portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Spiele (GBA) (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Das unheimliche Verschwinden von Softwarefirmen... (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=1369)

RockstA 22.12.2002 19:54

Das unheimliche Verschwinden von Softwarefirmen...
 
Hi, Wie schon einige mitbekommen haben, verschwinden in letzter Zeit einige "kleine" Softwarefirmen von der Bildoberfläche.. Das fing vor kurzem mit "Binary 9" an, die für Pinball Challenge Deluxe verantwortlich waren, und auch schon neues angekündigt haben. Nun hats auch Crawfish erwischt: Jahrelang treue GBC und GBA Programmierer, nun auch von der Oberfläche verschwunden.... Tja, UND WER IST DARAN U.A. SCHULD ??????? :irre:


GBA Games: R*ms <- Hallo Nessaja!

Dieb 22.12.2002 19:56

Naja unheimliches verschwinden verstehe ich eher darunter wenn eine Firma ohne Komentar verschwindet. Aber bei Crawfish ist das glaube ich nicht der Fall :D

RockstA 22.12.2002 19:58

Naja aber bei Binary 9 wars schon eher unheimlich... Hatten doch so viele gute Spiele in Arbeit... Ich hätte ehrlich nichts dagegen, wenn sich DESTINATION SOFTWARE verabschiedet!!

sonic 22.12.2002 20:36

einen schuldigen auszumachen ist nicht so einfach, nintendo hat aber sicher einen großen teil zu der derzeitigen misere beigetragen. zu hohe spiele-preise durch zu hohe lizenz-abgaben und cartridge-preise, dadurch geringe nachfrage usw...

aber nintendo scheint ja im moment nicht daran gelegen, an der lage etwas zu ändern.

alweov 22.12.2002 21:02

Ich kenne diese Softwareschmieden kaum,allerdings gibt es nur zwei logische Gründe warum sie "aufeinmal weg sind"
1. Sie wurden von einer größeren Firma aufgekauft
2. Sie sind pleite
Gutes Beispiel für letzteres: JoWood
Hoffentlich schaffen die noch die Kurve!

Nasreddin 23.12.2002 15:03

Zitat:

Tja, UND WER IST DARAN U.A. SCHULD ???????
1) WIR
Ok, einige Firmen gehen sicher auch durch inkompetentes Management zu Grunde, aber die einfachste Regel ist: Wer seine Spiele verkauft, der hält sich oben. Leider ist es so, dass kaum jemand Titel der kleineren Entwickler kauft. Übrigens der gleiche Grund warum es keine innovativen Spiele gibt. Es kauft sie kein Schwein. Leider sind es immer diejenigen, die sich darüber aufregen, die selbst nur die x-te Mario-Umsetzung kaufen. :bang:

2) Die Publisher
In unseren Interviews klagen die Entwickler immer wieder darüber, dass sie für ihre Spiele keine Publisher finden. Sogar R-Type III findet keinen, ein Spiel mit starker Lizenz. :(

Die Gefahr der Raubkopien sehe ich nicht als die große Gefahr. Auch wenn man das nicht verharmlosen sollte, die breite Masse hat zum Glück noch(!!!) nichts mit Flashlinker und Co am Hut. Hoffentlich bleibt es dabei. :(

RockstA 23.12.2002 15:05

Das finde ich Kacke, da Binary 9 mich schon mit Pinball Challenge Deluxe beglückt hatte, und mit ihren Angekündigten Games viel versprochen hatte... Jetzt sind sie WEG!! Schade!

Happy-Kirby 23.12.2002 16:11

Meikrofsoft kauft doch in der letzten Zeit viel auf, vieleicht haben die was damit zutun? ?(

(Sorry, wegen den Schreibfehlern!) http://www.classicgaming.com/kirby/icon_ss.gif


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231