PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum Handheld-Wiki

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
portablegaming.de  

Zurück   portablegaming.de > Community Foren > Zockertreffen Forum


Zockertreffen Forum Hier habt ihr eine Plattform, um euch zum Zocken zu verabreden. Um gegeneinander zu spielen und von Anderen Games zu testen!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.12.2005, 09:07   #1
 
Registriert seit: 25.10.2005
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42

bpc eSports hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard PGR3 Regeln: Kollisionen ein/aus?

Einige Teilnehmer sind der Meinung die Kollisionen auszuschalten. Die Chancen auf einen Sieg sinken gegen Null, wenn man beim Start gerammt wird.
Andererseits ist es das was ein reales Rennen ausmacht, zudem könnte auch gleich jeder für sich unvernetzt ein Rennen fahren, zählen würde dann nur noch die Bestzeit. Wir bitten Euch nun Statements abzugeben, da wir Kollisionen für spannender halten.

Das Spielsystem wird heute abend bekannt gegeben.
bpc eSports ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 06.12.2005, 09:18   #2
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 36

EKE cRoNeTy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

EKE cRoNeTy eine Nachricht über MSN schicken
Standard RE: PGR3 Regeln: Kollisionen ein/aus?

Zitat:
Original von bpc eSports
Einige Teilnehmer sind der Meinung die Kollisionen auszuschalten. Die Chancen auf einen Sieg sinken gegen Null, wenn man beim Start gerammt wird.
Also ich bin für "Kollision aus" der grund ist ganz einfach der, das einige dabei sein werden die sich denke ein gegner als "Leitblanke" zu benutzen um sich damit einen vorteil zu verschaffen.

Ich bin bei XBox Live tätig & bin seit letzte woche Fr. dauer on & da sieht man es deutlich, es wird geschuppst + gerammt & das hat nix mit können zu tun, bei PGR 3 ist das problem halt einfach das die Kollisionsabfrage zu krass ist, man brauch einen nur leicht berühren & dann ist es passiert, derabflug in die leitblanken & dann wieder aufzuholen fast unmöglich.

Zitat:
Original von bpc eSportsAndererseits ist es das was ein reales Rennen ausmacht, zudem könnte auch gleich jeder für sich unvernetzt ein Rennen fahren, zählen würde dann nur noch die Bestzeit. Wir bitten Euch nun Statements abzugeben, da wir Kollisionen für spannender halten.
Klar ist es spannender wenn Kollision an ist, nur wie gesagt bei PGR 3 ist das problem einfach das wenn man den gegner leicht berührt er gleich ganz von der strecke fliegt.

Ich habe bei der DTM 2 Meisterschaft mitgemacht & dass war kollision auch aus & es war sehr spannend bis zum Ende, wohl ich sagen muss wen mal mit Kollision gefahren wurde nicht das problem war das man so schnell von der strecke fliegt wie bei PGR 3 wo auch noch ohne Kollision gefahren wurde war bei Moto GP 1+2+3 ,da wird nur ohne Kollision gefahren da es einfach besser ist & man sieht dann auch wer es drauf hat o. nicht, sprich die Strecke kennt.

Also wie gesagt ich bin für "Aus"
EKE cRoNeTy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 09:39   #3
 
Registriert seit: 06.12.2005
Alter: 33

Minibully hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Minibully eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wie EKE cRoNeTy schon sagte ist aus folgenden Gründen besser die Kollisionen AUS zu stellen, da:
1. Ist es wirklich so das es immer Spieler gibt, die einen als Leitplanke benutzen
und zwar in jedem Rennspiel und auch bei Offiziellen bzw. Inoffiziellen Turnieren.

2. Auch wenn ein Teil des Realismus dadurch verloren geht, ist es besser die Kollisionen abzustellen, da dadurch der Spielspaß nicht verloren geht und man besser erkennen kann wer wirklich der bessere ist.

Ansonsten hat EKE cRoNeTy schon alle Gründe genannt die Kollisionen AUS zu stellen.
Also bis das bei manchen Spielern der Spielspaß etwas verringert wird hat es keine Nachteile die Kollisionen aus zu stellen.
Ich spiele das Game zwar erst seit 4 Tagen, das allerdings sehr intensiv und meine beurteilen du können das man ohne Kollisionen einfach besser fahren kann.
Minibully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 14:53   #4
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 34

El Presidente hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Der folgende Text ist eine PN die ich an den Admin schickte, ich poste es hier um nicht alles nochmal schreiben zu müssen.

"Hi,

Kollisionen sind ein umstrittenes Thema. Einerseit ist das Spiel realistisch wenn sie an sind, andererseits hat man Pech gehabt wenn man ohne eigenes verschulden in eine Kollision gerät. Dadurch kann man ein Rennen verlieren obwohl man alles richtig macht.

Wenn sie aus sind ist der Nachteil, dass es wie ein freier Lauf ist und man einfach versucht seine beste Rundenzeit zu knacken. Dabei geht der Sinn des vernetzten Spiels verloren, denn ansonsten könnte jeder alleine fahren und man vergleicht später die Rundenzeiten.

Deswegen entscheide ich mich dafür, dass sie angelassen werden sollen (möglicherweise schlage ich mich noch selbst für meine Entscheidung wenn sie am Samstag für mich das Aus bedeutet )

Noch ein Tipp:
Ich bin dafür, dass man mit Autos der Klasse C fährt. Das ist ein guter Kompromiss zwischen Sehr schnell (A) und "langsam" (E).
Man hat guten Speed was für Action sorgt und man muss genug Skill aufbringen um den Wagen unter Kontrolle zu halten."

Zu den vorherigen Posts zum Thema:

Ich muss zugeben die Frage ob Kollisionen On oder Off ist sehr heikel.
Ich kann mich nicht zu 100% entscheiden, da es für beide Seiten sehr gute und plausible Argumente gibt.
In so einem Fall muss man abwiegen wo die stärkere Gewichtung liegt. Ich habe mich für Kollisionen On entschieden da ich für möglichst viel Spannung und Realismus bin.
Noch ein Argument: Es erfordert viel Skill einen Gegner gekonnt auszubremsen, wer gerne Formel 1 schaut oder ab und zu auf die Kartbahn geht weiss das und dass es nicht einfach ist.
Richtiges Überholen ist nicht einfach und das sollte am Samstag nicht fehlen.

Die Sache mit den Gegner als Leitplanke zu missbrauchen stimmt absolut, ich gebe da meinen Vorgängern Recht. Wir sollten wohl einfach versuchen, dass es nicht dazu kommt.

Das ist meine Meinung, aber wie gesagt, die anderen Argumente stimmen auch.
Am Ende liegt die Entscheidung beim Admin.
El Presidente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 14:54   #5
 
Registriert seit: 05.12.2005
Alter: 34

Hollow FFM hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Hollow FFM eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wäre auch für aus...auch wenn ich Kollisionen sonst lieber mag.
Minibully das heißt wur sehn uns dann am Samstag?
Hollow FFM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:13   #6
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 36

EKE cRoNeTy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

EKE cRoNeTy eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Hollow FFM
Wäre auch für aus...auch wenn ich Kollisionen sonst lieber mag.
Minibully das heißt wur sehn uns dann am Samstag?
lol ein GxG Player, ich bin auch am start samstag, ich bin LiMiT
EKE cRoNeTy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:14   #7
 
Registriert seit: 12.11.2005
Alter: 36

Mahrla hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Mahrla eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich mache zwar nicht bei PGR3 mit, kenne aber die Vorgänger und poste daher auch mal meine Meinung:
Also ich denke, die Kollision sollte AN sein. Weil es halt ein Multiplayer-Turnier ist, kein Zeitfahren. Bei Mario Kart kann man auch die Items ausstellen, aber das wurde noch nie so gemacht, weil dadurch ein wichtiges Element des Spiels verloren geht.
Genauso ist es bei PGR3. Wenn sich da die ersten beiden Fahrer behacken und dann unvorsichtig sind und gegenseitig von der Piste rammen, dann freut sich halt der dritte, wie man so schön sagt.
Das ist ja der Sinn der Sache, dass man bei dem Turnier abwägen muss, ob man nun volles Risiko fährt oder dann doch lieber den sicheren zweiten Platz nach Hause fährt.
Wie schon mehrfach erwähnt, könnte man sonst auch einfach ein normales Time Trial machen und der schnellste gewinnt. Aber hier geht es ja um den "Kampf" gegeneinander auf der Strecke, also für mich ein deutliches Zeichen die Kollision einzustellen.
Mahrla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:31   #8
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 34

El Presidente hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Bin ganz seiner Meinung.
Habe es bei Xbox Live auch schon so erlebt, dass 2 sich streiten und einen Unfall bauen und der dritte sich freut. So ist das halt im Rennsport und so sollte es auch am Samstag sein.
El Presidente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 17:16   #9
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 36

EKE cRoNeTy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

EKE cRoNeTy eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Mahrla
Bei Mario Kart kann man auch die Items ausstellen, aber das wurde noch nie so gemacht, weil dadurch ein wichtiges Element des Spiels verloren geht.
Du hast nicht mal Live von daher

Und was hat bitte Mario Kart mit PRG 3 zu tun?
Nix das sind 2 verschiedene Game, also kannst du das nicht vergleichen, zock mal in einer Meisterschaft von einen Racer, es soll für alle die gleiche bedingung sein & wenn dann welche kommendie einen rammen & das so das man dann von der strecke fliegen hat man nix davon sondern nur stress, naja

Zitat:
Original von El PresidentBin ganz seiner Meinung.
Habe es bei Xbox Live auch schon so erlebt, dass 2 sich streiten und einen Unfall bauen und der dritte sich freut. So ist das halt im Rennsport und so sollte es auch am Samstag sein.
Naja das ist aber wenig der fall, es was der fall ist, ist das andere ein als wand nutzen & das hat nix mit könnne zu tun, spätestens wenn einer betroffen ist, ist das geschrei groß.

Bin halt gespannt wieviele leute sich anmelden & wieviele in einer grp gegen einander fahren, wenn es z.B. nur 4stk. sind, wird es wohl nicht zu einen großen gedrängel kommen hoffe ich...
EKE cRoNeTy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 19:14   #10
 
Registriert seit: 31.10.2005

Einzeller05 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

@cronety:

Locker bleiben! Bei Mario Kart wird auch nicht alles über das Können des Spielers allein entschieden. Das ist das, worauf Mahrla hinaus will. Und der Vergleich ist meiner Meinung nach angebracht. Wird man von einem Item erwischt bzw. von einem Gegenspieler aus der Bahn gerammt, dann nennt man das... Pech!

Klar, wenn es nach mir ginge, dann könnte man jederzeit bei Mario Kart die Items abstellen. Ich möchte behaupten, dass ich ein recht guter Mario Kart Fahrer bin, und dass ich unter Garantie im Finale landen würde, falls es keine Items geben würde. Aber es gibt sie nun mal, und mit diesem Faktor (Glück) müssen wir alle leben. Wobei... ich muss nicht damit leben, sondern ich finde es sogar spannender, wenn das Unvorhersehbare geschieht. Das lässt auch Anfängern eine Chance und nimmt den ohnehin besseren Spielern die Gewinngarantie.

Übrigens... es kann jeden erwischen! Nicht nur die guten Spieler. Vielleicht sollte ich dich was anderes fragen... brauchst du eine Gewinngarantie?
Einzeller05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 19:55   #11
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 36

EKE cRoNeTy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

EKE cRoNeTy eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Einzeller05
@cronety:

Übrigens... es kann jeden erwischen! Nicht nur die guten Spieler. Vielleicht sollte ich dich was anderes fragen... brauchst du eine Gewinngarantie?
EKE cRoNeTy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 00:19   #12
 
Registriert seit: 12.11.2005
Alter: 36

Mahrla hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Mahrla eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von EKE cRoNeTy
Zitat:
Original von Mahrla
Bei Mario Kart kann man auch die Items ausstellen, aber das wurde noch nie so gemacht, weil dadurch ein wichtiges Element des Spiels verloren geht.
Du hast nicht mal Live von daher

Und was hat bitte Mario Kart mit PRG 3 zu tun?
Nix das sind 2 verschiedene Game, also kannst du das nicht vergleichen, zock mal in einer Meisterschaft von einen Racer, es soll für alle die gleiche bedingung sein & wenn dann welche kommendie einen rammen & das so das man dann von der strecke fliegen hat man nix davon sondern nur stress, naja
Eigentlich hab ich genau darauf abgezielt, dass jemand sagt, was soll Mario Kart mit PGR3 zu tun haben?
Nunja, es ist halt dieser Glücks-Faktor. Bei Mario Kart ist es genauso. Da wird man auch manchmal abgeschossen und von der Strecke gerammt, dass einem alle Siegchancen genommen werden. Und wie Einzeller schon sagt, würde halt ohne Items bzw. im Time Trial gespielt werden, dann stände der Sieger schon fast vorher fest, weil man die Zeiten der anderen Spieler aus Internet-Rankings etc. kennt.

Außerdem kannst du das doch auch zu deinem Vorteil nutzen, indem du alle anderen Fahrer rauskickst. Wenn du der beste bist, dann sollte dir das gelingen. Oder du musst die Gegner anders aufhalten, so dass sie dich nicht als Bande benutzen können.
Und wie gesagt, du willst den Fun-Racer Mario Kart ja nicht mit dem "realen" PGR3 vergleichen, aber wenn PGR3 ohne Kollision gespielt wird, dann ist daran nichts mehr real.
Dann könnte man es genauso als Arcade oder Fun-Racer einstufen.

Ist halt meine Meinung dazu.
(PS: Was hat das ganze überhaupt damit zu tun, ob man Live hat? Wird denn bei Live mehr mit oder ohne Kollision gespielt? Hab nämlich wirklich kein Live und weiß das daher nicht.)

Übrigens, solche Einstellungsfragen gibt es bei fast jedem Turnier. Bei Tekken 5 wurde vor paar Wochen beim Turnier in Berlin auch erst 1 Stunde vor Beginn entschieden, dass ohne Abwehrschaden gespielt wird.
Also warte erst mal ab, nur weil hier einige für Kollision sind, heißt das noch lange nicht, dass der Veranstalter dies auch so macht.
Mahrla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 11:37   #13
 
Registriert seit: 01.12.2005

skeletor hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard

Ich finde Kollisonen sollten dabei sein,das gehört zu jedem Rennen,wenn man ei Gegner Abdrängt.
Was PGR3 von anderen Games unterscheidet ist die Geniale Innen Ansicht.Also würde ich vorschlagen,das man nur mit dieser Sicht fahren darf.Das ist echt Geil,ich kann das nur jedem empfehlen.
Das macht PGR3 aus.
skeletor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 12:35   #14
 
Registriert seit: 07.12.2005

Reptile hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: PGR3 Regeln: Kollisionen ein/aus?

Hallo erstmal,
bin am Samstag auch dabei, Geld hab ich gerade überwiesen. Also ich bin auch dafür das die Kollisionen eingeschaltet bleiben. Sonst könnte sich jeder einzeln an eine einzelne Konsole setzen und auf Bestzeiten fahren. Wo bleibt da der Spaß und Reiz eines Tunieres bzw. Mehrspielerspiels. Hab trotz Rammattacke meines Mitspielers schon öfter ein Verloren geglaubtes Rennen gewonnen.
Und den Vergleich mit Mariokart find ich gar nicht so schlecht, hätt ich auch genommen Wär das gleiche, wenn man da die Waffen ausschaltet. Das macht das Spiel aus. Genauso wie die extrem empfindliche Kollisionsabfrage Gotham ausmacht.
Also auf jeden Fall Kollision AN

Freu mich schon riesig drauf, man sieht sich.
Reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 14:54   #15
 
Registriert seit: 06.12.2005
Alter: 33

Minibully hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Minibully eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich bin zwar immer noch der Meinung, das Mario Kart und PGR zwei verschiedene Welten...nee,ich mein Universen sind, aber da ich da ast alleine stehe vergleiche ich die beiden mal trotzdem:
Bei Mario Kart gehöhren die Items dazu.Bei Mario Kart geht es auch nicht einfach ums fahren da muss man halt mit allem umgehen können und wenn man da mit den Items gut umgehen kann hat das nix mit Glück zu tun.

Bei PGR allerdings geht es quasi ausschließlich ums fahren und wenn man da einfach abgeschossen wird hat man keine chance mehr.Das ist vielleicht wenn man Live oder gegen freunde spielt aber sicher nicht in einer Meisterschaft wie dieser.
Deswegen bleib ich weiter der Meinung Kollisionen AUS.

Aber wenn nicht dann nehm ich aber ein roten Pilz mit um den
Roten Enzo davorn abzuschissen
Minibully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 15:27   #16
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 36

EKE cRoNeTy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

EKE cRoNeTy eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Minibully
Ich bin zwar immer noch der Meinung, das Mario Kart und PGR zwei verschiedene Welten...nee,ich mein Universen sind, aber da ich da ast alleine stehe vergleiche ich die beiden mal trotzdem:
Bei Mario Kart gehöhren die Items dazu.Bei Mario Kart geht es auch nicht einfach ums fahren da muss man halt mit allem umgehen können und wenn man da mit den Items gut umgehen kann hat das nix mit Glück zu tun.

Bei PGR allerdings geht es quasi ausschließlich ums fahren und wenn man da einfach abgeschossen wird hat man keine chance mehr.Das ist vielleicht wenn man Live oder gegen freunde spielt aber sicher nicht in einer Meisterschaft wie dieser.
Deswegen bleib ich weiter der Meinung Kollisionen AUS.

Aber wenn nicht dann nehm ich aber ein roten Pilz mit um den
Roten Enzo davorn abzuschissen
Mach dir nix drauß die wenigesten spielen Live, die zocken gegen freunde o. Famalie & das ist was anderes als gegen 100+ leute im netz zu spielen, da sieht man wie es zu geht !!
EKE cRoNeTy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 07:13   #17
 
Registriert seit: 07.12.2005

Reptile hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: PGR3 Regeln: Kollisionen ein/aus?

Tach nochmal,

also gut, wenn euch der Vergleich mit MarioKart nicht gefällt, dann nehmt halt ein beliebiges Rennspiel. Wenn man weiß wie man den anderen hinten rein fährt wird er sich immer drehen Aber ich denke nicht das die Leute am Samstag (wir) in Burnout-Manier um die Kurse brettern um den anderen von der Straße rammen zu wollen und einen Takedown kassieren Außerdem kann man sein Auto bei guter Beherschung schnell wieder fangen und derjenige der drauffährt kommt meistens mehr ins schliddern als das "Opfer". Und wenn halt mal ne Kollision passiert ist das Rennalltag. Ist den besten Brüdern (Schumis) schon passiert. Und der große ist trotzdem Weltmeister geworden
Für mich würd ne Menge an Reiz verloren gehen, wenn die Kollisionen ausgeschaltet werden. Würde dann glaub ich mehr oder weniger unmotiviert alleine meine Runden fahren. Wie spannend!! Auch für die Zuschauer wärs wahrscheinlich langweilig.
Was ist eigentlich mit Kursen?? Wie wärs mit Zufallsgenerator?? Da kann keiner richtig üben und jeder steht zum ersten mal auf diesen Kurs.

Bis Samstag
Reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 09:19   #18
 
Registriert seit: 01.12.2005
Alter: 36

EKE cRoNeTy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

EKE cRoNeTy eine Nachricht über MSN schicken
Standard RE: PGR3 Regeln: Kollisionen ein/aus?

Zitat:
Original von Reptile
Tach nochmal,

also gut, wenn euch der Vergleich mit MarioKart nicht gefällt, dann nehmt halt ein beliebiges Rennspiel. Wenn man weiß wie man den anderen hinten rein fährt wird er sich immer drehen Aber ich denke nicht das die Leute am Samstag (wir) in Burnout-Manier um die Kurse brettern um den anderen von der Straße rammen zu wollen und einen Takedown kassieren Außerdem kann man sein Auto bei guter Beherschung schnell wieder fangen und derjenige der drauffährt kommt meistens mehr ins schliddern als das "Opfer". Und wenn halt mal ne Kollision passiert ist das Rennalltag. Ist den besten Brüdern (Schumis) schon passiert. Und der große ist trotzdem Weltmeister geworden
Für mich würd ne Menge an Reiz verloren gehen, wenn die Kollisionen ausgeschaltet werden. Würde dann glaub ich mehr oder weniger unmotiviert alleine meine Runden fahren. Wie spannend!! Auch für die Zuschauer wärs wahrscheinlich langweilig.
Was ist eigentlich mit Kursen?? Wie wärs mit Zufallsgenerator?? Da kann keiner richtig üben und jeder steht zum ersten mal auf diesen Kurs.

Bis Samstag
1 frage hast du das game PGR 3 überhaupt & wenn ja schon mal online gespielt?

Wenn nicht möchte ich doch allen bitten sich mal nicht zu äußern, da man es einfach mit PGR 1 o. 2 nicht vergleichen kann & schon gar net mit anderen Racern.
EKE cRoNeTy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 09:35   #19
 
Registriert seit: 07.12.2005

Reptile hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard RE: PGR3 Regeln: Kollisionen ein/aus?

Klar hab ich es. Online noch nicht, kommt noch. Aber im Netzwerk. Bin ja auch nicht der Überprofi. Und das etwas geringe Preisgeld haben mich auch nicht unbedingt motiviert mehr zu üben. Trotzdem find ich das es Rennspiele mit menschlichen Gegnern ausmacht, wenn man z.B. im Windschatten fährt und dann auf ner Geraden versucht den Vordermann zu überholen immer mit der Angst, das er vielleicht die Kurve zumacht. So, jetzt mach das mal, wenn die Kollisionen ausgeschaltet sind. Ist doch total langweilig. Dasitzen und seine Bestzeiten runterfahren, ohne irgendwelche Einflüsse. Und das ist egal ob man online oder nicht online spielt. Hat damit nicht wirklich was zu tun.
Freu mich trotzdem gegen euch zu spielen, auch falls die Kollisionen aus sind.
Reptile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 23:21   #20
 
Registriert seit: 05.12.2005
Alter: 34

Hollow FFM hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Hollow FFM eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hab mich umendschieden....bin doch für Kollisionen ein.
Außerdem wäre ich dafür das wir Klasse A fahren da sich nur da die Spreu vom Weizen trennt und wer A beherscht der hat auch alles andere drauf.
Hollow FFM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  portablegaming.de > Community Foren > Zockertreffen Forum

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein/Aus Schalter im Inneren gebrochen 4ndi Hardware (PSP) 17 05.02.2006 15:10
Wie sieht ein raubkopiertes GBA Modul aus? caba Spiele (GBA) 34 28.02.2004 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0
Template-Modifikationen durch TMS
PortableGaming.de © bk 2000 - 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231