PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Xbox One, Xbox 360 & Xbox


Xbox One, Xbox 360 & Xbox Für alle, die sich über Microsofts Xbox unterhalten wollen, geht's hier entlang.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.12.2005, 13:54   #1
 
Benutzerbild von TPAniGamer
 
Registriert seit: 08.02.2005
Ort: Hamburg City
Alter: 33
Spielt gerade: Bully PS2

TPAniGamer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard MS: Knapp $300 Verlust für jede Xbox 360

Wie HardwareHell erfahren haben will, liegen die Herstellungskosten für die neue Version von Microsofts bekannter Spielekonsole Xbox, die Xbox 360, bei 715 US-Dollar (USD). Die Newsseite gibt als Quelle für diese Ziffer einen IBM-Mitarbeiter an, der an der Entwicklung des Chipsatzes für die Spielekonsole beteiligt war.

Mit derart hohen Herstellungskosten liegt der Verlust, den Microsoft pro Konsole einfährt, nicht bei den weit angenommenen 126 US-Dollar sondern bei fast 300 US-Dollar pro Konsole.

Das Geschäft mit der Xbox war schon mit einem Verlust von 126 US-Dollar nicht gerade wirtschaftlich, ein Verlust von 300 US-Dollar pro hergestellter Konsole ist aber alles andere als wirtschaftlich und zeigt, dass die Produktionskosten für die Xbox 360 völlig aus dem Ruder laufen bzw. gelaufen sind.

Zugleich zeigt es aber auch, dass Microsoft mit aller Kraft in den Unterhaltungsmarkt einsteigen will. Bleibt abzuwarten, wie viel Zeit und finanzielle Mittel man zum Überholen von Sony gewähren will. Denn auf die Dauer gesehen kann sich auch ein großes Unternehmen wie Microsoft keine derartige Ineffizienz leisten.


Quelle: Winfuture.de
http://winfuture.de/news,23525.html
__________________
Das ist Hamburg und die Sonne scheint, nein es pisst...
Endlich habe ich meine WII
TPAniGamer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.12.2005, 14:25   #2
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard

Da müssen aber richtige Top Hits rauskommen, damit man die Verluste durch die Software wieder einbringt! Sieht nicht gerade gut aus, doch MS hat sich sicher was dabei gedacht, denn 300$ pro Konsole ist auch für ein Konzern wie MS ein großer Verlust!!!
__________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit. Jugend ist etwas wundervolles. Schade nur, dass man sie an Kinder vergeudet. Man muss das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 14:42   #3
 
Benutzerbild von Nintendofan
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: NRW
Alter: 31
Spielt gerade: viel Wii

Nintendofan wird schon bald berühmt werdenNintendofan wird schon bald berühmt werden

Standard

Wie viel Gewinn machen die Publisher denn mit einem Spiel ?? Selbst wenn es 30 $ wären, müsste jeder Xbox360-Spieler 10 Games kaufen, damit Microsoft den Verlust wieder reinholt.

Ich frag mich wie man sowas nur auf den Markt werfen kann. Sollte das wirklich stimmen, haben sie ja jetzt schon über 150 Millionen $ Verlust gemacht...
Nintendofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 14:51   #4
 
Benutzerbild von TPAniGamer
 
Registriert seit: 08.02.2005
Ort: Hamburg City
Alter: 33
Spielt gerade: Bully PS2

TPAniGamer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Naja, Sony und Nintendo machen auch verluste mit den Konsolen. Nur bei der X360 ist es halt extrem.
Die verdienen an dem Zubehör (Controller, MemoryCards usw...) Sonst wären diese Dinge ja nicht so unverschämt teuer.
Außerdem sind die Lizenzen die, die Publisher an Microsoft zahlen müssen sehr sehr teuer.
__________________
Das ist Hamburg und die Sonne scheint, nein es pisst...
Endlich habe ich meine WII
TPAniGamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 16:10   #5
 
Registriert seit: 27.01.2005
Alter: 31

epifire wird schon bald berühmt werden

Standard

Nintendo macht als einzige Firma von den dreien keine Verluste, sondern Gewinne mit ihren Konsolen, das nur nebenbei...

Ich kann mir das mit den 300$ Verlust pro Konsole nicht vorstellen, angeblich wollte doch Microsoft dieses mal alles richtig machen oder?
epifire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 16:40   #6
 
Benutzerbild von Nintendofan
 
Registriert seit: 25.12.2003
Ort: NRW
Alter: 31
Spielt gerade: viel Wii

Nintendofan wird schon bald berühmt werdenNintendofan wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Original von TPAniGamer
Naja, Sony und Nintendo machen auch verluste mit den Konsolen. Nur bei der X360 ist es halt extrem.
Die verdienen an dem Zubehör (Controller, MemoryCards usw...) Sonst wären diese Dinge ja nicht so unverschämt teuer.
Außerdem sind die Lizenzen die, die Publisher an Microsoft zahlen müssen sehr sehr teuer.
Nintendo hat mit dem Gamecube als er noch 200 €/$ kostete sicherlich Gewinne eingefahren, jetzt wo man ihn mit Spiel für 99 €/$ bekommt aber wohl nicht mehr, der Verlust ist aber Vergleichsweise gering.
Und ich glaub nicht, dass Microsoft viele Memory Cards verkaufen wird, da eh die Mehrheut zum Premium Pak greift. Und die Lizenzgebühren die Nintendo nimmt dürften wohl höher als die von Microsoft sein
Nintendofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 16:51   #7
Ert männlich
 
Benutzerbild von Ert
 
Registriert seit: 23.06.2005

Ert ist ein LichtblickErt ist ein LichtblickErt ist ein LichtblickErt ist ein LichtblickErt ist ein LichtblickErt ist ein Lichtblick

Standard

Die Verluste fahren die Konzerne mit uns Europäern wieder ein. Denn bei uns kostet Hard- und Software deutlich mehr, als in Japan und den USA!!!
Ert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 17:49   #8
 
Benutzerbild von SegaMan
 
Registriert seit: 09.03.2005

SegaMan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Hört doch mal mit dem Märchen auf dass wir in Europa die Melkkühe der Konsolenhersteller sind weil das einfach nicht stimmt!!

Die Kisten sind bei uns deshalb teurer weil Vater Staat für Unterhaltungselektronik MEHR STEUERN verlangt als dies in USA und Japan der Fall ist.

Also beschwert euch beim Staat und nicht bein den Konsolenherstellern
__________________
-Play and have fun-
SegaMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 18:02   #9
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Sam Hain
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Sin City
Alter: 47

Sam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSam Hain sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Original von epifire
Nintendo macht als einzige Firma von den dreien keine Verluste, sondern Gewinne mit ihren Konsolen, das nur nebenbei...
Das ist so nicht richtig - Nintendo machte Dank seiner dominierenden Stellung im Handheldbereich zwar ordentliche Gewinne, dafür machen sie aber mit dem Cube enorme Verluste.

Zitat:
Ich kann mir das mit den 300$ Verlust pro Konsole nicht vorstellen, angeblich wollte doch Microsoft dieses mal alles richtig machen oder?
Naja, die meisten Hersteller zahlen beim Release inzwischen für die Hardware einiges drauf - auch die PSP ist trotz des stolzen Preises für Sony kein Gewinngeschäft, da die Produktions- Marketing und Vertriebskosten für das Teil sich sehr sehr nahe am VK bewegen.

Allerdings wird dieser "Verlust" durch Softwareverkäufe oft ausgeglichen - sowohl Sony als auch eben Microsoft bekommen ja für jedes Spiel, welches verkauft wird, Lizenzgebühren - auch von Drittherstellern.

Dazu kommt noch, dass die Herstellungskosten langfristig ja sinken - sicher eine sehr langfristige Sache, bis sich die Kosten, bzw. Investitionen amortisiert haben - aber in einem Markt, wo auf so hohem Niveau gekochht wird, bekommt man inzwischen halt auch sonst kein Bein mehr auf den Boden.

Die goldenen 80er sind halt vorbei...
__________________
Go ahead Punk, make my day.....
Sam Hain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 18:18   #10
 
Registriert seit: 07.05.2005

N-Gaga hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Dazu kommt noch, dass man für jede verkaufte Konsole noch mindestens eine (in meinem Fall 2) Ersatz-Konsole auf Lager vorhalten muss, da sind ständig kaputt gehen bzw. schon bei Ankuft kaputt sind.
N-Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2005, 20:30   #11
 
Registriert seit: 24.03.2005
Alter: 31

playsp hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ich glaube nicht dass nintendo mehr lizenzgebühren einfährt als ms
nin kann froh sein wenn überhaupt wer spiele macht
heute war ich saturn echt nur kacke für die cube (hab sie selber)
playsp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2005, 16:48   #12
___ geschlechtslos
 
Registriert seit: 16.01.2005

___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott
___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott___ ist ein Forengott

Standard

Wenn man sich überlegt das eine XBox360 also 700€ kostet... wieviel wird die PS3 dann kosten? Aufgrund der vielen, meiner Meinung nach unnötigen, Hardware-Spielereien wird die PS3 mal grob geschätzt um die, wenn nicht sogar noch mehr als 1000€ kosten. Sollte Sony jetzt nicht auch mindestens 300€ mit dem Preis runtergehen wird die PS3 unbezahlbar, ich halte sogar mehr als 500€ als Preis für die PS3 für zu hoch.

Der Grund warum M$ soviel Verlust in Kauf nimmt ist imho das sie mit einem "Kampfpreis" extrem viele Boxen verkaufen wollen bis die PS3 rauskommt. Das sie die XBox360 um so viel weniger "verschleudern" lässt hoffen das die PS3 nicht mehr lange auf sich warten lässt. M$ will einfach die Weltherrschaft äh den Konsolenmarkt an sich reissen, koste es was es wolle (was in dem Fall ja auch wörtlich genommen werden kann).
___ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2005, 17:44   #13
 
Registriert seit: 14.01.2003
Alter: 35

mAdDi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

mAdDi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie schon gesagt, sinken die Herstellungskosten mit der Zeit und irgendwann macht MS sogar gewinn, mit dem Verkauf der reinen Konsole, wie es jetzt wahrscheinlich mit der Xbox der Fall ist.
Ob die 300$ Verlust überhaupt stimmen, weiß auch nur Microsoft und wenn es stimmt, werden sie es gründlich berechnet haben, ob sich es lohnt oder nicht.

Denke mal, wenn Sony die PS3 nicht teurer als die 360 machen will, werden sie noch mehr drauflegen. Allein wegen dem Blueray-Laufwerk.
mAdDi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2006, 15:51   #14
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard

Sry, wenn ich einen alten Thread wieder raushole, doch mir ist aufgefallen, dass überall von Dollar gesprochen wird! Man muss bedenken, dass MS durch uns Europäer einiges wieder reinholt! Wir bezahlen ja 299 bzw. 399€ und die Amerikaner das gleich nur mit dem Dollar! So können sie wenigstens etwas einsparen! Dann wäre der Verlust nun auch nicht soooo hoch!

Na ja wollte ich mal loswerden!
__________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit. Jugend ist etwas wundervolles. Schade nur, dass man sie an Kinder vergeudet. Man muss das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2006, 02:15   #15
 
Benutzerbild von ahnstr
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Grainau
Alter: 31

ahnstr hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

300 dollar verlust für eine konsole, das ist echt heftig
da würde so mach eine andere firma schnelkl untergehen
zum glück ist es ja microsoft, die haben genug andere bereiche, um das geld wieder einzuholen
__________________
Ecosia, dir grüne Suchmaschine - Bitte alle benutzen!
ahnstr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Xbox One, Xbox 360 & Xbox

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XBOX 360 nur für Erwachsene! Yoshi007 Xbox One, Xbox 360 & Xbox 44 22.07.2006 01:14
Fight Night Round 3 für XBOX 360 Bjoern999 Xbox One, Xbox 360 & Xbox 14 04.04.2006 13:40
TV's für PS3 (und Xbox 360) sun-ce Playstation 4, Playstation 3 & Playstation 2 26 07.01.2006 21:03
Xbox 360-Launchliste für die USA Mastermind Xbox One, Xbox 360 & Xbox 21 27.06.2005 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117