PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)


Spiele (GBA) Hier kannst du Fragen zu Spielen stellen, über Spiele berichten und über die Entwicklungen auf dem Spiele-Markt plaudern.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.11.2004, 12:02   #1
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Herr der Ringe: das 3. Zeitalter

So gestern wars nun soweit und ich hab mir die GBA-Version und Herr der Ringe: Das 3. Zeitalter geholt.
Und auch wenn ich im Vorhinein fest mit einem Fire emblem-Klon gerechnet habe wird dies dem Spiel in keinem Fall gerecht. Vielmehr ist es ein ganz eigenes Spiel welches ich so an sich noch nicht gespielt habe…

Erst einmal sei gesagt das es KEINE zusammen hängende Story gibt. Vielmehr ist es eine Aneinanderreihung von verschiedenen Szenarien die NICHT durch bloße „Ausrottung“ der Gegenseite entschieden werden, sondern vielmehr durch Siegbedingungen was auch ansich völlig ungleiche Kämpfe zulässt(qantitativ).
Irgendwie erhält es dadurch typischen Table-Top-Game-Flair, was mir sehr gut gefällt, aber bestimmt auch nicht Jeden über eine fehlende erzählte Geschichte, als solche, hinwegtröstet.

Verdeutlichen wir das ganze einmal an der ersten „echten“ Mission(Es gibt ein Tutorial).

Bruchtal…
Aragorn ist schon seit Tagen überfällig und Elrond schickt Suchtrupps aus. Einer dieser gerät in einen Hinterhalt der Orks…

Jede der beiden „Spieler“ hat eine bestimmte Anzahl normaler Truppen wie etwa Waldelfen-Bogenschützen/Hochelfen Schwertmeister bzw. Orks auf der Gegenseite.
Hinzu kommen je 3 Helden der jeweiligen Seite.

Ziel der hellen Seite ist es nun einen der 3 Helden durch die feindlichen Linien zu bringen und eine Brücke zu erreichen, völlig egal welcher Verluste.

Ziel des Bösewichts ist es 2 der 3 gegnerischen Helden auszuschalten.

Das eigentliche Spiel läuft dann typisch rundenbasiert ab mit einer Besonderheit. Das Spielfeld ist, durch goldene Rungenlinien, in 3 „Flanken“ aufgeteilt. Diese Linien kann man zwar jederzeit überqueren aber am Anfang der Runde wird man je nach Aufenthaltsort eine dieser Flanken zugeschrieben. Jede Flanke (unabhängig voneinander) erhält eine bestimmte Anzahl von Kommandopunkten. Für jeden Kommandopunkt darf eine Einheit der Flanke bewegt werden und anschließend angreifen. Ist kein Held auf einer Flanke anwesend bekommt diese 0-1 Kommandopunkt.
Womit wir auch gleich bei den Helden wären… wie sicherlich schon vermutet haben diese einen gewissen Befehlswert. Nehmen wir als Beispiel mal meinen Liebling Lurtz.
Dieser hat einen Befehlswert von 0-3 was einfach nur bedeutet das seine Flanke(wo er sich aufhält) statt der 0-1, 0-3 Kommandopunkte erhält was bedeutet das er maximal 3 „Befehle“ erteilen darf. Andere Kommandeure haben natürlich andere Befehlswerte von 1 über 0-4 bis hin zu 2-4…
So berechnen sich dann zufällig die Kommandopunkte pro Flanke. Wichtig hierbei ist das die Helden nicht kommulativ sind. Bedeutet also 2 Helden an einer Flanke bringt nichts da nur der Held mit dem größeren Befehlswert die Flanke anführt(logisch da es sonst aufgrund verschiedener Befehle ein reines Durcheinander geben würde).
Soviel zu Kommandopunkten. Aber wie laufen die Kämpfe nun ab?
Jede Einheit(auch Helden) haben nun zusätzlich Statistische Werte…
Nehmen wir uns wieder Lurtz her:


HP 24
SP 8
Move 3
Attack 8
Range 5
Morale: Brave
Leadership: Averrage(0-3)
Talent: none


HP brauch ich wohl kaum zu erklären, ebenso wenig SP wenn ichs mit Mana gleichsetze
Attack steht im Grunde für Angriffskraft, Lurtz wird dem Gegener abzüglich bestimmter Faktoren immer 8 HP abziehen. Range steht für die Angriffsreichweite, da wir wissen das Lurtz einen Bogen hat ist es nicht weiter verwunderlich das sie 5 beträgt.
Angriffe auf Distanz verlieren aber zunehmend an Kraft(-1 pro 1 Feld Entfernung).
Morale ist einfach der Moralwert. Nimmt eine Einheit zu grossen Schaden in einer Runde so besteht die Chance das sie flieht(bewegt sich automatisch vom Gegner weg und ist eine Runde lang nicht einsetzbar)
Leadership ist ja schon geklärt und Talent sind bestimmte Einheitsspezifische Fertigkeiten.
So haben Gondor-Bogenschützen die Fertigkeit „Snipe“ womit sie KEINEN Abzug auf ihren Attack bekommen egal bei welcher Entfernung. Elfen-Bogenschützen besitzen z.B. elven Archery was sie gegnerische Deckung ignorienen lässt(bestimmte „Untergründe“ haben Deckungswerte die von dem Attackwert des Gegenern abgezogen werden(Beispiel Wälder=2). Kavalerie hat Double was wie nach ihrer ersten Bewegung noch eine zusätzliche Bewegung aber keinen 2. Angriff verschafft. Und so weiter und so fort.

Was aber nicht dort oben steht sind die Heldenfähigkeiten die Lurtz besitzt und die nach jeder Schlacht mit EXP erkauft werden können und im Spiel bei Einsatz SP kosten(aber keine Kommandopunkte). So lässt „Flurry“ Lurtz mehrere Feinde gleichzeitig angreifen(+1 pro Level der Fertigkeit).

Womit wir beim finalen Punkt wären den EXP. EXP bekommt man logischer Weise durch das töten von Gegnern. EXP bekommt der Anführer der Flanke für jede von seinen Einheiten getöteten Gegner. Tötet der Held selber gibt’s doppelte EXP.


So das war jetzt zwar doch ausführlicher als ichs es vorhatte aber so hat wenigstens jeder n kleinen Einblick bekommen.

Tabletop-Liebhaber müssen einfach zuschlagen!! Normale Gamer sollten sich 2 mal überlegen ob man so einfach auf eine echte Story verzichten kann und ob einem vermutlich 30(10 pro Buch bin im 2.) frei wählbare(nach Freischaltung) Szenarios als Spiel ausreichen…

Erwähnenswert natürlich der Multiplayer! Link, W-Lan oder Hotseat(abweselnd)

GRÖSSTER NACHTEIL DES MODULS IST NATÜRLICH DER EA TYPISCHE PREIS. 50 EURO SIND EINFACH 10-20 EURO TEUER ALS ANDERE NEUERSCHEINUNGEN.
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.11.2004, 08:30   #2
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also das Spiel hört sich ja mal verdammt gut an, aber wie lange braucht man um die 30 Szenarien durchzuspielen? Wenn du ja jetzt schon im 2.Buch bist, dann kommt das mir so vor, als wäre das Spiel verdammt kurz, aber ich warte lieber mal ein paar Reviews zu dem Spiel ab.
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 13:39   #3
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie gesagr sind recht kurze, knackige Szenarien... das Spiel ist halt anders aufgebaut als die meisten...

so Tabletop mässig... man kann jedes Szenario beliebig oft wiederholen wenn mans einmal freigeschaltet hat...

Es sind halt kleine Scharmützel für zwischendurch. Ansich nix grossartiges aber eben toll für zwischendurch.

Wie gesagt ne zusammenhängende Story gibts nicht und Filmwissen wird vorrausgesetzt da sich sonst kaum Atmo einstellen würde...

mir persönlich gefällts sehr... mit 4 Ringgeistern gegen 40 Dorfbewohner mit Mistgabeln ziehen und ganz Bree(tänzeldes Pony) auslöschen...

aber wer jetzt n grossartiges Strat RPG erwartet ist natürlich falsch.

Kennst Warhammer oder zumindest "Hero's Wuest"/"Star Quest" von früher als Brettspiele??? So nur auf dem GBA...

Muss man mögen!!
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:14   #4
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kann man da auch die bösen Buben spielen? Ich kann dir nicht sagen, ob ich die Spiele kenne, aber ich stehe eigentlich total auf Tabletop_Spiele. Ich hab das Spiel Dungeons and Dragons ist so ein Anfänger-Tabletop-Spiel, leider hab ich keinen, der es mit mir spielt . Ich kenn auch noch eins von einem Freund, aber das ist schon sehr lange her. Um genau zu sein, 2 Stück. In einem muss man als eine Truppe, die von so einem Conan Verschnitt angeführt wird, die Lvels von Monstern reinigen und das andere, dass mir persönlich sehr gut gefallen hat, da muss man so komische Monster und Kreaturen oder sowas spielen, leider kann ich mich an keins mehr richtig erinnern, da es mindestens 5-6 Jahre her ist. Also das Spiel werde ich mir wohl mal vormerken. Wie siehts eigentlich mit dem Schwierigkeitsgrad aus? Ist das Spiel ziemlich schwer?
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:32   #5
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

schon recht fordernd... aber nie unfair...

kleine Scharmützel für unterwegs...

Und ja man wählt zu Anfang eine Seite indem man einen Haupthelden auswählt

Gut:
Aragorn
Gandalf
Elrond

Böse:
Hexenkönig
Saruman
Mund von Sauron

je nach Level kann man dann 1 bis 2 weitere Helden wählen wie eben Lurtz, Grishnak, Grima Schlangenzunge etc.
kann man varieren wobei der Hauptheld FEST bleibt...

Level sind im übrigen bei beiden Seiten die gleichen... nur eben auf der anderen Seite was aber gleichzeitig bedeutet das sie doch SEHR ausgelichen sind... auch wenn ein Spieler mal weit mehr Einheiten hat ist es fair da er eben ein bestimmtes "leicheteres" Ziel zuerreichen hat um zu gewinnen...

Merhspielermodus ist halt eine beliebige der Szeneriokarten auch an einem GBA...


ABER wie erwähnt sollte man es nicht mit Spielen wie fire emblem, Tactics Ogre oder FFT verlgeichen...
eher mit Titeln wie Risiko, Schach, Monopoly...
halt immer wieder für ne Runde gut gerade mal zuwoschendurch aber eben ohne echte Story oder krasse Features...
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:01   #6
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ISt der Hauptheld in jeder Schacht dabei? Weil das kann ich mir nicht so ganz vorstellen, bei dem Mund von Sauron. Was soll das eigentlich sein? Und was bringt einem Grima Schlangenzunge? Das ist doch voll der Versager. Bist du mittlerweile schon durch? Kannst du vielleicht mal so einen kleinen Test zu dem Spiel machen?
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:47   #7
 
Benutzerbild von Mercury
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Weyhe
Alter: 32
Spielt gerade: FFX, Castle Crashers

Mercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekanntMercury ist jedem bekannt

Mercury eine Nachricht über ICQ schicken Mercury eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hm...was mich viel mehr interessieren würde,kann man irgendwo scrrenshots sehen?
__________________
In Flames we trust
Mercury ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:43   #8
 
Benutzerbild von randis
 
Registriert seit: 20.01.2003
Alter: 42

randis hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

randis eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mund von Sauron ist Sauron Taktiker... wir alle kennen das Auge von Sauron... sein Untoter Taktiker ist eben sein "MUND"...
gibts auch im Buch

Der gewählte Hauptheld ist in jeder Schlacht dabei! zusätzlich hierzu gibts aber wählbare Unterhelden die frei verfügbar sind und auch gewechselt werden können...

böse Unterhelden:
Grishnak(der die Hobbits fressen wollte )
Lurtz (ohne Worte)
Ugluk (der Anführer der Scouts denen Gimli/Aragorn und Legolas folgen)
Gothmog(eklige Warzenfresse die Osgiliath eingenommen hat)
Gorbag(der der Frodo bei der Spinne findet)
Sharku(inclusive Warg/ der Aragorn runtergeschubst hat)
Grima Schlangenzunge

Grima Schlangenzunge ist z.B. perfekter Taktiker... absolut kein Kämpfer!!! aber 2-4 Kommandopunkte! hab ja erwähnt wie die funktionieren...


PS: Das Spiel muss man nicht durchhaben um es bewerten zu können!
ist eben wie eine SzenarioSammlung für ein Tabletopspiel...
ich bin ganz froh es NICHT bewerten zu müssen da es eben doch sehr speziell ist...
verglichen mit nem FE oder TO isses IMO ne 75 oder so...
ABER das wird dem eben nicht gerecht!!!

Problem ist halt NULL STORY! KEINE VERBINDUNG DER SCHLACHTEN!! Einheiten werden halt nicht wirklich übernommen lediglich die aufgelevelten Helden...
ABER es ist eben schön für szischendurch und Kenner der Filme werden verschiedene Szenarios wirklich gerne spielen!

Es ist halt ne Karte raussuchen diese spielen und später ne andere wählen... oder nochmals wiederholen...

Ich liebe AMUN HEN(Ende des ersten Teils)!!

PPS:
und das game mit dem Babaren als Anführer gegen die Monster ist " Heros Quest" so kann man sich das Spiel hat ungefähr vom Feeling vorstellen

PPPS:



Rendergrafik... ansich sehr schön aber die Übersicht leidet manchmal das die Helden auch mal schwer auf dem Hintergrund zu erkennen sind...
randis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 08:33   #9
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Giftzwiebel
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Spielt gerade: The Elder Scrolls V: Skyrim (Xbox 360)

Giftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz seinGiftzwiebel kann auf vieles stolz sein

Giftzwiebel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kann man nach jeder Schlacht die Seite wechseln oder muss man mit der uerst gewählten Seite das ganze Spiel durchspielen? Ist das Spiel, wie bei Advance Wars, wenn man eine Einheit verrückt, dann so, dass da wieder die kleinen Kästchen kommen und auf denen kann man dann so viele gehen, wie man halt darf? Die Bilder sehen schon ganz hübsch us, aber manchmal erkennt man nicht so viel. Wird jeder Kampf in so einer Sequenz dargestelllt?
Giftzwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Allgemeines Spielehandheldforum, GBA, N-Gage und Development > Spiele (GBA)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herr der Ringe Tactics Goover Spiele (PSP) 118 16.02.2006 15:44
Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter Giftzwiebel GameCube 8 02.11.2004 17:39
herr der ringe multiplayer? KingX Sonstiges 2 16.01.2004 17:04
herr der ringe / koenigskraut cowtschuk Hilfe (GBA) 4 15.01.2004 11:56
Herr der Ringe Sam Fisher Spiele (GBA) 11 10.11.2002 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231