portablegaming.de

portablegaming.de (http://www.portablegaming.de/index.php)
-   Xbox One, Xbox 360 & Xbox (http://www.portablegaming.de/forumdisplay.php?f=69)
-   -   Fehlerhafte Konsolen beim US-Launch (http://www.portablegaming.de/showthread.php?t=18640)

Draco 24.11.2005 13:52

Fehlerhafte Konsolen beim US-Launch
 
Ich habe hier zwei Meldungnen von GAMEFRONT zusammengetragen, wonach sich US-Kunden über defekte 360 Konsolen beschweren, inwieweit das auch EU-Konsolen betreffen wird, steht noch nicht fest.....

,,Angeblich Hitzeprobleme bei Xbox 360

23.11.05 - Bei einem geringen Teil der Xbox 360 Auslieferungsmenge gibt es anscheinend Hitzeprobleme. So behaupten mehrere Kunden, dass Spiele nach wenigen Minuten abstürzen oder nur ein schwarzer Bildschirm zu sehen ist.
Nach dem Aus- und späteren wieder Einschalten der Konsole hätte man weiterspielen können, bis zum nächsten Absturz. Ein Kunde sagt, dass er durch einen Anruf bei Microsoft erfahren hätte, dass der Konzern bereits zahlreiche Anrufe erhalten hat.
Wie viele Geräte genau betroffen sind, ist nicht bekannt. Microsoft hat sich offiziell noch nicht geäußert und die Probleme bislang nicht bestätigt."



,,Microsoft nimmt Stellung zu technischen Problemen der Xbox 360

24.11.05 - Microsoft hat sich zu Meldungen geäußert, wonach es technische Probleme mit der Xbox 360 geben würde. So bestätigt Microsoft, vereinzelte Berichte erhalten zu haben, in denen von technischen Problemen gesprochen wird.
'Es handelt sich um wenige Berichte von Konsolen, die gelegentlich nicht richtig laufen', sagt Microsoft-Sprecherin Molly O'Donnell. Es sei zu erwarten gewesen, dass so etwas bei einem so komplexen System wie der Xbox 360 auftreten könnte.

In den USA rät O'Donnell Betroffenen 1-800-4myXbox anzurufen oder www.xbox.com/support für weitere Informationen zu besuchen. Sollten die Probleme nicht gleich behoben werden können, wird Microsoft die Kosten für eine Übernacht-Zustellung in einen Reparatur-Center übernehmen. Ebenso trägt Microsoft die Kosten der Rücksendung oder liefert eine Ersatzkonsole.
Gestern hatten mehrere Kunden in den USA über technische Schwierigkeiten mit der Xbox 360 berichtet: Spiele stürzen nach wenigen Minuten ab, es ist nur ein schwarzer Bildschirm zu sehen oder es tauchen plötzlich Fehlermeldungen auf.

Wie viele Geräte betroffen sind, ist weiterhin unklar. Microsoft hat keine genauen Zahlen genant, und aufgrund der Einzelberichte ist eine Schätzung der Menge schwer möglich. Wie Microsoft gegenüber Next-Gen.biz sagte, machen die Betroffenen allerdings nur einen sehr kleinen Bruchteil der gesamten Xbox 360 Auslieferungsmenge aus. Ferner ist jeder Vorfall einzigartig, so dass man bei der Behebung auch fallweise vorgeht.
Auf TeamXbox wurde mittlerweile eine Abstimmung durchgeführt: Registrierte Forumsteilnehmer sollen sagen, ob ihre Xbox 360 einwandfrei läuft oder sie Probleme macht. Von derzeit 427 abgegebenen Stimmen haben 85,01 Prozent (363 Personen) keine Probleme, 14,99 Prozent (64 Personen) klagen über technische Schwierigkeiten der xbox 360."


So etwas ähnliches (Laufwerke, die DVDs zerkratzten) hatte sich Microsoft zum JP-Lunch der Xbox1 auch geleistet, für die Verkaufszahlen war das nicht gerade zuträglich.....

Yoshi007 24.11.2005 14:11

Ich sag nur HAHA!!!!
Microsoft leistet sich ja schon wieder etwas ganz tolles!
Ich hoffe nur, das meine XBOX 360 Perfekt ist!
Ich hoffe auserdem, das niemand in EU so ein problem bekommt...
Aber wenn die bei Microsoft das Gerät nicht richtig testen dann ist es deren prob!

epifire 24.11.2005 14:40

Bei einer neuen, technisch komplexen und weltweit gleichzeitig erscheinenden (was das ganze nochmal erschwert) Konsole ist es doch wohl völlig normal, dass sie anfangs nicht ganz perfekt ist. Das war bei der PS2 genauso, wenn nicht schlimmer.
Ausserdem verhält sich Microsoft absolut kundenfreundlich, sie reparieren bzw. tauschen die Konsole völlig umsonst aus und übernehmen die Versandkosten.

S3B1 24.11.2005 15:12

Was ich deutlich schwerwiegender finde sind die Hitzeprobleme die entstehen und die Lautstärke der Lüfter aber ma schauen

erkanb1 24.11.2005 15:45

Balmung würde die Konsole totschlecht reden wenn sie von Sony wäre, tja Balmung ist sie aber leider nicht :P

Zu Microsoft, ich sage mal so, selbst Schuld, sie wollten ja unbedingt so früh wie möglich auf den Markt mit ihrer 360 und dann auch noch nur "reparieren" lassen anstatt sofort umzutauschen :rolleyes:

Asia 24.11.2005 16:21

Das ist vollkommend normal......,wenn ihr euch richtig errinnern könnt-bei fast jeder Konsole gab es bis jetzt irgendwelche technische Probleme!Letzter Beispiel:PSP und DS!

Soulfly666 24.11.2005 17:41

Zitat:

Original von epifire
Bei einer neuen, technisch komplexen und weltweit gleichzeitig erscheinenden (was das ganze nochmal erschwert) Konsole ist es doch wohl völlig normal, dass sie anfangs nicht ganz perfekt ist. Das war bei der PS2 genauso, wenn nicht schlimmer.
Ausserdem verhält sich Microsoft absolut kundenfreundlich, sie reparieren bzw. tauschen die Konsole völlig umsonst aus und übernehmen die Versandkosten.
Was soll bei der PS2 gewesen sein...!?

Also ich finde ,dass sowas nicht "völlig normal" ist!!Wenn ich eine Konsole entwickeln würde,würde ich sie doch nicht mit Fehlern ausliefern :irre:


mfg,


Soulfly666

EDIT: ICh habe nichts gegen die Xbox,doch ich finde,dass so "Xbox-Friends" alles immer schön reden...Beispiel:

Die Community xbox360community.de,da wird JEDE negative Aussage,sofort zurück gewiesen..etc.

ICh bin zwar kein "Sony-Fanboy",doch wer noch sagt die Xbox360 hätte mehr Power als die PS3,ist ein bißschen.... :irre:
Das ist ja schon bewiesen,dass die PS3 doppelt so schnell ist ^^

P.S.: Ich will übrigens keinen Stress machen.

dracomo 24.11.2005 18:08

Solange es in Europa keine solchen Fälle geben wird ist es gut. Habe mich eh gefragt wie die 360 sich überhaupt kühlt??? Sonst kann ich beim spielen die Heizung abschalten weil alleine die 360 schon warm genug gibt. :tongue:

Pjotr. 24.11.2005 18:18

Zitat:

Original von Soulfly666
Zitat:

Original von epifire
Bei einer neuen, technisch komplexen und weltweit gleichzeitig erscheinenden (was das ganze nochmal erschwert) Konsole ist es doch wohl völlig normal, dass sie anfangs nicht ganz perfekt ist. Das war bei der PS2 genauso, wenn nicht schlimmer.
Ausserdem verhält sich Microsoft absolut kundenfreundlich, sie reparieren bzw. tauschen die Konsole völlig umsonst aus und übernehmen die Versandkosten.
Was soll bei der PS2 gewesen sein...!?

Also ich finde ,dass sowas nicht "völlig normal" ist!!Wenn ich eine Konsole entwickeln würde,würde ich sie doch nicht mit Fehlern ausliefern :irre:


mfg,


Soulfly666

EDIT: ICh habe nichts gegen die Xbox,doch ich finde,dass so "Xbox-Friends" alles immer schön reden...Beispiel:

Die Community xbox360community.de,da wird JEDE negative Aussage,sofort zurück gewiesen..etc.

ICh bin zwar kein "Sony-Fanboy",doch wer noch sagt die Xbox360 hätte mehr Power als die PS3,ist ein bißschen.... :irre:
Das ist ja schon bewiesen,dass die PS3 doppelt so schnell ist ^^

P.S.: Ich will übrigens keinen Stress machen.

Kenn mich jetzt in Sachen PS2 nich sonderlich gut aus, aber es is doch bekannt, dass jede PS2 die älter als 2Jahre ist, einen Wackler oder ein defektes Laufwerk hat. Und versuch nach 2Jahren mal das noch als Garantiefall zu lösen (und wehe einer sagt, es sei Verschleiß! Es gibt ja wohl auch andere Geräte, deren Laufwerke oderNetzteile länger als 2 Jahre halten

erkanb1 24.11.2005 18:30

Zitat:

Kenn mich jetzt in Sachen PS2 nich sonderlich gut aus
Dann lass es auch!!

Meine PS2 hat vier Jahre seit dem Launch gehalten fehlerfrei, bis sie runtergefallen ist und ich mit Slidecard rumgepfuscht habe.

Und das von der XBOX ist nicht "normal", ganz und garnicht. :rolleyes:

mAdDi 24.11.2005 18:32

[quote]Original von Soulfly666
Zitat:

Original von epifireDas ist ja schon bewiesen,dass die PS3 doppelt so schnell ist ^^
Ich will jetzt auch kein Streit anfangen^^ Aber das sollte wohl ein Witz sein :rolleyes:

Bei solch großen Liefermengen auf einmal, ist es total normal, dass immer mal ein Gerät nicht perfekt ist. Das ist bei jeder technischen Gerätschaft so, nur wird fast nie etwas so oft auf einmal verkauft...

playsp 24.11.2005 19:42

ich will hier auch nicht schon wieder mit so einem besch... konsolenkrieg anfangen aber 16% (- + 5 wegen den forum)
ist nicht eine kleine menge :freak:

Pjotr. 24.11.2005 19:50

Zitat:

Original von erkanb1
Zitat:

Kenn mich jetzt in Sachen PS2 nich sonderlich gut aus
Dann lass es auch!!

Meine PS2 hat vier Jahre seit dem Launch gehalten fehlerfrei, bis sie runtergefallen ist und ich mit Slidecard rumgepfuscht habe.
Ich kenn mich zwar nich so gut aus, aber verdammt viele Leute aus meinem Freunden-/Bekanntenkreis haben Probleme mit der PS2 (bestimmt 90% von denen, die eine haben)

Zitat:

Und das von der XBOX ist nicht "normal", ganz und garnicht. :rolleyes:
Und dass es normal is, hab ich nie behauptet! Ich find es auch scheiße, dass sie fehlerhafte Konsolen ausliefern und dann nichmal Zahlen rausgeben und es schönreden!
Ich finde es aber genauso schlecht, dass du die Probleme der PS2 schönredest! Es ist nunmal bekannt, dass bei der PS2slim viele fehlerhafte Netzteile ausgeliefert wurden...und das is auch nich "normal"
Also: Mach die Augen auf, Junge! Alle Firmen machen Fehler. Es ist zwar scheiße, aber es ist halt nunmal so, da alles schnell gehen muss ("Zeit is Geld!")

Trouble-Maker 24.11.2005 20:14

omg...

15% fehlerhafte xbox360's... ja klar :irre:

Wer weiß wieviele nur so zu spaß angegebn haben das sie defekt ist, wer weiß wieviele sony fanboys dort herumgespielt haben.

Außerdem denkt ihr das alle die ne xbox haben die funzt gleich am nächsten tag ins forum gehn und voten?
Wenn dann schon die die ne defekte haben.

Es wird einfach nur alles gleich schlecht geredet.

Balmung 24.11.2005 21:01

Zitat:

Original von erkanb1
Balmung würde die Konsole totschlecht reden wenn sie von Sony wäre, tja Balmung ist sie aber leider nicht :P

Zu Microsoft, ich sage mal so, selbst Schuld, sie wollten ja unbedingt so früh wie möglich auf den Markt mit ihrer 360 und dann auch noch nur "reparieren" lassen anstatt sofort umzutauschen :rolleyes:
Tjo, drum sag ich auch das es nicht weiter tragisch ist, solang M$ das Ganze schnellstmöglich in den Griff kriegt, aber bisher scheint es eh nur ein kleiner Teil zu sein, ansonsten kann ich nur auf epifire's Post verweisen.

Ich würd mal nicht so die Klappe aufreissen, Sony wird das mit der PS3 sicher wieder toppen. Das es Fehler gibt ist ganz normal bei neuen Produkten, nur bei Sony sind es immer so viele, das man sich ernsthaft fragen muss ob sie ihr Produkt überhaupt mal getestet haben, bevor sie die Geräte für die Auslieferung herausgegeben haben. Bei Sony ist einfach die Anzahl der unterschiedlichen Problemem das Problem.


Was die Umfrage da angeht: nunja, sie zeigt eine Tendenz, aber sonst ist sie nicht wirklich Aussagekräftig. Wie bei jeder solcher Umfragen stimmen naturgemäss von den Käufern mit Problemen prozentual mehr ab, als die Käufer ohne Probleme. Ansonsten müsste man hier im Forum auch glauben das über 50% der PSP Pixelfehler haben (siehe Thread mit Pixelfehler Umfrage im PSP Forum)..

360 Fan 24.11.2005 22:03

Zitat:

Original von Balmung
Ich würd mal nicht so die Klappe aufreissen, Sony wird das mit der PS3 sicher wieder toppen. Das es Fehler gibt ist ganz normal bei neuen Produkten, nur bei Sony sind es immer so viele, das man sich ernsthaft fragen muss ob sie ihr Produkt überhaupt mal getestet haben, bevor sie die Geräte für die Auslieferung herausgegeben haben. Bei Sony ist einfach die Anzahl der unterschiedlichen Problemem das Problem.

Da hast du mal sowas von recht Balmung!!!!

Ich als Sony Konsolen Verehrer habe alle Konsole einpaar mal gehabt, denn sie waren alle kaputt!!!

Das gleiche ist wie bei der PSP, doch Gott sei dank benutzt man die Japaner und die Amis als Beta Tester... :rolleyes:

Na ja sowas kann halt passieren. Weiter tragisch ist das nicht, denn die Konsolen werden alle repariert oder eingetauscht und man muss nichts bezahlen. SO muss man die Kunden behandeln und nicht wie bei Sony wie den letzten Dreck... :rolleyes:

epifire 24.11.2005 23:36

Zitat:

Original von Balmung
Was die Umfrage da angeht: nunja, sie zeigt eine Tendenz, aber sonst ist sie nicht wirklich Aussagekräftig. Wie bei jeder solcher Umfragen stimmen naturgemäss von den Käufern mit Problemen prozentual mehr ab, als die Käufer ohne Probleme. Ansonsten müsste man hier im Forum auch glauben das über 50% der PSP Pixelfehler haben (siehe Thread mit Pixelfehler Umfrage im PSP Forum)..
Eben, die Käufer mit einer fehlerhaften Konsole sind im Internet wirklich auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre negativen Statements loszuwerden.
Einer mit einer funktionierenden Xbox360 wird wahrscheinlich eh die ganze Zeit vor dem Teil hocken ;)

Achja, gut finde ich das natürlich nicht, aber ich sehe darin bisher nichts absolut ungewöhnliches.

andreas1806 25.11.2005 06:47

Nur mal ganz kurz dazu...

Also ich habe bei Microsoft schon 3 mal den Kundendienst in anspruch nehmen müssen... in deren Fall würde ich fast schreiben dürfen!

Ich wurde noch nie so zuvorkommend "abgearbeitet"!

Es war jedesmal innerhalb von spätestens 2 Werktagen ein Pote da der entweder die Xbox abgeholt hatte bzw. umgetauscht.


Bei meinen bisherigen Ps2 Problemen wurde mir bei Sony zwar geholfen, jedoch musste ich mich selbst um den versand kümmern und habe locker doppelt so lang auf meine reparierte Ps2 gewartet...


ALSO ich kaufe wirklich jede Konsole, und Service ist das, was Microsoft meiner Meinung nach konsequent umsetzt.... DA KÖNNTE SICH SONY MAL EIN BEISPIEL NEHMEN !!!

Sony nennt Ihre Fehler dann einfach Produktionsbedingte Ergebnisse und verärgert die Kunden mit laaangen "Abarbeitungszeiten"...

Übrigens, wenn man seine Xbox eben in ne Glasvitrine einsperrt beim spielen, is es klar das se nach einer Runde PGR3 abstürzt :^^:

playsp 25.11.2005 07:32

Zitat:

Original von Trabbi
omg...

15% fehlerhafte xbox360's... ja klar :irre:

Wer weiß wieviele nur so zu spaß angegebn haben das sie defekt ist, wer weiß wieviele sony fanboys dort herumgespielt haben.

Außerdem denkt ihr das alle die ne xbox haben die funzt gleich am nächsten tag ins forum gehn und voten?
Wenn dann schon die die ne defekte haben.

Es wird einfach nur alles gleich schlecht geredet.
deswegen hab ich ja geschrieben + - 5%

erkanb1 25.11.2005 13:55

Wer sagt dass Sony einen beschissenen Kundenservice hat? Vor kurzem gabs ja das "Problem" mit den Netzteilen der PStwo oder so und die wurden auch sofort kostenlos umgetauscht!

Microsoft macht pro Xbox 360 angeblich 126 Dollar Verlust


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231