PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Spiele (PSP)


Spiele (PSP) Hier geht's rund um die Spiele von Sonys neuem Wunderhandhelden. Grafikpower ohne Spielespaß oder beides gleichzeitig?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.06.2004, 17:52   #21
 
Registriert seit: 07.06.2004
Alter: 48

Planet hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Naja man soll damit ja auch keine Konzerthalle beschallen!

Glaube mir, mein Nokia 3300 hat mich belehrt, dass man auch mit einer kleinen lochartigen Öffnung recht erstaunlichen Klang ausgeben kann. Den richtig guten Sound gibt es dann natürlich trotzdem nur über Kopfhörer, dürfte aber auch für die Umwelt angenehmer sein...
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.06.2004, 17:54   #22
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 08.12.2003
Alter: 34

nobody wird schon bald berühmt werdennobody wird schon bald berühmt werden

Standard

du schreibst genau das was ich gemeint hab
hab gehört beim N-gage ist der sound auch wirklich beeindruckend für so ein kleines loch.
aber kopfhörer sind wohl noch immer das beste.
nobody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 11:40   #23
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 35

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Ich weiß nicht ob du schon mal Metroid Prime gespielt hast, aber ich kan dir sagen, dass es nicht viel mit nem Ego-Shooter zu tun hat. Es ist ein klasse Spiel, der Schwerpunkt liegt aber auf dem Untersuchen der Umgebung und Rätseln. Die Gegner werden mit L anvisiert und dann einfacht beschossen. Es hat aber wenig mit nem Shooter zu tun, da man keinen schnellen Reflex braucht um nen Gegner zu erledigen. Auserdem muss man nicht zielen.
Natürlich ist Metroid ein Egoshooter (Egoshooter ein Spiel das aus der Egoperspektive gespielt wird)

Für Spiele die sich nur auf das Ballern konzentrieren wäre die MP Steuerung nichts aber für Egoshooter mit starkem Adventure Anteilen oder auch Taktik-Shooter kann ich mir mit dieser Steuerung gut vorstellen.
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 18:35   #24
 
Registriert seit: 15.11.2003
Alter: 30

Killakater hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich dachte immer die vielen Löcher ober dem Bildschirm wären die Lautsprecher. Sind das denn Lüftungslöcher oder was?
Killakater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 18:39   #25
ehem. Teammitglied
 
Registriert seit: 08.12.2003
Alter: 34

nobody wird schon bald berühmt werdennobody wird schon bald berühmt werden

Standard

gllaub die sind nur zur verzierung. man kann nicht erkennen ob das richtige löcher sind oder nur einkerbungen.
nobody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 19:02   #26
 
Benutzerbild von JoJoxxl
 
Registriert seit: 04.01.2003
Alter: 32

JoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz seinJoJoxxl kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Original von PSP-USER
Natürlich ist Metroid ein Egoshooter (Egoshooter ein Spiel das aus der Egoperspektive gespielt wird)
Das ist aber auch alles was bei Metroid an einen Ego-Shooter erinnert. So könnte man in meinen Augen halt keine Spiele wie cs, ut, FarCry, usw spielen.
__________________
"Destroy all the pretty boys..."
JoJoxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 19:31   #27
 
Registriert seit: 15.01.2004
Alter: 35

PSP-USER hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Das ist aber auch alles was bei Metroid an einen Ego-Shooter erinnert. So könnte man in meinen Augen halt keine Spiele wie cs, ut, FarCry, usw spielen.
In Egoshootern die sich nur auf Ballern konzentrieren dürfte die Steuerung nicht unbedingt die optimalste sein (obwohl so schlecht wiederum auch nicht) aber in eher langsameren Shooter mit stäkerem Adenvture oder Taktik Anteil fände ich Steuerung durchaus brauchbar.
PSP-USER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 11:11   #28
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 41

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ein Shooter heißt doch Shooter, weil man schießt, richtig? Warum is Metroid ein Shooter, wenn der Schießanteil nich wirklich der größte is? Da kann man ewig drüber streiten, aber für mich is Metroid auch kein "richtiger" Shooter. Eher n Adventure mit Schießeinlagen, oder einfach n Genremix.

@Topic: Und da Shooter schon auf dem GBA gingen, werden sie sicher auch auf der PSP kommen, nur wie Nasreddin schon gesagt hat, wohl weniger mit hoch und runter gucken. Nen richtigen Shooter kann man mit Metroid-Steuerung jedenfalls nicht spielen.
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 16:10   #29
 
Benutzerbild von Leopardchen
 
Registriert seit: 14.03.2004
Alter: 45
Spielt gerade: Xenoblade Chronicles

Leopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer AnblickLeopardchen ist ein wunderbarer Anblick

Leopardchen eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Metroid ist ein Ego Shooter, keine Frage. Er hat - wie viele andere modernere Ego Shooter - einige Extra Funktionen mit denen man spielen muss.

Die Zeit in der man einfach nur Vor/Rueck/Seite-links/Seite-rechts gelaufen ist, dabei mit der Maus umher geblickt hat, und geballert hat, ist in den Hintergrund gerueckt. Moderne Shooter haben meist eine Benutzen Taste, eine Reload Taste, Ducken und Springen, Alternativ-Feuer, "Duck Jumps" und was nicht alles fuer Scherze, bis hin zu Hinlegen, nach Links oder Rechts lehnen, Scharfschiessen an/aus, zur Seite springen/werfen/rollen, Laufgeschwindigkeit stufenlos variieren, sich an etwas hochziehen oder hangeln, und so weiter und so weiter.

Das was maximal mit einer PSP Moglich sein wird ist wohl ein Ego Shooter im Sinne von Metroid, wenn man mit der Steuerung trickst und sich Meta Buttons bedient. Sowas wie System Shock kann man wohl vergessen.
Leopardchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2004, 00:22   #30
 
Registriert seit: 04.07.2004
Alter: 33

Raiden_ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Raiden_ eine Nachricht über ICQ schicken Raiden_ eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Gangsta
ich tipp ma auf die meist angewandte steuerung bei egoshootern für die PS2,mit stuerkreuz bewegt man sich und mit dem analog ziehlt man.
automatische zielerfassung is zwar manchmal leichter,aber wenn das sonne kack erfassung is das man den ggner anvisiert,welchen man garnet will is manuell leichter
das wird wohlkaum möglich sein... oder wie willst du zielen und laufen.. wenn der analog stick unter dem steuerkreuz liegt ? o.O also ich kann das nicht... das würde gehn wenn der analog stock auf der rechten seite wäre... also ich habe mich auch erst auf den egoshooter gefreut bis ich auch bemerkte das da was nicht stimmt... ich meine mit schultertasten zielen ist blöd.. aber automatische zielerfassung ist auch was für anfänger... mal abwarten wie sie es umsetzen... ausserdem will ich im multiplayer von meinen kumpels nicht automatisch gleich angepeilt werden.. das wäre echt sonst zu easy...
Raiden_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2005, 21:37   #31
 
Registriert seit: 14.03.2005
Alter: 33

sgt.lt.schwarz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ego-shooter auf der psp wären ja gut und recht, aber ich glaube ich müsste mittels mini-usb-hob eine tastatur und eine maus anhängen
sgt.lt.schwarz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2005, 21:39   #32
 
Registriert seit: 31.01.2005
Alter: 34

$hadow$layer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

$hadow$layer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ohne maus und tastatur is es ja auch völlig schei...
$hadow$layer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 08:03   #33
 
Registriert seit: 06.01.2005
Alter: 50

Lightbringer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

das ist nicht shice sondern einfach nur ungewohnt.... hättet ihr mal ego shooter von anfang an nur auf einer konsole gezockt müsstet ihr euch auch ersteinmal an die tastatur/maus kombi gewöhnen... alles ist relativ. und es gibt sehr gute beispiele für ego shooter auf konsolen wo die steuerung sehr gut gelöst ist... man muss eben nur die gamepads "verstehen" und nicht gleich nach fünf minuten in die ecke werfen nur weil man es nicht auf anhieb gebacken bekommt.
Lightbringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 18:35   #34
 
Registriert seit: 10.04.2005

MisterX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hi erstmal,
also ich kann vielleicht was positives zum Thema Steuerung sagen ^^ Wenn die Entwickler keinen Mist bauen und der Analog Stick der PSP mindestens so gut ist wie der eines N64 Controllers, dann könnte die Steuerung echt super funktionieren. Ich besitze zwar keine der aktuellen 3 Konsolen, aber einen N64. Und darauf habe ich auch so manchen Ego-Shooter (Turok, Turok 2, GoldenEye, Perfect Dark). Zwar ist die Steuerung natürlich kein Vergleich mit der von Ego-Shootern auf dem PC, aber selbst auf dem N64 funktioniert sie super, auch wenn sie gewöhnungsbedürftig ist. Habe dazu eben extra nochmal Turok gespielt, mit dem die Steuerung von Coded Arms ja vergleichbar sein soll. Würde man das auf die PSP übertragen, würde die Steuerung wie folgt aussehen: Mit dem Analog-Stick schaut man sich in alle Richtungen um, mit den 4 Aktionstasten rechts läuft man nach Vorne, Hinten und strafed (d.h. bewegt sich seitwärts) nach links und rechts. Auf der rechten Schultertaste könnte man dann springen, und auf der linken eventuell schießen, oder umgedreht. Dann hätte man immer noch das komplette Steuerkreuz frei um z.B. die Waffe zu wechseln, oder sonstige Funktionen, wie vielleicht das Einblenden einer Karte. Das könnte dann nach einer Weile des Einspielens echt schnell und einfach von der Hand gehen Dabei bedarf es dann am besten zwar noch etwas Auto-Aiming, aber das besitzt Coded Arms ja. Hoffentlich lässt sich das auch einstellen, aber davon bin ich eigentlich überzeugt.
Auf den Videos von Coded Arms die man sieht wirkt die Steuerung eigentlich eher ziemlich schlecht, aber ich schätze das hängt einfach damit zusammen, dass die Spieler die Steuerung nicht gewöhnt sind. So gings mir ja auch als ich grad eben nach langen Jahren mal wieder Turok spielte
Und wie gesagt: Falls der Analog-Stick gut ist (kann das hier jemand bestätigen? Hier scheinen ja schon einige eine PSP zu besitzen) und die Entwickler ihre Sache gut machen (Das scheint der Fall zu sein, wenn man schon hört, dass man die Steuerung frei konfigurieren können wird ) sollte die Steuerung nach kurzer Zeit des Eingewöhnens schnell und sauber von der Hand gehen
MisterX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 18:43   #35
 
Registriert seit: 04.02.2005
Alter: 34

sony_freak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Zitat:
Original von MisterX
Hi erstmal,
also ich kann vielleicht was positives zum Thema Steuerung sagen ^^ Wenn die Entwickler keinen Mist bauen und der Analog Stick der PSP mindestens so gut ist wie der eines N64 Controllers, dann könnte die Steuerung echt super funktionieren. Ich besitze zwar keine der aktuellen 3 Konsolen, aber einen N64. Und darauf habe ich auch so manchen Ego-Shooter (Turok, Turok 2, GoldenEye, Perfect Dark). Zwar ist die Steuerung natürlich kein Vergleich mit der von Ego-Shootern auf dem PC, aber selbst auf dem N64 funktioniert sie super, auch wenn sie gewöhnungsbedürftig ist. Habe dazu eben extra nochmal Turok gespielt, mit dem die Steuerung von Coded Arms ja vergleichbar sein soll. Würde man das auf die PSP übertragen, würde die Steuerung wie folgt aussehen: Mit dem Analog-Stick schaut man sich in alle Richtungen um, mit den 4 Aktionstasten rechts läuft man nach Vorne, Hinten und strafed (d.h. bewegt sich seitwärts) nach links und rechts. Auf der rechten Schultertaste könnte man dann springen, und auf der linken eventuell schießen, oder umgedreht. Dann hätte man immer noch das komplette Steuerkreuz frei um z.B. die Waffe zu wechseln, oder sonstige Funktionen, wie vielleicht das Einblenden einer Karte. Das könnte dann nach einer Weile des Einspielens echt schnell und einfach von der Hand gehen Dabei bedarf es dann am besten zwar noch etwas Auto-Aiming, aber das besitzt Coded Arms ja. Hoffentlich lässt sich das auch einstellen, aber davon bin ich eigentlich überzeugt.
Auf den Videos von Coded Arms die man sieht wirkt die Steuerung eigentlich eher ziemlich schlecht, aber ich schätze das hängt einfach damit zusammen, dass die Spieler die Steuerung nicht gewöhnt sind. So gings mir ja auch als ich grad eben nach langen Jahren mal wieder Turok spielte
Und wie gesagt: Falls der Analog-Stick gut ist (kann das hier jemand bestätigen? Hier scheinen ja schon einige eine PSP zu besitzen) und die Entwickler ihre Sache gut machen (Das scheint der Fall zu sein, wenn man schon hört, dass man die Steuerung frei konfigurieren können wird ) sollte die Steuerung nach kurzer Zeit des Eingewöhnens schnell und sauber von der Hand gehen
denke der vergleich N64 und PSP ist nicht sooooo schlecht vom pad her...
wie du schon gesagt hst,mit ein bisschen einübern gehts schnell von der hand!ich freue mich auf diese shooter!und die screens sehen ja fantastisch aus
sony_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2005, 18:54   #36
 
Registriert seit: 10.04.2005

MisterX hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Na ich denke der ist sogar ziemlich angebracht, zumindest falls man die Analog-Sticks vergleichen kann. Darüber hab ich nämlich noch so gut wie garnix gehört, und irgendwie mag mir auch keiner von Erfahrungen damit berichten Ansonsten sind die Tasten bis auf den Z-Button am N64 Controller aber sehr ähnlich. Man hat 2 Schultertasten, ein Steuerkreuz, 4 einzelne im 4-Eck angeordnete Tasten und einen Stick

[Nachtrag]
Zu erwähnen ist eventuell auch noch, dass GoldenEye und Perfect Dark von sehr vielen N64 Besitzern als welche der besten je erschienenen N64-Spiele gehandelt werden. Und das will was heißen Denn Spielspaß wird durch eine schlechte Steuerung schnell zunichte gemacht, dennoch ist der Spielspaß bei beiden Spielen auf dem N64 en masse vorhanden
MisterX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > PlaystationPortable Foren > Spiele (PSP)

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
The Darkness - Der düstere Ego-Shooter von 2K Games Bernd Brot Spiele (Xbox 360) 283 25.08.2007 17:09
Ego Shooter (z.B. Unreal Tournament) auf PSP? T.W.G Spiele (PSP) 20 26.08.2006 20:14
Ego shooter auf Psp ?? paco28 Spiele (PSP) 28 01.10.2005 17:58
Ego-Shooter auf dem DS BlaBklla Spiele (Nintendo DS) 68 01.04.2005 18:48
Welcher ist der beste Ego-Shooter/andere Games? Pelle74 Spiele (GBA) 12 10.03.2004 14:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231