PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.06.2003, 09:19   #1
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Erfahrung mit Raubkopien und Reaktion?

Ich weis - das Thema tauchte schon ein paarmal auf, aber ich würde gerne mal einen anderen Aspekt beleuchten:
Habt ihr schon Erfahrung mit Raubkopien gemacht? Habt ihr schonmal versucht euer Geld zurückbekommen, wenn ihr so einem Betrugsfall aufgesessen seid? Wie ist es gelaufen?

Natürlich kommt die Frage nciht ganz ohne Hintergrund. Ich habe das Spiel Tactics Ogre bei ebay erworben, der Preis und Aufmachung deuteten eigentlich schon auf Raubkopie hin, bisher fehlte mir aber die Erfahrung. OKay, jetzt bin ich in dieser Hinsicht einen Schritt weiter. Anfangs war ich ja vielleicht gewillt, die Tatsache zu akzeptieren, aber einige posts hier im Forum haben mich bewogen doch nciht stillzuhalten und den Versuch zu unternehmen, etwas dagegen zu tuen. Hab also den Verkäufer angeschrieben und ihm meine Meinung mitgeteilt. Natürlich streitet er alles ab, will mri aber mein Geld zurückgeben, wenn ich ihm das Modul zurückschicke. Sehe ich nicht ein: Er soll erst das Geld überweisen, dann reden wir gerne darüber. Ausserdem hab ich Nintendo.de mal einen Hinweis gegeben, und ebay ebenfalls. Ebay wird wohl nciht viel tuen, Nintendo könnte es interessieren,d as der Herr noch einige weitere Auktionen anbietet und somit wohl kein kleiner Fisch mehr ist.
Hier könnt ihr euch ansehen, was er so anbietet. Der Name des Verkäufers ist el-montador.

So - wie sieht es mit euren Erfahrungen bei sowas aus?

MfG,
KRI
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.06.2003, 09:50   #2
 
Registriert seit: 27.05.2002

RETRAX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hallo,

ich bin bei eBay auch mal einem Raubkopierer aufgesessen. Es handelte sich um das Spiel Wario Land. Bei dem Spiel kam am Anfang ein Cracker Intro und die Anleitung sah kopiert aus.

Ich hab dem Verkäufer das geschrieben, er hat gemeint er hätte das Spiel nicht geprüft und würde es aber wieder zurücknehmen.

Die Rückgabe hat ohne Probleme geklappt. Allerdings hats mich schon auch Nerven gekostet, weil man weiss ja nie ob man dann letzten Endes wieder sein Geld zurückbekommt.

Ich kauf mir eigentlich seit diesem Fall keine GBA Spiele mehr bei eBay sondern alles im Laden (MediaMarkt etc....), da weiss ich wenigstens dass ich ein Original habe und wenn was nicht läuft hab ich auch eine richtige Anlaufstelle wo ich mich hinwenden kann.


Gruss

RETRAX

www.retrax.de
RETRAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 10:19   #3
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ICh stehe da auf dem Standpunkt: Erst Geld dann spiel. Lief ja auf dem Hinweg auch so. Den Verlust des SPiels kann ich verkraften, also kann ich auch Anzeige erstatten, wenn er sich auf Stur stellt. Zwei mal das komplette Risiko muss ich nicht tragen.
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 10:31   #4
 
Benutzerbild von Shana
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Bonn

Shana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shana eine Nachricht über MSN schicken Shana eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich kaufe jetzt schon ziemlich lange und auch ziemlich häufig Games bei eBay. Bis vor kurzem gab es auch noch nie ein Problem. Ich habe mir dann aber vor ca. 2 Monaten ne RK von Spyro andrehen lassen und war ab da natürlich sehr misstrauisch. Ich habe mir aber, während ich noch auf Spyro gewartet habe auch TO bei eBay ersteigert (es war jedoch sehr preiswert) und habe, nachdem ich von Spyro ne RK bekommen hatte und bevor ich TO gezahlt hatte, den Typen angemailt und ihn gefragt, ob er vor hat, mir ne RK zu verkaufen. Er hat mir dann erzählt, sein TO käme aus USA und würde einwandfrei funktionieren. (Habe ich danach gefragt, oder was?)

Ich habe ihm dann wieder zrückgeschrieben, dass ich sofort zahlen werde, wenn er mir jetzt versichert, dass es sich um ein Original handelt. Wenn nicht, trete ich vom Kauf zurück. Sollte er mir jedoch erzählen, es wäre ein Original und das ist es dann hinterher doch nicht, würde ich sofort zur Polizei gehen.

Daraufhin habe ich glatte 6 Wochen nichts mehr von ihm gehört. Aufeinmal hatte ich eine positive Bewertung von ihm, ohne dass er je Geld von mir gesehen hat

Die Tante, die mir die RK von Spyro verkauft hat habe ich dann auch angemailt und ihr echt übel die Hölle heiß gemacht. Sie hat mir das Geld zurücküberwiesen und DANACH habe ich ihr das Modul zurückgeschickt. Ist sauber gelaufen...

Aber eigentlich sollte man die Leute trotzdem irgendwie anscheißen, auch wenn sie die Kohlen zurückgeben. Nur weil sie mal eben aufgeflogen sind, heißt das ja nicht, dass sie aufhören, ihren Müll zu verkaufen, oder?
Shana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 10:39   #5
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich dneke nintendo Deutschland freut sich über den ein oder anderen Hinweis. IMg runde empfinde ichs nicht als so schrecklich schlimm, wenn ne PErson EINE Raubkopie versteigert. Dann kann er sich von mri aus auch rausreden mit "Ich habs nicht gewusst." - wenn aber einer das Massenweise macht, dann glaub ich garnix!

*G*

Inzwischen hat sich der Verkäufer nochmal bei mir gemeldet und besteht auf der Zusendung des Moduls. Okay - unverschämt sein kann ich auch. Biete ich ihm eben die Zusendung per Nachnahme an, macht dann noch ein wenig mehr Geld, das er blechen muss. *schulterzuck* Hauptsache ich habe nicht wieder das Transportrisiko.
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:17   #6
 
Registriert seit: 12.05.2003
Alter: 46

Reto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Manchmal bin ich hier schon etwas verwundert! Seid ihr tatsächlich alle derart ehrliche Menschen?

Nicht dass ihr mich jetzt falsch versteht. Ich finde es gut, wie ihr euch gegen solche Raubkopien wehrt, aber normalerweise ist man sich doch gewöhnt, dass man zuerst auf seinen eigenen Profit achtet und wenn man dann halt mal eine günstige Raubkopie bei Ebay ersteigert (die einwandfrei funktioniert) freut man sich, dass man nicht allzu viel für das Spiel bezahlen musste.

Ich persönlich würde ziemlich sicher so reagieren, auch wenn ich mich vom Verkäufer natürlich veräppelt fühlen würde. Den ganzen "Stress" mit zurückschicken und Geld zurück und dann das Spiel sonst wo suchen müssen, würde ich mir kaum antun.

Habe vor Jahren (zu NES-Zeiten) selber mal jemanden kennengelernt hat, der die Games importiert hat. Zu der Zeit (ohne Internet usw.) hat der einfach allen gesagt, dies seien die japanischen Versionen und hat sie zu hunderten verkauft und ich habe mich gefreut, dass ich so einen günstigen Importeur gefunden hatte. Ist doch eigentlich eine normale Reaktion oder nicht???
Reto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:26   #7
 
Benutzerbild von Hyperhomer
 
Registriert seit: 14.04.2003
Ort: Weinsberg
Alter: 38
Spielt gerade: Advance Wars: Dark Conflict

Hyperhomer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperhomer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperhomer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHyperhomer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich habe mir mal überlegt, ob ich mir bei ebay noch einen zweiten Fake-Account zulegen sollte, mit dem ich alle möglichen offensichtlichen Raubkopien ersteiger. Bevor es aber ans "Bezahlen" geht, möchte ich noch einen Scan des Moduls + genaue Angabe der Seitenzahl der Anleitung haben; wenn er mir die nicht gibt, dann würde ich nicht zahlen, wenn er sie mir gibt , habe ich die Beweise, dass es ne RK ist und zahle auch nicht . Dann können die RK-verkäufer ihre Spiele nicht loswerden und verlieren noch etwas Geld (ebay-Gebühren). Ich bin jedoch auf der sicheren Seite, der RK-Verkäufer kann nichts gegen mich unternehmen und mit schlechten Bewertungen kann ich leben bei einem reinen Fake-Account .
Hyperhomer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:26   #8
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Das mag normal sein, aber gut finde ich das nicht. Wenn du ehrlich ein Spiel erwerben willst, wird es dir so ernsthaft schwer gemacht - ich bezahle schliesslich nicht für eine Raubkopie, sondern für ein Original. Ich habe auch weniger gegen Raubkopien, wenn der PReis stimmt. Aber 50% Originalpreis für ne Raubkopie die ein paar cent kostet - das sehe ich nicht ein. Das ist schlichtweg unverschämt.
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:28   #9
 
Registriert seit: 12.05.2003
Alter: 46

Reto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

witzige Idee, aber geht das überhaupt bei ebay? Kenne nur Ricardo.ch und dort wird ziemlich gut abgeklärt, ob die angegebene Adresse jeweils stimmt...

Wegen den Preisen der Raubkopien: Ich denke, bei vielen Gamern ist der Preis schon entscheidend und da wird es egal sein ob RK oder Original. Das Original kostet in der Herstellung wohl noch weniger, wenn man die Programmierer-Kosten nicht dazu zählt.
Reto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:32   #10
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ja eben - und die Progrmamier und Konzeptionskosten udn MArketing, Werbund und ein grosser Teil der Vertriebskosten falllen ja bei RKs auch noch weg.
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:34   #11
 
Registriert seit: 27.05.2002

RETRAX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@ RETO

ich bevorzuge ausschliesslich Originalsoft. Bei dem einen RK-Spiel welches ich ersteigert hab war z.b. ein Cracker Intro vorne drinn.

Kann ich jetzt sicher sein dass die aus Platzgründen nicht eine Zwischensequenz rausgeschnitten haben oder dass das Spiel ohne Fehler bis zum Ende durchspielbar ist?

Eben! Kann ich nicht.... deswegen freu ich mich auch nicht klammheimlich ein Game "erheblich" günstiger bekommen zu haben.

Da zahl ich lieber mehr und muss mich dann nicht mittendrinn ärgern wenn die Game-RK plötzlich abschmiert oder Grafikfehler oder ähnliches hat.

Gruss

RETRAX

www.retrax.de
RETRAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:35   #12
 
Registriert seit: 12.05.2003
Alter: 46

Reto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ja klar, aber ganz ehrlich aus der Sicht des Taschengeldempfängers: Ist dir das nicht scheissegal?

@retrax: Von Tetris-Steinchen-Dreher zu Tetris-Steinchen-Dreher:
Das wäre natürlich bitter, wenn Dir dann bei Zelda kurz vor Schluss die Batterie abschmiert oder ähnliches. Ein Hacker-Intro nimmt aber kaum so viel Platz weg, dass dann die Schlusssequenz bei irgend einem Spiel deswegen fehlen würde. Apropos Schlusssequenz: Da war ich eh schon ein paar mal enttäuscht, wie langweilig die teilweise sind ;o)

Grundsätzlich habt ihr ja recht, dass es verwerflich ist, aber ich verstehe jeden, der kurzfristig auf seinen finanziellen Vorteil schaut!!!
Reto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:44   #13
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich hoffe du kannst auch die verstehen, die das erwarten, wofür sie auch bezahlen. Ein Spiel Elgal zu ebsitzen ist schon was feines. Niemand kann dir etwas. Bei RKs gilt immer nur: Wo kein Kläger, da kein Schuldiger. Eine wackelige Angelegenheit und es kann zum ableben von Spieleschmieden oder ganzen Konzernen führen, wenn es überhand nimmt.
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:50   #14
 
Registriert seit: 12.05.2003
Alter: 46

Reto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Klaro! Bestes Beispiel war wohl der Amigo zu früheren Zeiten.

Auf dem SNES hatte ich auch jedes Game! Habe damals die Disketten dazu von einem Insider, der damals schon eine Mailbox hatte, bekommen. War zu Beginn ziemlich geil, aber wenn man dann jedes Spiel hat und nur noch kurz reinspielt, macht kaum eines mehr Spass.

Zu den Raubkopien die in Modulform kommen, kann ich mir trotz deiner Aussage immer noch nicht vorstellen, dass mehr als 5% der Gamer Deine Meinung vertreten, auch wenn es für die Hersteller der Games wirtschaftlich schlecht ist. Was ich diesbezüglich nicht verstehe ist aber, dass es Nintendo nicht schafft, einen Kopierschutz auf die Module zu bringen....
Reto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:53   #15
 
Benutzerbild von Shana
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Bonn

Shana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shana eine Nachricht über MSN schicken Shana eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@Reto:

Klar ist es für einen Taschengeldempfänger geil, so billig an ein Spiel gekommen zu sein. Original hin oder her. Bei dem TO, dass ich kaufen wollte war es ja auch so. 23,90 Euro. Aber es gibt ja auch andere. Die Tusse, die mir Spyro verkauft hat, hat dafür volle 49,00 Euro von mir bekommen und es war eine RK. Bei sowas ist dann wirklich meine Schmerzgrenze erreicht...
Shana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 11:54   #16
 
Registriert seit: 27.05.2002

RETRAX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

eben!

und es hat auch sehr viel mit

Wertschätzen von Leistung

zu tun.

Und wenn ich RK's verwende dann geb ich den Programmierern symbolisch einen Arschtritt. Ich find das egoistisch wenn man nur auf seinen eigenen finanziellen Vorteil bedacht ist und deswegen RK's nutzt.

Wenn man sich ein Game nicht leisten kann muss man eben noch ein bisschen sparen oder mehr jobben.

Das erhöht dann auch die Vorfreude auf ein Game, und man ist stolz wenn man dann endlich die finanziellen Mittel zusammen hat. Dann wird auch die Spielfreude erhöht.

Gruss

RETRAX

www.retrax.de
RETRAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 12:00   #17
 
Registriert seit: 12.05.2003
Alter: 46

Reto hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Alice im Wunderland? ;o)

Ist ja alles schön und recht aber du gehörst bestimmt zur Minderheit, die so denkt (auch wenn jetzt alle wieder gegen meine These anrennen).

Gruss
Reto
Reto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 12:05   #18
 
Benutzerbild von Shana
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Bonn

Shana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shana eine Nachricht über MSN schicken Shana eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

@Reto

Wieso denn? Wenn ich eine Raubkopie bekomme und auch nur eine Raubkopie zahle, o.k. , ist die eine Sache. Wenn man aber abgezockt wird und ein Originalspiel zahlt aber nur ne RK bekommt... Warum soll ich nicht drauf bestehen, für das Geld ein Original zu erhalten.
Und es ist nunmal fakt, dass sich x Leute den Arsch wund gesessen haben, um zu programmieren und tun und machen. Alles hat eben seinen Preis.
Hinzu kommt noch die eigene Einstellung zur Fairness
anderen gegenüber.

Und mit deinen 5 % wirst du mit Sicherheit nicht so ganz hinkommen. Such mal im Forum nach RK-Threads und du wirst feststellen, wie fuchsteufelswild die meisten hier darüber sind...
Shana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 12:16   #19
 
Registriert seit: 27.05.2002

RETRAX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@RETO

das mit der Minderheit mag stimmen...bin ja schon etwas älter und kanns mir von daher auch eher leisten mir ein spiel original im laden zu kaufen.

Gruss

RETRAX

www.retrax.de
RETRAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2003, 12:19   #20
 
Registriert seit: 08.05.2003

bpkri hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von Reto
Alice im Wunderland? ;o)

Ist ja alles schön und recht aber du gehörst bestimmt zur Minderheit, die so denkt (auch wenn jetzt alle wieder gegen meine These anrennen).

Gruss
Reto
Reto - wie alt bist du? Arbeitest du schon? Wenn nicht, okay - aber die Zeit wird warscheinlich kommen. Dann stell dir mal folgende Situation vor: Du arbeitest hart ein paar Monate, machst vielleicht Überstunden ohen Ende - und plötzlich heisst es: Ja, ist ja schöln, das sie so viel gearbeitet haben - aber bezahlen können wir ihre Arbeit nicht....

Fändest du das gut? Das ist nämlich das, was den programmierern oder Herstellern passiert, mehr oder weniger. Sie investieren Geld um uns Spiele zu bringen (und GEwinn zu machen) - und am Ende kaufen die LEute Raubkopien an denen die Hersteller nix verdienen. Hallo? Denk doch mal über das, was du sagst.
bpkri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche jemanden mit JavaScript-Erfahrung und etwas Zeit ;) Troublemaker PC/Mac 0 03.08.2006 19:22
erfahrung mit dataoptimax de? Sliss Shop- und Importforum 21 07.05.2005 18:32
Erfahrung mit Audiocubes.com? dimpim Sonstiges (PSP) 1 01.03.2005 18:53
Erfahrung mit Raid 0 Gonzo PC/Mac 1 19.06.2003 16:42
Schon Erfahrung mit größerem SP-Akku...??? Swordfish Hardware (GBA) 9 01.05.2003 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231