PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Xbox One, Xbox 360 & Xbox


Xbox One, Xbox 360 & Xbox Für alle, die sich über Microsofts Xbox unterhalten wollen, geht's hier entlang.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.03.2006, 13:11   #1
 
Registriert seit: 29.08.2005
Alter: 35

Shishu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shishu eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Fast in jedem Spiel was ich für die X360 kenne "ruckelt" es ...
Warum?

Sind die Entwickler zu unfähig ein paar Details zu entfernen?
Oder sind die Publisher zu hastig?

Ich kann mich noch an die letzte Generation erinnern ... da lief alles wie geschmiert! Die ersten Spiele die rausgekommen sind waren alle immer bei konstanter Framerate. Was ist jetzt? Wir bekommen Games die mit Frameeinbrüchen zu kämpfen haben, schlimmste Beispiel.. Quake 4
(Ich kann dieses olle Game auf nem 3000+ Athlon 64 mit 1GB Ram und ner X800 daddeln auf höchster Quali?! Auf der X360 ruckelt es sich einen ab ....)

Auch mit Oblivion?! Ich laufe normal im Wald herum ... was merke ich?? Framezahl geht runter ... an die 20. (What the fuck?)
Sogar Far Cry sieht mit seiner Flora und Fauna manchmal besser aus

VERDAMMT das Scheissteil hat 9000 MHZ und kommt nicht mit einem Oblivion klar?? nur mal so ... es sind ja 3 Kerne ... auch wenn nur 1 Kern benutzt werden würde. Da sind noch 6 GHZ d.h. es dürfte doch überhaupt nicht ruckeln, weil da noch viel zu viel an Ressourcen frei wären, oder nicht?


Oder ist es so das die Leute, die für die Konfiguration der Konsole zuständig waren, so schlammpig gearbeitet haben wie an dem Emulator?? Da laufen Spiele auch unter aller Grotte! (siehe Ninja Gaiden)

Sind deshalb diese X360Updates da? Weil sie die X360 selber noch nicht gepeilt haben? (wäre ziemlich peinlich)
Shishu ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.03.2006, 15:32   #2
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

ich kenne mich zwar nicht mit der 360 aus, aber es hat mich schon bei der 1. xbox immer geärgert, dass die wie ein PC funktioniert... ich will keine pc-konsole, sondern eine konsole. darum werde ich mich auch in zukunft nicht für die microsoft konsole entscheiden. die PSP z.b. hattte bei den ersten spielen auch immerwieder stotterer, denn die entwickler müssen sich erst auf die neue konsole einstellen.
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 15:45   #3
 
Registriert seit: 10.09.2004
Alter: 29

Faust hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Zitat:
Original von Shishu
Fast in jedem Spiel was ich für die X360 kenne "ruckelt" es ...
Warum?

Sind die Entwickler zu unfähig ein paar Details zu entfernen?
Oder sind die Publisher zu hastig?

Ich kann mich noch an die letzte Generation erinnern ... da lief alles wie geschmiert! Die ersten Spiele die rausgekommen sind waren alle immer bei konstanter Framerate. Was ist jetzt? Wir bekommen Games die mit Frameeinbrüchen zu kämpfen haben, schlimmste Beispiel.. Quake 4
(Ich kann dieses olle Game auf nem 3000+ Athlon 64 mit 1GB Ram und ner X800 daddeln auf höchster Quali?! Auf der X360 ruckelt es sich einen ab ....)

Auch mit Oblivion?! Ich laufe normal im Wald herum ... was merke ich?? Framezahl geht runter ... an die 20. (What the fuck?)
Sogar Far Cry sieht mit seiner Flora und Fauna manchmal besser aus

VERDAMMT das Scheissteil hat 9000 MHZ und kommt nicht mit einem Oblivion klar?? nur mal so ... es sind ja 3 Kerne ... auch wenn nur 1 Kern benutzt werden würde. Da sind noch 6 GHZ d.h. es dürfte doch überhaupt nicht ruckeln, weil da noch viel zu viel an Ressourcen frei wären, oder nicht?


Oder ist es so das die Leute, die für die Konfiguration der Konsole zuständig waren, so schlammpig gearbeitet haben wie an dem Emulator?? Da laufen Spiele auch unter aller Grotte! (siehe Ninja Gaiden)

Sind deshalb diese X360Updates da? Weil sie die X360 selber noch nicht gepeilt haben? (wäre ziemlich peinlich)
nur um es dir klar zu machen: die Xbox hat sicher keine 9000mhz, und wenn doch dann wäre sie nicht zu dem preis zu haben ...

Shishu, entweder es ruckelt weil die texturen zu groß sind oder zuviele da sind, oder wegen programmierfehlern und anderen dingne
Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 16:15   #4
 
Registriert seit: 29.08.2005
Alter: 35

Shishu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shishu eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Zitat:
Original von †FaUsT†

nur um es dir klar zu machen: die Xbox hat sicher keine 9000mhz, und wenn doch dann wäre sie nicht zu dem preis zu haben ...

Shishu, entweder es ruckelt weil die texturen zu groß sind oder zuviele da sind, oder wegen programmierfehlern und anderen dingne
zum ersten CPUs
Wieviel sind dann 3 x 3,2GHz ??
Hat schon alles seine richtigkeit ...

Ja, die frage ist ja warum die Entwickler sowas zulassen? Wenn ich ein Spiel für eine Konsole anpasse wird ja auf jedes Detail geachtet. Warum dann nicht mehr auf sowas? Next-Gen um jeden Preis?

Früher hat man irgendwie darauf geachtet bzw. das vieleicht kaschiert (siehe Ps2) damit die Ruckler nicht so auffallen. Hier wird das alles offen dargelegt ... davon rede ich ...

Zitat:
Original von Plmngre
ich kenne mich zwar nicht mit der 360 aus, aber es hat mich schon bei der 1. xbox immer geärgert, dass die wie ein PC funktioniert... ich will keine pc-konsole, sondern eine konsole. darum werde ich mich auch in zukunft nicht für die microsoft konsole entscheiden. die PSP z.b. hattte bei den ersten spielen auch immerwieder stotterer, denn die entwickler müssen sich erst auf die neue konsole einstellen.
Huh?? wie meinst du das?? Eine Konsole ist auch irgendwo ein PC ^^
Nur halt geschaffen fürs spielen (ja, Multimedia is echt unnötig aber wenn du danach gehst kannst alles ne PC-Konsole nennen)
Shishu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 16:41   #5
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 32
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard RE: Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Zitat:
Original von Shishu
Zitat:
Original von †FaUsT†

nur um es dir klar zu machen: die Xbox hat sicher keine 9000mhz, und wenn doch dann wäre sie nicht zu dem preis zu haben ...

Shishu, entweder es ruckelt weil die texturen zu groß sind oder zuviele da sind, oder wegen programmierfehlern und anderen dingne
zum ersten CPUs
Wieviel sind dann 3 x 3,2GHz ??
Hat schon alles seine richtigkeit ...
Nana, diese Milchmädchenrechnung geht hier nicht auf ^^
Ein Dualcore Pc Hat ja auch nicht 6 Mhz... Und so ein Quadcore Mac auch nicht 10. Wär ja noch schöner xD. Lies mal ein bisschen schlaue Geschichten (bin jetzt zu faul dir was zu suchen) über die Leistung der 360 bevor du hier mit "Fachwissen" auftrumpfst...

Zu den Rucklern: Das passiert weil die Entwickler sich noch nicht ganz in die Programmierumgebung der 360 eingearbeitet haben... oder jemand hat einfach gepfuscht.

Zitat:
Original von Plmngre
ich kenne mich zwar nicht mit der 360 aus, aber es hat mich schon bei der 1. xbox immer geärgert, dass die wie ein PC funktioniert... ich will keine pc-konsole, sondern eine konsole. darum werde ich mich auch in zukunft nicht für die microsoft konsole entscheiden. die PSP z.b. hattte bei den ersten spielen auch immerwieder stotterer, denn die entwickler müssen sich erst auf die neue konsole einstellen.
Ach Microsoft konsolen sind Pcs ? Und Nintendokonsolen etwa nicht ? Hahaha du bist lustig
Komm geh zürüch in die Fanboyecke und Sag deinen Kumpels dass du nicht mit Bauklötzchen spieln willst die wie Kugeln aussehen und darum lieber einen Roten statt einen blauen Würfel willst...
__________________

Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 16:51   #6
 
Registriert seit: 25.03.2005

lexxil hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

lexxil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Zitat:
Original von Zicu
Zitat:
Original von Shishu
Zitat:
Original von †FaUsT†

nur um es dir klar zu machen: die Xbox hat sicher keine 9000mhz, und wenn doch dann wäre sie nicht zu dem preis zu haben ...

Shishu, entweder es ruckelt weil die texturen zu groß sind oder zuviele da sind, oder wegen programmierfehlern und anderen dingne
zum ersten CPUs
Wieviel sind dann 3 x 3,2GHz ??
Hat schon alles seine richtigkeit ...
Nana, diese Milchmädchenrechnung geht hier nicht auf ^^
Ein Dualcore Pc Hat ja auch nicht 6 Mhz... Und so ein Quadcore Mac auch nicht 10. Wär ja noch schöner xD. Lies mal ein bisschen schlaue Geschichten (bin jetzt zu faul dir was zu suchen) über die Leistung der 360 bevor du hier mit "Fachwissen" auftrumpfst...

Zu den Rucklern: Das passiert weil die Entwickler sich noch nicht ganz in die Programmierumgebung der 360 eingearbeitet haben... oder jemand hat einfach gepfuscht.

Zitat:
Original von Plmngre
ich kenne mich zwar nicht mit der 360 aus, aber es hat mich schon bei der 1. xbox immer geärgert, dass die wie ein PC funktioniert... ich will keine pc-konsole, sondern eine konsole. darum werde ich mich auch in zukunft nicht für die microsoft konsole entscheiden. die PSP z.b. hattte bei den ersten spielen auch immerwieder stotterer, denn die entwickler müssen sich erst auf die neue konsole einstellen.
Ach Microsoft konsolen sind Pcs ? Und Nintendokonsolen etwa nicht ? Hahaha du bist lustig
Komm geh zürüch in die Fanboyecke und Sag deinen Kumpels dass du nicht mit Bauklötzchen spieln willst die wie Kugeln aussehen und darum lieber einen Roten statt einen blauen Würfel willst...
Es ist unausgeschlossen und es steht außer Frage, das die XBOX, sowie die XBOX360 bis jetzt einer PC Hardware am meisten ähneln.
Zumindest bis jetzt- vielleicht wird die PS3 noch ein Schritt mehr machen.
lexxil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 17:55   #7
 
Benutzerbild von Zicu
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Tobleroneland
Alter: 32
Spielt gerade: Doktorspiele

Zicu genießt hohes Ansehen
Zicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes AnsehenZicu genießt hohes Ansehen

Zicu eine Nachricht über ICQ schicken Zicu eine Nachricht über MSN schicken
Standard RE: Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Zitat:
Original von lexxil
Es ist unausgeschlossen und es steht außer Frage, das die XBOX, sowie die XBOX360 bis jetzt einer PC Hardware am meisten ähneln.
Zumindest bis jetzt- vielleicht wird die PS3 noch ein Schritt mehr machen.
Bis auf die Festplatte halten sich die Unterschiede unter den Konsolen*sehr* in Grenzen. Grundsätzlich sind Konsolen auch nur aufs Zocken optimierte Rechenmaschinen, Zwischen "Konsolen" und "PC Konsolen" zu differenzieren ist da mMn fehl am Platze...
__________________

Zicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 18:20   #8
 
Registriert seit: 26.04.2005

ergnmlP hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

öhhm..ich hab doch nur gesagt, dass ich die xbox nicht gekauft habe, weil sie genauso aufgebaut ist wie ein PC ... das stört mich... ich habe werder behauptet, dass sie schlecht ,noch scheiße ist, sondern nur dass ich sie nicht kaufe ...erst lesen ,dann stempel dir lieber selbst FANBOY auf die stirn. ich habe meinen PC und an dem arbeite und spiele ich auch...zudem halt multimedia.
es ist chon richtig, dass alle konsolen ähnlich wie PCs aufgebaut sind, nur sind es eben konsolen... die ps2 z.b. hat 275 Mhz und kann das gleiche wie ein 2Ghz PC darstellen...deshalb sind es Konsolen und keine PCs, weil sie "nur" fürs Spielen und gewisse Multimediaanwedungen gemacht sind.

und wenn die 360 9GHZ hat, dann sollte sie das doch schaffen ... nicht immer auf die losgehen, die sich gegen irgendetwas stellen... bzw. hab ich das ja überhaupt nicht gemacht.
ergnmlP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 18:29   #9
 
Registriert seit: 29.08.2005
Alter: 35

Shishu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shishu eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Next-Gen auch mal ohne Frameeinbrüchen??

Zitat:
Original von Zicu

Lies mal ein bisschen schlaue Geschichten (bin jetzt zu faul dir was zu suchen) über die Leistung der 360 bevor du hier mit "Fachwissen" auftrumpfst...

Zu den Rucklern: Das passiert weil die Entwickler sich noch nicht ganz in die Programmierumgebung der 360 eingearbeitet haben... oder jemand hat einfach gepfuscht.
Multicore-Prozessoren stellen neben einer Erhöhung der Taktfrequenz und dem Pipelining eine von vielen Möglichkeiten dar, die Leistung von Mikroprozessoren zu erhöhen. Die reine theoretische Leistungssteigerung ist vergleichsweise effizient und beträgt maximal 100% (gegenüber einem einzelnen Kern) pro zusätzlichem Kern. In der Praxis hängt die Leistungssteigerung aber stark von dem Parallelisierungsgrad des ausgeführten Programms und des verwendeten Betriebssystems ab.
(Quelle: Wikipedia)
... also für mich ist einer 100% Leistungsteigerung das doppelte. Oder etwa nicht??
( 3 Kerne = 300% Leistungssteigerung, deswegen auch das mit dem 9000MHz)

Zu den Rucklern ... es geht mir nicht um irgendeine Hardware ... Mein Grundgedanke ist: Warum diese Ruckler nicht beseitigt worden sind? Durch z.B. weniger Details und Sichtweite.
Hier bekommen viel unfertiges serviert.
Dann kam der Gedanke mit der Hardware.

Muss auch zugeben das ich es auch etwas unglücklich geschrieben habe ... ein sorry dafür.


Ein Typ mit meinem "Fachwissen" meint aber schon das dein Schreibstil einiges zu wünschen übrig lässt.
Freundlichkeit ist dir wohl irgendwie ein Fremdwort, oder?

Zitat:
Original von lexxil

Es ist unausgeschlossen und es steht außer Frage, das die XBOX, sowie die XBOX360 bis jetzt einer PC Hardware am meisten ähneln.
Zumindest bis jetzt- vielleicht wird die PS3 noch ein Schritt mehr machen.

Weil die Programmierung von den Games für die Box der Programmierung von PC-Games ähnelt, oder gar fast gleicht, wurde sie mal schnell mit Portierungen zugeworfen. (Is ja nicht teuer)

Wäre z.B. die PS2 wie ne Xbox gestrickt würde sicherlich keiner mehr was sagen, denn darauf gäbs ja noch genügend andere Titel die nicht nur fürn PC erscheinen.
Der Support hat einfach von diesen anderen Firmen gefehlt ... thats all
Daher diese "Pc-Konsole"
Shishu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 18:50   #10
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 40

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die 100% werden sicherlich nicht erreicht.
Weiß du wie die CPUs aufgebaut sind? Müssen die sich Ressourcen teilen? Da geh ich mal von aus, und wenn das so ist, dann sind 100% unmöglich. Ok, die sind auch anders nahezu unmöglich *g*
Und ob ne Konsole wie n PC aufgebaut is, is doch wurscht, solange die Spiele der eingebauten Hardware angepasst werden. Und schlampigen Programmieren wirft man eh kein Geld in den Rachen, dann überlegen die sich das beim nächsten Mal vielleicht


Ich würd gerne mal Videos zu dem Ruckeln sehen. Gibts da wo welche?
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 19:06   #11
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard

Wie meinst du das mit den Teilen? Die CPU hat 3 Kerne und jeder Kern kann 2 Threads gleichzeitig verarbeiten. Zwischen den Kernen wird nichts geteilt. Jeder Kern kümmert sich um seine Aufgabe....

PS: Das Ruckeln ist sicher nicht auf die Leistung der Konsole zurückzuführen! Die programmierer müssen sich nun mal an alles gewöhnen und da kann es zu Programmier Fehlern kommen. Sowas ist dann schon möglich...

Ich frage mich, welche Spiele bei dir so hefitg ruckeln???
__________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit. Jugend ist etwas wundervolles. Schade nur, dass man sie an Kinder vergeudet. Man muss das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 19:17   #12
 
Benutzerbild von Bionixxx
 
Registriert seit: 13.05.2005
Alter: 37

Bionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer AnblickBionixxx ist ein wunderbarer Anblick

Standard

auch wenn das keiner hören will....ich finde das es sich eigentlich in grenzen hält...wenns mal eben ruckelt bricht für mich noch keine welt zusammen...und wirklich ruckeln tuts bei mir nur einmal kurz wenn bei oblivion das gebiet nachgeladen wird und ich noch durch die gegend renne im thrid person modus. bei quake war nur das laggen manchmal nervig aber wärend dem offline game wars eigentlich ruckelfrei, und bei sachen wie ghost recon call of duty und den rennspielen die ich habe is mir sowas eigentlich auch nicht aufgefällen. ergo was ich nicht sehe stört mich auch nicht. und solange der spielspaß noch grade eben gewart ist bin ich glücklicher gamer...uhhh...habe was vergessen: manchmal wenn ich auf 60 herz dvd gucke (auf meinem panasonic 100 herz real flat) dann kommt es zu leichten rucklern...läst sich aber entweder durch "auf 50 herz stellen" oder kurz pausieren beenden....das sind meine erfahrungen auf der 360
mfg bio
__________________
"kills earn scores, scores bring success, success means survival..."
Bionixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 19:29   #13
 
Registriert seit: 29.08.2005
Alter: 35

Shishu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Shishu eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Troublemaker

Ich würd gerne mal Videos zu dem Ruckeln sehen. Gibts da wo welche?
IGN Quake 4

Schau dir mal das Review an ... wenn du genau hin siehst kann man schon sehen das die Framerate immer bissl runter geht ... gegen ende wirds richtig schlimm. Das sagt dann der Typ im Hintergrund auch. Wenn ich noch welche finde poste ich sie dir wenn du willst.

Diese kleinen Frameeinbrüchen sind halt in fast allen Games ... laufen erst richtig flüssig und gut ... doch dann gehts an machen stellen wieder runter ... merklich runter.

@ 360 Fan

Klar mit dem dran gewöhnen, doch warum schneiden sich dann nicht ein wenig weg damit es mit konstanten Frames läuft?? Die wollen Next Gen scheinbar um jeden Preis
Shishu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 20:21   #14
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 32
Spielt gerade: Heavenly Sword, Lair

Raab wird schon bald berühmt werdenRaab wird schon bald berühmt werden

Raab eine Nachricht über ICQ schicken Raab eine Nachricht über AIM schicken Raab eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Naja, is doch klar das die entwickler innerhalb 3-6 Monaten nicht alles gebacken bekommen, vorallem mit nem 3 kernigen prozessor... Die Entwickler müssen sich eigentlich erst auf 2 kerne konzentieren, da dies ja noch ziemlich frisch fürn PC ist... Ich finde dafür klappt das einmalig... und Oblivion läuft auch auf richtig guten Rechnern nicht besonders... das liegt zumteil an der hohen weitsicht ich denke das die entwickler erst so richtig probleme mit dem CPU der PS3 haben werden... Sony selber vieleicht nicht, aber SEGA, ATARI, UBISOFT vll sogar EAGAMES werden garantiert anfang probleme haben.. Und bis die PS3 drausen ist haben dies mitta 360 erst so richtig begriffen..
Raab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 21:52   #15
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von Troublemaker
 
Registriert seit: 24.11.2001
Alter: 40

Troublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein LichtblickTroublemaker ist ein Lichtblick

Troublemaker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von 360 Fan
Wie meinst du das mit den Teilen?
Sowas wie Cache, SIMD etc. in der CPU. Keine Ahnung, was da alles drinsteckt.
Die Angaben oben sind theoretisch...solche Werte, wie es sie überall gibt.


Danke, werd mir das Video mal anschauen.
Gut, Quake issn schlechtes Beispiel, das hat dank Antialiasing auf der Xbox1 zu Anfang auch geruckelt, oder wie war das? *g*
__________________
The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.
www.vg-quiz.de
Troublemaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 22:45   #16
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von Troublemaker
Zitat:
Original von 360 Fan
Wie meinst du das mit den Teilen?
Sowas wie Cache, SIMD etc. in der CPU. Keine Ahnung, was da alles drinsteckt.
Die Angaben oben sind theoretisch...solche Werte, wie es sie überall gibt.


Danke, werd mir das Video mal anschauen.
Gut, Quake issn schlechtes Beispiel, das hat dank Antialiasing auf der Xbox1 zu Anfang auch geruckelt, oder wie war das? *g*
ich weiß nicht, ob es dir hilft, aber schaue dir das mal an:
http://www.computerbase.de/artikel/h...che_grundlagen

Das und noch die nächsten beiden Seiten werden dir hoffe ich mal helfen!
__________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit. Jugend ist etwas wundervolles. Schade nur, dass man sie an Kinder vergeudet. Man muss das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 09:02   #17
 
Registriert seit: 30.09.2004

fihu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

fihu eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von Shishu
Diese kleinen Frameeinbrüchen sind halt in fast allen Games ... laufen erst richtig flüssig und gut ... doch dann gehts an machen stellen wieder runter ... merklich runter.

@ 360 Fan

Klar mit dem dran gewöhnen, doch warum schneiden sich dann nicht ein wenig weg damit es mit konstanten Frames läuft?? Die wollen Next Gen scheinbar um jeden Preis
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann sprichst du hauptsächlich Multiplattform-Spiele an: Quake 4 und Oblivion beispielsweise.

Das Problem bei Multiplattform-Spielen ist immer, dass die Entwicklung zweigleisig fährt, und daher die Ressourcen aufgeteilt werden müssen. Im Falle dieser beiden Spiele ist es wohl auch so, dass da Druck auf die Entwickler gemacht wurde und die Spiele möglichst schnell fertig gemacht werden mussten - Quake 4 sollte zum Launch fertig sein, Oblivion eigentlich auch, 3 Monate später ists nun da.
Letztendlich kann man unter Druck gut Arbeiten und leistet auch viel, aber eben nicht gut - 100%ig optimiert werden die Spiele nicht sein und im Falle von Quake 4 würde ich sogar auf ein "It compiles - ship it!" tippen.
Das fertige Spiel war vorhanden (PC) und die 360-Version musste nur laufen, die Inhalte sind ja schon bekannt.

Dazu kommt das mit den 3 Kernen - wie schon gesagt, teilen sich die drei bestimmte Ressourcen, sind also voneinander abhängig.
Das grooooße Problem mit Multikern/prozessor-Anwendungen ist immer, die Aufgaben gleichmässig auf die CPUs zu verteilen. Das geht nur über viel viel viel Optimierung und die wird im Falle der meisten Start- und Multiplattformtitel überhaupt eingespart werden, damit die Entwicklungskosten nicht so hoch werden.
Ich denke zum Beispiel, dass Q4 weder mehr als einen Kern benutzt, noch besonders für die 360 optimiert wurde.

Wie sieht es denn mit Kameo, PD0 und PGR3 aus - das sind 360-only Titel, gehen die spürbar in die Knie?

Ich denke, dass es mit der nächsten Generation von Titeln, ich denke mal ab Halo3, Forza 2 blablabla wesentlich besser werden wird - dann wird auch jeder Entwickler mit XNA entwickeln und sich somit bessere Ausgangsbedingungen schaffen können.
fihu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 11:33   #18
 
Benutzerbild von SegaMan
 
Registriert seit: 09.03.2005

SegaMan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Generell "müsste" eigendlich kein Spiel auf ner Konsole Frameeinbrüche haben da man auf einer fixen HW proggt und somit durch Optimierungen jegliche Ruckler eliminieren könnte. Nur ist dies graue Theorie.........

Durch die vielen Multiplattformtitel kommt es natürlich immer wieder mal vor dass man schnelle Portierungen auf den Markt wift die dann auch nicht immer Rund laufen. Quake ist so ein Beispiel. Oblivion wurde auch parallel mit der PC Version entwickelt und dadurch fehlt einfach die Zeit die HW der 360, welche auch noch komplett neu ist, auszureizen.

Dass jetzt wieder darüber Diskutiert wird ob man die Cores jetzt addieren kann um die "wahre" MHZ Zahl zu bekommen ist lustig da das Thema doch schon x-mal durchgekaut wurde.
Ist natürlich Käse!

Fest steht dass eine 3.2 GHZ CPU wie sie in der Xbox 360 steckt mit ihren 3 Cores um einiges mächtiger ist als eine Singlecore CPU mit 3.2 GHZ. Allerdings kann man es sich nicht so leicht machen und einfach x3 rechnen.

Aktuell sehen wir von der Power der CPU noch nicht wirklich viel da diese Multicore Prozessoren für alle Entwickler Neuland sind. Die müssen praktisch alle bei 0 Beginnen und erst mal Schritt für Schritt herrausfinden wie sie diese Power aus dem Chip rauskitzeln denn das ganze muss ja parallel so geproggt werden dass sich die Kerne nicht gegenseitig "im Weg" stehn bei der Berechnung.
__________________
-Play and have fun-
SegaMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 11:59   #19
 
Benutzerbild von 360 Fan
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Düsseldorf
Spielt gerade: FIFA 10, Red Dead Redemption,Alan Wake, Dragon Age

360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt360 Fan ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
Original von fihu
Zitat:
Original von Shishu
Diese kleinen Frameeinbrüchen sind halt in fast allen Games ... laufen erst richtig flüssig und gut ... doch dann gehts an machen stellen wieder runter ... merklich runter.

@ 360 Fan

Klar mit dem dran gewöhnen, doch warum schneiden sich dann nicht ein wenig weg damit es mit konstanten Frames läuft?? Die wollen Next Gen scheinbar um jeden Preis
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann sprichst du hauptsächlich Multiplattform-Spiele an: Quake 4 und Oblivion beispielsweise.

Das Problem bei Multiplattform-Spielen ist immer, dass die Entwicklung zweigleisig fährt, und daher die Ressourcen aufgeteilt werden müssen. Im Falle dieser beiden Spiele ist es wohl auch so, dass da Druck auf die Entwickler gemacht wurde und die Spiele möglichst schnell fertig gemacht werden mussten - Quake 4 sollte zum Launch fertig sein, Oblivion eigentlich auch, 3 Monate später ists nun da.
Letztendlich kann man unter Druck gut Arbeiten und leistet auch viel, aber eben nicht gut - 100%ig optimiert werden die Spiele nicht sein und im Falle von Quake 4 würde ich sogar auf ein "It compiles - ship it!" tippen.
Das fertige Spiel war vorhanden (PC) und die 360-Version musste nur laufen, die Inhalte sind ja schon bekannt.

Dazu kommt das mit den 3 Kernen - wie schon gesagt, teilen sich die drei bestimmte Ressourcen, sind also voneinander abhängig.
Das grooooße Problem mit Multikern/prozessor-Anwendungen ist immer, die Aufgaben gleichmässig auf die CPUs zu verteilen. Das geht nur über viel viel viel Optimierung und die wird im Falle der meisten Start- und Multiplattformtitel überhaupt eingespart werden, damit die Entwicklungskosten nicht so hoch werden.
Ich denke zum Beispiel, dass Q4 weder mehr als einen Kern benutzt, noch besonders für die 360 optimiert wurde.

Wie sieht es denn mit Kameo, PD0 und PGR3 aus - das sind 360-only Titel, gehen die spürbar in die Knie?

Ich denke, dass es mit der nächsten Generation von Titeln, ich denke mal ab Halo3, Forza 2 blablabla wesentlich besser werden wird - dann wird auch jeder Entwickler mit XNA entwickeln und sich somit bessere Ausgangsbedingungen schaffen können.
PGR3 ruckelt kein bisschen, bei Kameo ist mir das auch nicht aufgefallen, doch PDZ hat an gewissen Stellen Frameeinbrüche, doch die sind recht unauffällig...
__________________
Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit. Jugend ist etwas wundervolles. Schade nur, dass man sie an Kinder vergeudet. Man muss das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

360 Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 12:38   #20
ehem. Teammitglied
 
Benutzerbild von atex
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Köln
Spielt gerade: Sonic Generation, Mario Kart 7

atex ist jedem bekanntatex ist jedem bekanntatex ist jedem bekanntatex ist jedem bekanntatex ist jedem bekanntatex ist jedem bekanntatex ist jedem bekanntatex ist jedem bekannt

Standard

Och, ich habe ja 6 GHZ in meinem Rechner *gg* Hab ja Dual Core... Schön wär´s!

Ich find das ganze hier richtig lustig! Besonders wenn einer glaubt, das richtige zu wissen obwohl es totaler Mist ist! SegaMan hat mit seiner Erklärung absolut Recht!
__________________
3DS - 3D Bilder und Mii's
atex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Konsolen, PC und Retro > Xbox One, Xbox 360 & Xbox

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grafik auch ohne HDTV gut? fsimonp Xbox One, Xbox 360 & Xbox 28 21.11.2005 16:28
Wlan auch ohne Wlankarte? flashas Hardware (PSP) 3 16.02.2005 15:24
Auch europäischer DS OHNE Wakeup-Feature! fihu Sonstiges (Nintendo DS) 28 05.02.2005 10:29
Megaman 0: Auch ohne Englisch-Kentnisse? -Nemesis- Spiele (GBA) 12 31.08.2003 18:19
FreeROMs auch ohne Flashcard Troublemaker Development Abteilung 5 18.07.2002 02:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231