PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Spiele (PC)


Spiele (PC) Hier könnt ihr über Spiele für den PC diskutieren.
Dieses Forum ist auch zur Spielhilfe da.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.02.2009, 22:57   #1
 
Benutzerbild von Chaos-Juwel
 
Registriert seit: 12.08.2008
Alter: 33
Spielt gerade: FF VII & Dissidia, Warhammer, Soul Eater

Chaos-Juwel genießt hohes Ansehen
Chaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes Ansehen

Standard X-Blades

Mir is aufgefallen das wir noch garkeinen thread zu diesem spiel haben.
Es kommt für PS3, XBox360 und PC. Release ist der 6. Februar.

Ich fang einfach mal an

GAME FEATURES:
  • packende Fantasystory mit spektakulären Landschaften und Figuren
  • attraktive Heldin im Animestil
  • einfacher Spieleinstieg mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spezialmodus für eine Heldin mit dämonischen Kräften
  • innovative Klingenpistole zum Abfeuern von Projektilen und für den Nahkampf
  • Rollenspielelemente zum Verbessern von Skills und Waffen
  • über 20 Magien in verschiedenen Klassen
  • knapp 40 verschiedene Schauplätze (Indoor und Outdoor)
  • alternative Enden je nach Verhalten des Spielers
  • versteckte Power-ups animieren zur Levelerkundung
  • über 30 verschiedene Gegnerklassen
  • starke Boss-Gegner im phantastischen Design
  • cineastische Stilmittel wie Bullet-Time
  • verschiedene Schwierigkeitsgrade von Anfänger bis Profi
ENGINE FEATURES:
  • Parallaxen-Mapping sorgt für eine bessere Tiefendarstellung der Oberflächentexturen, wobei die Reliefstruktur von Gegenständen realistisch hervorgehoben wird.
  • Lichteffekte und Rendering sind durch HDR-Technologie dargestellt. Sämtliche Lichteinflüsse erhalten dadurch eine sehr natürliche Wirkung.
  • Ausleuchtung durch Radiosity-Technologie. Durch die Encodierung verschiedener Richtungsinformationen in den Light Maps kann die Beleuchtung natürlich mit Bump Maps kombiniert werden. Daraus resultiert eine genauere Ausleuchtung auch kleinster Oberflächenstrukturen.
  • Lichtstrahlertransfer und indirekte Beleuchtung sorgen für die realitätsnahe Ausleuchtung bewegter Objekte und Charaktere.
  • Eine spezielle Randbeleuchtungstechnologie dient dazu, Silhouetten besonders effektvoll darzustellen
  • Der Subsurface-Scattering-Effekt sorgt dafür, dass Lichteinflüsse, die auf durchscheinende Materialien treffen, realistisch gebrochen werden.
  • Das Shadow Depth Mapping ermöglicht realistische Schattenwürfe von Gegenständen und Charakteren in der Welt
  • Dynamische Objekte und Charaktere generieren einen Umgebungsschatten, der auch von der Himmelsausleuchtung beeinflusst wird.
  • Motion-Blur in Echtzeit sorgt für effektvolle Actionsequenzen
  • eine dynamische Farbanpassung, die individuell einstellbar ist, ermöglicht das Erschaffen verschiedenster Darstellungsstile.
  • das Überblenden von Animationen ermöglicht nahtlose und kontinuierliche Bewegungsabläufe.
  • ein fortschrittliches Partikelsystem sorgt für realistische Spezialeffekte bei Kämpfen und Magieattacken.
  • eine spezielle Leuchtspureffekttechnologie sorgt für noch beeindruckendere Effekte bei Explosionen und Feuermagien.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:

Minimale Systemvoraussetzungen:
Pentium 4 2.0 GHz Prozessor
512 MB RAM
ATI Radeon 1650 256 MB o der nVidia GeForce 7600 256 MB;
5 GB Festplattenspeicher
Windows XP mit Service Pack 2 DirectX 9.0c;
Tastatur, Maus

Empfohlene Systemvoraussetzungen:
Pentium 4 3.0 GHz Prozessor
1024 MB RAM
ATI Radeon x3800 512 MB oder nVidia GeForce 8800 512 MB;
5 GB Festplattenspeicher;
Windows XP mit Service Pack 2/Windows Vista DirectX 9.0c;
Tastatur, Maus oder Controller

und soweit ich weis, können sich die Securom Feinde freun. Denn dies wirds nicht geben
Es soll so sein wie sonst, Installieren, Key eingeben und glücklich sein.


Die Story

Im Anbeginn der Zeit herrschten zwei göttliche Kreaturen ebenbürtig und in friedlicher Eintracht über das Universum. Sie waren Brüder und ihre Herrschaft war gut. Dieses goldene Zeitalter liegt so lange zurück, dass nur die unbeseelte Materie und die Sonne eine Erinnerung daran bewahrt haben. Der harmonische Einklang währte Millionen von Jahren, bis der Legende nach die Zwietracht einbrach. Ein Streit zwischen den Brüdern darüber, wer die Vorherrschaft haben sollte. Niemand weiß, ob es sich um das Eindringen einer fremden, bösen Macht handelte, welche den einen der Brüder erfasste, den die Legende fortan den Finsteren nannte, während sein Bruder den Namen „Der Erleuchtete“ erhielt. Tatsache ist jedoch, dass eine Zeit der Finsternis das Universum erfasste. Der Streit der Giganten wirkte sich zerstörerisch auf die gesamte bekannte Welt aus. Die Zeit des Chaos wurde schließlich durch einen wahrhaft göttlichen Akt des Erleuchteten beendet. Er erkannte, dass er die duale göttliche Macht in zwei Artefakte bannen musste. Somit hätte der destruktive Streit ein Ende, die Macht des Finsteren wäre gebannt. Jedoch konnte dies nur gelingen, indem der Erleuchtete auch seine eigene göttliche Macht aufgab, da beide Gottheiten untrennbar miteinander verbunden waren. Auf diese Weise entstanden zwei Artefakte, die in einer riesigen Tempelanlage versteckt wurden. Die göttliche Macht und damit auch das Böse, sind immer noch in den Artefakten gebunden. Die ihrer göttlichen Allmacht beraubten, aber immer noch starken Brüder bewachen jeweils das Artefakt des anderen. Zum Schutz der Artefakte wurden es mit einem mächtigen Fluch belegt. Jeden Menschen, der in Kontakt mit den mächtigen Steinen kommt, erwartet ein schrecklicher Fluch, der die Mächte des Finsteren wieder zum Leben erweckt.

Der Aufbewahrungsort der Artefakte ist unbekannt. Nur eine vergilbte Karte in einem alten Buch gibt Aufschluss über den Ort. Doch wehe dem Abenteurer, der einmal auf diese Karte stoßen sollte...

Das Spiel beginnt, nachdem die wagemutige Schatzjägerin Ayumi die Karte in einem verfallenen Tempel gefunden hat. So beginnt das Abenteuer in X-Blades. Wird Ayumi dem Fluch entrinnen und den Mächten der Finsternis widerstehen?


Last but not Least, Gameplay

„X-Blades“ bietet actionreiches Spielvergnügen in bester Hack-and-Slash-Manier. Der Spieler muss sich mit verschiedenen Waffen, Magien und Taktiken durch zahlreiche In- sowie Outdoorlevel kämpfen und dabei riesige Monsterscharen beseitigen. Die Motivation des Spielers erfolgt durch eine spannende, mit zahlreichen Zwischensequenzen aufgelockerte, Geschichte, die die einzelnen Level geschickt miteinander verbindet. Neben den normalen Monstern gibt es noch so genannte Monstergeneratoren, die unablässig neue Kreaturen in die Welt setzen, und natürlich mächtige Boss-Gegner. Versteckte Power-ups und Münzen sorgen dafür, dass das Erkunden eines Levels belohnt wird. Manche Orte sind dabei nur durch besonders gewagte Sprungkombinationen zu erreichen.
Erfolge im Spiel sind nur dann möglich, wenn das umfangreiche System zur Weiterentwicklung der Heldin Ayumi genutzt wird. Der Spieler muss die verdienten Erfahrungspunkte in Skills umsetzen. Dabei stehen verschiedene Power-ups zur Verfügung: Kampftechnik, Magie, Waffenverbesserung und Teleportation. Die richtige Mischung entscheidet dabei über die Erfolge im Spiel. Außerdem hat die Verwendung von Fähigkeiten der „guten oder bösen Seite“ Einfluss auf das Finale. Je nach Verhalten des Spielers warten zwei verschiedene Enden auf die Protagonistin Ayumi, was den Anreiz zum erneuten Spielen des Titels schafft.



Das erstmal dazu, ein verlgeichbares game wäre wohl Devil May Cry.
Im Anhang noch ein Bild der Heldin.


Miniaturansicht angehängter Grafiken
X-Blades-x-blades-ayumi.jpg  
__________________
健全なる
健全なる精神と
健全なる肉体に宿る


Geändert von Chaos-Juwel (03.02.2009 um 23:49 Uhr) Grund: screenshot eingefügt
Chaos-Juwel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.02.2009, 23:20   #2
Moderator
 
Benutzerbild von europa
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Berlin
Spielt gerade: Eclipse Helios

europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott
europa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengotteuropa ist ein Forengott

europa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: X-Blades

Zitat:
Zitat von Chaos-Juwel Beitrag anzeigen
Mir is aufgefallen das wir noch garkeinen thread zu diesem spiel haben.
eigentlich schon, aber nicht zu der deutschen Version:

http://www.portablegaming.de/spiele-...-oniblade.html

ich habe das Spiel übrigens schon letztes Jahr angespielt und es ist ziemlich langweilig. Die Grafik ist klasse und das Spiel ist schnell, aber auch schrecklich langweilig. Dem Begriff Hack&Slay macht es alle Ehre, es gibt nämlich nichts anderes. Keine Rätsel, keine Kletterpassagen, keine Interaktion mit der Umgebung, dafür Monster im Überfluss. Für ein Konsolenspiel vielleicht ausreichend, aber für ein PC-Spiel sehr wenig. Außerdem war das Spiel verdammt schwer (oder mit der Tastatur unspielbar), aber das könnte inzwischen ja auch angepasst sein.

europa
__________________
"In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope" - Edsger W. Dijkstra
europa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 23:23   #3
 
Benutzerbild von Synyster
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: nähe Freiburg
Alter: 29
Spielt gerade: Pokemon X, Company of Heroes 2

Synyster ist ein ForengottSynyster ist ein Forengott
Synyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein ForengottSynyster ist ein Forengott

Standard AW: X-Blades

Vergleichbar ist gut, ist ja fast identisch. Sieht jedenfalls sehr interressant aus und als Devil May Cry Fan natürlich doppelt. Hoffe das ich es irgendwo mal antesten kann.

EDIT: Wenn europa das sagt, das es nur ums kloppen geht...naja ich werde sehen.
Kein Wunder das es nicht wirklich bekannt ist.
__________________
A7x |NIGHTMARE| A7x
lusting after sins, after the forbidden taste
don't deny your will, i see the starving in your face
foREVer †
Buried Alive † foREVer

Geändert von Synyster (03.02.2009 um 23:26 Uhr)
Synyster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 23:35   #4
 
Benutzerbild von Chaos-Juwel
 
Registriert seit: 12.08.2008
Alter: 33
Spielt gerade: FF VII & Dissidia, Warhammer, Soul Eater

Chaos-Juwel genießt hohes Ansehen
Chaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes Ansehen

Standard AW: X-Blades

Ich werds mir aber sicher holen, denn ich mag solche games.

Aber ich hoffe sehr das sie an der steuerung gearbeitet haben. Wenn die so wird wie in Devil May Cry reicht mir das schon.

Wie es dann sein wird, werden wir wohl erst erfahren wenns draußen is.
Werd dann auf jeden fall schreiben wie ichs finde.


leider hab ich keine demo gefunden um es schonmal anzutesten.
__________________
健全なる
健全なる精神と
健全なる肉体に宿る


Geändert von Chaos-Juwel (03.02.2009 um 23:36 Uhr)
Chaos-Juwel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 11:48   #5
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Vulnus
 
Registriert seit: 04.08.2002

Vulnus hat eine strahlende Zukunft
Vulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende ZukunftVulnus hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: X-Blades

Zitat:
Zitat von europa Beitrag anzeigen
Die Grafik ist klasse und das Spiel ist schnell, aber auch schrecklich langweilig. Dem Begriff Hack&Slay macht es alle Ehre, es gibt nämlich nichts anderes. Keine Rätsel, keine Kletterpassagen, keine Interaktion mit der Umgebung, dafür Monster im Überfluss.
Dem kann ich vollkommen zustimmen. Ich mag den Grafikstil wirklich gern. Ist irgendwo eine Mischung aus Comic-Grafik, Cell-Shading und bunter Umgebung mit tollen Effekten. Das war es dann aber auch schon. Einzig erwähnenswert wären noch die Skills und Verbesserungen, die man sich im Spielverlauf mithilfe von gesammelten Seelen erkaufen kann, sonst kann ich dem Spiel leider nicht sehr viel abgewinnen. Für 15 Minuten Action ist es ok, der geforderte Preis von 49,99 (Amazon) ist aber eine bodenlose Frechheit für den minimalen Umfang. Höchstens aus der Grabbelkiste als Budget-Titel würde ich sagen.
__________________
Nach müde kommt doof!
Vulnus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 21:21   #6
 
Benutzerbild von Chaos-Juwel
 
Registriert seit: 12.08.2008
Alter: 33
Spielt gerade: FF VII & Dissidia, Warhammer, Soul Eater

Chaos-Juwel genießt hohes Ansehen
Chaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes Ansehen

Standard AW: X-Blades

So hab heut schon ziemlich lange gespielt und werd mal erste eindrücke darbieten.

Es stimmt das in der umgebung wirklich wenig los ist. ab und zu stehen da mal vasen oder staturen die man zerstören kann und dafür seelen bekommt.

Die steuerung ist super und für nicht-gamepad-besitzer auch super. mit der maus steuert man die nah- und fern-angriffe, mit weiteren 4 tasten löst man die zauber aus. die tasten sind übrigens frei belegbar. (geht mit ner 7 tasten maus also super )

es gibt 3 schwierigkeitsgrade, ich hab direkt auf schwer angefangen und im gegensatz zu einigen anderen spielen, kann man das auch ernst nehmen.
es tauchen wirklich viele monster auf, erinnert mich manchmal auch an devil may cry 4, dunkler ritter modus. (nagut so häftig nich)

die endgegner halten viel aus und machen auch ne menge schaden aber sie sind nicht unmöglich. am besten ist immer der erdbeben-zauber.

die spieleinführung ist auch sehr gut. es wird langsam erklärt wie man was macht (nervt aber wenn mans kennt, hab nochnicht gefunden ob mans abschlaten kann). aber trotzdem für den anfang super.

weiterhin find ichs gut das manche gegner nur eine schwäche haben und man also nicht nur sinnlos drauflosschnetzeln kann, sondern auch mal n bissel strategie braucht.

bisher ist mir auch schon ein raum untergekommen in dem man geschick beweisen muss, da es sonst leicht tötlich wird.

also es macht spaß aber ich denke mal das es insgesamt zu kurzweilig wird.
__________________
健全なる
健全なる精神と
健全なる肉体に宿る


Geändert von Chaos-Juwel (06.02.2009 um 21:25 Uhr)
Chaos-Juwel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2009, 18:01   #7
 
Benutzerbild von -ThE-
 
Registriert seit: 24.10.2008
Ort: Herford
Spielt gerade: Minecraft

-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt-ThE- ist jedem bekannt

Standard AW: X-Blades

So, hab das Spiel auch endlich durchbekommen.

Also ich fand das Spiel eigentlich recht gut (bis auf die Riesenspinne-.-).
Es ist wirklich sehr eintönig, aber wenn man es nicht übertreibt und es nur eine Stunde am Tag spielt kann man damit durchaus leben.

Leider schade, dass ich nur das schlechte Ende bekommen habe, hab auch kein bock es nochmal zu Spielen.
__________________
There are two rules for success:
1. Never tell everything you know.
- Roger H. Lincoln
-ThE- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 19:53   #8
 
Benutzerbild von Chaos-Juwel
 
Registriert seit: 12.08.2008
Alter: 33
Spielt gerade: FF VII & Dissidia, Warhammer, Soul Eater

Chaos-Juwel genießt hohes Ansehen
Chaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes AnsehenChaos-Juwel genießt hohes Ansehen

Standard AW: X-Blades

so langsam glaub ich das es zufall ist, welches ende man vorgesetzt bekommt.

habe die gleichen fähigkeiten usw. genutzt und nichts anders gemacht. trotzdem bekam ich die verschiedenen enden zu sehen.
__________________
健全なる
健全なる精神と
健全なる肉体に宿る


Geändert von Chaos-Juwel (25.02.2009 um 19:54 Uhr)
Chaos-Juwel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > PC/Mac > Spiele (PC)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blades of Thunder 2 Linkyb@y Spiele (Nintendo DS) 3 27.04.2006 06:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231