PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.11.2003, 19:16   #1
 
Registriert seit: 04.11.2003
Alter: 37

Demian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Ausrufezeichen was erwarten die User für Spiele?

Was erwarten die Käufer des GBAs von dieser Hardware und welche Spiele möchten sie in Zukunft auf der Entwicllungsliste sehen?
Auf dass die User erhört werden und das bekommen wonach es ihnen begehrt fange ich nun einmal an:

Einleitend möchte ich erwähnen, dass ich mir den GBA ursprünglich für Spiele wie "Golden Sun" und "Legend of Zelda" gekauft habe.
Ich steh auf diese 2D Rollenspiele und Adventures im alten Stiel, auch wenn sie neuerdings etwas verschmäht werden weil alle Welt der dritten Dimension hinterherlechtzt.
Aber genau von solchen Spielen möchte ich mehr sehen.
Warum Speicherplatz mit unnützen 3D animationen verplempern? Ich habe gelesen dass die kleinen Module des GBA`s eine Speicherkapazität eines N64 Moduls erreichen können. Man stelle sich vor welche fantastischen Geschichten in epischen Ausmaß man somit in einem netten Rollenspiel erzählen könnte?
Ein richtig cooler Final-Fantasy Teil mit einer verzwickten aber fesselnden( und bitte nicht zu kindischen) Story wäre nicht nur ein Wunsch von mir, sondern ich fordere danach!

Weiterhin stecke ich große Hoffnung in Payback, denn als ich den Entschluss fasste einen GBA zu kaufen dachte ich noch, es käme ein GTA-Teil für diese Hardware auf den Markt.
Ein nettes und inovationsreiches Ballerspiel in dem man in geklauten Autos haufenweise Cops platt macht, weil man einen Geldtransporter von der Straße rammen will, wäre also sehr willkommen.

Was noch? mmh,.... wenn es die drei Zelda-Teile, die zuletzt auf dem GB-Color veröffentlicht wurden zusammengefasst auf einen GBA-Modul zu kaufen wären, würde ich zugreifen. Buldtures Gate erwarte ich mit Spannung. Ansich hoffe ich vor allem auf nicht zu kindische Titel.
Mario mag so gut sein wie er will, aber ich in meinen alten Tagen kann nicht immer nur Knuddelgrafik haben.

Also liebe Spieleentwickler: lest das und alles was in diesem Tread noch folgt und fangt gefälligst an zu arbeiten!
Wir schieben euch ja auch genug Knete und Anerkennung in den Rachen!
Bei allen anderen entschuldige ich mich für meine launige schreibweise und all den schönen Rechtschreibfehlern, auf dass mein ehemaliger Deutschlehrer dies niemals lesen wird.

In diesem Sinne: "here we go!"
Demian ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.11.2003, 19:32   #2
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 30

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich würde mir einen Final Fantasy-Teil wünschen, da auch Spiele wie Kingdom Hearts: Chain of Memories höchauflösende Rendermovies abspielen, währe FF das perfekte Spiel für den GBA, da man ja auch nicht auf dei FF-typischen Movies verzichten.

PS: Toller Theard!
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 19:37   #3
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vivi
 
Registriert seit: 09.02.2003
Alter: 33

Vivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVivi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Vivi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von -Nemesis-
Also ich würde mir einen Final Fantasy-Teil wünschen, da auch Spiele wie Kingdom Hearts: Chain of Memories höchauflösende Rendermovies abspielen, währe FF das perfekte Spiel für den GBA, da man ja auch nicht auf dei FF-typischen Movies verzichten.

PS: Toller Theard!
Uff... denk mal nach: Auf die kleine Mini-Carttridges sollen Videos von mehreren Gigs draufpassen? FFVI ohne Movies würde gehen, dass wird wohl das max. sein.


@all: Mehr davon Solche Threads sollten Standard werden (und können sich ruhig ein Vorbild an meine Startthreads nehmen )
Vivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 20:01   #4
 
Registriert seit: 14.06.2003
Alter: 30

-Nemesis- hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

-Nemesis- eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hast du die News auf pg.de vor einigen Wochen nicht gelesen? Da stand das KH: CoM dank irgendeiner Hardware Render-Movies abspielt, wenn die kurz währen ergäbe es keinen Sinn, also warum keine FF-Movies, müssen ja auch nicht so lang sein! :P
-Nemesis- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 20:30   #5
 
Registriert seit: 28.12.2002
Alter: 32

vAniS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

vAniS eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich erwarte nicht wirklich. Aber was ich von einem Spiel erwarte ist zb gute story oder geiles gameplay. viele ist wichtig das der sound gut ist. aber das ist mir egal. bei einem hammer game mit schlechten sound ist das egal. dann dreht man den sound halt aus.
vAniS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 20:41   #6
 
Registriert seit: 01.11.2003
Alter: 30

The Eden hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

bin vanis meinung ( musik verbraucht ehwieso zu viel saft ) was ich erwarte ? ich warte auf vortsetzungen von kultspielen wie zelda lufia oder wie schon gesagt auf FF titel ( mein wunschtitel ist eigentlich schon unterwegs : lufia 4 fürn GBA )
MFG the Eden
The Eden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 00:36   #7
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Juste Belmont
 
Registriert seit: 08.12.2002
Ort: Karlsruhe
Alter: 32

Juste Belmont wird schon bald berühmt werden

Juste Belmont eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich warte auch auf payback
ich möchte einfach gerne durch die straßen laufen ein paar autos knacken und damit leute überfahren.
Ich weiß klingt krank aber es macht spaß.
GTA 2 war mein lieblings GTA Spiel

PS: was ist eigentlich aus Zero Tolerance geworden?
Juste Belmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 01:00   #8
 
Registriert seit: 03.11.2003
Alter: 33

element_B hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

element_B eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hmm

1. Spiele mit alten Helden, in bewährter Manier, nur ahlt neue Spiele, keine Remakes (Fortsetzungen halt)

2. Spiele mit neuen Helden, die Innovation haben.

3. Nicht mehr soviele Remakes!

All das zusammen und ich wär zufrieden
element_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 12:09   #9
 
Registriert seit: 04.11.2003
Alter: 37

Demian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Max Payne wurde im Forum angesprochen und ich muss sagen, dass ich schon recht interesiert bin.
Ich hoffe blos es wird nicht son 5-Level-in-2-Tagen-durchspiel-Spiel, dass zwar Spass macht aber in erster Linie aufs durchrennen aus ist.
Ich will ne gute Story und viele, abwechlungsreiche Schauplätze sehen(ausser Jungel, Höhlen und Alienraumschiffe....das sind die ödesten Passagen in allen Ballerspielen! Städte, Hinterhöfe und Bürogebäude...da lässt es sich Ballern!)

Weshalb gibt es eigentlich kein Rollenspiel im Max Payne-Stil?
Ich hab wirklich nichts gegen Mittelalter und Fantasywelten, aber es gibt kaum RPGs die in der Neuzeit Spielen.
Auch vermisse ich auf Konsolen auch Spiele, die sich auf den jeweiligen Spieler einstellen statt eine einheitliche Story vor zu geben.
Auf dem PC gab es solche Klassiker wie "Morrorwind". Dieses Spiel ließ dem Spieler freie Wahl in sämtlichen Bereichen.
Man konnte schnurgerade allen Anweisungen folgen, oder einfach wild durch die Landschaft abenteuern und willkürlich kleine und große Aufgaben von zufällig getroffenen Personen annehmen.
Mann konnte das spiel als rechtschaffender Paladin genauso durchspielen wie als hinterlistiger Dieb oder psychisch gestörter Totenbeschwörer durchzocken.
Sowas wär doch sicher auf einer 2d-plattform zu ermöglichen.
Ich erwarte keine spektakuläre Grafik die alle Grenzen des GBA``s erreicht, sondern will komplexität und einfallsreichtum.

Wo wir gerade bei der Grafik sind: Final Fantasy 4 auf dem ollen alten Schuhkarton mit Innenleben Namens "Super Nintendo" hatte in den Hauptrollen Charaktere, die mit kaum mehr Pixel gezeichnet waren, als es heute Marios Schnurbart auf dem GBA ist.
Und dennoch drückten sie Emotionen aus für die man heute hochauflösende Rendervideos in GB-größe verwendet und es war ein wirklich gutes Spiel mit einigen Überraschungen und humorvollen Dialogen.
Das nur mal um zu sagen, dass auch spiele mit recht primitiver Grafik ein spielerisch hohes Niveau erreichen können.

nagut,...jetzt hab ich mich erstmal genug ausgelassen.
ach eins noch: ich würd mich über einen "Evil Dead"- Teil aufm GBA freuen
In diesem Sinne: "Hail to the King, Baby!"
Demian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 12:14   #10
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 12.01.2002
Alter: 37

scaller wird schon bald berühmt werdenscaller wird schon bald berühmt werden

Standard

sagen wir es so....solche games wie Sword of Mana sind absolute spitzenklasse!
auf solche weitere games wie magical vacation und so warte ich!
scaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 21:17   #11
 
Registriert seit: 25.05.2003
Alter: 31

Chaoslord hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Also ich warte auf schon mal auf Metroid Zero Missions das game wird bestimmt fett.

Ein richtiger Final Fantasy teil wäre auch nicht zu Verachten z.b: FF6 den könnte man ohne Probleme auf dem Advance umsetzen, ich frage mich sowieso warum Square das Game stattdessen auf der PSone umgesetzt hat

Aber am meisten wurde ich mich über einen ganz neuen Zelda Teil freuen
Chaoslord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 00:38   #12
 
Registriert seit: 08.11.2003
Alter: 47

Sturmkraehe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: was erwarten die User für Spiele?

Zitat:
Original von Demian
Einleitend möchte ich erwähnen, dass ich mir den GBA ursprünglich für Spiele wie "Golden Sun" und "Legend of Zelda" gekauft habe.
Ich steh auf diese 2D Rollenspiele und Adventures im alten Stiel, auch wenn sie neuerdings etwas verschmäht werden weil alle Welt der dritten Dimension hinterherlechtzt.
Aber genau von solchen Spielen möchte ich mehr sehen.
Warum Speicherplatz mit unnützen 3D animationen verplempern? Ich habe gelesen dass die kleinen Module des GBA`s eine Speicherkapazität eines N64 Moduls erreichen können. Man stelle sich vor welche fantastischen Geschichten in epischen Ausmaß man somit in einem netten Rollenspiel erzählen könnte?
Ein richtig cooler Final-Fantasy Teil mit einer verzwickten aber fesselnden( und bitte nicht zu kindischen) Story wäre nicht nur ein Wunsch von mir, sondern ich fordere danach!
Da spricht mir jemand aus der Seele!

Wenn möglich könnte das ganze auch in einem ernsteren Stiel erfolgen, also ich meine, nicht diese Comic-Zeichnungen oder Figuren. Sorry, ich störe mich etwas daran, immer "ein Kind" zu spielen, etc.

Eye of the Beholder ist ein ganz guter Ansatz, aber die Grafik ist gar fürchterlich, ich hatte das selbst auf dem Amiga in besserer Erinnerung. Zumindest müsste die Grafik komprimiert auf dem GBA mehr geben, dachte ich zumindest.

Naja, ich habe noch Hoffnung! Als 29jähriger alter Sack will ich nicht immer ausgelacht werden, wenn ich bei unseren PC Zocker-Sessions (Durchschnittsalter 32) mit nem GBA die Installationszeiten überbrücke

So long,
Sturmkrähe
Sturmkraehe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 09:56   #13
 
Registriert seit: 04.11.2003
Alter: 37

Demian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: was erwarten die User für Spiele?

Zitat:
[i]Da spricht mir jemand aus der Seele!

Wenn möglich könnte das ganze auch in einem ernsteren Stiel erfolgen, also ich meine, nicht diese Comic-Zeichnungen oder Figuren. Sorry, ich störe mich etwas daran, immer "ein Kind" zu spielen, etc.
Genau das! Ich habe mich ja schon längst damit abgefunden, dass unser großer held Link noch ein wenig grün hinter den ohren ist, doch habe ich diesen ganz und gar grün beschürtzten Held schon vor langer Zeit ins Herz geschlossen.
Aber weshalb liegt auch in den neuen Rollenspielen und Adventures der Altersdurchschnitt der Protagonisten bei 16-17 Jahren?
Bei FFTA scheint es noch etwas tiefer zu liegen?
Ansich könnte ich mich damit ja auch abfinden...ich meine, ich bin jetzt 20 und ich spür schon manchmal morgens die Knochen knacken und mein Haar ergraut nach und nach. Ich bin mir bewusst dass ich es in dem Alter nicht mehr lange mache und erst recht nicht in der Lage bin, die Welt vor einer finsteren Bedrohung zu retten.... aber ich schweife ab....

Nein, worauf ich hinaus wollte ist: auch die Grundideen zu Monstern in solchen Spielen sollten etwas "reifer" gewählt werden.
Ich möchte nicht immer gegen schreckliche Dämonen wie "irrer Maulwurf" oder "Casper-das Gespenst" kämpfen. Lieber würde ich Zombies vom Grabe auferstehen sehen und andere schreckliche Dämonen vom Anglitz der Erde tilgen.

mmh...auch die Auswahl der Smilies hier im Forum könnte erhöht werden.... aber das ist eine andere Geschichte....
Demian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 18:15   #14
 
Registriert seit: 04.11.2003
Alter: 37

Demian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich habe gerade meinen alten Thread wiederentdeckt und frage mich gerade, ob die heutige zockerjugend nicht mehr einfallsreich genug ist sich selbst einfallen zu lassen was sie wollen, statt nur das entgegegen zu nehmen was die industrie ihnen in den Rachen wirft!

Ich möchte nicht beleidigend wirken, aber größtenteils verlangt die Spielerschaft scheinbar nach remakes. Nichts gegen den hundertsten Metroid-Teil oder die millionste Rettung von Prinzessin Zelda, aber dieser Tread wurde gschaffen um nach etwas zu fordern, was es noch nicht gibt.

Also all ihr wenigen kreativen Köpfe, die die Massenproduktion noch übrig gelassen hatt! Schreibt was! Erhebt eure Stimme!
Zocker aller Länder vereinigt euch!!!
Für eine neue Welt!
es lebe die Revolution!!!!
Angehängte Grafiken
 
Demian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 18:53   #15
 
Registriert seit: 08.01.2004
Alter: 32

Muke hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Muke eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

jupp. was wirklich geil wär, wär ein "reales" rollenspiel. also mit skills wie messer, für nen dieb (attentäter) oder ner sniper, oder mps. da könnte man schöne rpgs machen.
Muke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 20:40   #16
 
Benutzerbild von Xero
 
Registriert seit: 01.01.2004
Alter: 34
Spielt gerade: Shin Megami Tensei: Devil Survivor Overclocked

Xero ist einfach richtig nettXero ist einfach richtig nettXero ist einfach richtig nettXero ist einfach richtig nettXero ist einfach richtig nett

Standard

Ich hätte auch gerne noch viele weitere Rollenspiele. Allerdings müssen es nicht immer diese Japano-RPGs sein. Ich bin zwar auch ein Fan von Golden Sun und Co. aber eine andere Art Rollenspiel wäre auch mal ganz wünschenswert. Ich denke da zum Beispiel an die beiden ersten Baldur's Gate Teile für den PC. Die waren einfach genial und etwas ähnliches von Story, Umfang und Atmosphäre müsste sich doch auch auf dem GBA umsetzen lassen. Ich galube übrigens nicht, dass der bald erscheinende Baldur's Gate Teil für den GBA meine Erwartungen erfüllen wird. Das wird ja leider "nur" ein gewöhnliches Hack'n Slay.
Xero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2004, 21:20   #17
Redakteur
 
Benutzerbild von Satan Claus
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Freiburg

Satan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz seinSatan Claus kann auf vieles stolz sein

Standard

Ich erwarte einfach gute Spiele - das kann ein Remake sein (Mario, Sword of Mana etc) , aber auch was neues (Wario Ware, Advance Wars, etc). Das wichtige: Die Spiele müssen einfach Spaß machen
Satan Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GBA SP - welche Spiele für die "Kleinen"? DonMartin Spiele (GBA) 13 11.07.2005 20:40
User Charts: Wahl für die November-Spiele Nasreddin Sonstiges 0 30.11.2003 17:45
Spiele für die Sommerferien boule Spiele (GBA) 43 03.07.2003 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231