PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Wii U, Wii & GameCube


Wii U, Wii & GameCube Nintendo läutet mit der Wii U die nächste Konsolengeneration ein. Das besondere Feature ist das Wii U Gamepad, welches an ein Tablet erinnert.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.06.2007, 18:28   #1
 
Benutzerbild von siutz
 
Registriert seit: 14.04.2007

siutz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

futurezone.ORF.at Business


was sagt ihr zu der aussage von Scott Steinberg von Sega ???
siutz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.06.2007, 18:39   #2
 
Benutzerbild von Entsafter
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Neufinsing, bei Erding (da wo's Weißbier herkommt xD)
Alter: 31
Spielt gerade: Dragonball Z BT2, Mario Strikers

Entsafter wird schon bald berühmt werden

Entsafter eine Nachricht über ICQ schicken Entsafter eine Nachricht über MSN schicken Entsafter eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Ähm ja, kleines Zitat aus dem Text:

"[...]Mangels an technologischen Finessen[...]"

Also Wii is ja keine technologische Innovation was die Steuerung angeht oder so...

Ja mein Gott was soll man dazu sagen, es wird immer Leute geben, die Dinge anders sehen...

Hier noch ein kleines Zitat

"Das Fernsehen wird nach den ersten sechs Monaten am Markt scheitern. Die Menschen werden es bald satt haben, jeden Abend in eine Sperrholzkiste zu starren."
Darryl F. Zanuck, Chef der 20th Century-Fox, 1946
Entsafter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 18:39   #3
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Da ist durchaus was Wahres dran, bis auf die (noch nicht erhältlichen) First Party Titel Brawl, Galaxy und Corruption sehen alle Wii Spiele ziemlich veraltet bzw. durchschnittlich aus.

Und da die Mehrheit der Wii User eher Casual Gamer sind, besteht die Gefahr, dass Casualgames bzw. Non-Games den Wii Spielemarkt überfluten werden.

Die richtigen Perlen werden auf dem Wii zur Seltenheit, um ehrlich zu sein, fallen mir auch nur 4 vermutlich richtig gute Spiele für den Wii ein (die 3 oben genannten und Last Heroes).
Der Rest ist eher Durchschnittskost (Zelda) bzw. schlecht (Wii Play, FarCry).
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 18:56   #4
 
Registriert seit: 16.10.2004

MR.JOE hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Erstens einmal muss man sagen, dass der Kommentar von jenem Segasprecher schon einiger Monate auf dem Buckel hat und mir die ganze Meldung etwas unaktuell erscheint, auch wenn sie von heute ist.
Ich finde diese Aussage sollte soundso nicht ernst genommen werden. Ich will jetzt keineswegs Wii gut reden, seit dem Release bin selbst ich maßlos enttäuscht von dem nicht eingetroffenen riesen Softwareangebot, das uns versprochen wurde. Vorallem wenn man vorwärts blickt kommen bis zum Herbst eigentlich auch keine neuen guten Spiele. Ich mein, natürlich freu ich mich auf die angekündigten Titel nur momentan scheint es nicht so als würden die so oft gelobten Titel wie Mario Galaxy und Super Smash Brothers Brawl vor dem Herbst kommen. Dann fragt man sich tatsächlich warum man dann überhaupt eine Wii gekauft hat, wenn fast sämtliche Spiele, die zum Release angekünigt wurden erst ein Jahr später erscheinen oder noch später (Project H.A.M.M.E.R 2008; ka wie der neue Name is).
Jedoch muss ich sagen, dass ich zuversichtlich bin, denn viele Entwickler sind jetzt zu Nintendo übergesprungen und werkeln an zig Titeln. Klingt eigentlich ganz gut, doch das eigentliche Problem ist leider meiner Meinung nach die momentane Schlechte Qualität der Spiele. Natürlich, der Spielspaß zählt und nicht die Grafik, jedoch erwarte ich mir von einem hardwaretechnisch eh schon veralterten Gerät, dass zumindest das Maximum herausgeholt wird. Aber man wird sehen, was die Zeit bringt, Ubisoft kündigte ja immerhin an qualitativ hochwertigere Spiele ab jetzt zu machen und die guten Verkaufszahlen dürften hoffentlich endlich einen guten Softwarenachschub bringen.
Zum Siegeszug der PS3 möchte ich nur 3 Sachen sagen:
1. Meines Achtens gibt es momentan kein EINZIGES wirklich gutes Spiel auf der PS3, einige die sich im oberen Durchschnitt befinden aber nicht mehr. Alle Spiele die Hitpotenzial haben erscheinen erst 2008, was widerum langes Warten bedeutet.
2. Schon jetzt ist die Technik der PS3 überholt. Ein aktueller Highend PC bietet einfach eine bessere Leistung und trotz des hohen Preises lässt er sich auch für die verschiedensten Dinge verwenden (gute Hardware wird nicht nur zum Spielen sonder auch zum Beispiel für Film-und Grafikbearbeitungen benötigt).
3.Trotz Blu-Ray Player ist sie viel zu teuer und wird so schnell auch nicht (zumindest nicht drastisch) eine Preissenkung erfahren.

Bei der X-Box360 bin ich schon etwas optimistischer. Natürlich, Hardwaretechnisch ist sie schlechter als die PS3, doch wenn man den niedrigeren Preis, den Onlineservice und die Vielzahl der angekündigten Spiele miteinberechnet würde ich ihr bessere Chancen als der PS3 geben. Dennoch denke ich, dass M$ lieber ein Jahr länger hätte warten sollen um die technischen Schwächen zu beheben, anstatt das Gerät raus zu bringen nur um vor der Konkurrenz auf dem Markt zu sein.

So viel von meiner Seite zu dem Thema, dass jetzt hoffentlich nicht zum Flame-Thread wird. Ich finde jedenfalls, dass Wii immer noch die besten Chancen hat....aber NUR wenn sich die Lage des Softwareangebot verbessert und die Konsole nicht wieder so im Stich gelassen wird wie der Gamecube, dessen Potenzial leider auch viel zu wenig genützt wurde.
MR.JOE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 19:04   #5
 
Benutzerbild von alter Weiser
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Bargteheide
Spielt gerade: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

alter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nett

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Ich denke, solche Prognosen bringen nichts. Auf der einen Seite hat der gute Mann Recht damit, dass Wii technisch nicht auf dem neuesten Stand ist, das kann man nicht bestreiten und die meisten Wii-Spiele, die bisher angekündigt oder schon erschienen sind, sehen einfach unverschämt aus. Und das muss echt nicht sein. Wenn man sieht, was auf dem GameCube schon mit Resident Evil 4 möglich war, kann ich mir einfach nicht erklären, wie Spiele wie Fluch der Karibik 3 entstehen können.

Auf der anderen Seite ist da auch noch die Steuerung, aber auf diese allein darf man sich in keinem Fall verlassen. Dass sie einfach da ist und halbherzig in jedem Spiel verwendet werden muss, wird die Konsole nicht am Leben erhalten können. Solange es mit der Steuerung so weitergeht wie bisher, wird der Mann durchaus Recht behalten. Denn einfaches Fuchteln wie bei Fluch der Karibik oder TMNT oder so ist einfach schwachsinnig und macht imo keinen Spaß und das sollten sich die Entwickler schnellstens abgewöhnen.

Wenn die Entwickler aber die Konsole mit der Zeit näher kennenlernen (wie sie auch die grafischen Fähigkeiten der XBOX360 und der PS3 laut Steinberg weiter ausnutzen werden) und die Steuerung wirklich sinnvoll einbinden wie bei Spielen wie Eledees, sehe ich das ganze nicht so kritisch, denn Potenzial hat die Konsole allemal. Nur das, was im Moment abläuft, ist nicht so besonders die feine Art. Woran es mangelt, ist nicht die Grafik oder die Einbindung der Steuerung. Das was der Konsole bisher fehlt, sind gute Spiele. Ob nun die Grafik toll ist oder nicht, ist gar nicht mal so wichtig, um das Argument mal wieder rauszuholen. Aber ein schlechtes Spiel ist nunmal ein schlechtes Spiel.

Achja und @ Dre: Ob man Zelda - Twilight Princess als Durchschnitt bezeichnen kann, ist sicherlich strittig... Auch wenn es ein GameCube-Port ist, ist und bleibt es objektiv gesehen eines der besten Spiele überhaupt...

Und @MR. JOE: Ja, du hast Recht, mir kommt dieses Zitat auch irgendwie bekannt vor, so richtig neu ist das glaube ich nicht. Kann mich aber auch irren ^^
Und zu Project HAMMER: WENN es denn überhaupt noch kommt... ; )
__________________

Geändert von alter Weiser (15.06.2007 um 19:13 Uhr)
alter Weiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 19:27   #6
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von alter Weiser Beitrag anzeigen
Achja und @ Dre: Ob man Zelda - Twilight Princess als Durchschnitt bezeichnen kann, ist sicherlich strittig... Auch wenn es ein GameCube-Port ist, ist und bleibt es objektiv gesehen eines der besten Spiele überhaupt...
Bedingt durch das maue Softwareangebot ist es sicherlich eines der besten Spiele für Wii, jedoch im Vergleich zum grandiosen Wind Waker ein Rückschritt.

Ich habe mich mit dem Spiel auseinandergesetz und mir sind einfach zu viele negative Aspekte aufgefallen:
  • Hyrule ist absolut leer, es ist einfach nichts los, nicht mal in der Hauptstadt "blüht das Leben"
  • die (wenigen) Sidequests sind ein Witz, Insekten sammeln kann ich bei Animal Crossing
  • dass das Spiel immernoch keine Sprachausgabe hat finde ich schwach, gehört aber wahrscheinlich zur Tradition
  • die Geschichte ist altbacken immer der gleiche Obergegner immer der selbe Plan, gehört aber ebenso wohl zur Tradition
  • die meisten Dungeons waren recht langweilig und folgten zu schnell aufeinander, eine gewisse (langweilige) Routine kam auf
  • bis auf Zanto waren alle Bosse langweilig und zu leicht
  • nach dem Durchspielen kann man es wieder verkaufen, Wiederspielwert ist quasi gleich 0
Die Japaner sind ähnlicher Meinung, denn die Verkaufszahlen sind dort nicht wirklich berauschend.



EDIT: Project H.A.M.M.E.R. soll von Nintendo eingestellt worden sein, man will sich mehr auf Spiele, die mehr auf das Wii Publikum zugeschnitten sind, konzentrieren. (laut Gerücht)
Somit wäre Project H.A.M.M.E.R. das erste Spiel, welches der Casualgamer-Mehrheit zum Opfer gefallen ist.
__________________
Bob hat immer Recht

Geändert von Dre (15.06.2007 um 19:31 Uhr)
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 20:29   #7
 
Registriert seit: 16.10.2004

MR.JOE hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Hab das zu Project H.A.M.M.E.R mal auf IGN nachgelesen und sollte das wirklich stimmen und auch bei weiteren Wii Spielen der Fall sein, sehe ich persönlich schwarz. Aber mal abwarten, auf der E³ wirds sich zeigen ob es doch nur ein Gerücht war.

@Dre
Zum Thema negative Aspekte in TP würde ich dir gerne diesen Beitrag ans Herz legen
MR.JOE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 20:45   #8
 
Benutzerbild von SegaMan
 
Registriert seit: 09.03.2005

SegaMan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Da ich die div. Nintendo Brands wie Zelda, Mario und Co. sehr gerne spiele und ich dank der casual games endlich auch mal mit meiner Frau und ein paar Freunden (game Muffel) daddeln kann lässt mich diese (alte) Aussage des Sega Herrn ziemlich kalt....

Die Wii ist für mich einfach Pflicht da sie mir "andere" games bietet als meine 360. Als einzige Next Gen Konsole würde ich aber im Leben nie zur Wii greifen.......

Der Vorteil ist einfach dass ich mir die Next Gen ohne eine Wii auch nicht vorstellen kann
__________________
-Play and have fun-
SegaMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 20:47   #9
Dre männlich
Last Mod Standing
 
Benutzerbild von Dre
 
Registriert seit: 03.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Spielt gerade: lulz video gamez

Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott
Dre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein ForengottDre ist ein Forengott

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von MR.JOE Beitrag anzeigen
Hab das zu Project H.A.M.M.E.R mal auf IGN nachgelesen und sollte das wirklich stimmen und auch bei weiteren Wii Spielen der Fall sein, sehe ich persönlich schwarz. Aber mal abwarten, auf der E³ wirds sich zeigen ob es doch nur ein Gerücht war.
Das stimmt, wenn nur noch Nintendo anspruchsvolle und epische Spiele rausbringt, dann wäre das eine sehr traurige Entwicklung.

Zitat:
Zitat von MR.JOE Beitrag anzeigen
@Dre
Zum Thema negative Aspekte in TP würde ich dir gerne diesen Beitrag ans Herz legen
Hey, der Beitrag könnte glatt von mir sein.

Sogar was Zanto betrifft sind wir einer Meinung.
__________________
Bob hat immer Recht
Dre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 21:07   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Zeschitz
 
Registriert seit: 27.02.2005
Spielt gerade: ahnungslos

Zeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nett

Zeschitz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von Entsafter Beitrag anzeigen
"[...]Mangels an technologischen Finessen[...]"

Also Wii is ja keine technologische Innovation was die Steuerung angeht oder so...

Dass die Steuerung eine gameplaytechnische Finesse darstellt, die weder Playstation 3, noch die neue Xbox von Microsoft bieten können, ist nicht abstreitbar. Jedoch denke ich eher, dass der nette Mann von SEGA damit meint, dass sich sowohl Sony, als auch Microsoft technisch ständig bemühen, einen hohen Standard zu setzen, während sich Nintendo (noch) im Kreis dreht und technisch einfach nicht mit den neuen Konsolen mithalten kann.

Es ist einfach schwer, tausendfach verkaufte Spiele, die auf anderen Systemen durch eine wunderschöne Grafik bestechen konnten, auf Wii zu adaptieren. Zumal wir noch nicht wissen, was die innovative Steuerung wirklich hält und ob Nintendo und auch die Dritthersteller auch auf Wii dazu neigen werden, eine Steuerung per Wii-Mote und Nunchuck um jeden Preis einzusetzen. Dies hat schon so manchem Nintendo DS-Spiel das Genick gebrochen und auch bereits mehrfach für Unmut unter den Spielern gesorgt. Eine Vielzahl der Spieler, vor allem jene, die schon seit Jahren sämtliche Konsolen zu Hause herumstehen haben, möchten lieber ein konventionelles Eingabegerät haben, mit welchem sie unter der Decke, im Liegen oder sonstwie spielen können. Freilich hat Nintendo mit Mario Kart, Super Mario, Zelda und Co. einige Asse im Ärmel, die sie nach und nach ausspielen werden, doch die Hand voll Spielen, die man zu den System-Sellern zählen kann, können selbst die innovativste Konsole nicht über Jahre hinweg in den Himmel heben. Hier müssen noch andere Titel her, die sich gut verkaufen lassen und möglicherweise sogar bereits einen guten Ruf genießen können. Leider kommt aber hier das Problem der verhältnismäßig schlechten Technik des Wii ins Spiel (siehe oben).

Zitat:
Zitat von Entsafter Beitrag anzeigen
"Das Fernsehen wird nach den ersten sechs Monaten am Markt scheitern. Die Menschen werden es bald satt haben, jeden Abend in eine Sperrholzkiste zu starren."
Darryl F. Zanuck, Chef der 20th Century-Fox, 1946
Damals konnte niemand einschätzen, wie der Konsument darauf reagieren wird, von solchen Geräten umgeben zu sein. Und glaube mir, hätten wir uns im Bereich Film, Technik und Co. bis heute nicht weiterentwickelt und gäbe es nicht ein solch großes Angebot an Filmen, die "man gesehen haben muss", dann würden wir auch nicht jeden Abend vor der Flimmerkiste sitzen. Der Videospiel-Crash 1983/1984 zeigt, dass auch Videospiele ganz schnell wieder vom Markt verschwinden können, wenn der Konsument etwas anderes erwartet als das, was von den Firmen angeboten wird. Der Fernsehen wäre es, bei gleich bleibendem, schlechter werdenden Angebot ebenso ergangen.

--------------

Die Vergangenheit hat bereits gezeigt, dass sich tolle Spielideen behaupten und auf dem Markt halten können. Ich denke, solange sich Nintendo nicht zu sehr auf die Gelegenheitsspieler konzentriert und ich noch meine anderen zwei aktuellen Konsolen hier stehen habe, kann mir aus der Sicht des Spielers kaum etwas zustoßen. Nur wird es bei Multiplattform-Spielen schwer, eine Entscheidung zu treffen. Und genau hier kommt es darauf an, wie und wo die neue Steuerung greift und ob sie über eine unansehnliche Grafik (leider konnte mich bisher kein Wii-Spiel grafisch überzeugen) hinwegsehen lassen.
__________________
http://twitter.com/maxzeschitz
Zeschitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 21:07   #11
 
Benutzerbild von alter Weiser
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Bargteheide
Spielt gerade: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

alter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nettalter Weiser ist einfach richtig nett

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Meine Hauptsorge liegt bei Wii wie bei anderen hier ja auch darin, dass ich fürchte, dass zu viele Casual Games rauskommen könnten. Nachdem Nintendo so einen grandiosen Erfolg mit dieser Art von Spielen hatte, wollen natürlich alle auf den Zug aufspringen und zwar nicht nur mit Titeln auf Wii, sondern auch auf anderen Konsolen.
Ich befürchte fast, dass Nintendo auch weiterhin seinen Fokus auf diese CasualGames legen wird, was mir gar nicht passen würde, weil es einfach irgendwie keine Spiele sind und sie nicht lange fesseln würden.
Das Blöde ist nur, dass sie wirklich, wie es Nintendo ja will, eine riesige Zielgruppe ansprechen und sich deswegen auch so toll verkaufen. Und warum sollte Nintendo davon abweichen, weiterhin solche Spiele zu entwickeln, wenn sich alles so toll verkauft?
Ich hoffe einfach Mal auf die E3 und hoffe, dass da einiges Großes angekündigt wird für die Zeit nach SMG, MP3 und SSBB...

Und nochmal zur Zelda-Diskussion, die man wohl ewig fortführen könnte: Klar ist das Spiel nicht perfekt und klar hat es einige Kritikpunkte, allerdings muss man da auf sehr hohem Niveau kritisieren und die Erwartungen, die man an Zelda hatte, konnten eigentlich gar nicht erfüllt werden. Dass es ein tolles Spiel bleibt, ist klar, denn wäre es nur durchschnitt, wären Titel wie Spider-Man 3 objektiv gesehen so schlecht, dass es nicht mehr messbar wäre ^^
__________________

Geändert von alter Weiser (15.06.2007 um 21:10 Uhr)
alter Weiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 21:22   #12
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Zeschitz
 
Registriert seit: 27.02.2005
Spielt gerade: ahnungslos

Zeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nett

Zeschitz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von alter Weiser Beitrag anzeigen
Meine Hauptsorge liegt bei Wii wie bei anderen hier ja auch darin, dass ich fürchte, dass zu viele Casual Games rauskommen könnten. Nachdem Nintendo so einen grandiosen Erfolg mit dieser Art von Spielen hatte, wollen natürlich alle auf den Zug aufspringen und zwar nicht nur mit Titeln auf Wii, sondern auch auf anderen Konsolen.
Ich befürchte fast, dass Nintendo auch weiterhin seinen Fokus auf diese CasualGames legen wird, was mir gar nicht passen würde, weil es einfach irgendwie keine Spiele sind und sie nicht lange fesseln würden.
Das Blöde ist nur, dass sie wirklich, wie es Nintendo ja will, eine riesige Zielgruppe ansprechen und sich deswegen auch so toll verkaufen. Und warum sollte Nintendo davon abweichen, weiterhin solche Spiele zu entwickeln, wenn sich alles so toll verkauft?
Ich hoffe einfach Mal auf die E3 und hoffe, dass da einiges Großes angekündigt wird für die Zeit nach SMG, MP3 und SSBB...
Hier kann ich nur zustimmen und deshalb möchte ich auch auf keinen Fall nur die Nintendo-Schiene fahren. Meine Befürchtung geht ebenfalls in die Richtung, dass sich immer weniger auf die Gamer konzentriert, die ganze Abende vor einer Konsole verbringen werden/wollen und man stattdessen das perfekte Lineup für Zwischendurch präsentiert. Core-Gamer stellen eine Minderheit dar, was (meines Erachtens nach) auch der Grund dafür ist, warum sich Wii viel öfter absetzen lässt als bspw. die Playstation 3.

Zitat:
Zitat von alter Weiser Beitrag anzeigen
Und nochmal zur Zelda-Diskussion, die man wohl ewig fortführen könnte: Klar ist das Spiel nicht perfekt und klar hat es einige Kritikpunkte, allerdings muss man da auf sehr hohem Niveau kritisieren und die Erwartungen, die man an Zelda hatte, konnten eigentlich gar nicht erfüllt werden. Dass es ein tolles Spiel bleibt, ist klar, denn wäre es nur durchschnitt, wären Titel wie Spider-Man 3 objektiv gesehen so schlecht, dass es nicht mehr messbar wäre ^^
Mir war irgendwie schon vorher klar, dass es auf keinen Fall ein besseres Zelda werden wird, als es Ocarina of Time war! Schon alleine, weil ich mir das schon zur Ankündigung eingeredet habe - so eine Meinung festigt sich nunmal. Obwohl ich bei vielen Punkten, die die Wii-Fassung des neuen Zelda besser machen sollte als OoT beim besten Willen nicht zustimmen konnte.
__________________
http://twitter.com/maxzeschitz
Zeschitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 21:30   #13
 
Benutzerbild von Kaitokid
 
Registriert seit: 06.10.2006
Spielt gerade: Nüx

Kaitokid ist jedem bekanntKaitokid ist jedem bekanntKaitokid ist jedem bekanntKaitokid ist jedem bekanntKaitokid ist jedem bekanntKaitokid ist jedem bekanntKaitokid ist jedem bekannt

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von alter Weiser Beitrag anzeigen
Meine Hauptsorge liegt bei Wii wie bei anderen hier ja auch darin, dass ich fürchte, dass zu viele Casual Games rauskommen könnten.
Jap , die Sorge habe ich auch. Nachdem jetzt sogar Square Enix bekannt gegeben hat das sie mehr Spiele für Casuals rausbringen wollen und EA , sowie Ubisoft auch vor einiger Zeit bekannt gegeben haben dass sie sich nun auf den breiten Gelegenheitsspielermarkt spezialisieren hoffe ich das die normalen Zocker nun nicht aussen vor bleiben. Mir fehlt auf der Wii momentan auch ein richtiger Kracher und ich persönlich fand Zelda TP auch nicht wirklich gut und habe es nur ca. 6 Stunden gespielt und dann wieder verkauft.
Mein einziger Hoffnungsträger ist No More Heroes , ansonsten sehe ich da nicht so viele tolle Spiele für Zocker im kommen.
Kaitokid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 21:42   #14
 
Benutzerbild von Tsweini
 
Registriert seit: 24.11.2006
Alter: 44
Spielt gerade: Herr der Ringe - Die Schatten von Angmar

Tsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein Lichtblick

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Das beste Zitat ist ja wohl - Die Steuerung der Wii ist der Hauptkritikpunkt!
Ich geh kaputt - da wird was neues entwickelt das innovativ ist und nicht
nur der höhrer schneller weiter Maxime verpflichtet ist und schon ist das
ein KO Kriterium. Falls dies kein Fehler der ORF Heinis ist bei der Übersetzung,
so muß ich diesem Mann leider sagen, daß er mal sein Hirn entkalken lassen
soll!

Allein schon die Adaption dieser Steuerung in Spiele macht soviel mehr Fun
als es jede High-Res Grafik könnte. Naja aber HD ist ja wichtiger als alles
andere - glauben die Vermarkter zumindest!

Sieht man ja auch am DS... der hat auch eine Grafik die WEIT hinter der
einer PSP liegt - und? Genau das!

Aber ich bin ja sowieso eher die Ausnahme - ich spiele lieber Retro Games
wie die alten Zeldas, die Wonderboy Serie, etc. Und die Grafik kann gar
nicht mithalten - aber das ist mir auch schnurz

Warten wir mal die nächsten Jahre ab was noch so an Spielen für die
Wii erscheint und mit welchen neuartigen Spielideen man überrascht
wird.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Zitat:
Zitat von Zeschitz Beitrag anzeigen
Hier kann ich nur zustimmen und deshalb möchte ich auch auf keinen Fall nur die Nintendo-Schiene fahren. Meine Befürchtung geht ebenfalls in die Richtung, dass sich immer weniger auf die Gamer konzentriert, die ganze Abende vor einer Konsole verbringen werden/wollen und man stattdessen das perfekte Lineup für Zwischendurch präsentiert. Core-Gamer stellen eine Minderheit dar, was (meines Erachtens nach) auch der Grund dafür ist, warum sich Wii viel öfter absetzen lässt als bspw. die Playstation 3.
Der Hardcore Gamer an und für sich ist eben eine gefährdete Minderheit.
Deshalb investieren die Firmen - da es sich am Beispiel des DS gezeigt hat -
lieber in die Gelegenheitsspieler zu denen ich mich auch zählen würde,
als sich auf eine kleine Basis von Extremspielern zu reduzieren.

Ob man das nun gut heißen kann oder nicht kommt auf den jeweiligen
Standpunkt an. Ich fand es auf jeden Fall gut von Nintendo nicht den
zwei anderen Konkurrenten hinterherzurennen und dann eine 400-500
Euro Konsole zu machen. Da hätten sich dann die Leute auch wieder
über den horrenden Preis geärgert. Nun wird gemault die Konsole
sei der Zeit hinterher
__________________
(\__/)
(-'.'-) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
(")_(") signature to help him gain world domination.

Geändert von Tsweini (15.06.2007 um 21:42 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
Tsweini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 23:05   #15
 
Benutzerbild von Pegasuska
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Speyer

Pegasuska hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Seitdem ich Casual- und kein Hardcore-Gamer mehr bin habe ich einfach mehr vom Leben.

Ich glaube die Leute wollen eigentlich keine Superduper Geräte, sondern einfach nur spielen, und zwar mit den Leuten, die normalerweise nicht so leicht vor eine Konsole zu locken sind. Und das ist der große Pluspunkt der Wii.

Wer in ein paar Jahren "alt aussehen" wird, ist noch lange nicht entschieden, aber ich denke es werden eher PS3 und XBox 360 sein, die die in sie gestellten Erwartungen nicht erfüllen werden.
Pegasuska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 23:12   #16
Wiki Autor
 
Benutzerbild von Noè
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Köln

Noè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekanntNoè ist jedem bekannt

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

So, ich bin gerade auf folgenden Artikel auf Wiiinsider.de gestoßen, und dachte, dass er vielleicht ganz gut zum Thema passen würde:
Zitat:
Der bekannte und umstrittene Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgan spekulierte in einem Interview mit GamesIndustry.biz über die mögliche Veröffentlichung eines Wii-Nachfolgers in schon ein paar Jahren.

Laut Pachter wird "Wii 2" über bessere Technologien verfügen und HD unterstützen. "Eine 'Wii 2', in ein paar Jahren mit HD, Wii-Remote und einem Analog Controller, so dass alle Spiele darauf portiert werden können, ist durchaus vorstellbar," so Patcher.

Patcher glaubt, dass Wii ein großes Potenzial besitzt, deren Erfolge weiter anhalten werden. Die Konsole werde, so Pachter, keineswegs in den nächsten zwei Jahren ihren Reiz verlieren."[...] die meisten Entwickler, mit denen ich gesprochen habe, sind extrem begeistert von dem Potenzial der Konsole. Ich glaube, dass wir bis jetzt nur die Oberfläche angekratzt haben."
Also, ich finde seine Idee / vermutung eigentlich ganz gut. Nintendo könnte es dann ähnlich wie MS / Sony machen, und 2 "verschiedene" Konsolen Versionen gleichzeitig laufen lassen. Eine billige "Wii 1 mit schlechterer Grafik, auf welcher trozdem fast alle Spiele der "Wii 2" laufen, welche aber eine viel bessere Grafik, und einen größeren internen Speicher, etc. hat. So könnte die Wii dann auch langfristig mit den anderen Konsolen teschnich konkurieren, und jeder Kunde kann sich entscheiden, ob er die gute und teurere oder etwas schlechtere aber dafür preiswertere Version möchte. Eigentlich finde ich die Idee / vermutng gut, aber ich als Nintendofan würde mich irgendwie etwas verarscht fühlen, da ich ja dann die alte und somit schlechtere Wii besitzen würde.

@Hardcore: Ich habe die gleiche befürchtung, wegen der Hardcore Titel. Aber jetzt kommt ja erstmal noch Mario Galaxy, Metroid Prime und Smash Bros., und vielleicht noch Mario Kart und wenn es so weitergeht müssten wir uns da keine Sorgen machen. Außerdem kann man ja auch als Hardcoregamer mal ein "Casual-game" [?] spielen.

MfG, NO_Eonline
__________________
..........


Geändert von Noè (16.06.2007 um 06:15 Uhr)
Noè ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2007, 23:50   #17
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Gö
Alter: 32

Kain88 genießt hohes Ansehen
Kain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes AnsehenKain88 genießt hohes Ansehen

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Erstma zum Artikel vom Anfang.

Irgendwie find ich die Ironie toll das gerade SEGA sich das rausnimmt. Ich mein welche Konsolen sind so unheimlich schnell vom Markt verschwunden, jup der Sega Saturn, Dreamcast(die Server laufen noch^^)


Aba was den Wii angeht hoff ich auf eine ehr gute Zukunft. Warum ganz einfach der Wii hat einfach atm die geringsten Entwicklungskosten. Es muss nicht soviel Zeit und Geld in eine gute Grafik und co. gesteckt werden. Die Programierer kennen sich schon gut mit der oberfläche aus,da sie ja schon vom GC bekannt is. Bei der 360 sind sie immer noch am einlernen. Bei der alten Xbox hat das einlernen 3 Jahre gedauert, wenn ich mich da an Conker/Stranger´s Wrath erinner und dagegen Halo1 oder 2.


Dazu die besten Spiele für die Xbox(ala Armed&Dangerous, Raze´s Hell, Voodoo Vince)warn von 3rd Party Herstellern, die eigentlich nicht soviel Geld zur Verfügung haben.
Solch lustige und mit schwarzen Humor gespickte Spiele gibt es eigentlich viel zu selten. Ich denk ma das die Leute mit solchen Spiel Ideen ehr an die Wii gehen werden,d asie sich mit etwas Fantasie sehr gut mit der Steuerung kombinieren lassen. Allerdings sollten wir noch 1-2 Jahre warten immerhin ist die Konsole noch nicht ma ein Jahr raus.



Ich finde es aba auch Schade das Nintendo die Leute vergessen hat die ihnen überlange Jahre ihre Firma finanziert haben, untreues Pack, is ja schön wenn jetzt auch Omi und Opi mit mir spielen, nur lkauf ich dafür max 1-2 Spiele und nicht wie viel mehr, da sich diese meistens auffällig gleichen.
__________________
Spending your life waiting for the messiah to come save the world is like waiting around for the straight piece to come in Tetris.
Even if it comes, by that time you've accumulated a mountain of shit so high that you're fucked no matter what you do.
MusikCube, How To Use Google, OnlineTVRecorder
Kain88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 01:50   #18
 
Benutzerbild von Milchkalb
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Berlin
Spielt gerade: Mario Kart, Smash Bros, LBP3, Px

Milchkalb wird schon bald berühmt werdenMilchkalb wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Ach Kritiker eben ...

das hier finde ich ganz interessant:

VGChartz, Videogame Charts - The Most Comprehensive Videogame Charts in the World

Aktuelle Verkaufszahlen Weltweit eben ... wird interessant wies sich weiterentwickelt ...
__________________
Schlummeranschrift von Tulsa 7000-2801-0066
Milchkalb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 07:51   #19
 
Benutzerbild von Tsweini
 
Registriert seit: 24.11.2006
Alter: 44
Spielt gerade: Herr der Ringe - Die Schatten von Angmar

Tsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein LichtblickTsweini ist ein Lichtblick

Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von Kain88 Beitrag anzeigen
Ich finde es aba auch Schade das Nintendo die Leute vergessen hat die ihnen überlange Jahre ihre Firma finanziert haben, untreues Pack, is ja schön wenn jetzt auch Omi und Opi mit mir spielen, nur lkauf ich dafür max 1-2 Spiele und nicht wie viel mehr, da sich diese meistens auffällig gleichen.
Kannst du mir sagen inwiefern Sie jemanden "vergessen" haben?

Es gab schon ein Zelda, die Mario Serie wird fortgesetzt auch Wario darf
mitmischen. Ein neues Football kam und Smash Bros. kommt dieses Jahr
raus?

Überleg mal was bei anderen Nintendo Konsolen Launchs als Starttitel
und kurz danach verfügbar war! Da sah es bei weitem noch sehr viel
schlechter aus!!!

Und dann sagst du sie haben jemand vergessen nur weil ZUSÄTZLICH
noch einige Spiele rauskommen die auch andere Zielgruppen ansprechen?

Das versteh nun jetzt dann mal wer will.

Und Hardcore Gamer waren auch noch nie die Nintendo Zielgruppe...
__________________
(\__/)
(-'.'-) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
(")_(") signature to help him gain world domination.

Geändert von Tsweini (16.06.2007 um 07:53 Uhr)
Tsweini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 11:10   #20
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Zeschitz
 
Registriert seit: 27.02.2005
Spielt gerade: ahnungslos

Zeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nettZeschitz ist einfach richtig nett

Zeschitz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: "In ein paar Jahren sieht die Wii alt aus"

Zitat:
Zitat von NO_Eonline Beitrag anzeigen
So, ich bin gerade auf folgenden Artikel auf Wiiinsider.de gestoßen, und dachte, dass er vielleicht ganz gut zum Thema passen würde:
Zitat:
Der bekannte und umstrittene Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgan spekulierte in einem Interview mit GamesIndustry.biz über die mögliche Veröffentlichung eines Wii-Nachfolgers in schon ein paar Jahren.

Laut Pachter wird "Wii 2" über bessere Technologien verfügen und HD unterstützen. "Eine 'Wii 2', in ein paar Jahren mit HD, Wii-Remote und einem Analog Controller, so dass alle Spiele darauf portiert werden können, ist durchaus vorstellbar," so Patcher.
Patcher glaubt, dass Wii ein großes Potenzial besitzt, deren Erfolge weiter anhalten werden. Die Konsole werde, so Pachter, keineswegs in den nächsten zwei Jahren ihren Reiz verlieren."[...] die meisten Entwickler, mit denen ich gesprochen habe, sind extrem begeistert von dem Potenzial der Konsole. Ich glaube, dass wir bis jetzt nur die Oberfläche angekratzt haben."
Habe zu Michael Pachter eine recht lustige Karikatur im GAF-Forum gefunden, die zeigt, dass der nette Mann nicht unbedingt zu den vertrauenswürdigsten Analysten gehört, die ihre Nachrichten in die ganze Welt verschicken.
Scheinbar hat Pachter sich in der Vergangenheit schon des öfteren mit sehr unglaubwürdigen und niemals in Erfüllung gegangenen Vermutungen einen Namen gemacht.

Klick mich!

Zitat:
Zitat von NO_Eonline Beitrag anzeigen
Also, ich finde seine Idee / vermutung eigentlich ganz gut. Nintendo könnte es dann ähnlich wie MS / Sony machen, und 2 "verschiedene" Konsolen Versionen gleichzeitig laufen lassen. Eine billige "Wii 1 mit schlechterer Grafik, auf welcher trozdem fast alle Spiele der "Wii 2" laufen, welche aber eine viel bessere Grafik, und einen größeren internen Speicher, etc. hat. So könnte die Wii dann auch langfristig mit den anderen Konsolen teschnich konkurieren, und jeder Kunde kann sich entscheiden, ob er die gute und teurere oder etwas schlechtere aber dafür preiswertere Version möchte. Eigentlich finde ich die Idee / vermutng gut, aber ich als Nintendofan würde mich irgendwie etwas verarscht fühlen, da ich ja dann die alte und somit schlechtere Wii besitzen würde.
Ich glaube kaum, dass solch eine Idee sich mit den Plänen von Nintendo schneidet. Nintendo fährt derzeit nunmal eine Schiene, auf der man es auf den Casual-Gamer abgesehen hat, da diese - wie bereits mehrfach hier gesagt wurde - eine riesige Masse ausmachen und man somit jeden Menschen als potentiellen Casual-Gamer (zahlenden Kunden) sehen kann. Es geht Nintendo eben nicht um eine schöne Grafik oder sonstige Features, die in Zusammenhang mit einer "neuen" Wii kommen würden, sondern um den reinen Spielspaß, für den man keine HD-Darstellung benötigt.

Zitat:
Zitat von NO_Eonline Beitrag anzeigen
[...]Außerdem kann man ja auch als Hardcoregamer mal ein "Casual-game" [?] spielen.
Natürlich kann man, jedoch hat man als Core-Gamer nunmal das Bedürftnis, mal einen kompletten Abend an einem Spiel zu verbringen und dabei ständig neue Motivations-Faktoren geboten zu bekommen, was aktuelle Casual-Gamer-Spiele einfach nicht bieten können. Sie eignen sich für eine kleine Runde zwischendurch, aber wer alleine spielt, verliert hier sehr schnell die Motivation - niemand möchte drei oder vier Stunden einen Fitness-Test machen oder sein Gehirn trainieren. Dafür sind die verschiedenen Titel auch nicht ausgelegt.

Zitat:
Zitat von Kain88 Beitrag anzeigen
Erstma zum Artikel vom Anfang.

Irgendwie find ich die Ironie toll das gerade SEGA sich das rausnimmt. Ich mein welche Konsolen sind so unheimlich schnell vom Markt verschwunden, jup der Sega Saturn, Dreamcast(die Server laufen noch^^)
Die SEGA Deamcast war und ist eine geniale Konsole, der nur die Masse an überzeugenden Titel fehlt(en). Technisch war die Konsole über dem damaligen Standard. Dass einige Werbefehlern seitens Sega sowie die große Konkurrenz der bald erscheinenden Playstation 2, die einen eingebauten DVD-Player und eine tolle abwärtskompatiblität bot, letztendlich für den schnellen Abgang der Konsole sorgten, ist schade. In Japan erscheinen ja noch immer neue Spiele, bzw. sie sind bis vor kurzer Zeit noch dort erschienen und konnten zu horrenden Preisen sogar noch importiert werden.

Zitat:
Zitat von Tsweini Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Kain88 Beitrag anzeigen
Ich finde es aba auch Schade das Nintendo die Leute vergessen hat die ihnen überlange Jahre ihre Firma finanziert haben, untreues Pack, is ja schön wenn jetzt auch Omi und Opi mit mir spielen, nur lkauf ich dafür max 1-2 Spiele und nicht wie viel mehr, da sich diese meistens auffällig gleichen.
Kannst du mir sagen inwiefern Sie jemanden "vergessen" haben?

Es gab schon ein Zelda, die Mario Serie wird fortgesetzt auch Wario darf
mitmischen. Ein neues Football kam und Smash Bros. kommt dieses Jahr
raus?

Überleg mal was bei anderen Nintendo Konsolen Launchs als Starttitel
und kurz danach verfügbar war! Da sah es bei weitem noch sehr viel
schlechter aus!!!

Und dann sagst du sie haben jemand vergessen nur weil ZUSÄTZLICH
noch einige Spiele rauskommen die auch andere Zielgruppen ansprechen?

Das versteh nun jetzt dann mal wer will.

Und Hardcore Gamer waren auch noch nie die Nintendo Zielgruppe...
Es geht nicht darum, dass Nintendo auf einmal "nebenher" oder "zusätzlich" noch andere Titel entwickelt, sondern um den Punkt, dass sich Nintendo aus den Augen eines Core-Gamers zu sehr auf Gelegenheitsspieler konzentriert. Was man am Nintendo DS noch vereinzelt ausprobiert hat, wird auf Wii ohne Murren durchgezogen. Dass das den ein oder anderen Viel-Spieler, der keine andere Konsole außer Wii sein Eigen nennen kann, verärgert, ist ganz klar. Zumal bspw. die X-Box 360 einfach schon viele guter On- und Offlinespiele bietet, an denen man ganz ohne Probleme mehrere Stunden verbringen kann.

Dass die Steuerung für Leute, die sich zu den Core-Gamern zählen, eher nebensächlich ist, ist daran zu sehen, dass bereits viele ihren Wii wieder verkauft und sich stattdessen in manchen Fällen sogar für eine Playstation 2 entschieden haben.
__________________
http://twitter.com/maxzeschitz

Geändert von Zeschitz (16.06.2007 um 11:42 Uhr)
Zeschitz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Wii U, Wii & GameCube

Lesezeichen

« Wii spinnt | Hilfe »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sind euere "Must-Have-Games" oder "Dieses Spiel muss man haben" ?? Blazkowicz Allgemeines Spieleforum 50 10.11.2012 16:06
"Wie man seinen PC in eine Wii-Konsole verwandelt" und "Pimp my ICQ" Xantos Wii U, Wii & GameCube 7 11.07.2007 22:50
Der "Wie sieht euer Zimmer aus?" Thread Julia1009 Sonstiges 1 24.05.2007 21:33
Merkwürdiges "Klicken" kommt aus den Lautsprechern Mondmann PC/Mac 3 02.01.2007 17:57
Al Qaida schlägt zurück - "Quest for Bush", "Ein Spiel für alle kleinen Terroristen" Malte Allgemeines Spieleforum 22 23.09.2006 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231