier kannst du alles reinschreiben, was nicht in die anderen Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.11.2008, 20:30   #1
 
Benutzerbild von Ice Maker
 
Registriert seit: 14.02.2005
Spielt gerade: GTA IV

Ice Maker wird schon bald berühmt werden

Standard Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Also wie der Titel schon sagt ein gewisser Mann namens Lutz Heilemann hat die deutsche Seite von Wikipedia mit einer einstweiligen Verfügung sperren lassen was haltet ihr davon ?

Geh doch einfach mal auf http://wikipedia.de/
__________________


Geändert von Ice Maker (15.11.2008 um 20:58 Uhr)
Ice Maker ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.11.2008, 20:33   #2
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 33
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Bei mir gehts ;P
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2008, 20:43   #3
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Schwachsinn...funktioniert einwandfrei.
Und ohne Quelle ist der Thread sinnlos.
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2008, 20:44   #4
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Er ist ein ehemaliger DDR Zensor, kein Wunder also, dass er so "sinnvoll" handelt.
Wichtigtuer, mehr nicht,
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2008, 21:17   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Streen
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Kowelenz.
Alter: 30
Spielt gerade: ESO (PS4), Suikoden (Vita)

Streen genießt hohes Ansehen
Streen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes AnsehenStreen genießt hohes Ansehen

Streen eine Nachricht über ICQ schicken Streen eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Zitat:
Zitat von Plmngre Beitrag anzeigen
Schwachsinn...funktioniert einwandfrei.
Und ohne Quelle ist der Thread sinnlos.
Quelle: wikipedia.de

Zitat:
Zitat von Wikipedia.de
Mit einstweiliger Verfügung des Landgerichts Lübeck vom 13. November 2008, erwirkt durch Lutz Heilmann, MdB (Die Linke), wird es dem Wikimedia Deutschland e.V. untersagt, "die Internetadresse wikipedia.de auf die Internetadresse de.wikipedia.org weiterzuleiten", solange "unter der Internet-Adresse de.wikipedia.org" bestimmte Äußerungen über Lutz Heilmann vorgehalten werden. Bis auf Weiteres muss das Angebot auf wikipedia.de in seiner bisherigen Form daher eingestellt werden. Der Wikimedia Deutschland e.V. wird gegen den Beschluss Widerspruch einlegen.

Der Wikimedia Deutschland e.V. ist nicht Anbieter der unter de.wikipedia.org zugänglich gemachten "Wikipedia" und hat auch keinen Einfluss auf die in der Online-Enzyklopädie abrufbaren Inhalte. Der Wikimedia Deutschland e.V. ist vielmehr ein gemeinnütziger Verein zur Förderung Freien Wissens, der lediglich über die Anwendung der Wikipedia aufklärt. Betreiber der Enzyklopädie ist die in der Anbieterkennzeichnung der Enzyklopädie genannte Wikimedia Foundation, eine in Florida, Vereinigte Staaten, inkorporierte Stiftung mit Sitz in San Francisco.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, können Sie uns eine Spende zukommen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Spenden. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Wir danken der Kanzlei JBB Rechtsanwälte für die schnelle und kompetente Hilfe.
__________________
"You don't need to save the world to find meaning in life. Sometimes all you need is something simple, like someone to take care of."
~Aigis
PlaystationPortable/PlanetVITA.de
Streen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2008, 21:42   #6
 
Benutzerbild von Colabecher
 
Registriert seit: 27.07.2005

Colabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nettColabecher ist einfach richtig nett

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Ich frage mich, was dem guten Mann wiederfahren ist, dass er zu solchen Mitteln greift.
__________________
Dumm ist, wer mit einer Erektion gegen die Wand läuft.
Peinlich ist, wenn man mit der Nase zuerst ankommt.
Colabecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2008, 21:58   #7
 
Benutzerbild von Popup_Hasser
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Köln
Alter: 34
Spielt gerade: Hellblade

Popup_Hasser genießt hohes Ansehen
Popup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes AnsehenPopup_Hasser genießt hohes Ansehen

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

http://de.wikipedia.org

also ist nur der Zugang über wikipedia.de gesperrt.
Die Linke ist eh beschissen (unabhängig davon).
__________________
ein Sinn für Humor ist das sicherste Zeichen intelligenten Lebens
Popup_Hasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 01:07   #8
 
Benutzerbild von erkanb1
 
Registriert seit: 16.05.2004
Ort: Würzburg
Alter: 33
Spielt gerade: PlayStation

erkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz sein

erkanb1 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Zitat:
Zitat von Semigod Beitrag anzeigen
Wikipedia ? Die freie Enzyklopädie

also ist nur der Zugang über wikipedia.de gesperrt.
Die Linke ist eh beschissen (unabhängig davon).
Schlaumeier Mal was ganz neues, hat ja auch keiner behauptet dass
http://de.wikipedia.org gesperrt ist du musst natürlich lesen was auf der Seite steht.

Und Dre muss ich auch mal hier wieder recht geben
__________________
Posting © erkanb1 2004 - 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
erkanb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 02:40   #9
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Mäßigt eure Worte - jemand, der selbst die Wikipedia verklagt wegen irgendwelcher Aussagen zu seiner Person, wird sicherlich auch kein Problem haben, andere Seiten zu verklagen. Und das wollen nicht unbedingt wir sein. Außerdem kann man sowas auch sachlich diskutieren.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 13:46   #10
Moderator
 
Benutzerbild von Tatsu
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: 朝霞市
Alter: 36
Spielt gerade: GODEATER(PSP) PSP2O(PSP)

Tatsu genießt hohes Ansehen
Tatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes AnsehenTatsu genießt hohes Ansehen

Tatsu eine Nachricht über MSN schicken
Standard wikipedia.de auf Eis gelegt.

Geht man auf wikipedia.de wird man mit folgenen Text begruesst:

Mit einstweiliger Verfügung des Landgerichts Lübeck vom 13. November 2008, erwirkt durch Lutz Heilmann, MdB (Die Linke), wird es dem Wikimedia Deutschland e.V. untersagt, "die Internetadresse wikipedia.de auf die Internetadresse de.wikipedia.org weiterzuleiten", solange "unter der Internet-Adresse de.wikipedia.org" bestimmte Äußerungen über Lutz Heilmann vorgehalten werden. Bis auf Weiteres muss das Angebot auf wikipedia.de in seiner bisherigen Form daher eingestellt werden. Der Wikimedia Deutschland e.V. wird gegen den Beschluss Widerspruch einlegen. [...]

Was haltet ihr davon Richtig oder Falsch? Was haltet ihr von Lutz Heilmann's Einstellung?
__________________
Nimm das Leben nicht so ernst,
da kommst du eh nicht lebend raus.
___________________________________________
http://www.right2water.eu/de
Tatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 14:05   #11
 
Benutzerbild von Poenni
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: Kalletal
Alter: 28
Spielt gerade: den Unterseebootoberbootsmannsmaat.

Poenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekanntPoenni ist jedem bekannt

Poenni eine Nachricht über ICQ schicken Poenni eine Nachricht über MSN schicken Poenni eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: wikipedia.de auf Eis gelegt.

Man kommt aber immer noch drauf.
Hauptseite Hauptseite
__________________
"Wer in Foren diskutiert, muss Spaß an einer Diskussion an sich haben und darf niemals ein Ergebnis erwarten - das wird in Foren selten erzielt, eben weil Forendiskussionen sich im Kreis zu drehen pflegen. "
-Verfasser unbekannt-
Poenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 14:09   #12
Redakteur
 
Benutzerbild von Nibbler
 
Registriert seit: 14.11.2006
Ort: Celle
Alter: 35
Spielt gerade: Das Leben (Hardcore Modus)

Nibbler genießt hohes Ansehen
Nibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes AnsehenNibbler genießt hohes Ansehen

Standard AW: wikipedia.de auf Eis gelegt.

Dachte für ne Sekunde auch das Wiki jetzt komplett wech ist, aber wie Poenni bereits erwähnte geht es doch lediglich um die Verlinkung...WIE man zu der Seite kommt ist doch wayne oder?
__________________
Zum Thema Spielewertungen:
Ich vertraue eher einem Legastheniker mit Mut zur Meinung als einem Stilisten mit Feigheit vor der Wertungskonsequenz
Nibbler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 14:12   #13
 
Benutzerbild von erkanb1
 
Registriert seit: 16.05.2004
Ort: Würzburg
Alter: 33
Spielt gerade: PlayStation

erkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz seinerkanb1 kann auf vieles stolz sein

erkanb1 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: wikipedia.de auf Eis gelegt.

http://www.portablegaming.de/sonstig...e-sperren.html

Gestern wurde der Thread erstellt

Edit: Ging ja fix, löschen geht ja leider nicht *g*
__________________
Posting © erkanb1 2004 - 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Geändert von erkanb1 (16.11.2008 um 14:29 Uhr)
erkanb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 16:14   #14
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003

HickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekannt

Standard AW: wikipedia.de auf Eis gelegt.

Zitat:
Zitat von Tatsu Beitrag anzeigen
Was haltet ihr davon|| Richtig oder Falsch? Was haltet ihr von Lutz Heilmann's Einstellung?
24 Jahre alt und trotzdem noch ein Deppenapostroph! Glückwunsch! (weitere Fehler rot markiert)

Geändert von HickLick (16.11.2008 um 16:16 Uhr)
HickLick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 17:31   #15
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

diese Nachricht ist vollkommen verdreht. Was ich so seit Gestern im Internet lese, lasst mich am rationalen Verstand mancher Menschen und Reporter zweifeln. Doch erst mal alles der Reihe nach.

Wenn man den Paragraph über die Meinungsfreiheit ansieht (Artikel 5 des GG, als guter freiheitsliebender Bürger sollte man den sowieso auswendig kennen), so steht im zweiten Absatz:

Zitat:
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
Quellen:
Art. 5 GG
Meinungsfreiheit Meinungsfreiheit

den letzten Teil habe ich hervorgehoben, den darum geht es. Es geht um das Recht der persönlichen Ehre. Der Verursacher der ganzen Geschichte, Lutz Heilmann, hat sich in seiner persönlichen Ehre gekränkt gefühlt. Soweit ich das mitbekommen habe, ging es darum, dass in dem Wikipedia-Artikel über ihm ein Zeitungsbericht zitiert wurde, über seine Mitgliedschaft/Dienst in dem Ministerium für Staatssicherheit in der DDR (vielen auch als Stasi bekannt). Diesen Zeitungsbericht hat Lutz Heilmann angefochten und selber behauptet, dass dieser nicht die Wahrheit wiederspiegelt. Deswegen ist er dagegen vorgegangen. Es hat es entweder über einen toten Geheimdienst getan, noch durch andere illegale Methoden, er hat das getan was jeder Bürger in so einem Fall tun kann: er ist vor Gericht gezogen. Ihm ging es um die Klarstellung der Inhalte des Wikipedia-Artikels über sich. Es ging ihm nur um den einen Artikel. Vor Gericht musste er wohl gewonnen haben, denn das Gericht gab ihm recht. Nur ab dann ist das Gericht machtlos gegen Wikipedia. Sei es nun aus Unkenntnis oder weil das Gericht eine Entscheidung treffen musste, würde daraufhin Wikimedia, die deutsche Vertretung und Weiterleitung auf Wikipedia.org zu Verantwortung gezogen, den Sachverhalt richtig zu stellen und bis dahin die Anzeige des Artikels zu unterlassen. Da die deutsche Wikimedia aber keine anderen Möglichkeiten hat, als eben nur die Weiterleitung auf Wikipedia.org zu unterlassen, wurde es eben gemacht. In der Presse wurde der Fall dann zu einem Elefanten aufgebaut.

Hier geht es entweder um die Stasi, noch um die Linkspartei. Nur viele Menschen haben sofort darauf zurückgeschlossen, ohne sich Gedanken um die Ursachen zu machen. Viele wollten vielleicht die Hintergründe gar nicht wissen. Lutz Heilmann hat selber natürlich auch großen Mist gebaut, in seiner Unkenntnis des Internets. Er wollte nur den Artikel über sich korrigiert bekommen, durch ein deutsches Gericht, nicht die Wikipedia sperren oder etwas vergleichbares. Es ist nach hinten losgegangen und könnte Lutz Heilmann auch seine Kariere kosten. Doch auch Wikimedia hat Mist gebaut. Wer schon ein Lexikon aufbaut, sollte auch auf die korrekten Inhalte achten. Es wäre besser gewesen den Artikel kurzzeitig zu sperren, um dann mit allen Beteiligten eine Lösung zu erarbeiten und dabei die Gerichtsentscheidungen zu respektieren. Wikimedia hat hier demonstrativ seine Macht demonstriert, was aber die Glaubwürdigkeit kaum verbessert.

Was mich an dieser Geschichte tierisch nervt ist, dass Wikipedia von vielen Menschen heilig gesprochen wird und Personen, die nur irgendwie in Verbindung mit der Stasi zu bringen sind oder vergleichbare Verbindungen habe, sofort verteufelt werden. Das ist eine moderne Hexenjagd. Erstens, ist Wikipedia nicht fehlerfrei, bei einigen Organisationen ist sogar verboten aus der Wikipedia für wissenschaftliche Arbeiten zu zitieren. Zweitens, sollte kein Zeitungsbericht einer Boulevardzeitung mehr wiegen, als die Entscheidung eines rechtstaatlichen Gerichtes. Drittens, wenn Lutz Heilmann irgendeine Straffe wegen seiner Vergangenheit verdient hat, sollte man ihn anklagen und er sollte seine Straffe ableisten. Solange es diese Anklage nicht gibt oder wenn die Straffe schon abgeleistet ist, dann ist die Person genauso ein Bürger der BRD mit allen Rechten, und entweder der DDR noch der Stasi. Jede Vergleiche die Richtung zeugen nur von der eigenem Unwissen oder Tunnelblick.

Zu letzt noch ein anderes Beispiel. Nehmen wir an, es gibt einen anderen deutschen Politiker, egal welcher Partei und der nicht aus der DDR stammte. Über ihn taucht ein Zeitungsartikel auf, dass dieser Politiker irgendwann mal mit Drogen gehandelt hatte, für welches Vergehen man mindestens 5 Jahre bekommt. Dieser Zeitungsartikel wird dann in der Wikipedia als Quelle genannt. Der Politiker protestiert und kann vor Gericht beweisen, dass er unschuldig ist und der Zeitungsartikel so nicht richtig ist, doch Wikipedia ändert den nicht. Dann kommt vielleicht die selbe Situation raus, Wikipedia gesperrt. Wird es dann die selbe Aufregung geben? Ist die Wikipedia mehr wert, als ein richterliches Urteil?

Man sollte im Internet nicht alles für bare Münze nehmen, eine gewisse Skepsis ist immer angebracht. Weiterhin sollte man sich in einer aufgeklärten Gesellschaft selber über die Hintergründe informieren können.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 17:35   #16
 
Benutzerbild von Weduard
 
Registriert seit: 14.05.2006

Weduard genießt hohes Ansehen
Weduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes AnsehenWeduard genießt hohes Ansehen

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Was für Äusserungen sollen denn in diesem Artikel über Lutz Heilmann stehen?
Weduard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 17:41   #17
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Lopik
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Bei Hamburg
Spielt gerade: dies uns das

Lopik ist ein ForengottLopik ist ein Forengott
Lopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein ForengottLopik ist ein Forengott

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Zur Beendigung der juristischen Auseinandersetzung mit dem Wikimedia e.V. erklärt Lutz Heilmann:

Nachdem die falschen, ehrabschneidenden und deshalb mein Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte weitgehend aus dem entsprechenden Artikel entfernt wurden, habe ich gegenüber dem Wikimedia e.V. erklärt, dass ich keine weiteren juristischen Schritte unternehmen werde und die Weiterleitung auf die Wikipedia-Inhalte unter Wikipedia ? Die freie Enzyklopädie wieder geschaltet werden kann. Wikimedia e.V. kann also ab sofort die Inhalte der freien, nicht kommerziellen Internet-Enzyklopädie Wikipedia wieder über die URL wikipedia.de zugänglich machen. Ich bedaure außerordentlich, dass durch die von mir beantragte Einstweilige Verfügung des Landgerichts Lübeck die deutschen Wikipedia-Userinnen und -User in den letzten 24 Stunden keinen direkten Zugriff mehr auf die Wikipedia-Inhalte hatten. Mir ging es dabei keineswegs um Zensur, sondern schlicht um eine wahre Tatsachen-Darstellung. Der juristische Weg hat sich dafür insoweit als problematisch erwiesen, als durch die Struktur von Wikipedia die anderen Userinnen und User in Mitleidenschaft gezogen werden. Das war nicht meine Absicht. Gemeinsam mit Wikimedia e.V. werde ich nach anderen Wegen suchen, um den offenen und freien Charakter von Wikipedia so weiter auszugestalten, dass Persönlichkeitsrechte gewahrt bleiben.

Quelle: Lutz-Heilmann
__________________
"Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann."
Jean Guéhenno
Lopik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 23:55   #18
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003

HickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekanntHickLick ist jedem bekannt

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Zitat:
Zitat von europa Beitrag anzeigen
Doch auch Wikimedia hat Mist gebaut. Wer schon ein Lexikon aufbaut, sollte auch auf die korrekten Inhalte achten.
Das Problem ist, dass Wikimedia bis auf die Weiterleitung damit nichts am Hut hat. Wenn ich mich recht entsinne gab es schon vor gut ein bis zwei Jahren Terror wegen der Domain, da diese nicht der Wikimedia Foundation, sondern dem Wikimedia e.V. gehörte; und deshalb die Weiterleitung blockiert wurde. Selbstverständlich kann die Wikimedia e.V. als ein gemeinnütziger Verein angesehen werden, der - nach eigenen Angaben - den Umgang mit Wikipedia erleichtern soll; für die Inhalte der Enzyklopädie sind diese jedoch meines Erachtens nicht verantwortlich. Nicht umsonst weisen sie darauf hin, dass sämtliche Inhalte unter die Fittiche der Wikimedia Foundation genommen werden. Oder kannst du das in irgendeiner Hinsicht korrigieren?

Geändert von HickLick (16.11.2008 um 23:56 Uhr)
HickLick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 00:12   #19
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.06.2005

_____ genießt hohes Ansehen
_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen_____ genießt hohes Ansehen

Standard AW: wikipedia.de auf Eis gelegt.

Zitat:
Zitat von HickLick Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Tatsu Beitrag anzeigen
Was haltet ihr davon|| Richtig oder Falsch? Was haltet ihr von Lutz Heilmann's Einstellung?
24 Jahre alt und trotzdem noch ein Deppenapostroph! Glückwunsch! (weitere Fehler rot markiert)


Ich liebe dieses Bild
_____ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 15:58   #20
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: Linke-Politiker lässt wikipedia.de sperren

Hans hat keine Chance gegen den T-Rex

__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Sonstige Foren > Sonstiges

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
linke Box Kratzt Pitrak Hardware (Nintendo DS) 6 21.08.2006 23:30
wikipedia auf der psp ??? LuMi Multimedia (PSP) 33 30.03.2006 17:48
linke Seite linke Seite Bewertungen 6 20.12.2005 11:48
PSP bei Wikipedia massaker_joe Sonstiges (PSP) 13 09.11.2005 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231