PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.08.2006, 09:34   #1
 
Registriert seit: 28.08.2006

Keksi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Gameboy speichert nicht

Ich habe meinem Sohn vor etwa einem halben Jahr einen Gameboy Advanced gekauft und weil die Kohle dann nicht mehr für neue Spiele gereicht hat, habe ich mich bei ebay mit verschiedenen gebrauchten Modulen eingedeckt...alle von verschiedenen Verkäufern.
Die Module funktionieren auch soweit, nur grade bei den Harry Potter Spielen haben wir das Problem, dass das Speichern nicht funktioniert.
Man speichert, aber wenn man später laden möchte taucht die Ladeoption nicht auf...bei einem anderen Spiel kann man speichern und kurz danach auch laden, aber sobald man den Gameboy ausmacht ist alles weg.
Das Problem haben wir bei einigen Spielen....sollten wir lauter Fälschungen erwischt haben oder kann das auch am Gameboy selber liegen?

Liebe Grüße

Keksi
Keksi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.08.2006, 10:07   #2
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard RE: Gameboy speichert nicht

Zitat:
Original von Keksi
sollten wir lauter Fälschungen erwischt haben oder kann das auch am Gameboy selber liegen?
Das hört sich leider nach Fälschungen an. Normalerweise kann die Speicherfunktion des GBA nicht ausfallen und wenn andere Module richtig funktionieren, dann liegt der Schluss nah, dass ihr Fälschungen erwischt habt.
Schau einfach mal, ob dieser weiße Nintendo-Schriftzug über den Kontakten vorhanden ist oder nicht:



Die kaputten Module sind übrigens auch nicht komplett verloren. Mit etwas Geschick und einem Lötkolben lässt sich die Batterie ersetzen.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 10:26   #3
 
Registriert seit: 28.08.2006

Keksi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich hab schon mal versucht die Module zu öffnen, blöderweise haben die so ne winzige Schraube mit 3 Schlitzen, die ich nicht auf bekomme...2 Versuche mit einem Kreuzschlitz haben die Schraube nur rund gemacht
Keksi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 12:26   #4
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 32
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard

Die Schrift ist auch ohne Aufschrauben sichtbar (wenn es sich denn um ein Original handelt).
Einfach flach reinkucken, evtl. mit Taschenlampe...

Inspizier auch den Gameboy Advance Schriftzug der über dem Aufkleber in den Kunststoff eingelassen ist, der ist meist nicht exakt kopiert.

€dit:
Und nimm zum Aufschrauben einen normalen, kleinen Schlitzschraubendreher... mit Kreuz/Philips-Schraubendrehern kommst du da auf keinen grünen Zweig :\
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 12:54   #5
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von tommiboy
€dit:
Und nimm zum Aufschrauben einen normalen, kleinen Schlitzschraubendreher... mit Kreuz/Philips-Schraubendrehern kommst du da auf keinen grünen Zweig :\
Wenn man mehrere Module mit dem Problem hat (oder noch einige, bei denen das Problem droht), dann lohnt es sich auch einen richtigen Triwing-Schraubenzieher für ein paar Euro bei Ebay zu ersteigern. Dann hat man keine weiteren Probleme.
Wenn man allerdings keinen Bock drauf hat und etwas Ahnung, dann müsste man die Schraube auch aufbohren können.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 23:07   #6
 
Registriert seit: 30.07.2006

schait9a hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Du musst die Module nicht aufschrauben! Der Schriftzug ist bei gutem Licht auch so zu sehen.

Anhand folgender Merkmale kann man Fälschungen erkennen:
- schlechte Qualität von Verpackung und Anleitung (wird deswegen auf ebay gern weggelassen bei gebrauchten Spielen)
- Qualität des Labels auf dem Modul
- Modul lässt sich schwer einlegen
- Nintendo-Schriftzug fehlt auf der Platine
- Fehler auf Modul, Verpackung oder Anleitung

Das galt zumindest in der Vergangenheit. Wie es heute aussieht, weiß ich nicht.
schait9a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 00:23   #7
 
Registriert seit: 28.08.2006

Keksi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

gut, dann stehts wohl fest....wir haben 2 fälschungen*grummel* stinkt mir, aber jetzt weiss ich wenigstens worauf ich achten muss.
ich hab übrigens noch ein merkmal in erfahrung bringen können, woran man fälschungen erkennen kann:
auf dem aufkleber des moduls sind beim original 2 nummern eingeprägt...kann man manchmal nur gegen das licht erkennen...bei fälschungen fehlen die.
hilft bei ebaykäufen natürlich auch wenig*g*

ich hoffe jetzt, dass ich die dummen module irgendiwe aufbekomme, damit ich die batterien austauschen kann...die spiele konnten noch nicht mal ganz durchgespielt werden...wäre schade drum.

vielen dank für eure hilfe

greetz keksi
Keksi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 01:20   #8
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 32
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard

Viel Glück mit den Batterien... meine einzige RK funzt einwandfrei... hoffentlich ist es bei deinen überhaupt möglich ne Batterie zu tauschen... falls eine drin ist... kA...
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2006, 22:21   #9
 
Registriert seit: 28.08.2006

Keksi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

so...hab die spiele aufbekommen*g*hab auch ne passende batterie besorgen können...nur rein bekomme ich die nciht.
die alten batterien sind an einem metallbügel festgenietet, der wiederum an der platine festgelötet ist. rausbekommen hab ich die teile, aber keinen blassen schimmer wie ich die neuen reinbringe.
ich hab im haus schon diversen kleinkram gefunden, den ich als metallbügel missbrauchen könnte, aber wie bekomme ich den an der batterie fest? hinlöten is zum einen nicht, weil dabei die batterie glühend heiss wird, ich glaub das tut der nicht gut*g* und zum andern schaff ich als laie keine schönen kleinen flachen lötstellen und somit würde die batterie nimmer ins modul passen...blöd.

ich kann aber auch schlecht in ein elektronik fachgeschäft meines vertrauens gehen und die bitten da die batterie reinzulöten obwohl ich das gesicht gerne sehen würde*g*

irgendwelche ideen, vorschläge, hilfen, tips?
Keksi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:09   #10
Moderator
 
Benutzerbild von tommiboy
 
Registriert seit: 26.08.2003
Alter: 32
Spielt gerade: Pokémon Go (Trainercode: 1244 2518 3296)

tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott
tommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengotttommiboy ist ein Forengott

Standard

Tja, das Problem ist, dass die Metallfähnchen ja normalerweise nicht aufgelötet sondern gepresst oä. sind...
Die großen Flächen der Batterie leiten die Wärme viel zu gut ab, das heißt, dass man erst die ganze Zelle ziemlich nahe an die Löttemperatur bringen müsste, und das tut der sicherlich nicht gut :/
Eventuell kannst du dir eine Art "Käfig" basteln, in den man die Knopfzelle einschiebt...
__________________
Fernsehen macht blöd...
... aber unglaublich viel Spaß!
Walulis sieht fern
tommiboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2006, 00:35   #11
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von Keksi Beitrag anzeigen
so...hab die spiele aufbekommen*g*hab auch ne passende batterie besorgen können...nur rein bekomme ich die nciht.
die alten batterien sind an einem metallbügel festgenietet, der wiederum an der platine festgelötet ist. rausbekommen hab ich die teile, aber keinen blassen schimmer wie ich die neuen reinbringe.
ich hab im haus schon diversen kleinkram gefunden, den ich als metallbügel missbrauchen könnte, aber wie bekomme ich den an der batterie fest? hinlöten is zum einen nicht, weil dabei die batterie glühend heiss wird, ich glaub das tut der nicht gut*g* und zum andern schaff ich als laie keine schönen kleinen flachen lötstellen und somit würde die batterie nimmer ins modul passen...blöd.

ich kann aber auch schlecht in ein elektronik fachgeschäft meines vertrauens gehen und die bitten da die batterie reinzulöten obwohl ich das gesicht gerne sehen würde*g*

irgendwelche ideen, vorschläge, hilfen, tips?
Löten war vielleicht das falsche Wort. Die Dinger sind punktgeschweißt. Dafür gibt es spezielle Geräte, du kannst dir aber auch welche selbst aus diversen Kondensatoren und Batterien basteln. Das Elektronik-Fachgeschäft scheint da aber die beste Möglichkeit zu sein.
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speichert nicht.... stachelbere Hardware (PSP) 5 15.12.2006 16:37
Harvest Moon (Gameboy Color) speichert nicht SKAndal Hardware (GBA) 8 07.12.2006 14:56
GameBoy Andvance SP geht nicht mehr an? DJ_Schorschi Hardware (GBA) 1 12.09.2006 11:21
was tun, wenn ein SNES Spiel nicht mehr speichert?? gbaplayer Retro 17 22.02.2004 16:24
Mein GB speichert nicht mehr Overkiller Hardware (GBA) 15 09.01.2004 23:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117