PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.11.2003, 15:23   #1
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 33

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Der GBA – Die Top Hits

Der GBA – Die Top Hits

Um diesen Sachverhalt gerecht zu werden hab ich mir die 1. Seite der „Topgames“ auf pg.de noch mal zu Gemüte geführt.
Der Schreibstil bleibt anerkannt schlecht


Die Besten der Besten

Schon nach einen kurzen Blick auf die Topliste von pg.de wird einem folgender Sachverhalt klar: Nintendo stellt die Top 3 und ist in den Top 10 ganze sieben Mal dabei. Heutzutage stellen die Konsolen Hersteller eigentlich nur noch das Gerüst der Top Spiele, während der Rest von anderen Firmen kommt. Beim GBA scheint die alte These der (S)NES Zeit wieder zu zutreffen: Die Hits kommen vom Hersteller. Erfreulich auf den ersten Blick ist, dass im Vorderfeld kaum Remakes zu finden sind. Golden Sun, Advance Wars… alles Neuentwicklungen bekannter Serien, allerdings kaum eine 1 zu 1 Umsetzung. Hier setzt auch einer der Aspekte der 1. Episode ein: Unter den Top 10 befinden sich nur 2 Spiele, die auf Anhieb ein Prädikat „Portabel“ bekommen würden. Als da wären Tony Hawk 3 und Mario Kart. Positiv ist auch, dass die Titel auf einem Zeitdiagramm unterschiedlich angesiedelt wären. Mit Mario Kart ist sogar einer der Starttitel in der Riege der Besten. Ansonsten schafft es nur Golden Sun gleich 2x vertreten zu sein – Debüt und Nachfolger schaffen es in die Top 5. Einzigstes waschechtes Remake ist das, erfreulich erweiterte, Zelda a Link to the past. Auffällig ist auch das scheinbare „wissen“ der Käufer. Die meisten Top Spiele sind auch Top Seller.

Der erweiterte Kreis
Schaut man etwas weiter nach unten entdeckt man viele Nachfolger. Teils von Top Titel, teils von damaligem Mittelmaß. Mit Pokemon Advance steht ein absoluter Topseller auf Platz 22. Trotz eher schwacher Wertungen griffen die alten Fans ohne Reue zu. Alte Ausnahmezustände der Ur-Versionen konnten jedoch nicht erreicht werden – eine Reihe der alten Käufer ist dem immergleichen Spielprinzips überdrüssig. Auch in dem erweiterten Kreis ist Nintendo reichlich vertreten, aber auch ein anderer ehemaliger großer Konsolenhersteller ist mit von der Party. Genau, Sega! Mit Sonic und Monkey Ball Ablegern konnte auch Sega Achtungserfolge auf Nintendos Handheld erreichen. Auffällig an den meisten Sega Games ist zudem, dass es meist wirklich „Portable“ Spiele sind. Der Megaerfolg blieb aber gerade deswegen wohl aus. Mit dem Innovativem Boktai und dem 2. Teil der Castlevania Reihe ist auch Konami im erweiterten Kreis doppelt vertreten. Activision hat mit Tony Hawk 2 & 4 weitere Teile seiner Megaerfolgreichen FunSport Serie Parat. Andere Hersteller begnügen sich mit einem Spiel.

Die Topseller…
… werden fast ausschließlich von Nintendo gestellt. Ob Pokemon, Golden Sun oder Mario Kart, Nintendo ist dabei. Neben Activisions Tony Hawk verkaufte sich vor allem das Kartenepos Yu-Gi-OH, nicht zuletzt durch die Kinderkompatible Fernsehserie und dem realen Trading Card Game. Weithin auffällig: Die MegaSeller bieten alle einen kleinen aber feinen Multiplayer Modus, der wohl auch zu den erreichten Verkaufszahlen führt.

Die Genre
Wie schon mehrere Male angeschnitten, ist die Genre Verteilung sehr interessant: Die Hälfte der Top 10 sind Strategie bzw. Rollenspiele. Im erweiterten Kreis kommen noch 2 weitere hinzu. Besonders das bei uns bisher total unbekannte Subgenre der Genre Mischung aus Tactic und RPG sorgt für Furore. Mit Onimusha Tactics und Fire Emblem sind schon die nächsten Hits aus diesem Lager angekündigt.
Ebenfalls gut vertreten sind die Jump&Runs, welche mit 6 Modulen die Top 25 unsicher machen. Darunter fallen jedoch 2 Mario Remakes die mit einem deftigen Nebengeschmack zu genießen sind. 4x mit dabei sind auch die Action/Adventures, welche mit Metroid Fusion auch die Nummeró Uno stellen.
Die „Portablen“ Spiele wie Monkey Ball oder auch ein Iridion sind nur selten vertreten.
Auffällig ist bei einer Gesamtbetrachtung auch das Fehlen des Sportgenres. Zwar ist mit Tony Hawk 3x ein FunSport Titel vertreten, aber „klassische“ Sportspiele wie Fußball, Basketball oder Tennis haben es nicht in den erweiterten Kreis geschafft.

Was bleibt?
Abschließend möchte ich behaupten, dass die Entwicklung zur Retro Heimkonsole auch durch die Genreverteilung deutlich zu erkennen ist. Positiv für alle Remakes Feinde ist, dass im erweiterten Kreis nur wenige Neuauflagen vorhanden sind. Vielmehr vertreten sind die Fort- und Umsetzungen bekannter Spieleserien. Das Nintendo Monopol der Megahits, ist im Vergleich zum SNES zwar gesunken, im Vergleich zu heutigen Konsolen aber relativ hoch.

Vivi aka Michael Haiduk



Dieser Thread dient zur Weiterführung der 1. „Der GBA“ Diskussion. Die Thematik wird ausgeweitet und im Bezug auf die wirklichen Hits, genauer analysiert. Eure Aufgabe ist es Meinungen auszutauschen und vielleicht Gegen- oder Verschärfungsargumente in Form von längeren Beiträgen zu bringen. Bei Bedarf und Nachfrage wird die „Serie“ noch weiter fortgesetzt.
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.11.2003, 15:49   #2
v0x
 
Registriert seit: 10.07.2003
Alter: 32

v0x hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

v0x eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich habe mir die Liste auch noch einmal angeguckt, und ich war positiv überrascht, dass in den top25 nur 7 spiele mit den standart nintendo charakteren (mario 2mal, wario, yoshi, zelda, pokemon, samus (metroid)) vertreten sind, allerdings sind das in den top 10 doch schon wieder relativ viele(4). Das beunruhigt mich, da ich mich frage wie lange es noch gut geht für jede neue konsole immer wieder spiele mit den alten charakteren herauszubringen. Vor allem da diese spiele im moment noch die hauptseller sind. Aber wer weiss ob die Leute in 2 jahren wieder mario luigi und zelda spiele für den nächsten gb bzw. den gc2 wollen.

Ich hoffe dass nintendo dabei bleibt wirklich NEUE spiele herauszubringen, mit golden sun und aw ist ein guter schritt getan worden allerdings hoffe ich dass nicht tausend fortsetzungen von diesen spielen erscheinen werden.....
v0x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 15:53   #3
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 31

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Tja, mir kommt es so vor als ob in Deutschland Konsolenspiele bei weitem nicht so erfolgreich wie zbs. in den USA oder gar in Japan! Ob Metroid Fusion, Advance Wars oder andere, von keinem kann man behaupten das sie richtig erfolgreich sind. Die meisten Top-Spiele werden von der Fachpresse mit superlativen beworfen aber die Spieler achten nicht drauf...natürlich könnte das an den vielen Roms liegen, wenn ich bei mir in der Klasse von einem Kameraden zum Thema PC/Video-Spiele angesprochen werde hört sich das meitens so an: "Ey man, hier hast du ROMS/ROHLINGE und jetz brenn mir Spiel ***!" Die meisten verstehen einfach nicht das sie mit brennen und kopieren einen riesigen Schaden anrichten!Wenn ich mir ein Spiel brenne bekommt der Entwikler KEIN Geld dafür=Er hat immer weniger Geld für die Spieleprodution=Die Spiele werden langsam schlechter und irgendwann wird das Studio aufgelöst. Also liebe Raubkopie-Süchtige, seht es am besten so; Je mehr Spiele ihr brennt, desto weniger Spiele gibt es die ihr brennen könnt! So, jetzt zu den Positiven Seiten:
Der GBA ist momenten die beste Konsole auf den Markt (Und das zurecht!) und das liegt sicher an der riesigen Auswahl an absoluten Top-Spielen. Die Auswahl ist gigantisch, alle Genres werden reichlich bedient. Über die Herdware kann man sich auch nicht beschweren, der GBA wird schon fast zum PC, ich meine, Bildertelefone, Internet-Adapter und Hochauflösende Movies, das ist doch richtig geil. Der GBA ist für alle Altersgruppen geeignet, von Kleinkindern über Teenager, bis zu Kaufleuten die mal eine Pause machen, und der GBA-SP ist der Style in Person...also sollte man denken die Spiele sind ultra-erfolgreich, aber Fehlanzeige...was meint ihr, habe ich ansatzweise Recht?
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 15:55   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 33

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nintendo versucht es auch aufn GCN. Beispielsweise mit Pikmin. Aber wie du schon sagtest wird es so nicht lange weiter gehen. Wir brauchen Exclusiv Deals mit 3trd Party Herstellern. Dann besteht auch eine große Chance, hits für die Konsolen zu sehen.

@Nemesis: Raubkopien wollte ich in einem der nächsten Teile thematisieren ^-^
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 19:54   #5
 
Registriert seit: 03.11.2003
Alter: 33

element_B hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

element_B eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Irgendwie auffällig, dass auf dem GBA gerade die genres erfolgreich sind, die auf dem SNES (hierzulande) nicht gerade häufig waren (Rollenspiele&Strategie).

Das mit den raubkopieren ist eine schlimme Sache, aber wie soll man die aufhalten. Nintendo hat ja schon für den GC (ok, ist etwas ot) schwer kopierbare Speichermedien entworfen, aber auch dacvon gibt es schon Kopien. Beim GBA ist das heute ja schon einfach, Spiele illegal zu erhalten, bei dem ganzen Zeugs im Netzt. Frage: Wie soll man das noch aufhalten? Antwort: Gar nicht (?).

Zum Thema:

Nintendo hat auf deren Konsolen scvhon immer die Top-Spiele bestellt, das ist sozusagen schon Tradition. Und man sieht auch, dass Nintendo selbst klasse Spiele entwickelt. Nur lassen in letzter zeit Third-Party-Titel grüßen, denn davon gibt es in der neuen Generation auch viele hits, von denen aber nur sehr wenig auf dem GC und GBA zu sehen sind.

Das die Genres Rollenspiele undStrategie häufig vertreten sind, denn wie bereits genannt, gabs die in der SNES-Ära hier nicht gerade in Mengen. ich denke man die GBA- und die SNES-Ära von der Technik und von den Spielen her zusammenziehen, sozusagen als die letzte 2D-Ära.

Im Vergleich zum SNES wird beim GBA auch mehr auf Multiplayer gesetzt. Wie Vivi es schon erwähnte, hat mind. die Hälfte ealler Top-Games einen Multi-Modus. Das Erfolgsrezept? Nun, der GBA ist halt immernoch als eine Konsole für unterwegs gedacht, und bisher immer noch die beste dafür. Und draußen kann eben mal leichter im Multiplayer spielen, anstatt alle Freunde zu sich nach Hause einzuladen.

Zu den Helden: Die Helden von Nintendo haben eine lane Tradition und gehören einfach dazu. Ohne sie wäre Nintendo nicht mehr Nintendo. Es mag viele stören, dass sie dauernd vorkommen, aber Nintendo hat auch mit Top-Hits wie Advanced Wars, Golden Sun,..... eindeutig bewiesen, dass sie auch Spiele ohne ihre Helden machen können und diese in die Top-Spiele platziert werden. Ob dies nur Stand-Alone-Helden waren oder sdie Geburt von neuen Nintendo-Helden ist dagegen noch eher fraglich, obwohl ich sicher bin, dass wir von manchen noch was hören werden.

Erm, ja, die meisten Topseller werden wie gesagt von Nintendo gestellt, und das IMO auch gut so, denn Nintendo hat für Spiele oftmals "ein goldenes" Händchen (zumindest was die programmierung, nicht die Lokaliesierung oder Vermarktung angeht). Auch wenn 3rd-Party-Titel fehlen, so findet sich für den Durchschnitt-Zocker doch ein großes und abwechselungsreiches Angebot an Top-Spielen auf dem GBA. Und wie wir Nintendo kennen, wird das auch so in Zukunft sein. Nur ist die Frage, ob es mit dieser Strategie langfristig gesehen eine Zukunft für Nintendo noch möglich ist.
element_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 20:09   #6
v0x
 
Registriert seit: 10.07.2003
Alter: 32

v0x hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

v0x eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

natürlich bin ich nicht dafür KEINE spiele mehr mit den oben genannten heldne zu machen aber ich finde es einfach fraglich ob man noch erfolgreich sein kann, wenn ein großteil der (sehr guten) spiele ,remakes oder neuentwicklungen, spiele mit diesen , doch inzwischen etwas bejahrten, charakteren sind!
v0x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 20:15   #7
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Göttingen
Alter: 36
Spielt gerade: Animal Crossing

Andi1l hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Das ist nicht nur beim GBA so das Nintendo viele der Top Titel stellt beim GCN ist es nicht anders :P Die Spiele die ich besitze, befinden sich alle in den Top 20 habe meinen GBA erst 1 Jahr nach release gekauft da konnte ich schon über einige Top Titel auswählen, ich glaube das werde ich in Zukunft auch so machen
Hab hier auch noch eine Menge Liste auf meiner wanted Liste die ich nach und nach abarbeiten werde.
Der GBA ist einfach die letzte 2D Konsolew und das will ich nochmal genießen
Andi1l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 20:30   #8
 
Registriert seit: 03.11.2003
Alter: 33

element_B hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

element_B eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von v0x
natürlich bin ich nicht dafür KEINE spiele mehr mit den oben genannten heldne zu machen aber ich finde es einfach fraglich ob man noch erfolgreich sein kann, wenn ein großteil der (sehr guten) spiele ,remakes oder neuentwicklungen, spiele mit diesen , doch inzwischen etwas bejahrten, charakteren sind!
Es war jetzt nicht nur auf deinen Post, sondern allgemein bezogen. Aber trotz allem. Spiele, die allein schon "Zelda" oder "Mario" im Namen habenm,w erden gekauft. Sie sind zwar bejahrt, aber sie sind Kult!

Allerdings können neue, "coolere" Helden ncihst schaden, da die heutige Zielgruppen viel (zu viel???) von "Coolness" halten, was auch einer der Ursachen ist, warum Nintendo etwas abgeschlagen ist.
element_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2003, 16:13   #9
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 33

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

naja - kann man so und so sehen. Die Leutz über 14 haben eher ein Kultgefühl bei Nintendo Helden, als bei Devil May Cry oder GTA.

Bei mir in der Klasse Beispielsweise ist es so, dass Nintendo verehrt wird, während Sony & XBox als "uncool" gelten.
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2003, 16:26   #10
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 31

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die meisten Menschen über 14 müssen halt nicht mehr "cool" sein und verstehen deßhalb auch was richtige Top-Spiele sind...ich habe heute in der Schule 3 Ieute überredet sich einen GBA-SP+Zelda:ALttP zu kaufen!
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2003, 20:44   #11
 
Registriert seit: 03.11.2003
Alter: 33

element_B hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

element_B eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja, bei meiner (alten) Schuke war das anders. Da hatteder GC (und GBA) nur sehr sehr wenige Anhänger, und die Leute spielten eher Action-Spiele auf PS2 und X-Box.

Ich kenn auch noch Leute über 18, die dieser Auffasung sind, aber ihch denke, die meisten Zocker ab spätestens 18 lernen gute Spiele zu schätzen.
element_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2003, 20:58   #12
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Göttingen
Alter: 36
Spielt gerade: Animal Crossing

Andi1l hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von -Nemesis-
Die meisten Menschen über 14 müssen halt nicht mehr "cool" sein und verstehen deßhalb auch was richtige Top-Spiele sind...ich habe heute in der Schule 3 Ieute überredet sich einen GBA-SP+Zelda:ALttP zu kaufen!
ich glaube ab 14 fängt es erst richtig an! und mit ende der pubertät hört es wieder so langsam auf
Andi1l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2003, 21:35   #13
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 31

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Andi1l
...ab 14 fängt es erst richtig an!...ende der pubertät hört es wieder so langsam auf
In anderen Worten, du meinst die Pubertät fängt im Alter von 14 an? Naja, wer's glaubt...
Aber jetzt back to topic!
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2003, 22:00   #14
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Göttingen
Alter: 36
Spielt gerade: Animal Crossing

Andi1l hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ich habe die Zahl 14 nur angenommen weil du sie erwähnt hast.
Andi1l ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure GBA Top 5 9-Volt Spiele (GBA) 63 17.03.2011 23:13
Die Konsole mit den meisten Rollenspiel Hits ______ Allgemeines Spieleforum 17 25.04.2006 21:53
Top GBA-Games der USA Sam Fisher Spiele (GBA) 30 16.03.2003 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231